Stereo-Verstärker Test, Reviews und Kauftipps

Top Stereo-Verstärker

× 9.7 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.7
9.667 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.7 Produktfoto Stereo-Verstärker
Yamaha A-S501 Stereo-Verstärker
× 9.4 Punkten aus 5 Bewertungen
Klangqualität 9.6
9.6 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.2
9.2 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Bedienbarkeit 9.6
9.6 Punkte
Preis / Leistung 9.8
9.8 Punkte
9.4 Produktfoto Stereo-Verstärker
Yamaha A-S701 Stereo-Verstärker
× 8.7 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 8.7
8.667 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.3
9.333 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Bedienbarkeit 8.7
8.667 Punkte
Preis / Leistung 8.7
8.667 Punkte
8.7 Produktfoto Stereo-Verstärker
Rotel RA-12 Stereo-Verstärker
× 7.3 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 7.0
7 Punkte
Bedienbarkeit 5.0
5 Punkte
Preis / Leistung 7.5
7.5 Punkte
7.3 Produktfoto Stereo-Verstärker
NAD C 368 2-Kanal-Hybrid-Verstärker
  • Avatar von Hifineuling90 73 Verstärker: Yamaha A-S701 vs Yamaha A-S700 + D/A-Wandler
    Ich suche für die Lautsprecher Nubox 381 einen angemessenen Verstärker. Wichtig ist mir eine möglichst detailreiche Wiedergabe in Zimmerlautstärke sowie ab und an mal aufdrehen bei Parties. Desweiteren sollte der Verstärker auch genügend Leistungsreserven für zukünftige Standlautsprecher bieten.... weiterlesen → Hifineuling90 am 13.10.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.01.2017
  • Avatar von Peppo22 40 Onkyo A-9070 zu wenig Bass?
    Ich habe mir Montag abend den Onkyo-A-9070 zulegt. Hab ihn für den was er von den Daten her leistet relativ günstig beim großen roten geschossen. Also schnell heim damit, angeschlossen, an meinem alten Pioneer PD-S703. Einmal am optischen Ausgang, einmal am Cinch, Lautsprecher angeschlossen... weiterlesen → Peppo22 am 28.11.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.12.2016
  • Avatar von Michael58 28 Yamaha A-S501 oder A-701 wer hat klare Vorteile von beiden
    Mein Yamaha Verstärker hat nun gut 15 Jahre auf dem Buckel und soll ausgetauscht werden, entschieden habe ich mich für den A-501 oder 701. Der Preisunterschied beträgt cirka 200 Euronen ist der 701 diesen Preisunterschied wirklich wert? Zum TV wird der Stereoverstärker nicht benötigt nur als... weiterlesen → Michael58 am 02.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.11.2016
  • Avatar von drohlala 21 Erfahrung mit Magnat MA 600 ?
    Einen schönen guten Tag, ich möchte mir eine neue Anlage zulegen und bin derzeit auf der Suche nach einem geeigneten Verstärker. Hierbei bin ich auf den Magnat MA 600 gestoßen und zwar aus folgenden Gründen: passt ins Budget, hat, zumindest nach Datenblatt guten DAC integriert, kann auch noch... weiterlesen → drohlala am 05.05.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.10.2016
  • Avatar von koenigmichi 27 onkyo a-9050 vs yamaha a-s501 !
    Brauch mal wieder eure Hilfe! Nach tagelangen suchen im Netz für einen Verstärker/reciever mit digitalen Eingängen für max 500€ bin ich bei 2 Modellen Hängen geblieben, die für mich und meinem budget in frage kommen! 1. Yamaha a-s501 für 375€ 2. Onkyo a9050 für 299€ Evtl noch der onkyo 8050... weiterlesen → koenigmichi am 22.01.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.07.2016
  • Avatar von The_Bard 53 Advance Acoustic x-i125
    Hat irgendjemand Erfahrungen mit diesem Vollverstärker? Würde ihn mir gerne kaufen bin aber ein bisschen unsicher. Hatte bis jetzt einen Akai doch der ist leider kaputt gegangen. Vielen Dank im voraus für eure Antworten. weiterlesen → The_Bard am 06.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.01.2018
  • Avatar von EClapton85 30 Ist der Yamaha A-S301 besser als der A-S300?
    Kann mir jemand vielleicht etwas zu den klanglichen unterschieden zwischen dem Yamaha A-S301 und A-S300 sagen? Ich würde mir gerne den Yamaha A-S301 kaufen, in der Hoffnung, dass er "besser" ist. Ich besitze nicht den Yamaha A-S300. Mein Yamaha AX 397 ist schrott gegangen und nun will ich... weiterlesen → EClapton85 am 29.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.08.2017
  • Avatar von luc-24 21 Cambridge Audio Azur 851a - oder - AVM A30?
    Auf der Suche nach einem guten Verstärker bin ich bei diesen beiden hängen geblieben. Sie sollen meine B&W CM10 mit Pop und Rock betreiben. Hat jemand Erfahrungen mit Cambridge Audio im Vergleich mit AVM? Einen separaten Steamer brauche ich dann auch noch der die Musik von meiner NAS an den... weiterlesen → luc-24 am 02.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.11.2016
  • Avatar von KAMOV 38 Onkyo A-9050 oder Denon Pma 710ae
    Ich interessiere mich für folgende Geräte. Kann mir einer sagen,welches von den beiden das beste ist und warum? Als LS benutze ich die Heco Celan GT 302 Onkyo A-9050 oder Denon Pma 710ae Danke weiterlesen → KAMOV am 18.10.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.02.2015
  • Avatar von bowser69 30 Kaufberatung Verstärker / SMSL AD 18 Erfahrung / Teac AI-101 DA / SMSL SA98
    Liebe Forumsmitglieder, Urlaubszeit, will mich mal wieder mit meiner Stereoanlage beschäftigen. Aktuelles Equipment: Verstärker: SMSL SA-98E Eingangswahlschalter-Cinch: Walter Elektronik DW001 Lautsprecher: Bower&Wilkins CM-1 Philips Bluetooth Audio Receiver Philips DVD/CD Spieler Meine Frage:... weiterlesen → bowser69 am 02.08.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.08.2017
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Odeon_Denis 226 Yamaha A-S2100 vs. A-S2000 / A-S1000
    Seit gestern habe ich den Yamaha A-S2100 Zuhause. Habe zuvor 4 Jahren über den Yamaha A-S2000 Musik gehört. Am Verstärker spielen bei mir die B&W 803d. Wie ich schon gesagt habe, habe ich mir den neuen Verstärker zugelegt um klanglich noch mal einen Schritt nach vorne zu kommen. Ob das damit... weiterlesen → Odeon_Denis am 15.07.2014 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 09.12.2017
  • Avatar von biker1050 132 Yamaha A-S1100 als Nachfolger vom A-S1000
    Er ein erster Bericht zu dem neuen A-S1100 http://www.lite-magazin.de/2015/05/41754/ schönes Teil! weiterlesen → biker1050 am 27.05.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 10.05.2017
  • Avatar von Fenderblender 49 Yamaha A-S2000
    Ich liebäugle mit der Anschaffung von o.g. Verstärker. Obwohl ich ihn schon probegehört habe, konnte ich mir vom Klang kein rechtes Bild machen (mäßige Boxen, großer Raum, jede Menge Nebengeräuasche). Gegenüber der Marke Yamaha bin ich ein wenig voreingenommen, da mir der sog. Yamaha Klang... weiterlesen → Fenderblender am 12.01.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 11.11.2017
  • Avatar von Richard3108 166 Accuphase E-600
    Ein neuer Accu als Nachfolger des E-560 kommt jetzt. Ich schätze, dass PIA sich die Änderungen der VU-Meter mindestens 1000 EUR kosten lässt. GRUSS http://www.accuphase.pl/e-600.html weiterlesen → Richard3108 am 07.01.2014 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 16.11.2016
  • Avatar von Eminenz 181 Onkyo A-9070 und A-9000R - Onkyo Vollverstärker
    Onkyo hat auf der Homepage zwei neue Vollverstärker gelistet: A-9070 und A-9000R - voll auftrennbar - Phono MM und MC - digitale Eingänge - über 18kg Gewicht der 9070 hat vier 15.000-μF-Kondensatoren der 9000R hat vier 18.000-μF-Kondensatoren. HIER auch schon auf Fairaudio. weiterlesen → Eminenz am 27.09.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.11.2016
  • Avatar von nisili 22 Yamaha A-S1100 oder A-S2100 ?
