Keine Bewertung gefunden

Kenwood KRF-V8090D AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

7-Kanal AV-Receiver

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Kenwood KRF-V8090D

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Kenwood KRF-V8090D

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von mskbike 1 Surround Receiver gesucht (zB Kenwood KRF-V8090D)
    Ich schaue mich gerade nach einem neuen Receiver für mein Wohnzimmer um. Technische Anforderungen sind folgende: - 5.1 reicht - Viele Eingänge, konkret: CD, Tape, PHONO!, DVD, VCR, DVB, PC - Component Ein-/Ausgänge - Digitale Audio Ein-/Ausgänge Komischerweise scheinen heutzutage Phono und... weiterlesen → mskbike am 01.01.2007 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 01.01.2007
  • Avatar von Zordrec 2 Kenwood KRF-V8090D
    Ich möchte mir langsam ein Heimkino aufbauen. Also erstmal den Receiver und zwei StandLS vorne. Was haltet ihr von dem Receiver oder gibt es bessere in der Preisklasse? Welche LS könntet ihr mir denn empfehlen, bin echt für jeden Tip dankbar. MFG Zordrec weiterlesen → Zordrec am 30.05.2006 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 30.05.2006
  • Avatar von MenikoBlue_ 33 Low Budget "AV Receiver" für Anfänger
    Ich bin kurz davor mir einen AV Receiver zu kaufen und wollte mich vorher hier nochmal ein bisschen erkundigen weil mir auch vieles nicht so klar ist. Ich möchte an dem AV Receiver gerne meinen Subwoofer von meinem Edifier S730D 2.1 Lautsprechersystem verwenden. Ich bin von dem Druck des Subwoofers... weiterlesen → MenikoBlue_ am 05.12.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 08.12.2015
  • Avatar von alanguenes 37 Surround-Anlage zusammenstellen
    Quot;Hifi-Freunde"! Mein Geburtstag ist in einer Woche und ich darf mir von meinen Eltern aus ein eigenes Geschenk auswählen.Ich würde mir gerne eine gute Surround-Anlage zusammenstellen. Von meinen Eltern würde ich also einen Receiver kriegen und die Lautsprecher müsste ich mit meinen eigenem... weiterlesen → alanguenes am 29.10.2006 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 31.07.2012
  • Avatar von lordZ 19 Blu-ray Player mit sehr guter DVD Bildqualität gesucht
    Ich bin auf der Suche nach einem optimalen Blu-ray Player für meinem 46" Samsung LCD-TV. Ich lege besonderen Wert auf folgende Punkte, natürlich in Anbetracht meiner Preisklasse: Bestmögliche Bildqualität im DVD Betrieb, da ich nicht alle meine DVDs durch Blu-rays ersetzen möchte. Zukünftig... weiterlesen → lordZ am 19.07.2012 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 31.07.2012
  • Avatar von chris_ds 49 Anlage (Verstärker&Boxen) um 300€ möglich/ratsam?
    Also, da ich armer Student bin, aber gerne Filme mit gutem Sound schaue, denke ich schon länger über die Anschaffung einer preiswerten Surround-Anlage nach. Derzeit nutze ich ein DVD-Surround-System von JVC, um DVDs zu schauen und meine WDTV-Multimediafestplatte (leider nur über AUX) zu befeuern.... weiterlesen → chris_ds am 08.07.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 20.07.2009
  • Avatar von ZonkS3 24 Receiver Beratung (RX-V861 / RX-V663) - Neuling
    Mich plagt schon länger ein Problem und ich hoffe ihr könnt mir helfen bzw. mich beraten... Ich habe vor mir eine 5.1 Anlage in mein Wohnzimmer zu stellen. Ich höre ca. 95% Surround! Also Stereo spielt etwas weniger die Rolle! Boxen/System werden es wahrscheinlich das Teufel System 5 THX Select... weiterlesen → ZonkS3 am 07.05.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 19.08.2008
  • Avatar von XExoX 12 welchen reciever bei Concept R?
    Liebe hififreunde, Also ich habe ein Problem und zwar kenne ich mich überhaupt nicht mit Hifi/heimkino aus, totaler neuling ich interessiere mich stark für das system Concept R von teufel und werde es mir wahrscheinlich anschaffen! deswegen brauche ich einen passenden/guten reciever, jedoch... weiterlesen → XExoX am 10.05.2006 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 15.05.2006
  • Avatar von dje 17 Teufel Theater LT2
    Möchte mein Heimkino System für meinen ca 15-20qm großes Wohnzimmer ausbauen. Bislang handelt es sich nur um einen Sat Receiver und einen Samsung 102cm LCD (656A). Bin da, hauptsächlich wegen des Designs, auf das teufel Theater LT2 gestoßen. Würde das System ohne integr. Receiver, also um 749,-,... weiterlesen → dje am 05.10.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 29.10.2008
  • Avatar von Jetteneo 26 Denon AVR 1906 Fragen
