Advance Acoustic Alle Informationen rund um die Marke

Advance acoustic mit Sitz in Paris ist ein französischer Hersteller für HiFi-Elektronik. Es gehört dem ADVANCE PARIS Unternehmen an. Der Hersteller steht für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bei Lautsprechern, Heimkino Systemen, Verstärkern und mehr. Das 1995 gegründete Unternehmen begann mit der... Advance acoustic mit Sitz in Paris ist ein französischer Hersteller für HiFi-Elektronik. Es gehört dem ADVANCE PARIS Unternehmen an. Der Hersteller steht für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bei Lautsprechern, Heimkino Systemen, Verstärkern und mehr. Das 1995 gegründete Unternehmen begann mit der Produktion von Lautsprechern, wie Center Lautsprecher und Surround Lautsprecher. 2000 kamen dann Heimkino Systeme und Verstärker dazu. Mittlerweile werden auch CD Player, Tuner und Docking Stationen angeboten. Advance acoustic erhielt 1997 für ein Produkt die Auszeichnung des besten Preis-Leistungsverhältnisses von der Zeitschrift Hi-Fi Magazine. Im Jahr 2008 startete die ELYZÉE-Serie mit integrierten BSW, welche Stehwellen unterdrückt. Damit erreichte das französische Unternehmen hohe Bekanntheit.


Alle Produktkategorien von Advance Acoustic

Receiver / Verstärker von Advance Acoustic

Lautsprecher von Advance Acoustic

Kompaktanlagen / Heimkino-Systeme von Advance Acoustic

CD-Player/ -Recorder von Advance Acoustic

Radios / Tuner von Advance Acoustic

PC / Docking / Media- und MP3-Player von Advance Acoustic

  • Avatar von The_Bard 17 Advance Acoustic x-i125
    Hat irgendjemand Erfahrungen mit diesem Vollverstärker? Würde ihn mir gerne kaufen bin aber ein bisschen unsicher. Hatte bis jetzt einen Akai doch der ist leider kaputt gegangen. Vielen Dank im voraus für eure Antworten. weiterlesen → The_Bard am 06.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.09.2016
  • Avatar von Crashdummy 5 Erfahrungsberichte zu Advance Acoustic EZY-80 gesucht
    Ich habe mich hier gerade in die Advance Acoustic EZY-80 verliebt. Info: http://www.advance-a...x/detail/id/98/sec/1 Der Formfaktor, die Ausstattung, Leistung inklusive getrennter Vor-Endstufe lassen mich aufhorchen und wohl auch schwach werden. Bisher kenne ich das Set nur vom Papier her.... weiterlesen → Crashdummy am 25.08.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.08.2012
  • Avatar von Radio:aktiv 26 suche lautsprecher (max 150€)
    Bin neu hier im Forum und hab auch gleich mal ne Frage. Ich wollte mir, nachdem ich seit Jahren auf nem 2.1 Pc-System Musik höhre , nun doch mal ne ordentliche Anlage leisten. Receiver oder Vollverstärker bekomme ich vielleicht gebraucht von meinen Eltern. Nun geht es mir um die LS. Hatte... weiterlesen → Radio:aktiv am 28.01.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.07.2010
  • Avatar von Sirius_Moe 11 Stereoamp für Canton GLX 100, max. 250€
    Ich habe nun schon seit längerem einen yamaha rx-v350 im einsatz. leider hat sich im laufe der zeit herausgestellt, dass ich wohl doch eher der stereo typ bin. nun suche ich einen passenden verstärker für meine beiden etwas betagten canton glx 100, denn was der rx-v350 im stereo betrieb mit... weiterlesen → Sirius_Moe am 13.10.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.10.2012
  • Avatar von Saarlänni 17 Lautsprecher für kleines Zimmer (max 150€)
    Ich suche Lautsprecher, die mein Zimmer (etwa 10m²) beschallen sollen. Es schönsten fände ich große Standlautsprecher , aber da ich den Unterschied zwischen normalen Boxen, Lautsprechern und sonstigen Systemen nicht kenne, lass ich mich gern beraten. Ein Subwoofer steht mir nicht zur Verfügung... weiterlesen → Saarlänni am 08.08.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.08.2013
  • Avatar von Plasma_tron 76 Advance Acoustic MPP 506 DA vs Rega DAC R
    Ihr , mich drückt zur Zeit der Schuh ein wenig. Ich benutze einen Rega DAC R über eine Rotel RC990BX Vorstufe , gehe auf eine Advance Acoustic MAA 406 um dann die Kappa 8.2i anzutreiben. Als Zuspieler dienen CDs und FLac Dateien, deswegen ist USB auch wichtig... Gehört wird von Jazz bis Electronik... weiterlesen → Plasma_tron am 16.11.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.03.2015
  • Avatar von BMW325i 4 Focal Electra 1038BE mit ? Advance Acoustic X-A160
    Habe nach ausgiebigem Hören mir 2 Stück Focal-Electra 1038BE gekauft. Diese werden mitte Dezember von einem (renommierten) Hifi Geschäft in Frankfurt geliefert. Der Klang gegenüber anderen LS (Klang Ton Kunst) war mehr als überzeugend. Fand den Klang sogar besser als die zuerst favorisierten... weiterlesen → BMW325i am 09.12.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.12.2016
  • Avatar von Tuxedomask 12 Advance Acoustic Max450 oder Marantz 6007
    Servus zusammen, na dann wollen wir mal... Ich brauche einen neuen Verstärker und stehe vor folgendem Problem: Befeuert werden soll ein Paar Boston A360, unter Umständen kommt noch der ASW250 Subwoofer dazu. Diese Option möchte ich mir auf jeden Fall offen halten. Signalgeber sind mein Computer,... weiterlesen → Tuxedomask am 18.07.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.07.2012
  • Avatar von Eriiiiiiiic 6 Suche einen guten Subwoofer bis max. 450€! Eher 400€.
    Leute. seit ca zwei Wochen bin ich auf der Suche nach einem guten Subwoofer bis eigentlich 400€ allerdings bin ich dazu bereit 450€ auszugeben, wenn es sich denn wirklich lohnen sollte. Momentan finde ich den Heco New Phalanx 202A ganz interessant, vor allem wegen dem Design aber auch, weil... weiterlesen → Eriiiiiiiic am 08.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.09.2015
  • Avatar von /qwertz12345 5 Advance Acoustic X-i60
    Kann jemand was zu o.g. Verstärker sagen? In einem anderen Forum hab ich gelesen, der würde bei sämtlichen Klangreglern auf null "dünn" klingen. Der AA MAP 305 DA II den ich habe, tut alles andere als das. Kann mir nicht vorstellen, dass die in der aktuellen Baureihe so viel schlechter geworden... weiterlesen → /qwertz12345 am 02.01.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.07.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Advance Acoustic Produkte

  • 9.2
    für mich ein grandioser vorverstärker. wie immer ist das preis-leistungsverhältnis von advance acoustic sehr gut - volle punkte. finde das gerät ausgesprochen leicht zu bedienen. design ist immer eine geschmackssache, aber ding hat eins. für mich ein sehr gelungenes. übrigens ist der powerbutton im stand by zustand rot. die franzosen verpacken ihre tricolore ma wieder echt stylisch. klanglich gibts ebenfalls kaum was meckern. mit einem fremd-endverstärker soll der klang etwas "schwach" untenrum sein. ... zum Produkt →
  • 8.2
    Ich habe mir den Verstärker für 500.- (Austeller) in der Bucht geschossen. Neu ist das Gerät inzwischen für unter 1000€ zu haben. Beim Klang kann ich mich den Vorschreibern nur anschließen auch die Optik finde ich einfach Edel. Die Verarbeitung gefällt auch nach dem Abnehmen des Deckels. Die Bedienung ist beim Umstieg von einem Vintage Gerät tatsächlich Gewöhnungsbedürftig aber keinesfalls kompliziert. Mann hat halt nicht so viele (schöne) Knöpfe, Schalter und Hebelchen. Bei der Ausstattung würde ... zum Produkt →
  • 8.4
    Ein super CD Spieler fürs Geld. Leider hat meiner eine Macke da er bei einigen Live CD`s einfach die Kommentare des Interpreten überspringt und zum nächsten Titel geht. Schade!!!! Sonst ein toller Player. zum Produkt →
  • 9.2
    optisch sehr mächtige mono-endverstärker, dennoch mit einer gewissen französischen zurückhaltung. im class a betrieb, wo die geräte (in dem betrieb ja nicht unüblich) sehr warm werden und daher für ausreichend abluft zu sorgen ist deutlich differenzierteres klangbild als im class ab-betrieb. einschlägige tests im web entsprechen voll meinen erfahrungen. hervorragendes preis/leistungsverhältnis! zum Produkt →
  • 9.2
    Ich kann mich im Prinip nur anschließen, der Verstäker ist sehr schön, mach was er soll, klingt gut, ohne viel Schnick Schnack. Punktabzug gibt es bei mir für ein hohes Grundrauschen, wenn man leise Musik hört, egal ob digital oder analog zugespielt, hört man ein permanentes Rauschen in den Lautsprechern. Kann das jemand hier bestätigen? Ich hoffe nicht das mein Gerät defekt ist :-/ zum Produkt →
  • 8.2
    Jo, ist halt kein Klassiker aus den späten 70ern, kommt also klangtechnisch sowie haptisch da natürlich nicht mit, wie eigentlich so gut wie kein modernes Gerät egal welcher Preisklasse... Aber er scheint in seiner Preisklasse das kleinste Übel zu sein, wenn man mal nicht die Möglichkeit hat, auf einen soliden Klassiker auszuweichen, insbsondere weil man die umfangreichen Anschlussmöglichkeiten sowie eine Fernbedienung benötigt. Und irgendwie auch beruhigend mal ein Gerät mit Garantie zu haben ;-) ... zum Produkt →
  • 9.2
    Ich habe mir den Advance Acoustic X-I120 für ganze 1099,00 EUR gegönnt. Das Gerät sieht aufgrund seiner dominierenden VU-Meter auf der Frontplatte aus Acrylglas sehr ungewöhnlich aus. Der Nutzwert dieser VU-Meter ist zwar nicht sonderlich hoch; die Optik mit den beiden großen VU-Metern und der Acrylglas-Front ist ein edler Kompromiss zwischen traditionellen und hochmodernen Design. Die Verarbeitung ist gediegen und gibt wenig Anlass zur Kritik. Lediglich das große Eingangswahlrad macht zwar einen ... zum Produkt →