Stereo-Verstärker Test, Reviews und Kauftipps

Top Stereo-Verstärker

× 8.7 Punkten aus 14 Bewertungen
Klangqualität 9.2
9.214 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.6
8.571 Punkte
Ausstattung 8.6
8.571 Punkte
Bedienbarkeit 8.6
8.571 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.786 Punkte
8.7 Produktfoto Stereo-Verstärker
Yamaha A-S501 Stereo-Verstärker
× 9.0 Punkten aus 7 Bewertungen
Klangqualität 9.1
9.143 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.6
8.571 Punkte
Ausstattung 8.3
8.286 Punkte
Bedienbarkeit 9.4
9.429 Punkte
Preis / Leistung 9.6
9.571 Punkte
9.0 Produktfoto Stereo-Verstärker
Yamaha A-S701 Stereo-Verstärker
× 7.8 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 8.8
8.75 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.3
8.25 Punkte
Ausstattung 7.5
7.5 Punkte
Bedienbarkeit 6.3
6.25 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
7.8 Produktfoto Stereo-Verstärker
NAD C 368 2-Kanal-Hybrid-Verstärker
× 9.2 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 6.0
6 Punkte
Bedienbarkeit 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.2 Produktfoto Stereo-Verstärker
Musical-Fidelity V90-LPS Stereo-Verstärker
  • Avatar von JonnyGi 13 yamaha A-S801 vs yamaha A-S701
    Ich bin auf der Suche nach einem neuen reinen Stereo Receiver auf Yamaha gestoßen. Auf den ersten Blick ist mir kein direkter Unterschied zwischen dem A-S801 und dem A-S701 aufgefallen. Meine Recherche durch die Datenblätter besagt, dass beide gleich sind, nur der 801 über einen zusätzlichen... weiterlesen → JonnyGi am 10.01.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.03.2020
  • Avatar von Michael58 32 Yamaha A-S501 oder A-701 wer hat klare Vorteile von beiden
    Mein Yamaha Verstärker hat nun gut 15 Jahre auf dem Buckel und soll ausgetauscht werden, entschieden habe ich mich für den A-501 oder 701. Der Preisunterschied beträgt cirka 200 Euronen ist der 701 diesen Preisunterschied wirklich wert? Zum TV wird der Stereoverstärker nicht benötigt nur als... weiterlesen → Michael58 am 02.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.05.2018
  • Avatar von Michael58 43 Yamaha A-S701 Vs. Pioneer A-40 AE
    Mein Yamaha Verstärker hat nun 15 Jahre auf dem Buckel und ich will eine Neuanschaffung wagen. der Obige Pioneer A-40 AE wird überall gelobt( für seinen Preis) aber irgendwie gefällt mir der Klang nicht zu 100% und es existieren auch zu wenig Anschlussmöglichkeiten. Optisch und auch von der... weiterlesen → Michael58 am 13.11.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.04.2020
  • Avatar von elubitsch 11 Vollverstärker Yamaha A-S701 gegen DENON PMA-800NE
    Bei meiner alten Anlage aus den 70/80ern müssen nun doch einige Komponenten ersetzt werden. Mein geliebter Onkyo A-8670 Verstärker wurde für 200€ überholt und ist doch den Weg alles Irdischen gegangen. Danach habe ich einen JVC A-77, bei dem sich nun auch die Alterserscheinungen zeigen und... weiterlesen → elubitsch am 06.12.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.12.2018
  • Avatar von bennehans 14 Argon SA1 - kann jemand was dazu sagen
    Ich möchte meinen Rega Brio Verstärker durch einen Argon SA1 ersetzen. Leider gibt es im Netz und auch hier im Forum keine großen Infos bezüglich des Argons. Mit dem Brio bin ich klangtechnisch sehr zufrieden. Der Grund für den Tausch sind zum einen die Optik, zum anderen die beiden digitalen... weiterlesen → bennehans am 18.10.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.01.2021
  • Avatar von Buddelbaby 20 Harman Kardon HK 620
    Kann mir einer was über den Harman Kardon HK 620 sagen? Hat dieser Verstärker genügend Leistung um 2 Magnat Vector 77 Boxen zu betreiben? Und ist der Klang eher warm oder kühl? Und ist ein Preis von 150 EURO billig? weiterlesen → Buddelbaby am 24.02.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.02.2021
  • Avatar von sisley0815 24 Klang Cambridge CXA81
    Ich spiele mit dem Gedanken mir das CX System Von Cambridge Audio zu kaufen. Den CXA81 und den CXN v2. Momentan habe ich einen Marantz PA8006 und den Bluesound Node2 (der Node2 ist aber klanglich gegen den CXN ein Scherz, daher der Umstieg) Beim CXA81 "stört" mich die fehlende Klangregelung... weiterlesen → sisley0815 am 30.11.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.12.2019
  • Avatar von Sheriff007 44 Potente Stereoendstufe gesucht: Emotiva BasX300 oder XTZ Edge A2-300?
