Dual Plattenspieler Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von angiesse 47 Welcher Tonabnehmer für Dual CS 505-4?
    Ich bin neu, heiße Andy, grüße alle ganz herzlich und starte gleich mal mit einer Frage Ich plane nach ca. 25 Jahren meinen Wiedereinstieg ins Vinyl. Ganz waren die Scheiben nie weg, werden jetzt wieder hervorgeholt und mit neuer Hardware betrieben Ich werde einen Dual CS 505-4 an einem... weiterlesen → angiesse am 11.06.2018 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 11.10.2018
  • Avatar von kingofcarrotflowers 17 Dual CS 455 für Anfänger?
    Liebe Forenuser!! Ich bin ein kompletter Neuling im Bereich Plattenspieler, möchte mir aber jetzt ein Gerät und eine kleine Plattensammlung zulegen. Der Klang muss natürlich schon in Ordnung sein, ich möchte allerdings nicht ZU viel Geld ausgeben. Ich hätte nun die Möglichkeit, einen gebrauchten... weiterlesen → kingofcarrotflowers am 02.11.2011 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 27.11.2015
  • Avatar von *AlexD* 12 Klangdefizite DUAL CS 460
    Liebe Leute, da ich von der Technik eines Plattenspielers nicht allzu viel Ahnung habe, hoffe ich von euch ein wenig Anregung oder Tipps zu erhalten. Seit letztem Jahr habe einen Dual CS 460, bei dem ein Ortofon OM 10 verbaut ist. Das Ganze läuft bei mir über einen Yamaha RXV 481 Receiver.... weiterlesen → *AlexD* am 23.02.2017 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 24.06.2017
  • Avatar von KillingJoke28336 29 dual 701
    Eine frage, taugt dieses angebot etwas? http://cgi.ebay.de/w...:1123#ht_4912wt_1139 grüße martin weiterlesen → KillingJoke28336 am 03.04.2011 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 27.09.2016
  • Avatar von MaximilianW 13 Dual CS 440 VA Meinung
    Was haltet ihr den vom Dual CS 440 VA. Ich habe leider sehr wenig über ihn im Internet gefunden, für mich sieht er jedoch grundsolide ``für ab und zu mal eine Platte aus``. Bzw. kennt ihr den Alternativen zum gelegentlichen hören bis maximal 250€ was auch qualitativ zur Anlage passt ? Vielen... weiterlesen → MaximilianW am 04.06.2015 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 02.01.2016
  • Avatar von Thunderclap555 18 Dual CS 521 - DIN - Cinch
    Liebe Leute, hab gestern einen wunderschönen gut erhaltenen Dual CS 521 geschossen 681699 Jetzt habe ich gesehen dass ich mit dem 5 poligen DIN Stecker logischerweise nicht an meinen AVR komme. Jetzt die Frage, ist es besser den Stecker am Plattenspieler umzurüsten auf Cinch oder einen Adapter... weiterlesen → Thunderclap555 am 01.06.2016 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 17.05.2017
  • Avatar von PRW 69 Dual CS 455-1 M euere Meinung dazu
    Ich brauche einen neuen DualPlattenspieler. Evtl. Dual CS 455-1 M Vollautomatischer Plattenspieler mit OMB 10 Magnet-Tonabnehmer ( ist das ein MM Tonabnehemer? ). Wie ist euere Meinung dazu? sind die neuen Duals genauso gut wie die Alten? Gruß Peter weiterlesen → PRW am 17.10.2009 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 31.01.2016
  • Avatar von FirstOne 48 Dual CS 750-1 oder lieber neu revisonierten Dual 1224
    Phonofreunde, da ich nach 18Jahren wieder nostalgische Klänge durch mein Wohnzimmer schallen lassen möchte bräuchte ich eure Meinungen zu obigen Thema. Da mir Planar 1-2 nicht zu sagen und der P3 mir eindeutig zu deuter ist, habe ich mein Augenmerk nach einigen Threads lesen auf den CS750-1... weiterlesen → FirstOne am 27.05.2019 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 16.06.2019
  • Avatar von GOR-GOR 43 Dual CS 5000 Headshell mit / ohne VT - Korrektur
    Ich erwarte in den nächsten Tagen die Lieferung eines neuen Systems (Sumiko Blue Point No. 2). Als Headshell habe ich bisher immer das originale mit VT - Korrektur verwendet, wusste aber nie so recht, wie ich das korrekt einstellen muss. Daher habe ich nun zusätzlich ein Headshell ohne VT gekauft,... weiterlesen → GOR-GOR am 11.08.2018 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 29.09.2018
  • Avatar von jpkoerber 9 DUAL CS-455 Reperaturhilfe
    Werte Forummitglieder, kürzlich habe ich den Plattenspieler Dual CS 455 von meinem Großvater geerbert. Das Problem ist nur, dass der Plattenteller schleift, eiert und gegen den Antriebskopf des Riemens stößt. Ich habe keine Antwort warum das so ist, bzw. wie man das Problem behebt. Der Plattenspieler... weiterlesen → jpkoerber am 25.09.2018 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 26.09.2018
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Plattenspieler der Marke Dual

  • 9.2
    Ein Gerät der Mittelklasse, anständiger Sound, gute Grundausstattung und das Preis-Leistungsverhältnis bei Schnäppchen bis 320  zum Produkt →
  • 8.6
    Ich habe den Dual CS 505-4 gebraucht, vor ca. 4 Jahren, für € 50,-- gekauft. Er war in einem guten Zustand. Der Riemen wurde gegen einen Original von Dual getauscht. Das System ist ein Ortofon/Dual 166. Hier habe ich mir die Ortofon Nadeln 5/10 und 20 zugelegt. Ich bin immer wieder überrascht, wie gut der "kleine" Klingt. Ob Rock, Pop, Jazz oder Klassik - er kann alles. Sehr gut finde ich auch den Tonarm mit masselosem Auflagedruck. Sehr unempfindlich bei verwellten Platten oder nicht waagerechter ... zum Produkt →
  • 8.6
    Ich habe mir den Dual CS 750 gebraucht für 200,00 € gekauft und bin von der Qualität sehr angetan. Es ist ein Ortofon OM 20 System verbaut, dass durchaus auch höher HiFi-Ansprüche befriedigen kann. Im Vergleich zu vielen aktuell angebotenen Plattenspieler ist dieser Dual CS 750 nicht mit irgendwelchen Extras ausgestattet. Er hat keine Vollautomatik und hat auch keine Drehzahlfeinregulierung. Der Tonarm fährt am Ende der Platte hoch und der Teller stoppt; das war es an Bedienungskomfort und das reicht ... zum Produkt →
  • 7.2
    Ich hab ihn gebraucht gekauft für 15 € + Versand. Das war ein gutes Geschäft ! Wenn ich allerdings den Neupreis bezahlt hätte, würde ich jetzt noch in die Kissen weinen. Klanglich gar nicht mal so übel, würde ich ihm allerdings keine lange Lebensdauer geben. Minderwertige Materialien belegt durch geringes Gewicht ! Der Plattenteller wurde offentsichtlich aus Coladosenblech gemacht. Von Wertigkeit und dem guten Eindruck der alten Dreher keine Spur. Nicht würdig den Namen Dual zu tragen... :-( zum Produkt →