Teufel 5.1 Consono 35 Mk3

+A -A
Autor
Beitrag
TheBl1nd
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Nov 2017, 15:50
Moin Moin,

mir wurde schon im bezug auf einen neuen AVR hier super geholfenm, deshalb gleich mal zum nächsten Thema

Neue Boxen!

Ich kann/mäöchte da einfach nicht Super viel ausgeben und bin keiner der kleine nuancen raus hört.

Nach dem wechsel auf den neuen Denon AVR x4000 klingen meine bestehen LG boxen aus einem alten komplettset schon OK für mich. Aber man möchte dann doch gerne etwas mehr und ich möchte die großen Standlautsprecher los werden.

Der Raum ist 22m² groß sie Rear speaker würde ich wohl hinter die couch legen da dort eine dachschräge ist.

Die Front Speaker müstte ich links und rechts ins Regal bzw auf ein Board stellen in ca 1,80 höhe der Center unterm TV

Nun habe ich mir mal die Teufel Consono 35 Mk3 angeguckt und einen Testbericht gelesen:

Teufel Test

Auf Amazon gibt es bei Teufelgrad 15% das heißt das Set würde bei "nur" 340€ liegen plus versand.

Der Test liesst sich so als ob es meine Ansprüche voll erfüllen würde.

Was haltet Ihr von dem Set? hab ich von einem Set für 1000€ wirklich "mehr"?
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 30. Nov 2017, 15:54
vergiss die Büchsen! Siehe https://av-wiki.de/kleinstlautsprecher
TheBl1nd
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Nov 2017, 16:17
Hi danke für den link.

Muss evtl noch mal dazu sagen das ich über das System wenig Musik höre und wenn nur nebenbei ein bischen zb Spotify oder Amazon Musik oder nebenbei normales Radio.

Hauptsächlich nutze ich es zum Fernseh gucken bzw Filme. Das auch nicht in sehr Laut nur eben für den Surround Sound und man ein bischen Bass hat.

Ist das da nicht wirklich aussreichend für meinen doch recht geringen Anspruch?

Klar das es nichts für einen echten Hifi Liebhaber ist.....

Kann und will aber auch keine 1000€ für ein Set ausgeben. Was bleiben mir für alternativen?
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 30. Nov 2017, 16:21
Schau dir mal das Saxx CR 5.1 an.
danyo77
Inventar
#5 erstellt: 30. Nov 2017, 16:36
Zwei Paare Denon SC-M40 plus Mivoc Hype 10G2 ist für den gleichen Preis großes Kino gegen die Consono...

Ansatz war: http://www.hifi-foru...m_id=35&thread=68685
TheBl1nd
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Nov 2017, 16:50
die Variante 2x Denon sc-m40 (also 4 Boxen) scheint wohl für mich am ende die Sinnvolste zu sein oder?

Einen Aktiven Magnat Sub habe ich ja bereits da würde ich später wenn ich zuhause bin noch ml gucken welcher das ist um euch dann zu fragen ob der was taugt. Sonst der Mivoc evtl dazu!?

Da fehlt jetzt aber noch der Center was mache ich damit?
danyo77
Inventar
#7 erstellt: 30. Nov 2017, 16:53
Drittes Paar Denon, einen als Ersatz bunkern oder bei ebay einstellen. Oder bei ebay einen einzelnen suchen. Wenn Du nen Sub hast, gut. Wenns besser als der Mivoc werden soll: Klipsch R10/12SW
TheBl1nd
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Nov 2017, 16:59
sorry erst gepostet dann gelesen...

Ok also ein drittes Set als center...

Kann man den dann legen? oder wie stelle ich den am besten?

Sieht ja doof aus wenn ich den mittig vor den TV stelle
danyo77
Inventar
#9 erstellt: 30. Nov 2017, 17:05
Kannst Du ausprobieren. In der Regel funktioniert es, den auch zu legen. Das Schallzentrum ändert sich halt. Probier am Besten alle drei Varianten aus (rechts liegend, links liegend, gestellt).
TheBl1nd
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 30. Nov 2017, 17:13
OK....

gibt es sonst eine alternative einen "echten" Center zu nehmen?
danyo77
Inventar
#11 erstellt: 30. Nov 2017, 17:16
Nicht beim Denon. Andere preisgünstige Lautsprecher mit dediziertem Center wären Klipsch R-15M, JBL Studio 220, Q-Acoustics 3010, Dali Spector 1,... aber halt alle etwa doppelt so teuer wie die Denons...
JULOR
Inventar
#12 erstellt: 30. Nov 2017, 18:13
Oder eben die Saxx. Gibt's auch mit ohne Sub:
https://saxx-audio.de/?product=cr5-0
TheBl1nd
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 30. Nov 2017, 19:15
Alles klar...