    Ich suche für meine Nubert 683 eine starke Stereoendstufe, um die ganze Membranfläche auch mal etwas anschieben zu können. Beim Preis möchte ich neu/gebraucht nicht über 500 Euro liegen. Das Signal kommt von einem Denon X4500. Hat jemand mal beide verglichen? Mein Favorit ist die XTZ, aber... weiterlesen → Sheriff007 am 30.06.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.12.2020
  • Avatar von Peppo22 46 Onkyo A-9070 zu wenig Bass?
    Ich habe mir Montag abend den Onkyo-A-9070 zulegt. Hab ihn für den was er von den Daten her leistet relativ günstig beim großen roten geschossen. Also schnell heim damit, angeschlossen, an meinem alten Pioneer PD-S703. Einmal am optischen Ausgang, einmal am Cinch, Lautsprecher angeschlossen... weiterlesen → Peppo22 am 28.11.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.04.2018
  • Avatar von The_Bard 65 Advance Acoustic x-i125
    Hat irgendjemand Erfahrungen mit diesem Vollverstärker? Würde ihn mir gerne kaufen bin aber ein bisschen unsicher. Hatte bis jetzt einen Akai doch der ist leider kaputt gegangen. Vielen Dank im voraus für eure Antworten. weiterlesen → The_Bard am 06.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.03.2020
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Tobi1990 383 Neue Endstufe - XTZ EDGE A2-300
    XTZ wird im Januar nächsten Jahres einen neuen AMP vorstellen: https://www.xtz-deutschland.de/produkte/edge-a2-300 Dieser Thread dient dem Erfahrungs - und Meinungsaustausch zu der Endstufe Hier ein paar technische Details: 2x 300W (1% THD, 4 Ω) 0,005% THD ICEpower® Class-D... weiterlesen → Tobi1990 am 08.12.2017 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 13.12.2020
  • Avatar von Vandoosler 74 Marantz PM 8006 Erfahrungen mit Lautstärkeregler
    Als Neuling hier habe ich nach langem Suchen leider keine Antwort gefunden und wende mich nun mit einer Frage an die Kundigen unter Euch: Nach fast 30 Jahren hat mein alter Onkyo A8650 leider aufgegeben und so hab ich nach einem einfachen, soliden Verstärker zum Schallplatten hören gesucht.... weiterlesen → Vandoosler am 26.03.2019 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 22.06.2020
  • Avatar von lars3894 33 Yamaha A-S1100 vergleich/tausch A-S1200
    Ich habe nun seit 2 Jahren einen Yamaha A-S1100. Nun sind ja die neuen Modelle da. Würde sich ein Tausch anbieten oder lohnt sich dieser nicht ? Würde vom 1100 auf den 1200 tauschen wollen, was haltet ihr davon ? reichlich infos und Diskussionsanregungen wären gut. Also haut in die Tasten:)... weiterlesen → lars3894 am 02.07.2020 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 22.02.2021
  • Avatar von Ralph1 36 Yamaha A-S700, A-S701 und Loudness!
    Ich besitze seit 3 Tagen den Yamaha Verstärker A-S701 der ja diese ominöse "Stufenlos einstellbare Loudness" hat. Nun kenne ich die Loudness Taste, die die Höhen und Tiefen verstärkt bei leiser Musik. Bei Yamaha ist der Regler in normal Stellung oben was beim Verstärker mit "Flat" bezeichnet... weiterlesen → Ralph1 am 19.04.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 12.02.2021
  • Avatar von bart72 44 Technics SU-G700
    Ich interessiere mich für den neuen Stereo Verstärker SU-G700 von Technics. Gibt es bereits Erfahrungsberichte zu diesem Gerät? Oder hat jemand diesen Verstärker bereits im Einsatz? Viele Grüße, Bart weiterlesen → bart72 am 06.08.2017 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.12.2020
  • Avatar von *Engel* 9 Hegel H90, H190, H390 . hat jemand Erfahrung?
