Kennt jemand die Vorstufe KENWOOD L 1000 C ??

+A -A
Autor
Beitrag
Died
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Apr 2003, 16:24
Hallo,

hat schon mal jemand von Euch was über diese Vorstufe gehört bzw. ist die bei jemand in Gebrauch? Ich bräuchte einfach mal ein paar Infos zu dem Teil (Ausführung, Verarbeitung, Probleme, usw.). Wäre nett, wenn jemand welche auf Lager hätte.

Gruss Died
ChickenMike
Stammgast
#2 erstellt: 27. Apr 2003, 16:57
Hat seinerzeit irgendwo zwischen 1999-2499.-DM gekostet. Und war das Highlight der L-Serie. Die Endstufe, sowie der CD Player konnten qualitativ nicht mithalten.
HighEndDreamer
Neuling
#3 erstellt: 15. Jun 2016, 12:33
Die Geräte wurden entgegen der Behauptung des Vorgängers , nicht um 1999 sondern von Ende 1989 bis Anfang 1994 hergestellt . Die 1000er L-Serie von Kenwood beinhaltete Tuner , CD-Player Vorverstärker und Endverstärker , alle Geräte befanden sich auf durchgehend gleichem Qualitätsniveau . Die 1000er L-Serie erfüllt höchste Ansprüche an Klang , Design und Qualität. Meine Geräte laufen nach 25 Jahren und bis heute 15.06.2016 bisher ohne Probleme und sind mittlerweile - da eher selten zu bekommen , richtig gesuchte und teure Raritäten . Meine uneingeschränkte Empfehlung . ...


[Beitrag von HighEndDreamer am 15. Jun 2016, 12:34 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood Vorstufe Brummen am Kopfhörer
mdah am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  5 Beiträge
Subwoofer an Kenwood L-1000C-Vorstufe
Maddin61 am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  2 Beiträge
Kenwood Basic C1 Vorstufe - Gut?
saci am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  3 Beiträge
Counterpoint SA-1000 Vorstufe
klakin am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  2 Beiträge
Kenwood L-A1 Verstärker Bolide High-End
hifiboom am 13.07.2005  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  9 Beiträge
Vincent Endstufen an Kenwood Vorstufe?
schmappel am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  4 Beiträge
Kennt jemand den Kenwood KA 4520?
MasterPi_84 am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  3 Beiträge
Receiver Kenwood L-1000T Display Fehler
yagami am 10.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  5 Beiträge
Kennt jemand den Kenwood KA-801 Verstärker.
LX44 am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  16 Beiträge
Kenwood L-07CII L-07MII und WLAN statt Kabelsalat
Markus-tech am 19.06.2017  –  Letzte Antwort am 19.06.2017  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.042 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedHarald558
  • Gesamtzahl an Themen1.423.211
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.094.739

Hersteller in diesem Thread Widget schließen