Kenwood Alle Informationen rund um die Marke

KENWOOD ist ein japanischer Elektronik Hersteller mit Sitz in Tokio für Produkte der Unterhaltungselektronik und Kommunikationselektronik. Im Bereich Unterhaltungselektronik stellt das japanische Unternehmen Produkte des Car-HiFi, wie Navigationssysteme, Autoradios und Lautsprecher und Produkte aus der... KENWOOD ist ein japanischer Elektronik Hersteller mit Sitz in Tokio für Produkte der Unterhaltungselektronik und Kommunikationselektronik. Im Bereich Unterhaltungselektronik stellt das japanische Unternehmen Produkte des Car-HiFi, wie Navigationssysteme, Autoradios und Lautsprecher und Produkte aus der Kategorie Home Entertainment, wie Einzelkomponenten, Systeme, A/V Receiver und Lautsprecher her. Darüber hinaus produziert KENWOOD Plattenspieler. Das 1946 gegründete Unternehmen hieß ursprünglich Kasuga Radio Co. Ltd. und war spezialisiert auf die Radioherstellung. Den internationalen Durchbruch schaffte KENWOOD 1963 mit einer Niederlassung in Los Angeles. In den 80er Jahren spezialisierte sich das Elektronikunternehmen dann auf die Herstellung von Autoradios. Außerdem war der Hersteller an der Entwicklung des ersten CD Players beteiligt und stellte diese ab diesem Zeitpunkt auch her. 2008 fusionierte KENWOOD mit JVC und wurde zur JVC KENWOOD Corporation.


  • Avatar von v2elite 15 Welches Autoradio? Kenwood - KDC-BT73DAB oder Pioneer DEH-X8500DAB
    Ich kann mich zwischen den beiden folgenden Autoradios nicht entscheiden und würde gerne euere Meinung dazu wissen: Kenwood - KDC-BT73DAB http://www.Kenwood.d...KDC-BT73DAB/details/ + Scheint den besseren DAB+ Tuner zu haben (empfindlicher) + 1A an der front USB Buchse -> d.h. ich kann mein... weiterlesen → v2elite am 19.06.2013 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 05.12.2014
  • Avatar von ursus65 17 Autoradio mit FLAC als Nachfolger Kenwood KDC-BT92SD
    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Autoradio mit Schwerpunkt gapless Flac mit wenn möglich sehr gutem Klang.. Zur Zeit habe ich ein Kenwood KDC-BT92SD, welches grundsätzlich in Ordnung ist. Es war geplant als Radio mit gutem Klang beim Abspielen von CDs. Die Option MP3 Files auf SD Karte... weiterlesen → ursus65 am 22.12.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 30.12.2015
  • Avatar von Amortis 10 Kenwood KDC-BT73DAB oder Pioneer DEH-X8700DAB
    Schönen Guten Sonntag Morgen wünsche ich euch, ich wende mich heute mal an die Car HIFI Spezialisten unter euch. Und zwar möchte ich das, naja sagen wir mal betagte schon beim werkseitigen Einbau nicht mehr ganz frische, Autoradio meinen Ford Fiesta BJ 2009 gegen etwas besseres moderneres... weiterlesen → Amortis am 25.01.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 08.12.2016
  • Avatar von FOGGER-! 4 Seat Ibiza 6l Alana durch Kenwood-KDC-BT43U ersetzen
    Servus Leute, ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten Seat Ibiza 6l gekauft (Bj: 12.2002), zurzeit ist noch das Standart Radio "Alana" verbaut. Leider kann ich nur sehr schwer auf USB oder Bluetooth verzichten. Ich suche einfach nur ein günstiges radio unter 100€, welches die Kriterien Bluetooth,... weiterlesen → FOGGER-! am 17.11.2013 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 17.11.2013
  • Avatar von muscapee 17 LZK im kenwood KDC-BT53U! Verständnisfrage
    Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Autoradio und dabei ist mir aufgefallen das Laufzeitkorrektur wohl das Feature überhaupt ist Versuche mich gerade etwas einzulesen und da kam mir gleich die Frage auf wie ich die Suchkriterien bezüglich LZK weiter einschränken kann. Ausgesucht... weiterlesen → muscapee am 17.02.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 22.02.2015
  • Avatar von audioangler 2 Kenwood DPX-7000DAB oder JVC KW-DB92BT
    Kenwood DPX-7000DAB oder JVC KW-DB92BT ? oder doch etwas drittes ? Edit: Bei idealo kostet z.Z. Kenwood 155 EUR während JVC 140 EUR kostet. Lohnt sich 15 EUR mehr für Kenwood auszugeben. 1. Budget : max. 200 EUR. lieber was in Richtung 150 EUR 2. Zielsetzung : - 2DIN (muss) - DAB+ (sehr wünschenswert)... weiterlesen → audioangler am 12.09.2016 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 14.09.2016
  • Avatar von Riemenschneider 3 Unterschied KDC-BT32U und 33U