Ich checke heute abend noch mal den Sub und poste euch den ob der was für die Zukunft taugt.

Ansonsten wenn ich jetzt 3x die Denons nehme bin ch bei ~300,-€ Die Saxx liegen bei ~330€ sollte ich da lieber die Saxx nehmen um einen "echten" Center zu haben oder die Denons
Highente
Inventar
#14 erstellt: 30. Nov 2017, 19:34
5 gleiche Lautsprecher sind klanglich besser, als 4 gleiche Lautsprecher mit Centerlautsprecher. Einen Centerlautsprecher gibt es nur deshalb, weil bei der Aufstellung Kompromisse gemacht werden müssen. Ein breiter Lautsprecher ist unter dem Bild eben viel einfacher unterzubringen als ein hoher.


[Beitrag von Highente am 30. Nov 2017, 19:35 bearbeitet]
TheBl1nd
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 30. Nov 2017, 19:57
ok ja ergibt sinn....

Aber ist der Saxx Center nicht der "gleiche" LS bloß quer?
Fuchs#14
Inventar
#16 erstellt: 30. Nov 2017, 20:05
schau ihn dir mal an
TheBl1nd
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 30. Nov 2017, 20:16
Jup gesehen sind 2 Boxen....


macht es für mich als laien eine wirklichen hörbaren unterschied?

Tendiere zu den Saxx weil die einfach deutlich kleiner sind und besser in Regal passen würden als die im vergleich doch recht grossen denons.

Die Saxxs kann ich auch innerhalb von 4 Wochen zurück schicken bei nicht gefallen.
Fuchs#14
Inventar
#18 erstellt: 30. Nov 2017, 20:17
Ja dann bestell sie dir mal als 5.0, sind wirklich OK für das Geld
TheBl1nd
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 30. Nov 2017, 21:26
So die Saxx sind bestellt...

ich werde dann mal berichten wenn Sie da sind und ich Sie probe gehört habe...

Poste dann später noch mal den Sub ob da dann ein neuer benötigt wird oder der noch ok ist...
danyo77
Inventar
#20 erstellt: 01. Dez 2017, 10:30
Poste dann auch die Einstellungen am AVR und am Sub dazu bitte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung zur Consono 35 mk3 5.1-set
weisstdudochnicht88 am 12.08.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  6 Beiträge
Receiver für Teufel Consono 35 Mk3
ralfus25 am 03.01.2017  –  Letzte Antwort am 03.01.2017  –  6 Beiträge
Teufel Consono 35 MK3 + Sony STR-DH750 ?
MatMaxgermany am 24.06.2015  –  Letzte Antwort am 25.06.2015  –  7 Beiträge
Consono® 35 Mk3 "5.1-Set" Hilfe
Svensson86 am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2016  –  11 Beiträge
Erfahrungen mit Teufel consono 35 Mk3?
*lukas123* am 29.10.2014  –  Letzte Antwort am 29.10.2014  –  10 Beiträge
Teufel Consono 35 mk3 Power Edition Alternative
HomerJames am 08.06.2018  –  Letzte Antwort am 10.06.2018  –  12 Beiträge
Consono 35 Mk3 + Sony STR-DE675 5.1
speeder52 am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 13.11.2014  –  6 Beiträge
5.1 Lautsprecher JBL Cinema 610 oder Teufel Consono 35 MK3
dino03 am 11.11.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  3 Beiträge
Suche Receiver für Teufel Consono 35 Mk3 "5.1-Set"
Toni188 am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.06.2014  –  6 Beiträge
Teufel Consono 25/35 Mk3 - besser als mein 5.1 Set?
nowie76 am 07.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.356 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedTheDarkscene
  • Gesamtzahl an Themen1.444.882
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.495.581

Hersteller in diesem Thread Widget schließen