Keine Bewertung gefunden

Harman-Kardon HK 970 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 70 Watt RMS, Phono-In

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Harman-Kardon HK 970

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Harman-Kardon HK 970

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von haifidellitea 6 Welchen Verstärker kaufen ? Yamaha Hifi AX 497 , Denon PMA 500 AE oder Harman/Kardon HK 970 ?
    Welchen Verstärker kaufen ? Tag allerseits, ich stehe vor dem Kauf eines neuen Verstärkers. Wichtig ist mir ein MM Phono-Eingang. Leider habe ich kein so großes Budget, sodaß ich folgende 3 Modelle im Visier habe: - Yamaha Hifi AX 497 - Denon PMA 500 AE - Harman/Kardon HK 970 Hat jemand vielleicht... weiterlesen → haifidellitea am 02.06.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.06.2008
  • Avatar von retrogott 9 HK 970 oder Onkyo A-9711 an JBL E80?
    Seit ca. 1 Woche besitze ich die JBL E80 aus der Northridge Serie und bin mit dem warmen, bassbetonten Klang auch sehr zufrieden. Ich betreibe sie momentan mit einem geliehenen Onkyo A-8940, da mein wunderschöner uralt Pioneer SX-770 nicht mehr optimal läuft und ich etwas leistungstärkeres... weiterlesen → retrogott am 29.08.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.09.2010
  • Avatar von dtm1980 4 Harman Kardon HK 970/670 vs. HK 3380/3480
    Ich noch mal zum Thema Harman Kardon Verstärker/Reciever: Ich hatte mir überlegt, den HK 3480 oder 3380 Reciever zuzulegen (Unterschied wohl lediglich in der Watt-Zahl 2x120W zu 2x80W). Für den Fall, dass ich auf einen Tuner verzichten könnte, könnte ich mir auch den HK 970 Vollverstärker kaufen.... weiterlesen → dtm1980 am 30.06.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.06.2005
  • Avatar von Maverick. 12 Harman Kardon HK 970 weg, was nun ?
    Möchte meinen HK 970 verkaufen, da dieser immer von alleine lauter macht und das nicht sehr angenehm für mich und die Lautsprecher ist wenn ich nicht im Raum bin. Zunächst mal die Frage was denkt ihr bekomme ich noch dafür? Was würdet ihr mir nach dem verkauf empfehlen? Möchte nicht mehr als... weiterlesen → Maverick. am 09.10.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.10.2011
  • Avatar von joegreat 14 Was ist besser? Cambridge Azur 640A V2 oder Harman Kardon HK 970
    Wer hat Erfahrung mit den folgenden Stereo-Verstärkern? Cambridge Azur 540A V2 (€ 450,- in AT) Harman Kardon HK 970 (€ 465,- in AT) NAD C-325BEE (€ 450,- in AT) Nach den ersten Tipps hab\' ich die Auswahl geändert: Den Cambridge 540A statt den 640A und einen NAD in die Liste aufgenommen...... weiterlesen → joegreat am 12.12.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.12.2006
  • Avatar von Famine 33 Harman-Kardon HK970 oder Denon PMA 1055R
    Ja, wie im Topic schon zu erahnen, kann ich mich nicht zwischen diesen beiden Geraeten entscheiden. Ich will mir eigentlich schon etwas laenger eine Anlage zulegen, doch habe ich bis jetzt aus diversen Gruenden immer noch gezoegert, bzw. war nicht wirklich fuer nur ein bestimmtes Geraet zu... weiterlesen → Famine am 28.12.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.12.2005
  • Avatar von Wurzelzwerg 48 NAD C-320BEE vs. Hk 675 vs. Hk 970
    Ich bin auf der suche nach einem neuen Amp. und habe die drei oben genannten ins Auge gefasst. Antreiben soll der Amp. ein paar Nuboxen 380 die ich vor kurzem gekauft habe, später mit zugehörigem ABL. Da ich absoluter Neuling auf dem Hifi Gebiet bin hoffe ich auf viele Ratschläge Eurerseits.... weiterlesen → Wurzelzwerg am 13.01.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.01.2006
  • Avatar von micha41 3 Harman Kardon HK 970/HD 970 stereolegend Limited Edition?
    In unserem MM steht die obige Kombination zum Mitnahmepreis von 350,- rum (Aussteller). Empfehlenswert für den Preis? Was mir beim Betrachten aufgefallen ist: Ich kenne den normalen HK970/HD970. Bei beiden Geräten steht hinten "Made in China". Bei der limited Edition steht davon nirgendwo was.... weiterlesen → micha41 am 30.04.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.05.2011
  • Avatar von NidorPL 3 Passende Lautsprecher für Harman Kradon HK 970 Limited Edition gesucht !
    Ich bin ein totaler Laie auf dem Thema und wollte euch deswegen um Rat fragen. Vor ein paar Jahren habe ich einen Verstärker bekommen, mit CD-Player, Tuner usw. (Harman Kardon HK 970 Limited Edition). Dazu hatte ich aber nie ordentliche Boxen, nur etwa 18 Jahre alte Bose Boxen. Zwei Stück mit... weiterlesen → NidorPL am 08.01.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.01.2012
  • Avatar von Buddelbaby 12 Harman HK 970 oder 980?
    Eine Frage, lönt sich der mehrpreis von 150 € für den HK 980er oder reicht der 970er aus bzw. klingt ebenwürdig wie der 980er? Danke für die Info. Betreibe 2x Heco Victa 500 Boxen weiterlesen → Buddelbaby am 04.02.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.02.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von ttpepe 22 Harman/Kardon - HK 970/980 vs. HK 3490
    Ich will mal den Vorschlag von CarstenO aufgreifen und einen neuen Thread zu den beiden Modellen öffnen. Selbst besitze ich keinen von diesen Verstärkern bzw. den Receiver, aber bin am Überlegen, ob der HK 3490 einer Anschaffung wert ist. Wenn schon diese Komponenten gegenübergestellt werden,... weiterlesen → ttpepe am 26.01.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 23.02.2013
  • Avatar von 78ossi 12 Aktiven Sub HKTS11 an HK970 anschliessen
    Experten Bin Neu und habe keine Ahnung!!! Ich möchte einen aktiven HK TS 11 Subwoofer von Harman/Kardon an einen Verstärker Harman/Kardon HK 970 anschliessen ..... aber wie??? Welche Möglichkeiten gibt es??? wenn möglich aber ohne durchzuschleifen!!! Vielen Dank LG 78ossi weiterlesen → 78ossi am 26.12.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 27.12.2009
  • Avatar von Foto_Christian 13 Harman/Kardon HK970 Lautstärkeregler Fehlkonstruktion?
    Ist der Harman/Kardon HK975 Lautstärkeregler eine Fehlkonstruktion? ... Ich wundere mich die ganze Zeit schon darüber, warum man beim HK975 die Lautstärke so weit aufdrehen muss ... Ich habe soeben mal die Ausgangsspannung am Harman/Kardon HK975 überprüft und folgendes festgestellt: Lautstärke-Anzeige(dB)... weiterlesen → Foto_Christian am 21.08.2006 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 24.08.2006
  • Avatar von gilmoure 38 Externe Endstufe an Harman / Kardon HK 970
    Ich habe einen Verstärker (Harman / Kardon HK 970) bei dem man. laut Handbuch. eine externe Endstufe anschließen kann. Ich betreibe ihn an einem Paar Bowers & Wilkins 683″ Standboxen. Ich bin soweit eigentlich auch ganz zufrieden, jedoch könnte der ganze Sound einiges satter und bassreicher... weiterlesen → gilmoure am 09.06.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 17.08.2010
  • Avatar von Filosofem 10 Harman-Kardon HK 970 Standby
    Ich interessiere mich für den Harman-Kardon HK 970, da mein alter Philips FA 950 immer mehr Probleme macht. Nach dem ich zahlreiche Testberichte und tech. Daten über HK970 gelesen habe, interessiert mich nur noch der Standby Verbrauch bei dem Gerät. Leider habe ich bis heute keine Angaben finden... weiterlesen → Filosofem am 15.09.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 19.09.2008
  • Avatar von jogi784 2 Bedienungsanleitung für HK 970
    Ich suche eine Bedienungsanleitung für den Vollverstärker HK 970 von Harman-Kardon.Mir würde auch eine Kopie reichen.Wer kann mir weiterhelfen?Harman Kardon bietet da keine Service an. Gruß jogi weiterlesen → jogi784 am 05.06.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 06.06.2007
  • Avatar von MinistryOfRock 13 Harman Kardon HK 970 FRAGE
    Ich habe seit heute einen Nachfolger für meinen HK aus der 600er serie, den 970er. Sehr geiles Gerät, leider aber gibt es beim Einschalten, nach dem internen Systemcheck ein unschönes "Plopp"-Geräusch aus den Boxen. Der alte HK hat das nicht gemacht. Woran kann das liegen und wie kann man das... weiterlesen → MinistryOfRock am 27.11.2006 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 31.12.2006
  • Avatar von donfelix83 9 HK970 - Überhitzt oder Sofwareproblem? Lösungsvorschläge?
    Erst mal zu meinem Hintergrund. Bin technisch relativ versiert, aber absolut kein Hi-Fi Experte. Jetzt zum Setup/Problem: Ich habe 2008 einen HK970 Verstärker erworben mit der Aussage vom Verkäufer, dass der zwar hinten nur 4 Lautsprecheranschlüsse hat, gut und gerne aber mehr Lautsprecher... weiterlesen → donfelix83 am 03.07.2016 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.07.2016
  • Avatar von MerlinX 26 Hat der HK970 Pre-Outs?
    Da ich bereits den HD 970 habe (und den Yamaha RXV2600) würde ich mir evtl. gern den HK 970 zulegen, um ihn im Stereobetrieb zu nutzen. Nun meine Fragen(n) Kann ich ihn zusammen mit meinem YamahaRXV2600 nutzen, so dass ich halt beim Filmgucken nicht alles umstöpseln muss? Außerdem würde mich... weiterlesen → MerlinX am 20.11.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 21.11.2007
  • Avatar von majorocks 28 HARMAN/KARDON HK 970
    Ich habe mir vor zwei Tagen einen HARMAN/KARDON HK 970 gekauft und mußte feststellen, daß die Zeitschrift AUDIO in ihrem Testbericht (10/2005) mit dem Ergebnis Recht hat, wenn sie schreiben, daß der Verstärker in den Höhen etwas bedeckt ist. Vielleicht liegt es auch daran, daß ich nicht so... weiterlesen → majorocks am 21.02.2006 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 05.12.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Harman-Kardon HK 970

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 70
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Produkttyp: Stereo Verstärker/Receiver
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 441
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 410
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Multiroom: nein