    Liebe Forengemeinde Ich habe eine Frage an euch und hoffe das ihr mir da weiterhelfen könnt. Wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach dem Unterschied beider Vollverstärker, und frage mich dann eben auch, ob genau dieser Unterschied den Preisaufschlag lohnt.... Zur kurzen Erklärung... weiterlesen → nisili am 10.11.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 07.02.2016
  • Avatar von Klangfreak 48 Yamaha A-S3000 vs. A-S2100
    Berlege mir, eines der oben genannten Geräte von Yamaha zu kaufen. Die gefallen mir aufgrund der Retro-Optik sehr gut. Im Grunde habe ich drei Fragen; Was unterscheidet die beiden Modelle ? Die Endstufen bzw. das Netzteil scheinen wohl fast baugleich zu sein... Ist die Vorstufe bei der S3000... weiterlesen → Klangfreak am 03.10.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 18.11.2016
  • Avatar von xlupex 57 Accuphase E-211 - Meinungen dazu?
    Ich bin auf der Suche nach einem Vollverstärker um 1000 Euro. Ich bin inzwischen auf gebrauchte Geräte "umgestiegen", zum Preis von weiterlesen → xlupex am 01.12.2006 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 07.12.2016
  • Avatar von Paulalfred 26 Lyngdorf TDAI 2170 Verstärker, Erfahrungen!
    Könnte mal ein Lyngdorf TDAI 2170 Besitzer einen kleinen Erfahrungsbericht über den Verstärker schreiben. In der Fachpresse und im Forum habe ich nicht viel gefunden. Der Verstärker interessiert mich sehr, speziell die Raumkorrektur da ich einen kritischen Hörraum habe. Der Lyngdorf soll eine... weiterlesen → Paulalfred am 19.02.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 21.01.2018
  • Avatar von front 37 McIntosh MA 6500 AC, kein echter Mac ?
    Berlege mir mir einen McIntosh zu kaufen. Hatte schon immer einen Fäbel dafür. Alternativen sind der NuVista von Musical Fidelity, der Pathos LOGOS oder ein Classé. Ist natürlich auch eine Frage des Geldes... Nun haben mir bisher 2 verschiedenen Händler gesagt, der MA 6500 sei wohl nicht als... weiterlesen → front am 06.04.2006 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.01.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 9.2 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Bedienbarkeit 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.2 Produktfoto Stereo-Verstärker
Marantz PM6006 Stereo-Verstärker
× 8.4 Punkten aus 6 Bewertungen
Klangqualität 8.7
8.667 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.2
9.167 Punkte
Ausstattung 7.7
7.667 Punkte
Bedienbarkeit 8.8
8.833 Punkte
Preis / Leistung 7.7
7.667 Punkte
8.4 Produktfoto Stereo-Verstärker
Yamaha A-S2100 Stereo-Verstärker
× 9.6 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Bedienbarkeit 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.6 Produktfoto Stereo-Verstärker
Yamaha A-S301 Stereo-Verstärker
× 9.2 Punkten aus 5 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 7.8
7.8 Punkte
Bedienbarkeit 8.6
8.6 Punkte
Preis / Leistung 9.6
9.6 Punkte
9.2 Produktfoto Stereo-Verstärker
Marantz PM8005 Stereo-Verstärker
× 9.6 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 8.7
8.667 Punkte
Bedienbarkeit 9.3
9.333 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.6 Produktfoto Stereo-Verstärker