    Hat jemand Erfahrungen mit Verstärkern von Hegel? . Habe hier im Forum nur sehr wenig Info gefunden ... Danke vorab weiterlesen → *Engel* am 09.01.2020 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 06.06.2020
  • Avatar von Barryblue 22 Audiolab 6000a Filter
    Kann mir bitte mal jemand erklären, was die Filter bei meinem neunen Schmuckstück bedeuten/bewirken? Slow, Fast oder Phase Ich hab keinen Schimmer und höre auch keinen Unterschied. Vielen Dank Detlef weiterlesen → Barryblue am 05.03.2019 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 22.10.2019
  • Avatar von siciliano1 34 Marantz PM 6006 - Phono Eingangskapazität?
    Zusammen! Ich habe seit gut einer Woche einen neuen Marantz PM 6006. Allerdings kann ich keine verifizierte Aussage zur Eingangskapazität finden. Albus hatte für den Vorgänger Marantz PM 6005 eine Eingangskapazität von 440pf genannt, was in einem älteren Thread von einem anderen User für den... weiterlesen → siciliano1 am 16.06.2020 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 18.07.2020
  • Avatar von Odeon_Denis 226 Yamaha A-S2100 vs. A-S2000 / A-S1000
    Seit gestern habe ich den Yamaha A-S2100 Zuhause. Habe zuvor 4 Jahren über den Yamaha A-S2000 Musik gehört. Am Verstärker spielen bei mir die B&W 803d. Wie ich schon gesagt habe, habe ich mir den neuen Verstärker zugelegt um klanglich noch mal einen Schritt nach vorne zu kommen. Ob das damit... weiterlesen → Odeon_Denis am 15.07.2014 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 09.12.2017
  • Avatar von Bremermichel 12 Yamaha AS 701 VS Rotel A11
    Ich baue mir meinen Dachboden zu einem kleinem Musikzimmer um (LP/CD) und bin gerade dabei dafür die passenden Komponenten zu finden Hat einer von euch die Möglichkeit gehabt den Rotel A11 gegen den Yamaha AS 701 zu testen ? Was spricht für oder gegen eines dieser Geräte ? Gruß Michael weiterlesen → Bremermichel am 20.04.2020 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 04.05.2020
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 9.3 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 7.5
7.5 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.3 Produktfoto Stereo-Verstärker
Marantz PM6006 Stereo-Verstärker
× 10.0 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Bedienbarkeit 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
10.0 Produktfoto Stereo-Verstärker
Denon PMA 520 Stereo-Verstärker
× 8.6 Punkten aus 7 Bewertungen
Klangqualität 8.7
8.714 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.3
9.286 Punkte
Ausstattung 7.9
7.857 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8.6 Produktfoto Stereo-Verstärker
Yamaha A-S2100 Stereo-Verstärker
× 10.0 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Bedienbarkeit 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
10.0 Produktfoto Stereo-Verstärker
Yamaha A-S1100 Stereo-Verstärker

Neueste Bewertungen für Stereo-Verstärker

  • 6.8
    besitze den audio edge-a seit ca einem jahr. das gerät sieht edel aus mit einer note industrial/hightech. der klang ist im grunde sehr gut, va im bassbereich spielt er sehr gut/tief und differenziert. leider hat er an meinen canton karat 709, die ich seit 18 jahren habe, und von denen ich weiss, das sie eher offen und analytisch/hell spielen, überhaupt keine höhen. das ist wohl diese "englische art". habe deshalb 3 software equalizer am laufen, die die höhen überhaupt erst wahrnehmbar machen (aimp ... zum Produkt →
  • 9.0
    Super kleiner Amp, der auch größere Standlautsprecher versorgen kann. Sehr guter Klang für ClassD. zum Produkt →
  • 9.0
    Grundsolider Stereo-Verstärker für den Hausgebrauch. Sehr klarer und druckvoller Sound. Super Design - schaut gut aus und ist sehr zweckmäßig. zum Produkt →
  • 8.6
    Obwohl bei LUA wohl die Lampen aus sind, (keine Antworten auf Mail) finde ich diesen Verstärker sehr gelungen. Selbst als ChinaBöller macht erklanglich durchaus Spaß. Die Tests in den einschlägigen Fachzeitschriften kann ich nur Teilweise bestätigen. Mein Gehör kann solche Eigenschaften leider nicht erfassen. :-) geschweige denn das ich so etwas in Worte fassen kann... Aber die Bühne ist tatsächlich riesig und die Wiedergabe sehr homogen, nicht nervig werdend und nach meiner Meinung eine fantastische ... zum Produkt →
  • 8.8
    Bin damit sehr zufrieden. Einziges Manko ist das Lautstärke Motorpoti. Dieses hat leider IM UNTEREN PEGELBEREICH (inf.- -60db) massive Gleichlaufschwankungen. Workarround derzeit mit etwas geringeren Pegel speisen und den Bereich "überspringen". Die Leistung geht gerade so. Ansonsten sehr poteneter Kopfhörerverstärker und Verarbeitung top. zum Produkt →
  • 10.0
    Ich bin schwer beeindruckt. Klang und Preis-Leistung absolut top. zum Produkt →
  • 9.8
    Würde diesen Verstärker nimmer verkaufen ich liebe ihn. Der hat ein tollen Tiefgang, tolle Höhen und mitten. Einfach spitze. zum Produkt →
  • 5.6
    Bei mir sollte die NAD Endstufe einen Yamaha RX-A3080 ergänzen und den Hauptlautsprechern noch mehr Druck und Dynamik vermitteln. Anfangs fand ich den etwas gesteigerten Druck (gerade im Bassbereich) noch ganz gut, aber leider vermisste ich in der Testphase mehr und mehr eine gute Abbildung und sehr schwache Höhen. Gefühlt legte sich der berühmte "Vorhang vor die Boxen". Irgendwie fehlte mir was. Ein ordentliches Chinchkabel von Öehlbach (80 Euro) half auch nicht. Es klang so wie mit der Billigstrippe. Nun ... zum Produkt →
  • 9.6
    Für das Geld ein absolut beeindruckender Verstärker. Das geht beim Design los, der tolle Lautstärkeregler aus Alu, die massive Front aus Alu, alles schaut super aus, besonders in Premium Silber. Die Ausstattung und die Verarbeitung sind tadellos und geradezu beeindruckend (Eingangswahlschalter, Rec-Out Wahlschalter, Lautsprecherschalter per Relais, sehr gut verarbeitete Fernbedienung) für den Preis. Und dann natürlich der Klang, sehr transparent und klar, mit ordentlich aufgestelltem Fundament, und ... zum Produkt →
  • 4.6
    Ich muss leider sagen, dass dieser Amp zwar wertig aussieht, sich auch gut bedienen lässt, aber leider nicht gut klingt. Ich hatte ihn zuerst an großen Lautsprechern (Heco Concerto Grosso - genauso wie es Magnat & Heco auch empfohlen hatten (Achtung Marketing :-)), jedoch ging dem kleinen Verstärker da vollends die Puste aus. Keinerlei Dynamik, einfach zu schwach. Danach hatten wir zum Gegentest bei einem Freund diesen Amp an kleinere Bowers & Wilkins angeschlossen. Auch hier klang der Magnat sehr ... zum Produkt →
  • 9.6
    Habe mir den PM 8006 wegen des herausragenden Phono Teils gekauft. Zuvor hatte ich meine Vinyl Sammlung über einen AVR Marantz SR6012 gehört. Über einen Line Ausgang und einen Cambridge zwischen geschaltet. Ging so. Mich störte dieses ewige Klangverbessern oder - schlimmern beim AVR. PM 8006 ausgepackt, Plattenspieler direkt angeschlossen, Wish you where here von Gilmour Live in Pompeii aufgelegt und vor Glück feuchte Augen bekommen. Ich habe seit einem halben Jahr immer wieder Geräte ausprobiert ... zum Produkt →
  • 9.6
