8.9 3 Stimmen

Advance Acoustic X-I120 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 120 Watt RMS, USB

» technische Details
8.9 3 Stimmen
Klangqualität 9.3
9.3 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.3
9.3 Punkte
Ausstattung 8.3
8.3 Punkte
Bedienbarkeit 7.7
7.7 Punkte
Preis / Leistung 9.7
9.7 Punkte

Bewertungen für Advance Acoustic X-I120

  • 9.2
    Ich habe mir den Advance Acoustic X-I120 für ganze 1099,00 EUR gegönnt. Das Gerät sieht aufgrund seiner dominierenden VU-Meter auf der Frontplatte aus Acrylglas sehr ungewöhnlich aus. Der Nutzwert dieser VU-Meter ist zwar nicht sonderlich hoch; die Optik mit den beiden großen VU-Metern und der Acrylglas-Front ... Ich habe mir den Advance Acoustic X-I120 für ganze 1099,00 EUR gegönnt. Das Gerät sieht aufgrund seiner dominierenden VU-Meter auf der Frontplatte aus Acrylglas sehr ungewöhnlich aus.

    Der Nutzwert dieser VU-Meter ist zwar nicht sonderlich hoch; die Optik mit den beiden großen VU-Metern und der Acrylglas-Front ist ein edler Kompromiss zwischen traditionellen und hochmodernen Design.

    Die Verarbeitung ist gediegen und gibt wenig Anlass zur Kritik. Lediglich das große Eingangswahlrad macht zwar einen hochwertigen Eindruck, könnte aber einen etwas präziseren Lauf haben.

    Auch die Bedienung aller Funktionen über diesen Regler ist zunächst etwas ungewöhnlich. Geht nach kurzer Nutzung aber dann doch leicht von der Hand. Selbstverständlich lassen sich alle Funktionen auch über die mitgelieferte, hochwertige Fernbedienung steuern.

    Der Verstärker ist äußerst leistungsfähig und bietet, unabhängig vom Lautstärkepegel ein wirklich erstklassigen Klangbild.

    Das Gerät liefert 160 Watt an 4 Ohm und arbeitet bis 40 Watt im reinen Class A Betrieb. Das ganze ist schaltbar, so dass man auch grundsätzlich im Class AB Betrieb hören kann. Schaltet man auf Class A, so geht der Verstärker bei höheren Leistungsanforderungen automatisch in den Class AB Betrieb über.

    Der Class A Modus soll Verzerrungen reduzieren und sich in einem ruhigen Klangbild widerspiegeln. In der täglichen Praxis habe ich allerdings davon wenig bemerkt, da die Unterschiede nur mit viel Konzentration überhaupt wahrnehmbar sind.

    Mich haben am Advance Acoustic X-I120 von Anfang an dessen absolute Spielfreude und die scheinbar nicht ausschöpfbaren Reserven des Geräts fasziniert. Ich höre gern auch mal etwas lauter und da bietet mir die Kombination aus dem X-i120 mit meinen Elac FS 210 A Boxen einen Klang, der einem teilweise Gänsehaut auf den Rücken treibt. Macht wahnsinnig Spaß.

    Der Verstärker bietet 7 Chinch-Eingänge, einen MM-Phonoeingang sowie einen USB-A Eingang für den USB-Stick.

    Eine Besonderheit ist, dass das Gerät die oft mäßige Soundkarte eines PC's oder Laptops ersetzen kann. Über einen USB-B Eingang lassen sich PC oder Laptop direkt anschließen und die Digital-Analog Wandlung erfolgt über einen hochwertigen Burr Brown PCM2900 Wandler. Klappt prima; PC anschließen und es läuft

    Der Verstärker bietet für 1.199,00 EUR Listenpreis ein Preis-Leistungsverhältnis, dass meiner Meinung nach unschlagbar ist: Zudem ist das Gerät durch die ungewöhnliche Optik mit den großen VU-Metern ein Hingucker, dass einen über die gewöhnungsbedürftige Bedienung mittels Multifunktionsrad/-taster hinwegsehen lässt. Wer es konventionell mag, der nutzt einfach die mitgelieferte Fernbedienung.

    Kann den Verstärker wirklich als Alternative zur gängigen Massenware empfehlen!
  • 8.2
    Ich habe mir den Verstärker für 500.- (Austeller) in der Bucht geschossen. Neu ist das Gerät inzwischen für unter 1000€ zu haben. Beim Klang kann ich mich den Vorschreibern nur anschließen auch die Optik finde ich einfach Edel. Die Verarbeitung gefällt auch nach dem Abnehmen des Deckels. Die Bedienung ... Ich habe mir den Verstärker für 500.- (Austeller) in der Bucht geschossen. Neu ist das Gerät inzwischen für unter 1000€ zu haben. Beim Klang kann ich mich den Vorschreibern nur anschließen auch die Optik finde ich einfach Edel. Die Verarbeitung gefällt auch nach dem Abnehmen des Deckels.
    Die Bedienung ist beim Umstieg von einem Vintage Gerät tatsächlich Gewöhnungsbedürftig aber keinesfalls kompliziert. Mann hat halt nicht so viele (schöne) Knöpfe, Schalter und Hebelchen.
    Bei der Ausstattung würde ich mir ein paar optische Eingänge wünschen und nicht nur Einen.
    Sehr angenehm finde ich das die VU-Meter Beleuchtung abschaltbar ist (Was beim Nachfolgemodel glaube ich nicht möglich ist). Auf den Bildern sieht das blau hübsch aus, nervt aber mit der Zeit wie ich finde. Auch bei der Statusanzeige finde ich das blau nicht die glücklichste Wahl ist. Nun gut das ist sehr subjektiv und jammern auf hohem Level.
    In einigen Berichten wird ein deutliches Grundrauschen bemängelt.
    Ich habe (man möge mir Vergeben) einen Boose Sub mit Centern und in dieser Kombi kann ich keinerlei Grundrauschen hören auch wenn ich direkt mit dem Ohr an die Lautsprecher gehe und ich habe gute Ohren. Ich würde da einfach mal probehören vor dem Kauf.
  • 9.2
    Ich kann mich im Prinip nur anschließen, der Verstäker ist sehr schön, mach was er soll, klingt gut, ohne viel Schnick Schnack. Punktabzug gibt es bei mir für ein hohes Grundrauschen, wenn man leise Musik hört, egal ob digital oder analog zugespielt, hört man ein permanentes Rauschen in den Lautsprechern. ... Ich kann mich im Prinip nur anschließen, der Verstäker ist sehr schön, mach was er soll, klingt gut, ohne viel Schnick Schnack. Punktabzug gibt es bei mir für ein hohes Grundrauschen, wenn man leise Musik hört, egal ob digital oder analog zugespielt, hört man ein permanentes Rauschen in den Lautsprechern. Kann das jemand hier bestätigen? Ich hoffe nicht das mein Gerät defekt ist :-/

Vorteile Advance Acoustic X-I120

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Advance Acoustic X-I120

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von imebro 450 Hilfe bei der Auswahl eines neuen Stereo-Verstärkers
    Nachdem nun meine Suche nach einem neuen Lautsprecher in die Endphase geht, möchte ich jetzt gerne mit der Suche nach einem Verstärker beginnen. Zwar ist klar, dass ich hier eine endgültige Entscheidung erst treffen kann, wenn klar ist, welchen LS ich nehme... aber vielleicht kann man vorab... weiterlesen → imebro am 16.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.12.2016
  • Avatar von VeggieBurger 502 Stereoverstärker mit DAC + LS = TRAUMANLAGE TIPPS???
    So, ich suche für meine noch nicht gekauften B&W Boxen (CM5 S2 oder die 600er Serie) einen Stereo Verstärker mit mindestens einem digitalen optischen Eingang. Sagt man das so? Zuspieler ist ein Apple TV. Musik kommt lossless aus iTunes. Die Kette wäre also iTunes > Apple TV > Verstärker mit... weiterlesen → VeggieBurger am 24.10.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.12.2015
  • Avatar von wbLL 65 Pioneer A-70 suche Alternative
    Servus, Vorab, ich möchte eine Grundsatzdiskusion über "Verstärkerklang" gleich im Keim ersticken. Unterlasst bitte Andeutungen der Art. Den Pio A 70 hatte mal jemand mitgebracht um meine RP 280F mit seinem Equitment hören zu können. Ich konnte ein leichtes Grundrauschen feststellen, gepaart... weiterlesen → wbLL am 07.02.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.02.2016
  • Avatar von atl4n 34 Suche Verstärker/AVR zu KEF LS-50
    Zu meinem Anliegen gibt es zwar schon ein paar - teils etwas ältere und auf inzwischen nur noch gebraucht verfügbare Geräte verweisende - Threads auch in diesem Forum, aber ich bin nach wie vor unschlüssig. Kurz meine Situation: Ich höre Musik im relativen Nahfeld aus vorwiegend digitaler Quelle... weiterlesen → atl4n am 22.11.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.01.2016
  • Avatar von ranger10 58 Welchen Verstärker für Epos K3
    Ich hatte nach lange suchen das Glück einen erst 2 Monaten alten Epos K3 kaufen zu können gegen einen guten Preis. Nun muss das auch ein guter Verstärker bei. Finde Creek überteuert und nicht mein Geschmack. Nächstes Jahr kommt Epos mit den Active Module, aber laut Händler wird dies sicherlich... weiterlesen → ranger10 am 12.11.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.11.2016
  • Avatar von The_Bard 17 Advance Acoustic x-i125
    Hat irgendjemand Erfahrungen mit diesem Vollverstärker? Würde ihn mir gerne kaufen bin aber ein bisschen unsicher. Hatte bis jetzt einen Akai doch der ist leider kaputt gegangen. Vielen Dank im voraus für eure Antworten. weiterlesen → The_Bard am 06.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.09.2016
  • Avatar von eitopomar 12 Verstärker - Qual der Wahl
    Bei mir steht der Kauf eines neues Verstärkers an, eine gewisse Vorauswahl habe ich bereits ins Visier genommen. Gerne würde ich meine Überlegungen kurz darstellen und mich über Kommentare, Meinungen, konstruktive Kritik, Tips, aber auch noch nicht in Betracht gezogene Alternativen freuen.... weiterlesen → eitopomar am 29.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.02.2016
  • Avatar von -Dezibel- 15 Auftrennbare Stereo Verstärker
    Ich suche einen Stereo Verstärker (2.1) der auftrennbar ist bis maximal 1200€. Neu oder Gebraucht ist egal. Welche LS er antreiben wird und in welchem Raum er spielen soll ist erstmal nicht wichtig. Wichtig wären noch mindestens 2 Toslink Digitaleingänge und einen Subausgang für 2.1. Mich würde... weiterlesen → -Dezibel- am 05.06.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.06.2015
  • Avatar von muateng 80 Standlautsprecher? für 18 qm. Budget ca. 800 Euro!
    Erstmal;-) Da meine letzten JBL MX-1500 Standlautsprecher auf der letzten Feier wortwörtlich angefangen haben zu qualmen, habe ich mich entschieden etwas mehr Geld in Lautsprecher zu investieren. Gedacht hatte ich an etwa 500-1000 Euro. Das Budget kann leider nicht viel weiter ausgereizt werden,... weiterlesen → muateng am 16.11.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.12.2015
  • Avatar von DorianC 9 Kaufberatung Verstärker für Canton Ergo 91 DC
    Kurz vorab, ich heiße Dorian, komme aus Leipzig und bin 46 Und ja, ich habe die Suchfunktion benutzt aber irgendwie ... hat mich das eher verwirrt oder ich sehr den Wald vor lauter Bäumen nicht Ich habe in einem 24 qm Raum 2 x Canton Ergo 91 DC im Abstand von ca. 4 m aufgestellt. Etrwa... weiterlesen → DorianC am 24.08.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.09.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Andi78549* 7k Der Advance-Acoustic-Geräte-Besitzer-Thread und derer die es werden wollen...
    Da sucht man tagelang nach einem auftrennbaren Vollverstärker unter 800 €, der am besten noch über die schönen VU-Meter verfügt und in Class A arbeitet... Gibt es nicht ? Ich hab ihn gefunden: Advance Acoustic MAP305 http://www.advanceacoustic.com/en-product.php?id=24 Wenn der so gut klingt... weiterlesen → Andi78549* am 20.04.2006 in Allgemeines  – Letzte Antwort am 28.11.2016
  • Avatar von Westerland 198 AV Receiver mit Einmessung als Stereo Lösung für Raumprobleme?
    Ich war schon immer ein Anhänger von HiFi in Stereo und hatte schon als Teeny eine sehr hochwertige Anlage aus Dual Komponenten mit dem Verstärker Dual CV 441 als Schaltzentrale und Boxen Heco Superior 850. Nun bin vor einiger Zeit sehr günstig zu zwei rund 6 Jahre alten High-End Boxen des... weiterlesen → Westerland am 06.09.2016 in Allgemeines  – Letzte Antwort am 21.10.2016
  • Avatar von Dr.Who 11k Der "Heute gekauft" Thread
    Mich würde mal so interessieren, was ihr euch gerade,oder in nächster Zeit ,zulegen wollt. Von Lautsprechern über Elektronik bis hin zum Zubehör ist alles willkommen. Vielleicht bekommt der eine oder andere noch anregungen. Ich z.B.habe mir vor ein paar Tagen vibrations damper(das Set 75 Euro)... weiterlesen → Dr.Who am 07.11.2004 in Allgemeines  – Letzte Antwort am 02.11.2016
  • Avatar von Limes_x 25 Frequenzbereich Hörtest Ü30 40 50 / Yello Toy / etc.
    Ich will mich mal outen, habe heute mal verschiedene Hörttests online gemacht, gibt ja doch den ein oder anderen Online Hörtest der Rückschlüsse zulässt. Zu meiner Person: 50,5 Meine Anlage: Ordentlich, Verstärker Röhre CST 80T, PMC GB1-i, A/D Wandler Cambridge Audio... nix besonderes aber... weiterlesen → Limes_x am 04.10.2016 in Allgemeines  – Letzte Antwort am 10.10.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Advance Acoustic X-I120

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 120
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 430
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: ja
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 499
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Multiroom: nein