Musical-Fidelity M3I Stereo-Verstärker

Neueste Bewertungen für Stereo-Verstärker

  • 10.0
    Unglaublich... Jeder muss es selber hören, um sich zu überzeugen... zum Produkt →
  • 8.4
    Ein unglaublich musikalischer, spritziger Vollverstärker, für lange Hörsessions. Sehr kontrolliert im Bass, ohne weich oder gar schwammig-dröhnend zu werden, wunderschön offene Mitten und brilliante Höhen. Weit weg vom HiFi (zum Glück), vielmehr HighEnd - nicht nur für den Preis... unbedingt anhören. zum Produkt →
  • 9.6
    Ausstattung nur 8 weil keine symmetrischen Ein/Ausgäng zum Produkt →
  • 9.6
    Kein Schnickschnack dran. Klarer, kraftvoller Klang, so wie aufgenommen. Sehr räumlich bei der Wiedergabe. Hat auch genug Reserven für Standlautsprecher. Einfach und stabil gebaut und lackiert. In der Preisklasse von 700€ gibt es vermutlich kaum etwas besseres. zum Produkt →
  • 9.6
    Bewertung : siehe NAD M3 Ergänzung : bei diesem phantastischen Verstärker ist es von eminenter Bedeutung, die Verbindung zwischen Vor- und Endstufe so hochwertig wie möglich zu wählen; die serienmäßigen 'Blechbrücken' oder auch z.B. Jumper von z.B. Aud..plan und Konsorten sind leider ein entscheidender 'Flaschenhals' zum Produkt →
  • 9.6
    ein ruhiges, kraftvoll souveränes Klangbild mit tollen, satten Klangfarben zu einem (Gebraucht-) Preis zu erstehen, welcher Accuphase und Co. in höchste Erklärungsnöte bringt; ein Gerät, welches auch leise hervorragend klingt und auch bei hohen Lautstärken nicht nervt; ein Verstärker fürs Leben ! zum Produkt →
  • 8.8
    Preis leistung sind sehr gut, mit einer der besten CD player die ich kenne. Bin begeistert, vor allem wenn der player vollsymmertrisch an geeignete verstärker angeschlossen ist. Z.B: Ayre AX 5. zum Produkt →
  • 9.4
    Toller Vestärker, schickes Oldschool Design, mit einem super klang und selbst die Phono Vorstufe sucht in dieser Preisklasse Ihresgleichen. Power Satt, sehr Wertigkeit Materialien und eine super Architektur. zum Produkt →
  • 8.4
    Der Yamaha A-S 701 ersetzt - einfach aus Lust auf etwas Neues - aktuell meinen HK 6500 aus 1989 (zusammen mit einem CD-S 300, an Elac FS 208.2). Die Frage, was sich technisch seit 1989 (HK 6500) tatsächlich "weiterentwickelt" hat, einfach mal offengelassen, klingt diese Kombi auf jeden Fall "gut"! - Nochmals den HK 6500 (mit CD-S 300) zum Vergleich angeschlossen und jetzt (nach rund 3 Stunden Yamaha) ca. 1/2 Stunde gehört, würde ich behaupten: Der HK 6500 ist "musikalischer", und auch "unten-herum" ... zum Produkt →
  • 9.6
    hab ihn ein Mal an Klipsch P-39F gehört und es stand fest, den unter 3000,-€ Gebraucht - und ich Kauf den. Hat geklappt. 2700€ 18Monate alt mit Rest-Garantie. Geiles Teil !!! zum Produkt →
  • 10.0
    Der erste, wirklich neutral klingende Verstärker ohne Sounding, sondern mit sehr feinem, natürlichen Klang mit echter Dynamik. Er spielt mit sehr hoher Leistung - die Watt genügen vollkommen. Er ist Laststabil und spielt auch laut unverzerrt und sauber. Sollte es zu laut sein schützt er sich und die Lautsprecher selbst und schaltet auf Schutzschaltung (je nach Lautheit der Quelle zwischen 80 und 100). Der integrierte DAC ist exzellent (Koax ist die klanglich beste Lösung). Die Verarbeitung & Design ... zum Produkt →
