Umfrage
richtiger verstärker für dual CS 460 plattenspieler ?
1. dual (0 %, 0 Stimmen)
2. fisher (0 %, 0 Stimmen)
3. philips (0 %, 0 Stimmen)
4. verstärker (0 %, 0 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

richtiger verstärker für dual CS 460 plattenspieler ?

+A -A
Autor
Beitrag
kanaan
Neuling
#1 erstellt: 17. Jan 2016, 14:52
hallo liebe musikfreunde,

ich bin ein großer vinylliebhaber und höre, wenn möglich,
mehrere stunden am tag musik.

benutze einen dual cs 460 plattenspieler und bin nun auf der suche
nach dem richtigen (langlebigen) verstärker dazu.

aktuell habe ich noch den fisher CA-60 vollverstärker, mit zwei fisher hifi 8 ohm lautsprecher ( model SME 180/II ) in gebrauch.
und der macht einen sehr soliden, warmen sound.
leider machen mir bei dem verstärker die schaltkontakte immer wieder zu schaffen,
da diese ein rausch/störgeräusch verursachen.
hatte ihn erst letzten monat zur reparatur und es wurden die schaltkontakte gereinigt
und schlechte lötstellen nachgelötet.
jetzt gehts aber schon wieder mit diesen störgeräuschen los.....
nun stellt sich natürlich langsam die frage, wie viel geld ich noch darin investieren soll

hab nun einen nostalgischen elektroshop in meiner stadt entdeckt, der einen
"dual class a 1260" mit dazugehörigen radio und einen
"philips FR 153" für jeweils 80€ anbietet.

vielleicht könnte mir der ein oder andere mit meiner entscheidung helfen.

ich sag schon mal vielen dank
Blechdackel
Inventar
#2 erstellt: 17. Jan 2016, 15:28
Gemeint sind vermutlich der Dual CV 1260(Verstärker) und der Tuner CT 1260.
Baujahre 1983 - 86.

http://www.dual-board.de/index.php?thread/3784-cv1260/

http://www.dual-board.de/index.php?thread/9380-ct1260/

Der Verstärker war von Nippon Columbia Japan(Denon) und der Radiotuner meine ich aus Erinnerung von einem deutschen Lieferanten(Südfunk? Eben?).

Vielleicht kann wegen der Störungen, noch jemand was hilfreiches schreiben.
Wieiviel wurde für die Reparatur bis jetzt investiert? Kann sich die Werkstatt das aus Reparaturkulanz nochmal kostenlos anschauen? Da das Reparaturergebnis ja nicht gerade als zufriedenstellend bewertet werden kann.
Hochwertiger als der Dual sieht mir der Fisher jetzt nicht aus. Die damalige 500 Mark-Klasse und zeittypisches Design.

Heiko


[Beitrag von Blechdackel am 17. Jan 2016, 15:31 bearbeitet]
kanaan
Neuling
#3 erstellt: 18. Jan 2016, 22:30
lieben dank für die antwort,

ja genau, der cv 1260.
die reparatur kostete 80€.
vll. kann man da noch was machen, aber sie haben mir damals schon gesagt,
dass es sich hierbei um ein typisches verschleißteil handelt
und es jederzeit wieder eintreten kann.
ok, aber ein monat nach reparatur ist ja definitiv zu früh oder?

lg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS 502 - Plattenspieler
Andreas_Kries am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  5 Beiträge
Dual Plattenspieler CS 621 automatic
brennikrischna am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  2 Beiträge
Dual-Plattenspieler CS 741 Q
Plattenandy am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2006  –  11 Beiträge
Passender DUAL-Verstärker zu Plattenspieler DUAL CS 610 Q
Christianitas am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 02.05.2008  –  2 Beiträge
Plattenspieler DUAL CS 627 Q
Olli72 am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  15 Beiträge
Plattenspieler Dual Type CS 1228
LemmyBS am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2014  –  6 Beiträge
Dual CS 5000
Mephisto650 am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  3 Beiträge
DUAL CS 410 | Zusammenbau
fabstroker am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  9 Beiträge
Dual CS 601 an Verstärker anschließen?
Mr.Snailhead am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  30 Beiträge
Dual CS 5000
hacky00 am 16.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.564 ( Heute: 83 )
  • Neuestes Mitgliedkilian.lampl
  • Gesamtzahl an Themen1.492.750
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.379.817

Hersteller in diesem Thread Widget schließen