7.5 4 Stimmen

Klipsch R-28F Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 150 Watt, 98 dB Wirkungsgrad, 35 - 24000 Hz Frequenzgang

» technische Details
7.5 4 Stimmen
Klangqualität 7.5
7.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 6.5
6.5 Punkte
Ausstattung 7.5
7.5 Punkte
Design 7.8
7.8 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8.0 Punkte

Bewertungen für Klipsch R-28F

  • 9.8
    Hab mir als absoluter Filmliebhaber die Klipsch-Lautsprecher vor kurzem geholt und kann hier meine volle Begeisterung kundtun und diese Lautsprecher guten Gewissens empfehlen! Der Lautstärkepegel, der sich ohne irgendwelche Verzerrungen realisieren lässt und die Klangqualität sind überwältigend! Auch ... Hab mir als absoluter Filmliebhaber die Klipsch-Lautsprecher vor kurzem geholt und kann hier meine volle Begeisterung kundtun und diese Lautsprecher guten Gewissens empfehlen! Der Lautstärkepegel, der sich ohne irgendwelche Verzerrungen realisieren lässt und die Klangqualität sind überwältigend! Auch das klassische Design trifft genau meinen Geschmack!
  • 8.4
    Für den Preis Unschlagbarer klang, meiner meinung nach hat Sie einen eigegen Klancharakter, wo sich andere Boxen zeimlich ähneln , sehr zu empfehlen bei Rock,Jazz, Techno House, Trance, hab noch nie eine BOX gehört die so Gut effekte im Heimkino rausarbeitet, ne doch die RP 280F :D , aber alles von Klipsch Für den Preis Unschlagbarer klang, meiner meinung nach hat Sie einen eigegen Klancharakter, wo sich andere Boxen zeimlich ähneln , sehr zu empfehlen bei Rock,Jazz, Techno House, Trance, hab noch nie eine BOX gehört die so Gut effekte im Heimkino rausarbeitet, ne doch die RP 280F :D , aber alles von Klipsch