  • 9.0
    Tolles Gerät im typischen/klassischen Yamaha (Retro)-Design. Excellentes Impulsverhalten, herausragende Bühnenabbildung, akribische Feinzeichnung, 100% verfälschungsfreie Wiedergabe, hochwertige Lautsprecherklemmen. Wertige Holzflanken in verschiedenen Ausführungen ohne Aufpreis. Leider keine Loudness-Funktion. zum Produkt →
  • 8.2
    Der Pioneer A-A9 MK II ist ein sehr hochwertiger, solider Vollverstärker. Optik, Haptik und Verarbeitung sind excellent. Fernbedienung im Alu-Gehäuse. Dazu das hervoragend konstruierte Innenleben mit dem doppelten Mono-Aufbau. Der Pioneer hat genug Leistung auch für kritische Lautsprecher. zum Produkt →
  • 9.4
    Akkurat in Phase ! zum Produkt →
  • 10.0
    Moin und Hallo, Habe den Verstärker über ein halbes Jahr und bin vollends begeistert. Die Wertigkeit der Materialien ist erstklassig verarbeitet, und von Leistung und Klang ganz zu schweigen. Selbst das Phono Teil überzeugt auf ganzer Linie. Betreibe die Dali Optikon 5 an diesem Verstärker und bin mit dieser Kombination mehr als zufrieden. zum Produkt →
  • 7.6
    Mega Schöner Leistungsstarker Bolide aus Japan.Klingt in allen Belangen High Endig.Treibt so fast alle Lautsprecher an. zum Produkt →
  • 8.8
    Die erste Serie im damalig neuen, geschwungenen Denon Design glänzt schon (oder immer noch) mit dem vollen Ausstattungspaket inkl. Rec Out und Pre Out, Source Direct und Amp In. Die Fernbedienung, die auch andere Denon Geräte steuert, vervollständingt das sehr gute Ausstattungsbild. Zwei kleine negative Faktoren trüben das anonsten tadellose Bild: 1. Die beiden Lautsprecherausgänge sind nicht schaltbar, können also allenfalls für Bi-Wiring herhalten. 2. Auch dieses Gerät kann u.U. das althergebrachte ... zum Produkt →
  • 8.4
    Der SU-G700 ist wunderschön und klingt verdammt gut bzw. verstärkt das Signal vom 2m Black am SL-1200G wunderbar zur Weiterleitung an die ELAC FS 407. Er hat das Nötigste und ist trotzdem sehr gut ausgestattet; allein einen Balanceregler suchte ich - aber gut: ich benötige ihn denn auch gar nicht. zum Produkt →
  • 8.4
    Der A-8470 ist zwar bereits gut 3 Jahrzehnte alt, allerdings macht der bei regelmäßiger Nutzung bei mir keine Probleme. Dazu hat er noch mehr als genug Leistung, um meine 2 JBL SAT 10S sowie Bass 10 zu versorgen, ohne auch nur im Ansatz zu verzerren. Natürlich ist nichts Digitales am Verstärker, wer aber was sehr gutes gebrauchtes im Stereo-Bereich will, der wäre hiermit gut Bedient. zum Produkt →
  • 9.4
    Ich habe eine Kette aus diesem Verstärker und Marantz CD 6000OSE sowie quadral shogun phonologue Gold (mit Bändchenhochtöner, je 100 W an 4 Ohm, darunter carbon spikes+Steinplatte+Absorber) in einem 20 qm Raum. Ich muss sagen, dass der Verstärker in dieser Kombination super harmoniert. Ich kann alles damit hören: Heavy Metal, Klassik, Jazz, Akustik, Live, Dub und Trip Hop. Ob laut oder leise (meist leise), dieser Verstärker verrichtet seinen Dienst mit hoher Präzision. Ich verwende für sehr hochwertige ... zum Produkt →