Kenwood AV-Receiver Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von muscapee 9 Kenwood KR-X 1000 - Wert?
    Habe oben genannten Surround Verstärker angeboten bekommen. Derjenige will dafür 150€ haben. Habe den Verstärker gehört und er klingt zwar echt in Ordnung, nur möchte ich natürlich ungern mehr bezahlen als er eigentlich wert ist, da ich auch noch auszubildener bin. Könnt Ihr mir sagen was... weiterlesen → muscapee am 26.09.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 17.10.2010
  • Avatar von Benny200188 15 Suche neuen Receiver ~ Bisher: Kenwood KRF-V5300D
    Ho, zu allererst: Ich bin Neuling in dem Bereich und hab\' dementsprechend viel bzw. wenig Ahnung von der Materie an sich. Seit "einigen" Tagen bin ich Besitzer eines Kenwood KRF-V5300D AV-Receivers. Das Problem bisher ist einfach, dass ich\'s irgendwie nicht ordentlich eingestellt bekomme.... weiterlesen → Benny200188 am 14.08.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 17.08.2011
  • Avatar von Matrix17 15 Kenwood KRF V7300D-S
    Ich wüsste geren ob der Kenwood KRF V7300D-S 7.1 receiver seine 270 euro wert sind? ich habe mich mal nen paar tage hingesetzt und nach AV-Receivern geforscht. ich bin dann irgendwann auf den Kenwood gekommen. ich war erst bei denon, aber die sind leider so verdammt teuer (aber auch gut, ich... weiterlesen → Matrix17 am 21.10.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 25.08.2009
  • Avatar von Stieber 8 Such Surround-System für Kenwood KRF-V5020
    Wie schon im Topic steht suche ich ein Surround-System für den Receiver: Kenwood KRF-V5020. Ich habe auf mit google-Suche nichts passendes oder passende Berichte gefunden, und so wollte ich mal hier nachfragen was ihr mir empfehlen könnt für den Receiver. Der Receiver ist glaube ich an die... weiterlesen → Stieber am 03.09.2003 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 08.09.2003
  • Avatar von Espresso2000 13 2.1 System: Kenwood RA-5000 oder Yamaha RX-V473
    Möchte mir ein 2.1 System aufbauen (70% Musik und 30% Film im 35m² Wohnzimmer). Hatte mich eigentlich schon für den Kenwood RA-5000 entschieden. Jetzt wurde mir aber der Yamaha RX-V473 zum selben Preis angeboten. Welchen würdet ihr nehmen? Danke und Gruß Frank weiterlesen → Espresso2000 am 01.11.2012 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 02.11.2012
  • Avatar von olli-sg 5 Neuer AV-Receiver Kenwood KRF-V6300D
    Zusammen. Nachdem mir heute leider mein Technics SA-DX850 abgeraucht ist (Fehler F70)bin ich grad auf der Suche nach nem Neuen. Hat jemand schon Erfahrung mit dem Kenwood KRF-V6300D ? Angeschlossen werden 2 grössere Frontis von Polk, 1 Center von Polk und 2 Rear von Teufel. Zudem die üblichen... weiterlesen → olli-sg am 29.12.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 12.01.2009
  • Avatar von RsRichard 3 Kenwood KRF-V5300D: Kann der AVR 5 Channel Stereo?
    Ich muss für einen befreundete Kneipe einen neuen Verstärker besorgen. Es ist dafür wichtig, dass ein Stereo Signal auf alle angeschlossenen Lautsprecher gleichzeitig ausgegeben werden kann. Bei meinem H/K AVR 255 Verstärker kann ich dazu im Menü 7 Channel Stereo auswählen. Geht das bei dem... weiterlesen → RsRichard am 10.12.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 10.12.2009
  • Avatar von staupilot 5 2.1 oder 3.1 für Kenwood VRS-5100
    Ich bin neu hier und hoffe die richtige Abteilung für mein Anliegen gefunden zu haben. Mein Vater hat sich eine neue Surroundanlage zugelegt und seine alte entsorgt. Den AV-Receiver hab ich jedoch von ihm "vererbt" bekommen. Es ist ein Kenwood VRS-5100. Ich denke nichts besonderes, aber okay... weiterlesen → staupilot am 22.12.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 23.12.2010
  • Avatar von dadalife 5 Slimreceiver Kenwood VRS-6200 oder JVC RX-D201 (beide 200 eur)
    Ich suche einen slim receiver für meine eltern, also keinen standard av boliden, sondern eher was unauffällig schmales. er muss keine partys beschallen.. nur wohnzimmermusik und tv, angeschlossen wahrscheinlich an ein Teufel Concept P (steht noch nicht ganz fest). JVC RX-D201 http://jdl.jvc-europe.com/product.php?id=RX-D201SE&catid=100023... weiterlesen → dadalife am 20.10.2007 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 02.11.2008
  • Avatar von stevenl 13 Yamaha rx v663 oder kenwood krf-v8300d
    Ich möchte mir ein Av Receiver kaufen. Dieser soll an einem Hkts 11 betrieben werden. Nur kann ich mich nicht zwischen dem Yamaha rx v663 und Kenwood krf-v8300d entscheiden. Ich tendiere mehr zum Yamaha. Aber eine Entgültige Entscheidung kann ich noch nicht treffen. Habe beide Probe gehört.... weiterlesen → stevenl am 16.09.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 16.09.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von kusiburki 6 Brauchbar? Kenwood KRF-V5010
    Ich besitze einen Kenwood AV Surround Reciever KRF-V5010. Ich habe praktisch keine Ahnung im HiFi - Bereich . Nun möchte ich qualitativ gute Lautsprecher kaufen, um die Soundqualität zu verbessert. Kann mir jemand sagen, ob dieser Reciever gut ist, und ob ich mit entsprechend guten Lautsprecher... weiterlesen → kusiburki am 05.11.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 06.11.2008
  • Avatar von uergh 6 Kenwood KRF-V5020 geht ständig aus.
    Ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Kenwood KRF-V5020 Receiver und dieser quittiert nach kurzer Zeit seinen Dienst. Ich habe einen Canton Aktivsub und 2 Cat Standboxen (8 Ohm, 20-120W)dran. Das Gerät läuft im Stereomodus + Sub. Ohne Boxen läuft das Gert einwandfrei, jedoch mit Lautsprechern... weiterlesen → uergh am 29.07.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 29.07.2007
  • Avatar von ToKu83 2 Fernbedienung bei meinem Kenwood Receiver KRF-V5010 spinnt
    Ich habe einen Kenwood Receiver KRF-V5010. Der funktioniert einwandfrei, bis auf 2 Macken. Zum einen funktioniert die Fernbedienung nur dann, wenn sie will. Ich habe verscheidene Dinge ausprobiert. Batterienwechsel, oder leichte Schläge auf den Receiver. Auch das schütteln der Fernbedienung... weiterlesen → ToKu83 am 18.07.2004 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 18.07.2004
  • Avatar von Teldedor 4 Kenwood KRF-X9090D oder KRF-V8090D
    Hall stehe gerade kurz davor mir einen Av Receiver zu holhen und kann mich bis heute immer noch nicht entscheiden ob ich den KRF-X9090D oder den KRF-V8090D von Kenwood nehmen soll. Beide sind ja genau identisch nur das der 9090D THX, einen digitalen Ausgang und eine lernbare Fernbedienung hat.... weiterlesen → Teldedor am 13.06.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 15.06.2006
  • Avatar von Hotdog 13 Kenwood KRF X 9080 D
    Ich grüße euch! ich denke seit langem über eine dolby digital-anlage nach. nun wäre die frage: was soll ich kaufen? ist die Kenwood krf x 9080D okay, oder kennt ihr nachteile? wenn ihr mir was empfehlen könnt bitte sagen! ich höre alles gerne außer yamaha. ach übrigens. 130 watt sind doch nicht... weiterlesen → Hotdog am 02.01.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 23.01.2005
  • Avatar von hans-otto 1 Bedienungsanleitung für Kenwood Receiver KRF-V5020 ?
    Ich bin auf der Suche nach einer Bedienungsanleitung für den Kenwood Receiver KRF-V5020. Hat jemand eine Idee, wo man sich eine Bedienungsanleitung aus dem Internet herunterladen kann? Oder hat jemand eine in digitaler Form, die er mir per e-mail schicken kann? Falls ja, hier ist meine e-Mail... weiterlesen → hans-otto am 12.01.2004 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 12.01.2004
  • Avatar von Splivke 10 Kenwood VRS-5100 Sound Problem
    Also ich bin seit kurzem in Besitz des oben erwähnten Dolby Digital Verstärkers. Das Problem beschreibt sich wie folgt. Der Verstärker lief einfach super, habe DVD Player über Koax, Digital Kabel Receiver über optical angeschlossen. Seit neuestem kommt kein Ton mehr heraus. Wenn ich den... weiterlesen → Splivke am 01.10.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 13.10.2007
  • Avatar von Q_Big 2 Kennwood KRF-V5020 schaltet nac h Start wieder ab!
    Habe oben genannten Dolby Digital AC3 Reciever und ein Problem damit: Wenn man ihn einschaltet, erscheinen Quelle, Einstellungen, etc. im Display. Der Verstärker ist dann auch bedienbar (allerdings ohne Ton). Nach einigen Sekunden schaltet ein Relais durch (eigentlich rechnet man jetzt mit... weiterlesen → Q_Big am 08.06.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 08.06.2008
  • Avatar von oakleywired 4 Kenwood KRF-V8090D geht nicht an!??
    Habe heute voller Vorfreude meinen neuen Kenwood KRF-V8090D angeschlossen, aber: er geht nicht an! Sobald er im Standby-Modus ist, und ich auf den "On"-Knopf drücke, fängt die Status-LED an zu blinken, was laut Handbuch auf einen Kurzschluss der Lautsprecher schließen lässt. Ich hatte 5 Lautsprecher... weiterlesen → oakleywired am 18.02.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 20.02.2006
  • Avatar von maxx123 2 Kenwood VRS 5100 Spint?
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe jetzt sei zwei Jahren und zwei Monaten den Kenwood VRS 5100 Receiver aber seit ca. zwei Wochen spinnt der leider nur noch rum und ich weiß leider auch nicht woran die liegen kann: Der läst sich ganz normal anschalten aber es kommt je nach den kein Ton... weiterlesen → maxx123 am 16.10.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 01.11.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für AV-Receiver der Marke Kenwood