8.5 4 Stimmen

Klipsch R-15M Kompaktlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 85 Watt, 94 dB Wirkungsgrad

» technische Details
8.5 4 Stimmen
Klangqualität 8.3
8.3 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.3
8.3 Punkte
Ausstattung 8.0
8.0 Punkte
Design 8.8
8.8 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9.0 Punkte

Bewertungen für Klipsch R-15M

  • 8.8
    Die Klipsch R-15M ist ein preiswerter Regallautsprecher, der mir wegen seines hohen Wirkungsgrades und seiner knackigen Basswiedergabe gefällt. Obendrein klingt das Horn selbst bei hohen Pegeln nicht nervig. Die Stimmwiedergabe finde ich hier im Heimkino sehr natürlich.

Vorteile Klipsch R-15M

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Klipsch R-15M

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Flangel 16 Klipsch R-15M oder Wharfedale Diamond 10.1?
    Ich will mir neue Lautsprecher zulegen und gehe diese auch inerhalb der nächsten Tage Probehören.Zur Auswahl stehen die Wharfedale Diamond 10.1 und die Klipsch R-15M. Wollte mal vorab in die Runde fragen, ob schon jemand mit den Ls Erfahrung gesammelt hat oder mir einen empfehlen kann? Gerne... weiterlesen → Flangel am 13.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.04.2016
  • Avatar von thirdparty 8 Klipsch R-15M vs. Nubert nuBox 313 (383)
    Kollegen, ich möchte mir Lautsprecher zulegen, momentan sind noch keine richtigen vorhanden. Ist also eine Erstanschaffung. Das Budget sollte 300-400€ nicht übersteigen. Ein AVR (Denon AVR-1909) ist vorhanden. Es werden Filme am TV geschaut als auch Musik über den PC gehört, quasi ein Allrounder... weiterlesen → thirdparty am 07.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.11.2016
  • Avatar von sfera0x41 4 LS Enscheidung: Klipsch R-15M vs Canton GLE 420
    Ich lese jetzt seit einigen Tagen viel über beide Lautsprecher, eine genaue Gegenüberstellung habe ich so noch nicht gefunden. Deshalb meine Frage: Lohnen sich die 60€ mehr für die Klipsch? Die finde ich abgesehen davon auch optisch ansprechender. -Wie viel Geld kann ausgegeben werden? +-200€... weiterlesen → sfera0x41 am 11.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.09.2016
  • Avatar von pk91 6 Klipsch R-15M oder Nubert nuLine 24 (für Plattenspieler)?
    Habe nach einigen Recherchen mich auf diese beiden Lautsprecher festgelegt. Ich habe aktuell einen Thorens TD 320 MK II mit DL 110 System. Verstärker wollte ich anschließend passend dazu kaufen. (Empfehlungen zum Verstärker werden auch dankend angenommen:) weiterlesen → pk91 am 16.01.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.01.2017
  • Avatar von johnlo 5 Suche Verstärker für Klipsch R-15M / 200 Budget
    Suche n Verstärker (oder wenns n AVR besser ist auch das) für Klipsch R-15M (https://www.amazon.de/Klipsch-R-15M-Lautsprecher-Farbe-schwarz/dp/B00LMF41IY/) Sub will ich mir später mal zulegen, separater Subausgang wäre daher auch wünschenswert! Oder geht das auch gut ohne?? Budget max 200,... weiterlesen → johnlo am 24.01.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.01.2017
  • Avatar von Aquilinus 12 Boxen für HifiBerry/Raspberry Pi 2
    Ich bräuchte ein paar Tipps zum Thema Boxen für die Kombination Raspberry und HifiBerry. Zum Thema habe ich mich in den letzten Tagen versucht so gut wie möglich zu informieren, ein paar Fragen sind aber noch offen. Zur Info: Lautsprecher besitze ich noch keine. Eingesetzt werden sollen sie... weiterlesen → Aquilinus am 24.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.06.2016
  • Avatar von xPrimatic 196 Kaufberatung Standlautsprecher mit viel Bass
    Vor einiger Zeit habe ich bereits einen Thread eröffnet (Kaufberatung für Kompaktlautsprecher zur Verwendung am PC). Allerdings haben sich meine Ansprüche mittlerweile nochmal ein wenig geändert. Ich wohne noch zuhause in einem ~18qm Zimmer mir einer großen Dachschräge. Anfangs wollte ich wie... weiterlesen → xPrimatic am 24.09.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.09.2016
  • Avatar von gogoAustria 86 "Überprüfung" geplanter Anlage Komponenten
    Ich plane eine 2.1 Soundanlage, vorwiegend zum Musikhören, aber auch zum TV schauen. Der Raum ist etwa 15-20m^2 groß, allerdings ist es ein "halb offenes" Wohnzimmer mit einer etwa 3m großen Wandöffnung zum Esszimmer. Dabei hab ich mich nach langen suchen für folgende Konstellation entschieden:... weiterlesen → gogoAustria am 21.08.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.09.2014
  • Avatar von Krollenkasper 24 Standlautsprecher bis 450 Euro
    Wie viel Geld kann ausgegeben werden? Ungefähr 450 Euro -Wie groß ist der Raum? ca. 17 m² -Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich) Entfernung von der Wand maximal 40cm. -Sollen es Standlautsprecher, Kompakte,... weiterlesen → Krollenkasper am 12.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.06.2016
  • Avatar von JonFra 7 Kompaktlautsprecher bis 400€ gesucht.
    Ich bin neu im Forum und studiere momentan fleißig Themen und Beiträge hier im Forum. Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach neuen Lautsprechern, kann mich aber dank mangelndem Fachwissen nicht entscheiden und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, bzw. einige Vorschläge machen was ich in... weiterlesen → JonFra am 13.02.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.02.2017
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von mr.cruzo 1 Rears rp 150 oder r 15m
    Moin liebe Klipscher, Ich bin gerade umgezogen und meine Rp 280 sind von einem 30qm in ein neues 16 qm Heim umgezogen. Ich wollte mir bald ein paar Rears zu legen, aber ich weiß nicht welche. Der Raum is 4,3 mal 4,3 m und ich ha e die Couch ca 55 cm von der Rueckwand entfernt und die Boxen... weiterlesen → mr.cruzo am 18.01.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.01.2017
  • Avatar von atomictunes 4 heco 301 - Klipsch R-15M
    Würde gerne von meinen heco 301 weg und zu Klipsch.... ist der Klipsch R-15M besser??? Klipsch habe ich schon als center..... danke euch matze weiterlesen → atomictunes am 03.10.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.10.2015
  • Avatar von andremoni 109 Teufel=Edelschrott
    Liebe User. Ich bin eigentlich kein Freund von lästereien, aber das muss jetzt einfach mal raus. Nie mehr Teufel!!! Eins vorweg: Den Klang fand ich immer Top, aber die Qualität... Ende 2009 Cinebar 50 gekauft. Nach 2 Wochen Autoabschaltung vom Bass defekt, brummgeräusche. Repariert zurück.... weiterlesen → andremoni am 09.11.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.03.2017
  • Avatar von hans1047 50 Erfahrungen mit Fa. Stassen/Venlo/NL
    Wer hat Erfahrungen mit Fa. Stassen in Venlo NL? http://www.stassen-hifi.de Sie bieten sehr günstig an, allerdings nur gegen Vorkasse. weiterlesen → hans1047 am 12.03.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 29.12.2016
  • Avatar von Dano76 4,2k Surround-Thread für Klipsch-Fans
    Klipschgemeinde! Es wurde echt mal Zeit einen Thread nur für Kino und den Surround Bereich zu erstellen. Ich denke das es auch den Stereo Klipsch Bereich etwas entspannt. Wünsche allen viel Spaß beim fragen und antworten. Aktuelles Thema war welche Center mit den RF 7 classic am besten harmoniert.... weiterlesen → Dano76 am 01.06.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.03.2017
  • Avatar von *florinator* 7 Klipsch R-14M vs R-14S
    Eine kurze Frage: Würdet ihr bei einem 5.1-Klipsch-Reference-System mit R-15M als Front eher auf die R-14M oder die R-14S als Rears zurückgreifen? weiterlesen → *florinator* am 26.08.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.08.2016
  • Avatar von patrickxd 14 Neue Lautsprecher für 5.1 System
    Ich besitze ein bose acoustimass 6 Serie 3 und möchte gerne Lautsprecher austauschen. Soll ich zuerst den Center austauschen oder den Rechen und den Linken? Was könnt Ihr mir für Lautsprecher empfehlen, die zwischen 100-200€ liegen? Mfg weiterlesen → patrickxd am 30.01.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.02.2017
  • Avatar von mA1k 34 Positionierung der Rear-LS
    Ich habe aktuell ein kleines Problem an dem ich arbeiten möchte. Zur besseren Erklärung habe ich eine kleine Skizze gezeichnet. 653542 Das X auf dem Sofa zeigt meine Hörposition. Die gelben Rechtecke mit dem "R" sind die Rear-Problemlautsprecher. Wie zu sehen ist stehen diese nicht perfekt.... weiterlesen → mA1k am 01.03.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.04.2016
  • Avatar von Wr4ath 25 Fehlende Komponenten?
    Ich habe eine Frage. Undzwar habe ich im Moment den Denon AR-X520 BT, 2x Klipsch SW115 subs und 2 Yamaha NS-s34 alte Standlautsprecher. Da ich noch nicht sehr viel Ahnung von 5.1 bzw 5.2 habe wollte ich jetzt mal hier fragen. 1. DD+ gibt an alle Komponenten im 5.2 alle Frequenzen? Oder gibt... weiterlesen → Wr4ath am 16.02.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.02.2017
  • Avatar von Nils1985 4 Klitsch 5.0?/5.1? Zuviel Auswahl und keine Erfahrungen
    Ich steige bei Klipsch nicht durch.....Ich hatte vor mir ein Nubert System zu kaufen. Jetzt wurde mir empfohlen aufgrund meiner Vorlieben Klipsch mal zu betrachten. Nutzung: 50% Filme, 20% Konzerte und Rest Musik. Musik: Charts, R\'n\'B, hip hop. Raum: 16qm seitlich offen zum Essbereich.... weiterlesen → Nils1985 am 08.10.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.10.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Klipsch R-15M

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 2
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 318
  • Tiefe in mm: 206
  • Breite in mm: 178
  • Gewicht in kg: 4.67
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 85
  • Wirkungsgrad in dB: 94
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein