Kenwood Kompaktlautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Kenwood Kompaktlautsprecher

× 7.4 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 5.0
5 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
7.4 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Kenwood LS-K711 Stereo Front-Lautsprecher
× 7.4 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 5.0
5 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
7.4 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Kenwood LS-K711 Stereo Front-Lautsprecher
  • Avatar von Dj_GerarD 41 NAD C 326BEE Verstärker & Kompaktboxen Nubox 311, Dali Zensor 1, Kennwood LS-K711, Denon SC-M39
    NAD C 325BEE -NAD C 326BEE Unterscheiden die beiden Verstärker sich sehr ? Welcher hört sich besser an, angenehmer,entspannter,räumlicher ? Vor-/Nachteile ? Höre nur gutes von dem NAD C 326BEE, aber finde kein Vergleich zum 325er. Was ist an dem NAD C 326BEE besser und was schlechter, als an... weiterlesen → Dj_GerarD am 02.03.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.04.2013
  • Avatar von Domb_89 3 Lautsprecherkabel – Beratung Kenwood Basic M1D und Duevel Planets
    Ich hoffe, dass ich hier im richtigen Bereich bin – ansonsten bitte ich um entsprechende Verschiebung! Nun zu meinem Anliegen: Ich bekomme in den nächsten Tagen einen Kenwood Basic M1D und Duevel Planets und möchte das Ganze nun mit einem höherwertigen Lautsprecherkabel verbinden; preislich... weiterlesen → Domb_89 am 07.12.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.12.2016
  • Avatar von patrick_ch 4 Kenwood RA-5000 + Quadral Quintas 404 II = kompatibel?
    Ich hab es gerade etwas gegoogelt doch eine einfaches JA oder NEIN von erfahrenen Personen wäre mir lieber als ein Haufen Vermutungen in diversen Foren. Ich will mir Folgendes kaufen und weiß aufgrund von fehlenden Know How in diesem Bereich nicht ob das auch zusammenpasst. Quadral Quintas... weiterlesen → patrick_ch am 09.08.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.08.2013
  • Avatar von deranderematthias 3 Ersatz für Kenwood LS K711 und Tipp für Verstärker
    Nachdem ich die letzten Tage mit umfangreicher Recherche zugebracht habe und mich frohen Mutes dazu entschlossen habe die Kenwood LS-K711 zu besorgen - musste ich heute morgen feststellen, dass sie auf dem deutschen Markt nicht mehr zu kriegen sind. Daher bin ich in der Zwischenzeit bei... weiterlesen → deranderematthias am 16.02.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.02.2013
  • Avatar von BruderKellermeister 5 Kenwood LS-K711 Folgekosten :D
    Durch einen Thread hier "inspiriert" habe ich mir ein Paar von den Kenwood LS-K711 gesichert (noch zu 96€/Paar). Die Vorfreude ist groß! Im Arbeitszimmer höre ich hauptsächlich mit den Kopfhörern oder den Behringer Truth B2031A über die Roland Quad Capture Musik. Allerdings steht noch aus ganz... weiterlesen → BruderKellermeister am 22.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.01.2013
  • Avatar von goofy1969 3 Kenwood K-711 + Magnat Quantum 603?
    Meine Schwester will sich eine kleine Kompakte für ihr 18qm WZ zulegen und hat sich die Kenwood ausgesucht. Sie hat schon ein Paar Quantum 603 zuhause stehen und lässt fragen, ob der kleine Kenwood die Teile ohne weiteres verkraftet. Es sollen keine Partys damit veranstaltet werden, sondern... weiterlesen → goofy1969 am 23.04.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.04.2010
  • Avatar von geniesser_1 2,7k Viel Gegenwert für´s Geld? Kleines Budget? KEIN PROBLEM!
    Ich habe dieses posting bereits in einem anderen Thread (Thema: Lautsprceher-Selbstbau oder Neukauf?) gepostet und da andere User meinten, das sei hier vielleicht auch hilfreich, habe ich mich entschlossen, das hier halt auch mal einzustellen, da die meisten wohl eher falsch investieren...... weiterlesen → geniesser_1 am 28.02.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.05.2017
  • Avatar von lauralaura 115 Denon SC-M39 - Erfahrungswerte und Alternativen?
    Vor kurzem habe ich schon mal die Kaufberatung in Anspruch genommen & man verzeiht mir hoffentlich die erneute Themeneröffnung; allerdings ist meine Frage nun ein wenig spezifischer: Also ich habe mich noch ein bisschen informiert & Testberichte durchstöbert und habe jetzt eine kleine potientiell... weiterlesen → lauralaura am 03.10.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.03.2016
  • Avatar von Gosse3311 51 Hat jemand mit Auna Linie-600-WH Erfahrung?
    Sagt mal, hat jemand von euch schon Erfahrungen für o. g. Auna Lautsprecher sammeln können? http://www.auna.de/L...precher-schwarz.html Weiß nicht ganz genau ob man den ganzen Bewertungen glauben kann. http://www.amazon.de...txt?showViewpoints=1 Mir geht geht es hier in erster Linie um den... weiterlesen → Gosse3311 am 19.01.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.01.2016
  • Avatar von Krollenkasper 24 Standlautsprecher bis 450 Euro
    Wie viel Geld kann ausgegeben werden? Ungefähr 450 Euro -Wie groß ist der Raum? ca. 17 m² -Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich) Entfernung von der Wand maximal 40cm. -Sollen es Standlautsprecher, Kompakte,... weiterlesen → Krollenkasper am 12.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.06.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Kompaktlautsprecher der Marke Kenwood

  • 8.2
    Die Kenwood LS 500 sind meine ersten eigenen Stereo Lautsprecher. Ich habe sie geschenkt bekommen, man bekommt sie aber schon ab 60 Euro im Internet. Die LS 500 haben einen klaren, sauberen Klang und geben Mitten und Höhen sehr Präsent wieder. Bei tiefen Tönen fehlt es manchmal etwas an Druck, aber das ist bei Regallautsprechern kaum anders zu erwarten. Ich höre von Metal zu Jazz zu Elektronischer Musik die verschiedensten Genres über diese Lautsprecher und ich kann mich wirklich nicht beschweren, ... zum Produkt →