    Mein Name ist Ralf und ich habe mich hier angemeldet weil ich eure Hilfe brauche. Ich habe mir im Internet ein Autoradio bestellt, ein Kenwood KDC-BT32U, aber der Händler hat mir ein Kenwood KDC-BT33U geschickt. Jetzt mein Problem, Ich kann in der Ausstattung keinen Unterschied finden.Der... weiterlesen → Riemenschneider am 08.08.2014 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 09.08.2014
  • Avatar von daniel_in 7 Bitte um Kaufempfehlung: Pioneer DEH-8400BT vs JVC KD-X50BT vs Kenwood KDC-BT52U vs Alpine CDE-134BT
    Möchte gerne für meinen Corolla e12 mit Standardlautsprechern ein neues Autoradio, dabei auf die oben genannten Modelle der Namhaften Hersteller gestoßen. Mein Anforderungsprofil: 1) Unbedingt Bluetooth mit einfach funktionierender Handfree-Kommunikation, guter Sprachqualität und unumständlicher... weiterlesen → daniel_in am 28.03.2012 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 28.04.2012
  • Avatar von Leitna 11 Kenwood KIV-700 Kaufberatung
    Ich hab mich für ein neues Autoradio entschieden! Preislich bei 200-300€! Zu anfang war mir eine MP3-CD funktion wichtig (keine Ahnung warum^^) aber letztendlich hat doch die Vernunft gesiegt und ich suche jetzt ein Autoradio mit USB,event. Bluetooth, Farbdisplay! Nach langer Suche fand ich... weiterlesen → Leitna am 20.08.2010 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 10.02.2011
  • Avatar von Hellas83 17 Kann mich für kein Radio entscheiden! Kenwood KDC-BT61U ?
    Ich habe mich eigentlich schon für das "Kenwood KDC-BT61U" entschieden, jedoch sind die Rezessionen im Punkto Sound und Design sehr positiv und einstimmig(Besonders die Optik und der usa-Anschluss an der Rückseite gefallen mir ), aber viele bemängeln das schlecht beleuchtete und glänzende... weiterlesen → Hellas83 am 01.10.2011 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 17.10.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von WildDuck 4 Kenwood KDC BT61U Subwoofer nur vordere Lautsprecher, kein Sub
    Musste mir ein neues Radio kaufen und hab mich für das KDC BT61U von Kenwood entschieden. Läuft auch alles super bis auf Audiostreaming per Bluetooth vom Handy. Aus den vorderen Lautsprecher kommt der Sound optimal, nur aus meinem Sub kommt garnix. Wer kann mir da helfen da ich auch schon... weiterlesen → WildDuck am 21.04.2012 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 22.05.2013
  • Avatar von blackbandt 16 KDC-BT73DAB vs KDC-BT92SD Frage kenwood Tausch
    Da mein BT92SD immer wieder und wieder der DSP ausgeht und ich das teil Resetten muß, habe ich Kenwwod angeschrieben. Die würden mir das KDC-BT73DAB gegen mein BT92SD Tauschen. Meine Frage ist nur, ist das ein schlechter Tausch ? weiterlesen → blackbandt am 22.05.2013 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 22.05.2015
  • Avatar von mr.styx 4 Kenwood KDC-BT43u Anfängerprobleme
    Hab mir gerade heute dieses Kenwood kdc-bt43u in mein Ford Focus 2 (baujahr 09) eingebaut und kämpfe nun mit ein paar anfängerproblemen: 1. hab ich das teil mit passendem adapter für mein auto gekauft, soweit das eben ging. es stand dort "passend für modelle mit OEM-Radio 6000 CD und Audio... weiterlesen → mr.styx am 13.05.2013 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 13.05.2013
  • Avatar von Rob42 6 KDC-3057UG probleme mit Android
    Ich habe mir am Samstag für meinen alten 3er das Kenwood KDC-3057UG gekauft und bin auch so weit damit ganz zu frieden, die für mich jedoch wichtigste eigenschaft des Gerätes will nicht ganz funktionieren. Ich will mein Samsung S3 mit dem radio verbinden und das Radio zeigt mir nur an NA Device.... weiterlesen → Rob42 am 19.11.2012 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 19.11.2012
  • Avatar von SynTeX 10 Kenwood KDC-BT60U- Problem
    Ich habe das Kenwood KDC-BT60U radio. bei jedem start stelle ich die sprache auf deutsch, den equalizer um etc. sobald ich den motor aus mache und das radio ausgeht ist alles wie gelöscht bzw. alles stellt sich zurück. i-welche ideen ? weiterlesen → SynTeX am 17.12.2010 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 06.01.2011
  • Avatar von BigRoddi 4 [Kenwood KDC-BT43U] Bluetooth Sound nur über Frontboxen
