Harman-Kardon AV-Receiver Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von Bosonik 19 AVR 171!
    Da ich im Augenblick die Möglichkeit habe diesen Receiver für 250€ zu kaufen, spiele ich mit dem Gedanken ihn einzutüten, obwohl ich eigentlich keinen neuen brauche. Nun findet man aber leider noch nicht wirklich viele Tests und Meinungen zu dem Gerät im Netz, und ein mittelmäßiges Gerät das... weiterlesen → Bosonik am 08.10.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Harman/Kardon  – Letzte Antwort am 09.11.2015
  • Avatar von Madmax89 17 AVR 151 & HKTS5
    Hifi-Gemeinde, bitte seht mir nach, dass ich in Forendingen ein absolutes Greenhorn bin... Nun zum Thema: Ich habe mir bei Media Markt ein Heimkino Set geholt bestehend aus AVR 151 & HKTS5. Ausgepackt, aufgestellt und Kabel eingesteckt - soweit ok. Aber nun zum Problem bei der Programmierung...der... weiterlesen → Madmax89 am 13.11.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Harman/Kardon  – Letzte Antwort am 28.03.2016
  • Avatar von Ideal 102 Harman-Kardon AVR 3000 vergisst Einstellungen
    Ich bin der neue und hoffe das ihr mir bei meinen Fragen helfen könnt Ich besitze jetzt seit ca knapp 2 1/2 Jahren den HK AVR 3000.Doch nun ist mir aufgefallen,das wenn man Receiver mit dem "Hauptschalter" komplett von Strom trennt alle Einstellungen weg sind.Soll heißen alle gespeicherten... weiterlesen → Ideal am 19.11.2003 in A/V-Receiver/-Verstärker » Harman/Kardon  – Letzte Antwort am 08.10.2015
  • Avatar von HZ_0815 283 Harman Kardon AVR 370
    Habe gestern nachdem ich bereits den AVR 270 und den AVR 170 testen konnte endlich den Harman AVR 370 bekommen. Im Vergleich zu den beiden kleineren Harmännern besitzt dieser Wlan (inkl. Antenne), mehr Leistung sowie diverse Anschlüsse mehr. Das OSD ist beim 370 und beim 270 identisch, beim... weiterlesen → HZ_0815 am 01.02.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Harman/Kardon  – Letzte Antwort am 01.05.2015
  • Avatar von askard 36 Ist das Harman/Kardon AVR 255/355 Firmware-Update brauchbar?
    Nach dem ganzen hin und her im Harman/Kardon AVR 255/355 Bug-Threat fehlt es noch an einem Resümé hinsichtlich eurer Erfahrungen mit dem aktuellen Firmware-Update. Gruß askard weiterlesen → askard am 23.11.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker » Harman/Kardon  – Letzte Antwort am 30.08.2016
  • Avatar von spakki 11 Harman Kardon AVR 270 resetten?
    Habe einen harman kardon avr 270 und mir scheint als wäre beim Firmware update was nicht glatt gelaufen. Receiver geht an, ich bekomme allerdings kein Bild mehr und habe auch nicht mehr die Möglichkeit ins Setup zu gehen Gibt es die Möglichkeit über eine Tastenkombination einen Factory Reset... weiterlesen → spakki am 04.04.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Harman/Kardon  – Letzte Antwort am 22.06.2014
  • Avatar von mav777 26 Fragen zum AVR 161
    Bin auf og. AVR umgestiegen. Passt besser zu den HK Boxen. Nun habe ich aber ein paar Fragen, bei denen ich hoffe, daß Ihr mir helfen könnt. Komme von einem Denon und vermisse ein paar Einstellungen. 1. Habe die Einmessung gemacht. Erfolgreich. Kann aber den Typ der Boxen nicht einstellen.... weiterlesen → mav777 am 26.01.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Harman/Kardon  – Letzte Antwort am 14.01.2015
  • Avatar von DerGuenther 46 Lüfter getauscht Harman Kardon AVR 660
    Bin neu hier in Eurer Gemeinde und hatte vor kurzem schonmal nach Eurer Meinung bezüglich Neuanschaffung eines AV Receivers gefragt. Leider nicht so viel Feedback erhalten wie gewünscht, aber gut soweit... Entschieden habe ich mich für den HK 660 trotz des Angeblichen Lüfterproblems, weil er... weiterlesen → DerGuenther am 10.06.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Harman/Kardon  – Letzte Antwort am 15.02.2016
  • Avatar von nightworks 9 avr 365 problem mit hdmi arc
    Liebe hifi freunde, ich habe mir heute das modell gekauft und soweit alles angeschlossen, nun hab ich ein problem mit dem hdmi monitor arc hab das hdmi kabel angeschlossen und mit mein PHILIPS 32PFL4606H über den hdmi acr verbunden bekomm aber kein signal hab es auch schon mit dem hdmi2 probiert... weiterlesen → nightworks am 12.04.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Harman/Kardon  – Letzte Antwort am 07.01.2014
  • Avatar von jakob84 5 AVR 170 erscheint "BCO Update, please wait"
    Ein Bekannter hat ein Problem mit seinem AVR 170 und bat mich ihm zu helfen. Nach einschalten erscheint nach 10-15 sek. "BCO Update, please wait". Der Receiver ist komplett blockiert und reagiert auf nichts mehr. Man kann ihn noch nicht mal ausschalten. Harman Kardon hatte ich angeschrieben,... weiterlesen → jakob84 am 16.08.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Harman/Kardon  – Letzte Antwort am 17.08.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für AV-Receiver der Marke Harman-Kardon

  • 8.6
    Ich habe den Avr 171S seit rund zwei Monaten in Dauerbetrieb, jeden Tag höre ich Musik oder gucke einen Film und muss sagen, dass ich bis jetzt noch nicht einmal ein Problem hatte. Die Bluetooth-wiedergabe funktioniert ohne Probleme. Von der Austattung her bin ich mehr als zu frieden, man könnte jedoch bemängeln, dass in dieser Preisklasse kein Dolby Atmos gibt (ist für mich aber nicht relevant). Die Bild- und Klangqualität ist herrvoragend und lässt wünsche offen (4k ist auch möglich). zum Produkt →
  • 9.6
    Bild und Ton sind für sein Alter, immerhin schon ca. 7 Jahre, sehr gut. Einzig die Ausstattung passt nicht mehr ganz in die heutige Zeit. 3D und 4K sind eben doch relativ wichtig geworden, jedenfalls für mich. Abgesehen von den Neuzeit-Features ist das einzige was mir persönlichnoch fehlt, etwas mehr Kanalleistung. Im Set mit den damals verwendeten HECO METAS (700, 300, Center 2, Sub 32A) war das eine unglaublich leistungs- und klangstarke Kombi. Für meine jetzigen Pioneers (S-3Ex, S-8EX, S-W250S) ... zum Produkt →
  • 10.0
    Klanglich auch heute einer der besten AV Receiver, ob Kinoton oder Stereo. Mit Kompaktlautsprechern ist der AVR unterfordert, am besten mit großen hochwertigen Boxen ohne Subwoofer. Sehr sauberen klaren Ton mit kräftigem Bass. Bietet praktisch sogar etwas mehr Leistung als der monströse Onkyo TX NR 905 (THX Ultra)... Wer Wert auf guten Klang legt und auf die elektronischen Spielereien verzichten kann, sehr empfehlenswert! zum Produkt →