    Halo erstmal Hab mir vor nach Weihnachten ein schönes Surround System zusamenzustellen, doch eigentlich überhaupt keine Erfahrungen. Hab mir vor von Teufel das Theater 1 zu kaufen. Zwar werd ich es nicht gleich mit dem Verstärker bzw. Reciever ( Wo ist da eigentlich der Unterschied? ) kaufen,... weiterlesen → Jetteneo am 12.12.2005 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 06.03.2006
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Teldedor 4 Kenwood KRF-X9090D oder KRF-V8090D
    Hall stehe gerade kurz davor mir einen Av Receiver zu holhen und kann mich bis heute immer noch nicht entscheiden ob ich den KRF-X9090D oder den KRF-V8090D von Kenwood nehmen soll. Beide sind ja genau identisch nur das der 9090D THX, einen digitalen Ausgang und eine lernbare Fernbedienung hat.... weiterlesen → Teldedor am 13.06.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 15.06.2006
  • Avatar von oakleywired 4 Kenwood KRF-V8090D geht nicht an!??
    Habe heute voller Vorfreude meinen neuen Kenwood KRF-V8090D angeschlossen, aber: er geht nicht an! Sobald er im Standby-Modus ist, und ich auf den "On"-Knopf drücke, fängt die Status-LED an zu blinken, was laut Handbuch auf einen Kurzschluss der Lautsprecher schließen lässt. Ich hatte 5 Lautsprecher... weiterlesen → oakleywired am 18.02.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 20.02.2006
  • Avatar von theoverer 2 Kenwood KRF-V8090D Schaltpläne?
    Ich wollte mal nachfragen, ob zufällig jemand von Euch die Schaltpläne und/oder Stromlaufpläne für dieses Gerät hat? Zur Not auch die eines engen Verwandten... Das wäre superklasse LG Ole weiterlesen → theoverer am 24.07.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 27.07.2007
  • Avatar von 0707 2 Yamaha RX-V657, Kenwood KRF-X9090D oder Kenwood KRF-V8090D ?
    Ich habe bis jetzt noch keine Heimkino-Anlage und kenne mich noch nicht wirklich gut aus... Welchen der drei folgenden Receiver würdet ihr mir empfehlen: Yamaha RX-V657, Kenwood KRF-X9090D oder Kenwood KRF-V8090D ...oder würdet ihr mir generell zu einem anderen Produkt raten (Preisklasse ca.... weiterlesen → 0707 am 28.08.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 28.08.2006
  • Avatar von Hugo-Hardware 4 DVD-Player an Kenwood KRF-V8090D?
    Ich bin neu im Thema Heimkino und bräuchte etwas Hilfe. Ich habe mir einen AV-Receiver Kenwood KRF-V8090D (der kleine Bruder des KRF-X9090D) und einen DVD-Player Yamaha S657 gekauft. Den DVD-Player (ich werde mit ihm auch CDs hören) habe ich via SCART an meinen Fernseher angeschlossen (das... weiterlesen → Hugo-Hardware am 09.12.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 11.12.2005
  • Avatar von baumi88 1 Unterschied Kenwood KRF-V8090D und X9090D
    Soweit ich das erkannt habe sind die einzigen Vorteile des X9090D: -THX Select2 -Muting Schalter -Vorverstärkerausgang für alle Kanäle (V8090D nur Subwoofer) -Die Zone-B-Funktion (Audio/Video Cinchausgänge für Raum B inkl. Multi-Zone Mode) -lernfähige Universalfernbedienung mit 10er Tastatur... weiterlesen → baumi88 am 05.12.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 05.12.2005
  • Avatar von xus 4 Kenwood KRF-V8090D
    Kann bitte jemand ein Foto der Rückseite vom KRF-V8090 reinstellen? Danke weiterlesen → xus am 22.07.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 23.07.2006
  • Avatar von Daiyama 1 Kenwood KRF-V8090D Ersatzteil gesucht
    Ich habe beim dem Verstärker die Kopfhörerplatine geschrottet (bin bei eingestecktem Kopfhörer gegen den Stecker gerammelt, knacks war die Platine in zwei Teile gebrochen). Weiß jemand wo ich so ein Erstatzteil herbekomme? Wechseln ist ja kein Problem. Danke Gruss Knut P.S. Evtl. lieber bei... weiterlesen → Daiyama am 21.01.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 21.01.2007
  • Avatar von mklang05 1 kenwood KRF-V8090D
    Kennt jemand von euch den Receiver. Wie ist der? gruß mklang05 weiterlesen → mklang05 am 17.11.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 17.11.2005
  • Avatar von newbie001 11 Kein richtiger Bass im Dolby Digital
    Ich habe folgendes Problem, ich besitze den Kenwood KRF-V8090D und als Front LautS. Magnat Vektor 77 habe center und SL/SR auch von Magnat, habe aber keinen Subwoofer angeschlossen. ich habe das Gefühl das da nicht wirklich Bass rauskommt aus den lautsprechern vorne... mein Vater hat im Prinzip... weiterlesen → newbie001 am 06.11.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 07.11.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Kenwood KRF-V8090D

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 120
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 440
  • Höhe in mm: 159
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital EX + DTS
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein