Denon PMA 2000 AE / Advance Acoustic MPP 506 pp MAA 705

+A -A
Autor
Beitrag
keanu99
Stammgast
#1 erstellt: 05. Jan 2014, 12:37
Da ich gerade meinen Denon gegen die Kombination von AA getauscht habe, wollte ich etwas zum klanglichem Vergleich der Verstärker schreiben.
Der Denon der im Stereo Bereich das Flaggschiff der Japaner darstellt und mir immer sehr gut gefallen hat, wurde zuerst durch einen Bauchkauf teilweise von den MAA 705 Endstufen abgelöst. Den Test in Area DVD hatte ich zu dem Zeitpunkt noch nicht gelesen. Direkt nach dem Anschließen war der Unterschied jedoch deutlich. Bereits mit dem Denon als Vorstufe war die Auflösung und detailtreue mehr als eine Stufe besser, selbst als ich als Vorstufe den Denon AVR 4310 benutzt habe, war das Ergebniss klanglich über dem, was der gute PMA 2000 AE darstellte. Mittlerweile habe ich die passende Vorstufe von AA, die 506 MPP DA und auch meinen CD Player von Denon, den DCD 2000 AE ausgetauscht.
Wenn es interessiert, schreibe ich gerne mehr über die Komponenten.

Frank
Dr._Quincy
Stammgast
#2 erstellt: 05. Jan 2014, 12:55

keanu99 (Beitrag #1) schrieb:
Bereits mit dem Denon als Vorstufe war die Auflösung und detailtreue mehr als eine Stufe besser,


Ich würde es mir gern vorstellen können.
Wie ist so eine "Stufe" bei Dir definiert?
keanu99
Stammgast
#3 erstellt: 05. Jan 2014, 20:41
Klanglich ist eine größere "Kanaltrennung" und auch nach meinem Empfinden bessere Auflösung hörbar. Auch erscheint die Dynamik oder anderes gesagt ist noch mehr Druck dahinter, das alles bei relativ kleinen Lautstärken, hatte am ersten Tag versehentlich die Bassanhebung eingeschaltet...die sieht der Hersteller für kleine Boxen als Unterstützung vor...funktioniert auch bei meinen A Capella.
Ich fand aber auch das z.B bei der CD von Dire Straits...Love over Gold..noch mehr zu hören war, genauso bei der CD von Fleetwood Mac..Roumors.
Dr._Quincy
Stammgast
#4 erstellt: 05. Jan 2014, 20:45
Unabhängig davon das Du meine Frage scheinbar nicht beantworten konntest, solltest Du Dich unbedingt mal informieren was Kanaltrennung und Dynamik eigentlich bedeuten.

keanu99
Stammgast
#5 erstellt: 05. Jan 2014, 21:00
wusste warum ich hier seit Jahren nichts mehr geschrieben habe...werde mich dann erst mal dringend informieren, was eigentlich eine Stufe ist....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrung: nuVero 14 mit Denon AVR 3312 und 2x MAA 705 Endstufe
xeaser am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  5 Beiträge
Frust mit Advance Acoustic/Dominodesign
stahlwolle am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  41 Beiträge
Bericht: Cambridge / NAD / Rotel / Marantz / Advance Acoustic
Danielson79 am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  26 Beiträge
Minivergleich Denon PMA-655R versus PMA-700AE
vampirhamster am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  6 Beiträge
Denon PMA 1500RII
Babagal am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  11 Beiträge
DENON PMA-2010AE
engel am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  11 Beiträge
CD-Player Test: Revox B225 contra Advance Acoustic MCD 203
alteas am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  3 Beiträge
DENON PMA 1500 Mk II
zanin am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  25 Beiträge
DENON Vollverstärker PMA 1500AE - Erfahrungsbericht
rfanslau am 11.05.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  4 Beiträge
MAA706, MAX450 an Heco Statements
guidone am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.505 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedOlizerAnymn
  • Gesamtzahl an Themen1.420.377
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.043.732

Hersteller in diesem Thread Widget schließen