Kenwood Plattenspieler Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von Raffaelo 31 Welches Headshell (-gewicht) für Kenwood KD 8030
    Vinyl-Freunde, hab ja jetzt einen Kenwood KD 8030 erworben. Aber es fehlt das Headshell und System. Mein Budget liegt bei etwa 300,-- EUR Angeschlossen wird das System am MC-Zweig meines Marantz PM-11S3 ( 100 Ohm ). Auf einen separaten PreAmp möchte ich zunächst verzichten. Als System hab ich... weiterlesen → Raffaelo am 28.01.2016 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 09.02.2016
  • Avatar von cycomiko 17 Problem mit Kenwood KD-8030
    Ich habe vor kurzem einen Kenwood KD-8030 privat gekauft. Dieser war mit einem AT13EAV bestückt und lief ohne Probleme. Den Tonabnehmer wollte ich eigentlich gleich nach dem Testen gegen einen MLX150 und danach gegen einen Phase Tech P3 ausbauen. Jedoch war ich so positiv vom AT13EAV überrascht,... weiterlesen → cycomiko am 28.07.2016 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 29.07.2016
  • Avatar von De_Niro_Fan 2 Haube für Kenwood KD 8030 ?
    Ich habe mir endlich mal wieder einen Plattendreher gekauft,und zwar den Kenwood KD 8030 mit Ortofon MC 3 Turbo. Der Dreher ist wirklich im Topzustand,sieht aus wie neu. Leider aber nicht die Abdeckhaube,die ist mit Kratzern übersäht Nun will ich eben die Haube kaufen,nur wo?? Gibts die Original... weiterlesen → De_Niro_Fan am 17.09.2011 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 17.09.2011
  • Avatar von MAG63 11 TA-System für Kenwood KD 8030
    Nach langem Suchen habe ich endlich mein Wunschlaufwerk, einen Kenwood KD8030 gefunden. Das Laufwerk wurde vom Vorbesitzer mit einem Shure V15 IV mit VN45HE ausgerüstet. Das System scheint mir auf Grund der hohen Compliance von 25-32 und der daraus resultierenden Resonanzfrequenz von 5,6-6,3... weiterlesen → MAG63 am 10.11.2015 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 12.11.2015
  • Avatar von der_dumme_däne 9 KENWOOD KD 8030 welches Pickup?
    Habe gerade mir einen Kennwood kd 8030 gekauft ohne Tonabnehmer.Nun steh ich "armer Tropf" und weiss nicht welches zu diesem Spiller passen würde.Mein Verstärker hat MM/MC eingang. Upps,nachdem ich noch mal in den Karton geschaut hab fand ich ein Ortofon OM-10 ich finde es aber ein bisschen"Aldi... weiterlesen → der_dumme_däne am 23.06.2009 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 02.07.2009
  • Avatar von De_Niro_Fan 9 Ersatznadel für Kenwood KD 8030
    Ich habe nun meinen ersten "guten" Plattenspieler(Kenwood KD 8030) günstig bekommen,er spielt auch ganz gut. Er spielt mit einem Ortofon MC 3 Turbo auch ganz gut,aber ist ja auch schon ewig alt! Was passt da denn nun für ein anderes System drauf,welches dann auch noch deutlich besser spielt??... weiterlesen → De_Niro_Fan am 04.10.2011 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 07.04.2015
  • Avatar von schneller_eddy 1 Plattentellerauflage für Kenwood KD 492 F
    Meine Ma bestitzt einen Kenwood-Plattenspieler KD 492 F. Die Gummiauflage für den Plattenteller ist so wellig, dass keine Platten mehr abgespielt werden können. Was kann sie als Ersatz nehmen und woher? Da sie ausschliesslich LP´s besitzt, sind die Aussparungen für die Erkennung der Plattengröße... weiterlesen → schneller_eddy am 19.03.2010 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 19.03.2010
  • Avatar von Logan79 19k Bilder eurer Plattenspieler
    Liebe Leute! Warum gibt es hier so was nicht, wie in den anderen Threads?? Ich als totaler Anfänger in der Sache, würde auch gerne die Plattenspieler in den Wohnzimmern sehen. Gruß Logan weiterlesen → Logan79 am 19.01.2005 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 02.12.2016
  • Avatar von PRW 694 Der Philips Plattenspieler Thread
    Hier soll sich alles um Philips Plattenspieler drehen. Ende der Siebziger Jahre baute Philips eine Serie Plattenspieler, die eine neue Antriebstechnik einführte. Direct Control sollte die Vorteile Riemen-getriebener mit direkt getriebenen Plattenspielern verbinden. "Direkt an der Antriebstrommel,... weiterlesen → PRW am 13.07.2010 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 07.12.2016
  • Avatar von classic.franky 148 PLATTENSPIELERHAUBE POLIEREN.
    Des alten gerümpels gestern war super wetter, somit habe ich mich entschlossen: polieren! poliert habe ich mit einer "auto-lack-polier-maschine" aus dem baumarkt, die günstigste. vorher bilder: http://www.imagebanana.com/img/cs9s6seu/dust_01.jpg http://www.imagebanana.com/img/25zw6li5/dust_02.jpg... weiterlesen → classic.franky am 16.05.2010 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 17.06.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen