Kenwood Stereo-Verstärker Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von Exctasy 1 JBL TLX 25 mit Kenwood KAF-1010?
    Also ich habe bei Ebay die JBL TLX 25 für 110euronen inkl. Versand und den Kenwood KAF-1010 für im mom 1euro gesehen wäre das was als Anfänger Anlage? Alternativ gibts noch Canton FONUM 501 oder CANTON Karat 920 DC gruß Exctasy weiterlesen → Exctasy am 28.08.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.08.2006
  • Avatar von -MasterYoda- 6 KENWOOD KA-4020 oder Yamaha AX-596
    Ich suche einen verstärker fürmeine magnat soundforce 1200 mit einer leistung von 120 -300 watt an 4-8 ohm ich habe mal 2 Verstärker raus gesucht die mir eigendlich so gefallen einmal den: Kenwood KA-4020 Nennleistung bei 1 kHz 4 Ohm (DIN) 80 W + 80 W 2 x mindestens 120 W Dynamische... weiterlesen → -MasterYoda- am 14.06.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.06.2010
  • Avatar von Stormmaster 16 Suche günstige, aber trotzdem gute Stereolautsprecher (2.0 oder 2.1)
    Nachdem ich mich jetzt im anderen Thread bereits durch Eure Hilfe auf zwei Stereoverstärker (Onkyo A-5VL oder Kenwood RA-5000) festlegen konnte, fehlen nun nur noch die passenden Stereolautsprecher. Hier mal die Bilder des Wohnzimmers: http://www10.pic-upload.de/thumb/05.04.12/rcysewtowuge.jpg... weiterlesen → Stormmaster am 06.04.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.04.2012
  • Avatar von los_rockos 34 5.1 system oder standlautsprecher
    Servus Leute, bin neu hier. möchte gern im wohnzimmer meiner freundin eine anlage. mich würd interessieren, ob ihr mehr von den 2.1, 5.1 (oder mehr) haltet, oder von den guten alten ordentlichen standlautsprechern? wir möchten halt musik hören u. filme anschauen. hab nämlich schon bissl durchs... weiterlesen → los_rockos am 24.08.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.08.2012
  • Avatar von Örny 54 Was ist "der Naim Klang" und welche Amps ähneln im Klang ?
    Ich liebäugle zur Zeit mit 3 LS. Monitor Audio RX6, Kudos X2, oder Sonics Oumnia. Die MA und die Kudos durfte ich vor kurzem an einem Nad 326 bee testhören. Beide gefielen mir im Klangbild in verbindung mit dem Nad. Der Kudos spielte insgesamt noch "holographischer", LS Positionen waren nicht... weiterlesen → Örny am 08.10.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.01.2012
  • Avatar von CrackXT 31 Ist bei Standboxen, ein extra Subwoofer sinvoll ?
    Liebes Hifi-Forum, ich möchte mir demnächst folgende Kombination bei einer Raumgröße von 18qm zulegen: Onkyo T-4030 (ca. 300€) - DAB+-Tuner Onkyo A-9050 (ca. 500€) - Stereo-Vollverstärker Quadral Ascent 90 (ca. 1200€) - 3-Wege Standlautsprecher Jetzt spiele ich desweiteren mit dem Gedanken... weiterlesen → CrackXT am 26.10.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.10.2012
  • Avatar von klaxnak 9 Stereo Receiver/Verstärker für Magnat Vector 207
    Zusammen, ich verfolge schon über lange Zeit dieses Forum hier und war seither vom Hifi-Fieber infiziert. Nun endlich möchte ich mir den audiophilen Hörgenuss auch in meine Wohnung bringen. Natürlich soll die Reise für mich als Einsteiger in der "unteren Liga" beginnen Vor kurzem habe ich... weiterlesen → klaxnak am 09.11.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.11.2013
  • Avatar von Kaplius 13 Verstärker für Ecouton LQL 200
    Seit ein paar Tagen stehen bei mir ein Paar Ecouton LQL 200 in den Räumen. Nun stellt sich die Verstärkerfrage. Auf einem Aufkleber an der Rückwand stehen beängstigende 2,1 Ohm angeschrieben. Zwar hatte ich mal für kurze Zeit ein paar Infinitys RSIIb an meine Audiolabor schnell Monoblöcke,... weiterlesen → Kaplius am 20.11.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.07.2012
  • Avatar von Targond 62 Yamaha 700/ 1000/ 2000 - einfach nur mangelhaft.
    Meine Eindrücke Yamaha 2011 die Kombination Verstärker und CD-Player 700/ 100/ 2000 Meine Kritikpunkte: - Alle Verstärker und CD-Player weisen eine mittige Schraube im oberen Gehäusedeckel im vollen Sichtbereich aus. Das ist optisch eine Katastrophe. - Alle Geräte weisen eine silberne Fernbedienung... weiterlesen → Targond am 21.08.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.08.2011
  • Avatar von VW-Corrado 15 Lautsprecher für Fitness Raum
    Ich suche für unseren Fitness Raum neue Lautsprecher. 1. Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich nur 2 große Standlautsprecher nehmen soll oder 4 Regallautsprecher. Standlautsprecher wäre meine wahl die Jamo 608. Die wollte ich früher schon für meine Anlage im Fernseh zimmer haben, aber habe... weiterlesen → VW-Corrado am 28.06.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.09.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Stereo-Verstärker der Marke Kenwood

  • 9.8
    Streng symmetrisch aufgebauter Endverstärker , extrem aufwendige Konstruktion . Zwei potente Netzteile - je ein eigenes Netzteil pro Kanal . Immense Leistungsreserven und äußerst Laststabil . Massiver Aufbau und ein Gerätegewicht von 27 Kg . Der Klang dieses technischen Meisterwerks ist über jeden Zweifel erhaben . zum Produkt →