    Hifi-Forum User, ich habe eben mein neues Radio in den Passat eingebaut. Anschließend ein Bluetooth Pairing mit dem iPhone 5 gemacht, klappte alles wunderbar. Als ich dann jedoch die Musikwiedergabe angeschmissen habe war ich etwas überrascht: Der Sound kam nur aus den Frontboxen!! Wenn ich... weiterlesen → BigRoddi am 01.06.2013 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 01.06.2013
  • Avatar von Slicky 11 SD Karten Ordnerstuktur Kenwood KDC-BT92SD
    Allezusammen... Habe mir vorgestern ein BT92SD von Kenwood gekauft und bin soweit auch super zufrieden damit. Ein Problem habe ich allerdings. Ich habe eine 32 GB SD Karte auf der ich nun etwa 28 GB Musik habe. Wenn die Musikdatei im Root Verzeichnis sind, also in keinem Ordner angelegt sind,... weiterlesen → Slicky am 22.07.2012 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 17.05.2013
  • Avatar von seares 4 KDC-BT60U BT-Audio nur via Front
    Moin, habe in meinem alfa ein KDC-BT60U verbaut. bin soweit sehr zufrieden mit dem gerät. allerdings musste ich das radio neulich, nach einem anhaltenden sync-problem mit meinem handy zurücksetzen. seitdem läuft der ton, wenn ich musik über bluetooth streame, nur noch über die vorderen... weiterlesen → seares am 08.12.2010 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 22.12.2010
  • Avatar von Berlin306 7 Kenwood KDC-BT61U liest keine CD's mehr
    Leute, ich habe seit gut 3 Wochen die oben genannte HU verbaut. Seit 2 Tagen werden keine CD\'s mehr gelesen, es steht auf dem Display immer nur "reading", aber die CD fängt nicht an zu spielen. In der Bedienungsanleitung steht was drin von: "Wenn die Fahrzeugheizung angeschaltet wird, kann... weiterlesen → Berlin306 am 04.04.2012 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 23.04.2012
  • Avatar von -Justi- 7 Kenwood KDC-4554U Autoradio, erkennt Ipod nicht
    Schönen guten Abend, Ich habe seit einem Jahr ein Kenwood KDC-4554U Autoradio eingebaut. Im Sommer hatte ich schon erste Probleme, indem mein Radio bei zu hoher Temperatur nichtmehr meinen Ipod erkannte. Das fand ich jedoch nicht ganz so schlimm, damit konnte ich leben. Nun jedoch erkennt... weiterlesen → -Justi- am 27.11.2012 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 29.11.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Kenwood Produkte

  • 8.2
    Die Kenwood LS 500 sind meine ersten eigenen Stereo Lautsprecher. Ich habe sie geschenkt bekommen, man bekommt sie aber schon ab 60 Euro im Internet. Die LS 500 haben einen klaren, sauberen Klang und geben Mitten und Höhen sehr Präsent wieder. Bei tiefen Tönen fehlt es manchmal etwas an Druck, aber das ist bei Regallautsprechern kaum anders zu erwarten. Ich höre von Metal zu Jazz zu Elektronischer Musik die verschiedensten Genres über diese Lautsprecher und ich kann mich wirklich nicht beschweren, ... zum Produkt →
  • 6.8
    Bin soweit zufrieden mit dem Radio. Negativ ist, dass die letzte Abspielposition nicht gespeichert wird. Oder kann man das einstellen? Vielleicht kann mir da jemand helfen. zum Produkt →
  • 7.6
    Der Player hat ein sehr gutes Preisleistungs Verhältnis! Würde Ihnen immer wieder Kaufen! Er lässt klanglich einige weit hinter sich die im angeblichen High End Bereich (Preislich) angesiedelt sind. zum Produkt →
  • 9.8
    Streng symmetrisch aufgebauter Endverstärker , extrem aufwendige Konstruktion . Zwei potente Netzteile - je ein eigenes Netzteil pro Kanal . Immense Leistungsreserven und äußerst Laststabil . Massiver Aufbau und ein Gerätegewicht von 27 Kg . Der Klang dieses technischen Meisterwerks ist über jeden Zweifel erhaben . zum Produkt →
  • 9.6
    Extrem aufwendig aufgebauter Vorverstärker der L Serie von Kenwood , mit einem der besten Phono-Vorverstärker für MM und MC Systeme die ich kenne . Gebaut für die Ewigkeit , mit wahrhaft audiophilem Klang auf HighEnd Niveau . zum Produkt →
  • 8.0
    das gerät ist ja schon etwas älter, als reines CD Apspielgerät aber erste Sahne zum Produkt →
  • 5.5
    Habe mir dieses Radio gekauft und vom Fachmann einbauen lassen. Hatte mich darauf gefreut, dass ich einen USB-Stick mit Musik voll machen kann und dann stundenlang meine Lieblingsmusik hören kann. Einen Stick habe ich gleich dazu gekauft. Leider macht das Radio mit USB-Sticks ständig Theater und das von Anfang an. Laufend kommt die Meldung N/A File, oft auch "Reading". Ich habe verschiedene Sticks ausprobiert, mal nur 30 Songs anstatt mehrere hundert auf dem Stick gehabt, die Sticks formatiert usw. ... zum Produkt →