Advance Acoustic Stereo-Verstärker Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von The_Bard 17 Advance Acoustic x-i125
    Hat irgendjemand Erfahrungen mit diesem Vollverstärker? Würde ihn mir gerne kaufen bin aber ein bisschen unsicher. Hatte bis jetzt einen Akai doch der ist leider kaputt gegangen. Vielen Dank im voraus für eure Antworten. weiterlesen → The_Bard am 06.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.09.2016
  • Avatar von Radio:aktiv 26 suche lautsprecher (max 150€)
    Bin neu hier im Forum und hab auch gleich mal ne Frage. Ich wollte mir, nachdem ich seit Jahren auf nem 2.1 Pc-System Musik höhre , nun doch mal ne ordentliche Anlage leisten. Receiver oder Vollverstärker bekomme ich vielleicht gebraucht von meinen Eltern. Nun geht es mir um die LS. Hatte... weiterlesen → Radio:aktiv am 28.01.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.07.2010
  • Avatar von Saarlänni 17 Lautsprecher für kleines Zimmer (max 150€)
    Ich suche Lautsprecher, die mein Zimmer (etwa 10m²) beschallen sollen. Es schönsten fände ich große Standlautsprecher , aber da ich den Unterschied zwischen normalen Boxen, Lautsprechern und sonstigen Systemen nicht kenne, lass ich mich gern beraten. Ein Subwoofer steht mir nicht zur Verfügung... weiterlesen → Saarlänni am 08.08.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.08.2013
  • Avatar von Sirius_Moe 11 Stereoamp für Canton GLX 100, max. 250€
    Ich habe nun schon seit längerem einen yamaha rx-v350 im einsatz. leider hat sich im laufe der zeit herausgestellt, dass ich wohl doch eher der stereo typ bin. nun suche ich einen passenden verstärker für meine beiden etwas betagten canton glx 100, denn was der rx-v350 im stereo betrieb mit... weiterlesen → Sirius_Moe am 13.10.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.10.2012
  • Avatar von /qwertz12345 5 Advance Acoustic X-i60
    Kann jemand was zu o.g. Verstärker sagen? In einem anderen Forum hab ich gelesen, der würde bei sämtlichen Klangreglern auf null "dünn" klingen. Der AA MAP 305 DA II den ich habe, tut alles andere als das. Kann mir nicht vorstellen, dass die in der aktuellen Baureihe so viel schlechter geworden... weiterlesen → /qwertz12345 am 02.01.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.07.2015
  • Avatar von xhaidi 26 VOLLVERSTÄRKER bis max. 150€
    Ich werde dieses und nächstes Jahr meine Anlage nach und nach auflösen und auf Aktivboxen umstellen. Allerdings will ich mich von meinen alten KEF Q5 nicht trennen. Deswegen bin ich auf der Suche nach einem gebrauchten, alten Vollverstärker, mit dem ich die Boxen in einem anderen Raum antreiben... weiterlesen → xhaidi am 01.08.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.08.2012
  • Avatar von Turbohaler 20 Erfahrung Endstufen Advance Acoustic MAA 406, Vincent SP 331, HIfiakademie
    Ich bin auf der Suche nach einer schönen Endstufe für meine noch nicht angekommenen Heco Celan GT 902. Bis jetzt habe ich leider keine dieser Endstufen probehören können, und hätte gern einige langfristige Erfahrungen im Vorraus gesammelt. Nun zu meiner Anlage: Als Vorstufe, bzw. als Hauptverstärker... weiterlesen → Turbohaler am 07.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.01.2013
  • Avatar von BMW325i 4 Focal Electra 1038BE mit ? Advance Acoustic X-A160
    Habe nach ausgiebigem Hören mir 2 Stück Focal-Electra 1038BE gekauft. Diese werden mitte Dezember von einem (renommierten) Hifi Geschäft in Frankfurt geliefert. Der Klang gegenüber anderen LS (Klang Ton Kunst) war mehr als überzeugend. Fand den Klang sogar besser als die zuerst favorisierten... weiterlesen → BMW325i am 09.12.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.12.2016
  • Avatar von MinorThreat 8 Suche Lautsprecher, max. 250-300 Euro, 15qm
    Ich suche neue Lautsprecher für 250-300 Euro für ein Paar. Mein Zimmer ist 15qm groß und ich höre meißt Hardcorepunk und Metal. Ich höre meist eher in zimmerlautstärke ab und an würde ich aber auch gerne mal laut hören können. Mein Verstärker ist ein Technics Su-A900. (Datenblatt: http://www.hifi-wiki.de/index.php/Technics_SU-A900)... weiterlesen → MinorThreat am 05.08.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.08.2012
  • Avatar von papolopo 3 Advance Acoustic MAP308 oder Yamaha AS2000
    Hallo Bin gerade dabei meine Musikbeschallung zu verbessern Erster Schritt waren LS KEF Q900 Die wollen nun mit einer passenden Verstärker/CD Player Kombi gefüttert werden. Für die Yamaha AS Serie 1000 oder 2000 hatte ich mich schon fast entschieden. Nun habe ich den Verstärker MAP308 von... weiterlesen → papolopo am 20.06.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.06.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Stereo-Verstärker der Marke Advance Acoustic

  • 8.2
    Ich habe mir den Verstärker für 500.- (Austeller) in der Bucht geschossen. Neu ist das Gerät inzwischen für unter 1000€ zu haben. Beim Klang kann ich mich den Vorschreibern nur anschließen auch die Optik finde ich einfach Edel. Die Verarbeitung gefällt auch nach dem Abnehmen des Deckels. Die Bedienung ist beim Umstieg von einem Vintage Gerät tatsächlich Gewöhnungsbedürftig aber keinesfalls kompliziert. Mann hat halt nicht so viele (schöne) Knöpfe, Schalter und Hebelchen. Bei der Ausstattung würde ... zum Produkt →
  • 9.2
    Ich kann mich im Prinip nur anschließen, der Verstäker ist sehr schön, mach was er soll, klingt gut, ohne viel Schnick Schnack. Punktabzug gibt es bei mir für ein hohes Grundrauschen, wenn man leise Musik hört, egal ob digital oder analog zugespielt, hört man ein permanentes Rauschen in den Lautsprechern. Kann das jemand hier bestätigen? Ich hoffe nicht das mein Gerät defekt ist :-/ zum Produkt →
  • 8.2
    Jo, ist halt kein Klassiker aus den späten 70ern, kommt also klangtechnisch sowie haptisch da natürlich nicht mit, wie eigentlich so gut wie kein modernes Gerät egal welcher Preisklasse... Aber er scheint in seiner Preisklasse das kleinste Übel zu sein, wenn man mal nicht die Möglichkeit hat, auf einen soliden Klassiker auszuweichen, insbsondere weil man die umfangreichen Anschlussmöglichkeiten sowie eine Fernbedienung benötigt. Und irgendwie auch beruhigend mal ein Gerät mit Garantie zu haben ;-) ... zum Produkt →
  • 9.2
    Ich habe mir den Advance Acoustic X-I120 für ganze 1099,00 EUR gegönnt. Das Gerät sieht aufgrund seiner dominierenden VU-Meter auf der Frontplatte aus Acrylglas sehr ungewöhnlich aus. Der Nutzwert dieser VU-Meter ist zwar nicht sonderlich hoch; die Optik mit den beiden großen VU-Metern und der Acrylglas-Front ist ein edler Kompromiss zwischen traditionellen und hochmodernen Design. Die Verarbeitung ist gediegen und gibt wenig Anlass zur Kritik. Lediglich das große Eingangswahlrad macht zwar einen ... zum Produkt →