    Wenn der Supernait 2 schon als „Besteveramp“ beschrieben wurde, was soll da erst zum Supernait 3 geschrieben werden. Räumlichkeit, Transparenz, Ordnung gerade auch im Bassbereich sind nochmals deutlich verbessert. Mein bislang bester Verstärker. zum Produkt →
  • 6.2
    An sich ein schönes Gerät, optisch nett, Regler ein bisschen labbrig und billig, NAD-Tradition eben. Für mich trotzdem ein Fehlkauf, folgende Merkmale treiben mich in den Wahnsinn: 1. Die Bluetooth-Wiedergabe startet einige Sekunde verzögert, d.h. der Anfang des Musikstückes wird nicht übertragen, es fehlen einige Sekunden Musik. Und zwar immer, wenn man an der Quelle (z.B. Handy) auf Play drückt. Inakzeptabel. Mein bluelino 4 Bluetooth-Adapter kennt dieses Problem nicht. 2. Die Fernbedienung ... zum Produkt →
  • 9.4
    Zur damaligen zeit ein Top-Receiver. Schwer, massiv und gut. zum Produkt →
  • 6.4
    Wie immer ist man begeistert von der Qualität eines Accuphase Gerätes. Der E-211 leitet wieder VU-Meter in der 2er Reihe ein und ist der erste mit Fernbedienung. Klanglich recht neutral und sauber. Den Tiefbass eines Class-A-Verstärkers bzw. Top-AVR bietet er nicht. Die Loudness-Funktion ist unbrauchbar. Anstatt +6dB bei 300hz, wären +3dB & +2dB bei den Höhen gehörrichtiger gewesen. Digitale Anschlüsse oder Phono gibt es leider nur als teuere Zusatzmodule und nur ein Steckplatz - also entweder oder. Das ... zum Produkt →
  • 8.0
    Der VR 20 von Dynavox ist ja nun schon ca. 10 Jahre auf dem Markt. Als quasi direkter Ableger des sehr bekannten VR 70 aus gleichen Hause gelten auch für ihn ähnliche Empfehlungen was diverse sinnvolle Modifikationen betrifft. Ich habe diesen kleinen Verstärker schon seit seinem Erscheinen 2010 auf dem Schirm. Als Besitzer einer Klipsch Cornwall3 und Röhrenliebhaber ist man ja immer auf der Suche nach dem Heiligen Gral, der ultimativen Lautsprecher-Verstärker-Kombi. Ihr kennt fas bestimmt Vor ... zum Produkt →
  • 8.0
    Klang Er löst hervorragend auf und Instrumente, sowie Stimmen sind sehr gut definiert und differenzierbar im Raum verteilt. Räumlichkeit und Bühne sind auch ganz gut, allerdings fehlt es ihm wirklich an einer gewissen Dynamik bzw "Musikalität" und somit kommt er latent blass /zu analytisch daher. Die Bässe sind auch gut definiert aber etwas zurückhaltend. Die Mitten haben mich mit am meisten enttäuscht. Sie klingen alles in allem ganz gut aber hier fällt die fehlende Dynamik am meisten auf. Pianos ... zum Produkt →
  • 9.6
    Konnte erst nicht glauben, dass so eine günstige PA-Endstufe auch im Hifi-Bereich das leistet was ansonsten nur mindestens 10 mal so teure können. Verstärkt komplett neutral, klar und dynamisch. Habe sie an den ONKYO TX8390 drangehängt. Meine Magnat Vintage 760 klingen wie noch nie. Die ahrmonieren perfekt und realisieren das ganze Potenzial der großen Boxen. Natürlich auch bei leisen Lautstärken. Hätte ich das gewusst, hätte ich schon vor Jahren so eine Endstufe gekauft. zum Produkt →
  • 9.2
    Er hat einen alten Denon Verstärker abgelöst und bespielt Dali Helicon 400. Der Advance Acoustic löst sehr klar auf, ich höre Details, die zuvor unhörbar waren. Die Räumlichkeit ist sehr gut und die Bedienung funktioniert auch. Das streamen über den Bluetooth stick, falls ich mal keine CDs höre, geht reibungslos. Ich habe ihn für 444€ gekauft. Für den Preis ist er hervorragend. zum Produkt →
  • 6.6
    Recht guter, leistungsstarker Stereoverstärker. Meiner wurde noch nie repariert und funktioniert, bis auf ein paar oxidierte Potis, noch immer einwandfrei. Anschlüsse sind für mich ausreichend da, wobei es aber nur analoge Ein-/Ausgänge sind! zum Produkt →