Vorteile Klipsch R-28F

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Klipsch R-28F

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von papierkorb8831 29 Klipsch R-28F vs Canton Chrono 509 DC
    Ich wollte mir nun neue Lautsprecher kaufen und schwanke zwischen den o.g. Ich höre meist Electro/House und Pop, brauche also nen druckvollen Bass und viel Lautstärke Der Frequenzgang von den Klipsch ist 35 - 24000 Hz gegenüber 20 - 40000 Hz der Cantons. Merkt man da einen Unterschied? Ich... weiterlesen → papierkorb8831 am 02.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.03.2015
  • Avatar von MortalSin 15 Suche Verstärker für Klipsch R-28F
    Bin neu hier und an ein günstiges Angebot für die Klipsch R-28F geraten wo ich zugeschlagen habe. Als Verstärker benutze ich momentan einen Pioneer A-10K. Der Pio klingt toll,leider hat dieser bei 8ohm nur 30Watt. Jetzt bilde ich mir ein das bei höheren Lautstärken die Bässe verwaschen sind.... weiterlesen → MortalSin am 11.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.04.2015
  • Avatar von Risto 8 Klipsch R-28F (+ Sub) + Cambridge CXA 60 + Netzwerk-Streamer
    Bin auf der Suche nach einer HiFi-Lösung um ca. EUR 2500.- und habe mich heute beraten lassen und folgendes ist dabei rausgekommen: Boxen: Klipsch R-28F + Subwoofer Klipsch R-12SW (gesamt EUR 920.-) Verstärker: Cambridge CXA 60 (ca. EUR 800.-) Netzwerkstreamer: Bluesound Node 2 (EUR 549.-)... weiterlesen → Risto am 01.03.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.03.2016
  • Avatar von RecordRustle 29 Mitte zwischen Quintas 404 und Klipsch R-28F
    Ich würde mir gerne neue 3-Wege Lautsprecher holen. Als Verstärker betreibe ich zur Zeit noch einen Yamaha RX-V461. Ich werde mir aber irgendwann bald auch einen Yamaha A-S701 zulegen. Zu den 3-Wege-Boxen läuft noch ein aktiver Subwoofer aus dem Teufel Concept E Magnum. (Bei mir ohne Probleme... weiterlesen → RecordRustle am 23.08.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.08.2016
  • Avatar von Alias001 3 Gesucht: Standboxen für wandnahe Aufstellung bis 1200 EUR - ?Klipsch R-28F?
    Ich bin auf der Suche nach ein Paar neuen Standboxen. Da die Boxen Zimmer/Einrichtungsbedingt eine wandnahe Aufstellung erfordern wollte ich einfach mal nachfragen was euch dazu spontan an Standboxen einfällt. Ausgeben wollte ich max. 1200 EUR für das Paar. Gerne auch weniger. Auf meiner Suche... weiterlesen → Alias001 am 20.02.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.02.2015
  • Avatar von LeXi1702 2 Klipsch R-28F
    Bin neu hier im Forum und auch nicht so der Hi-Fi-Experte. Ich habe den Denon pma 720 ae als Vollverstärker. Dieser hat eine Ausgangsleistung von 2x 85 Watt. Betreibe im Moment die Standlautsprecher von Mohr SL 15 ( max. Belastbarkeit 200 Watt). Die sind schon nicht schlecht, möchte mir aber... weiterlesen → LeXi1702 am 18.09.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.09.2016
  • Avatar von gogoAustria 86 "Überprüfung" geplanter Anlage Komponenten
    Ich plane eine 2.1 Soundanlage, vorwiegend zum Musikhören, aber auch zum TV schauen. Der Raum ist etwa 15-20m^2 groß, allerdings ist es ein "halb offenes" Wohnzimmer mit einer etwa 3m großen Wandöffnung zum Esszimmer. Dabei hab ich mich nach langen suchen für folgende Konstellation entschieden:... weiterlesen → gogoAustria am 21.08.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.09.2014
  • Avatar von hochspannung007 7 Erfahrungen und Alternativen zur Q Acoustics 3050
    Ich bin gerade dabei, meine kleine Anlage zu erweitern/aufzurüsten. Bisher gehört habe ich die B&W 683 S2, die CM8 S2, diverse Canton (nix für mich) und KEF (auch nicht mein Geschmack) sowie die Q Acoustics 3050. Letztere hat mir persönlich am meisten zugesagt, unabhängig vom günstigeren Preis... weiterlesen → hochspannung007 am 15.07.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.11.2015
  • Avatar von MortalSin 21 Yamaha A-S501 oder Onkyo A-9050
    Momentan sieht es so aus : Habe zwei Hörplätze in meinem Raum. Auf dem Schreibtisch direkt stehen zwei Magnat Monitor Supreme 200 und an der langen Wand zwei Klipsch R-28F. Das ganze wird befeuert mit einem Pioneer A-10k. Da der A10k nur 30Watt bei 8ohm bringt und meines Empfinden nach die... weiterlesen → MortalSin am 20.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.04.2015
  • Avatar von psyk0 38 Kaufberatung: Boxen (200-400€) --> bei 800€ geendet (Dynavoice Definition DF-8)
    Liebe Fachkundige, kurz und knapp: Ich bin absoluter Laie auf dem Gebiet, jedoch möchte ich mein Musikerlebnis spürbar verbessern! Ich möchte mir nun 2 ordentliche Standboxen anschaffen, die wohl im Mittelklasse Bereich (?) bei der genannten Preisspanne anzusiedeln sind. Nun zu meiner Frage:... weiterlesen → psyk0 am 12.02.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.03.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Mucke1988 5 Aufstellung Klipsch R-28F
    Habe mir als Front LS die Klipsch R-28F gekauft und dazu den Center R-25C. Was Wandabstände usw. betrifft habe ich mich belesen. Klipsch schreibt dazu auch einiges in die Handbücher. Aber wie sieht es mit der Aufstellung der Front LS aus? Normalerweise stellt man diese ja gerade auf, sprich... weiterlesen → Mucke1988 am 10.02.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.02.2015
  • Avatar von Huhu321 3 Klipsch RP-260F vs R-28F
    Ich hab ein paar kurze Fragen. Bin neu hier. Kann mir jemand sagen wo bei den oben genannten Boxen der Unterschied ist? (liegen preislich ähnlich) Was ist der Unterschied zwischen R und RP? (das RP die bessere Serie ist, ist mir klar) Reicht der Bass dieser Boxen aus um später mal 5.0 statt... weiterlesen → Huhu321 am 20.12.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.02.2016
  • Avatar von MR.Propper 2 Klipsch R-28f + x1200 Surround Aufstellung
    Liebe Mitglieder! Habe mir jetzt ein Surround Set bestehend aus 2x R-28F, 2x R-15M, R-25C undden Sub R-112SW gegönnt. Verstärker ist der Denon x1200. Nun habe ich ein paar Fragen da ich mich noch nicht so richtig auskenne mit der Aufstellung und den Einstellungen des Verstärkers. Bild lade... weiterlesen → MR.Propper am 01.03.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.03.2016
  • Avatar von Seba12345 4 klipsch r 28f mit klipsch rc 62 ?
    Werte Hifi Gemeinde, ich bin neu hier im Forum und habe mal eine frage an euch. wie im Titel schon erwähnt möchte ich die Klipsch r 28f mit einem rc 62 paaren. Dei r 28f besitze ich schon. was halten die Experten hier davon? Passen diese Lautsprecher zusammen? Danke schon mal für eure antworten. weiterlesen → Seba12345 am 02.04.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.04.2015
  • Avatar von Dano76 3,8k Surround-Thread für Klipsch-Fans
    Klipschgemeinde! Es wurde echt mal Zeit einen Thread nur für Kino und den Surround Bereich zu erstellen. Ich denke das es auch den Stereo Klipsch Bereich etwas entspannt. Wünsche allen viel Spaß beim fragen und antworten. Aktuelles Thema war welche Center mit den RF 7 classic am besten harmoniert.... weiterlesen → Dano76 am 01.06.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.12.2016
  • Avatar von adidas1706 12 Klipsch rp 280f Heimkino
    Nach langen melde ich mich nich mal :-) Habe an mein kleines Kino rumgebastelt. Es stehen nun das Klipsch rp set daheim :a588475ngel Sage nur hammer zu den Klipsch. Alleine der R 115 sw Subwoofer Ist Brutal Zwischen den Jamos hatte ich noich Kef q serie mir persönlich haben die nicht... weiterlesen → adidas1706 am 14.08.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.12.2015
  • Avatar von sesezrh 21 Upgrade von Teufel Motiv 6 auf Klipsch
    Als stiller unregelmässiger Mitleser würde ich mich über ein paar Gedanken zu folgendem möglichen Wechsel freuen: Aktuell läuft ein Teufel Motiv 6 (5.1) System am Denon X4200W. Alles ordnungsgemäss eingemessen aber irgendwie fehlt mir der Wow-Effekt. Bin beim Einlesen über die Klipsch R-28F... weiterlesen → sesezrh am 11.03.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.06.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Klipsch R-28F

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 2
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 1066
  • Tiefe in mm: 398
  • Breite in mm: 241
  • Gewicht in kg: 25.6
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 150
  • Wirkungsgrad in dB: 98
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 35
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 24000
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein