Klipsch Alle Informationen rund um die Marke

Klipsch Audio Technologies ist einer der erfolgreichsten US-amerikanischen Lautsprecherhersteller. 1946 von Paul Klipsch in Arkansas als Klipsch and Associates gegründet, stellt das Unternehmen heute Lautsprecher für den Heimgebrauch, Kopfhörer sowie professionelle PA-Beschallungsanlagen her. Bekannt... Klipsch Audio Technologies ist einer der erfolgreichsten US-amerikanischen Lautsprecherhersteller. 1946 von Paul Klipsch in Arkansas als Klipsch and Associates gegründet, stellt das Unternehmen heute Lautsprecher für den Heimgebrauch, Kopfhörer sowie professionelle PA-Beschallungsanlagen her. Bekannt wurde Klipsch vor allem durch die Entwicklung des sogenannten Klipschhorn, eines Lautsprechers, der eine Hornkonstruktion als Schallkanal nutzt, um dem Vorhaben näher zu kommen, ein Orchester abbilden zu können. Das Patent des Klipschhorns geht zurück auf das Jahr 1945, seitdem stehen solche Hornkonstruktionen für hohe Empfindlichkeit, großen Dynamikumfang, wenig Verzerrung, gleichmäßige Frequenzwiedergabe und besonders satten Bass. Das Klipschhorn wird bis heute hergestellt und hat seine eigene Fangemeinde. Andere bekannte Modelle von Klipsch, die eine vom Klipschhorn abgeleitete Konstruktion aufweisen, sind beispielsweise Belle, La scala und Cornwall. Klipsch wurde mittlerweile von Audiovox gekauft, existiert als Marke aber weiterhin.


  • Avatar von roymunson 14 Klipsch RB 61 II vs. Klipsch RB 81
    Ich bin auf meiner Suche nach Regallautsprechern zur Zeit bei den Quantum 603 von Magnat angekommen. Hab Sie seit ner Woche zum testen zu Hause. Allerdings bin ich noch nicht zufrieden. Ich glaub was mit fehlt ist die offenere Bühne und vor allem das Volumen, schwierig zu beschreiben, mir fehlt... weiterlesen → roymunson am 15.02.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.11.2016
  • Avatar von Zeigefinger 31 Stereo-Receiver für Klipsch RP-280F
    Wie schon in der Überschrift steht suche ich einen geeigneten Stereo-Receiver für die Klipsch RP280F. Kann auch gerne ein älteres gebrauchtes Modell sein, hauptsache die LS werden ausreichend gefüttert und der Klang ist ordentlich. Ein festen Budgetrahmen habe ich jetzt nicht, aber da ich momentan... weiterlesen → Zeigefinger am 17.04.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.01.2017
  • Avatar von Flangel 16 Klipsch R-15M oder Wharfedale Diamond 10.1?
    Ich will mir neue Lautsprecher zulegen und gehe diese auch inerhalb der nächsten Tage Probehören.Zur Auswahl stehen die Wharfedale Diamond 10.1 und die Klipsch R-15M. Wollte mal vorab in die Runde fragen, ob schon jemand mit den Ls Erfahrung gesammelt hat oder mir einen empfehlen kann? Gerne... weiterlesen → Flangel am 13.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.04.2016
  • Avatar von Moalt 28 Klipsch RP 250/260 oder Rp-160M + Sub
    Ich möchte mir gerne neue Boxen bis ~1000€ kaufen. Befeuert werden diese mit einem Marantz Nr1603. Raumgröße ist ca. 25qm, relativ quadratisch. Es stehen 2 Schwingsessel und ein größeres Sofa, 2 Schränke, ein Teppich und das Sideboard des Fernsehers im Raum. Abstand zur Hauptsitzposition sind... weiterlesen → Moalt am 17.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.01.2016
  • Avatar von Lachmahal 31 Verstärker für Klipsch RF 7 MKII
    Community, aus diversen Gründen benötige ich für den Wohn/Essbereich eine neue Musikanlage. Boxen hätte ich gerne die Klipsch RF 82 MKII. Ein Bekannter empfielt mir dazu den APPJ PA0901A 6N4+6P14 Röhrenverstärker, quasi der Nachfolger des Miniwatt N3. Die LS haben ja einen sehr hohen Wirkungsgrad.... weiterlesen → Lachmahal am 19.10.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.11.2015
  • Avatar von fablie 86 Klipsch RF-62 vs Canton GLE 490
    Nach dem Besuch mehrerer Hifi-Studios konnte ich immer noch nicht alle in Frage stehenden Lautsprecher probehören. Am besten haben mir jedoch Lautsprecher von Elac, Canton und Klipsch gefallen. Die Hersteller Heco, Magnat, Infinity und JBL sagten mir weniger zu. Da mir die Elac-Lautsprecher... weiterlesen → fablie am 04.11.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.04.2013
  • Avatar von jamapaza 24 B&W CM9, 683 S1, Klipsch RF82 MK2
    Ich möchte mal wieder neue LS. Ich habe die B&W CM9 und 683 probegehört. Die CM9 empfand ich als sehr warm und ausgewogen. Bestimmt ein audiophiler Genuss aber sie hat mich nicht durch den Klang sonder mehr durch die Verarbeitung beeindruckt. Die 683 sieht optisch auch sehr gut aus aber den... weiterlesen → jamapaza am 01.01.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.12.2015
  • Avatar von julian1412 86 Klipsch RF 82 ii oder Nubert Nubox 681
    Ich habe vor mir demnächst neue Lautsprecher zuzulegen. Momentan habe ich ein HKTS 11 von Harman Kardon das von einem Yamaha RXV-365 betrieben wird. Nun aber möchte ich ein bisschen aufrüsten und mir Standlautsprecher holen mit denen ich auch mal in gutem Stereoklang Musik hören kann. Anbei... weiterlesen → julian1412 am 08.03.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.10.2015
  • Avatar von DonCool 24 B&W 683 S2, Teufel T500MK2, Klipsch RF-82 MkII oder Alternative?
    Ich möchte mir ein Multiroom-System aufbauen und habe mich (vorerst) für die Teufel Raumfeld Serie entschieden. Eigentlich wollte ich in meinem Esszimmer die Raumfeld L aufstellen. Dagegen spricht aber dass hier Connector, Verstärker und Boxen alles in einem sind, eine Komponente defekt ->... weiterlesen → DonCool am 27.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.02.2016
  • Avatar von papierkorb8831 29 Klipsch R-28F vs Canton Chrono 509 DC
    Ich wollte mir nun neue Lautsprecher kaufen und schwanke zwischen den o.g. Ich höre meist Electro/House und Pop, brauche also nen druckvollen Bass und viel Lautstärke Der Frequenzgang von den Klipsch ist 35 - 24000 Hz gegenüber 20 - 40000 Hz der Cantons. Merkt man da einen Unterschied? Ich... weiterlesen → papierkorb8831 am 02.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.03.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von blauesmuenchen 2,3k Der Klipsch SW 115 & R115 SW Erfahrungs Thread
    Leider hat der Klipsch 115 ja noch keinen eigenen Thread obwohl er in aller Munde ist. Seit heute steht einer bei mir. Zeit also zum Schreiben obwohl ich die garnicht haben dürfte. Optik ist ok schaut böse aus ABER: Kein Ton zu vernehmen! Morgen kommt so Gott will ein neuer Verstärker...... weiterlesen → blauesmuenchen am 08.08.2013 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 19.01.2017
  • Avatar von mA1k 60 Klipsch R-12SW vs Klipsch R-112SW
    Da ich mir einen neuen Sub kaufen möchte überlege ich gerade welchen Sub. Diese 2 stehen zur Auswahl: Klipsch R-12SW vs Klipsch R-112SW Eigentlich war ich schon auf den 112 eingeschossen aber für mich stellt sich jetzt die Frage. Macht es sinn die rund 200 Euro mehr in die Hand zu nehmen? Ich... weiterlesen → mA1k am 14.03.2016 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 29.04.2016
  • Avatar von Sascha.Rose86 34 Klipsch SW115 mit Spikes nachrüsten?
    Community, ich überlege meinen SW-115 mit Spikes aufzurüsten. Hat jemand bereits Erfahrungen damit gemacht? Außerdem würde dann ja auch eine Granitplatte mit entsprechenden Bohrungen für die Spikes Sinn machen oder? Als Alternative habe ich in einem anderen Thread diese Absorber von Oehlback... weiterlesen → Sascha.Rose86 am 20.01.2015 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 29.05.2016
  • Avatar von Logdream 19 Jamo SUB 660 oder Klipsch R-112SW
    Da ich in den nächsten Tagen von 2 Magnat Vector 205 auf 2 Heco Music Style 800 umsteige habe ich mich auf die Suche nach einem neuen Subwoofer begeben. Aktuell besitze ich einen Klipsch Klipsch R-12SW, der mir aber vor allem bei Filmen nicht tief genug spielt. Der Hörraum besteht aus einem... weiterlesen → Logdream am 05.05.2016 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 11.05.2016
  • Avatar von Flagge14 31 2x Teufel US 2110/1 oder Klipsch Sw 112
    Nachdem ich schon seit einem halben Jahr mitlese,wollte ich selbst etwas fragen: Ich plane ein HK zu bauen,da schon ein Teufel US 2110/1 vorhanden ist,frage ich mich ob ich mir einen zweiten kaufen sollte,oder doch lieber EINEN Klipsch sw 112 oder jbl es 250? Meine Situation: -separater Raum... weiterlesen → Flagge14 am 16.02.2015 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 26.07.2016
  • Avatar von Smiling.Dino 27 Jamo 660, Klipsch SW112/115 oder XTZ?
    Eigentlich sollte es ein günstiger gebrauchter werden, nach dem ich mich allerdings immer mehr mit der Thematik auseinandergesetzt habe, will ich jetzt keine 2-300€ in einen Übergangssub investieren... - außerdem ist die Regierung mittlerweile auch angetan und hat mir quasi einen Freifahrtsschein... weiterlesen → Smiling.Dino am 20.01.2013 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 06.05.2014
  • Avatar von DonniPredi 12 SVS PB12-NSD vs. Klipsch SW-115
    All besitze einen Onkyo TX-NR3007 + Teufel Ultima 60 + Center --> Teufel S 700 FCR + 2-mal S 700 Dipol Problemkind --> SW: Teufel L 4200 SW, das ganz für 80% Kino / 20% Musik, WZ ca 32m² ! Meine Frage: welcher SUB würde in mein bestehendes System am besten reinpassen? Klipsch SW-115 ca. 710€... weiterlesen → DonniPredi am 21.06.2012 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 15.07.2012
  • Avatar von robert.E 15 Probleme mit Klipsch SW-112
    Ich habe den Klipsch sw-112 nun seit ein paar tagen in betrieb (an einem denon 2313 angehängt) und da haben sich folgende zwei probleme aufgetan: 1. der subwoofer scheint trotz einstellung auf \'auto\' nie in den standby zu gehen - die led des subwoofers leuchtet immer grün. Ich hab testhalber... weiterlesen → robert.E am 19.09.2012 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 02.10.2012
  • Avatar von 9.2 65 Subwoofer Canton sub12 oder Klipsch SW-115 oder doch etwas anderes unter 20 Hz.
    Zusammen, ich suche noch einen subwoofer für mein Wohnzimmer. Eigentlich möchte ich ein tiefen Bass haben so Richtung 5 Hz, soll aber nicht Paar tausend Euro kosten. Bin dann auf den Jamo sub 660 gestoßen und den Klipsch SW 115 aber beim Jamo gefällt mir die Papiermembran nicht, der Klipsch... weiterlesen → 9.2 am 22.10.2012 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 25.10.2012
  • Avatar von Egonetz 1 Erfahrungen mit Klipsch WA-2 Wireless Subwoofer Kit für R 115 SW
    Zusammen, bin soeben mal auf das o.g. Produkt von Klipsch gestoßen. Ist in meinen Augen mit knappen 150€ Neupreis keine wirkliche Okkasion. Kann mir jemand von euch sagen, ob die sich lohnen? Die mögliche Flexibilität macht mich schon sehr neugierig. Vielen Dank für eure Antworten weiterlesen → Egonetz am 06.09.2016 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 06.09.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Klipsch Produkte