Keine Bewertung gefunden

Kenwood RA 5000 Stereo-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D Stereo-Receiver, 120 Watt RMS, Dolby Digital + DTS, 4x HDMI-In, 1x HDMI-Out

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Kenwood RA 5000

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Kenwood RA 5000

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von patrick_ch 4 Kenwood RA-5000 + Quadral Quintas 404 II = kompatibel?
    Ich hab es gerade etwas gegoogelt doch eine einfaches JA oder NEIN von erfahrenen Personen wäre mir lieber als ein Haufen Vermutungen in diversen Foren. Ich will mir Folgendes kaufen und weiß aufgrund von fehlenden Know How in diesem Bereich nicht ob das auch zusammenpasst. Quadral Quintas... weiterlesen → patrick_ch am 09.08.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.08.2013
  • Avatar von Apollo_Theater 8 Onkyo TX-8050 oder Kenwood RA-5000
    Meinen Onkyo SR503e + Canton 5.1 System werde ich nun familiär an die nächste Generation abtreten. Da ich mich dazu entschlossen habe im Wohnzimmer auf 2.1 umzusteigen, suche ich hierfür einen 2.1 Stereo-Receiver. Die beiden Standboxen sind Teufel T500 MK2. Subwoofer kommt bei Bedarf dazu.... weiterlesen → Apollo_Theater am 08.01.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.01.2014
  • Avatar von Der-Sich-Den-Wolf-Guckt 4 Denon AVR-X1000 oder Kenwood RA-5000 2.1 Stereo-Receiver?
    Ich hoffe, dass ihr mir bei meinem Problem helfen könnt... im Sourround-Forum habe ich bisher keine Antworten bekommen. Eventuell ist mein Fall im Stereo-Forum besser aufgehoben? Da ich mich entschieden habe, mir nun auch endlich einen Full-HD-Fernseher (46 Zoll) zuzulegen und auch einen BR-Player,... weiterlesen → Der-Sich-Den-Wolf-Guckt am 15.11.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.05.2014
  • Avatar von mgm666 17 Kenwood RA 5000 vs. Gebr. 5.1 vs. "altes" Schätzchen?
    Mahlzeit, ich hab da mal ne Frage.... Derzeit höre ich Musik und sehe auch Fern (50:50) über meine Klipsch RF52 welche von einer 70er Jahre Blaupunkt Vor- und Endstufen Kombi ("PA und MA 240") angesteuert werden. Als Quellen habe ich eine Airport Express, einen Dual PS, sowie einen WD multimedia... weiterlesen → mgm666 am 11.08.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.07.2012
  • Avatar von drxch83 17 B&W DM 603 S3 an Kenwood RA-5000
    Der Titel sagt alles; die Boxen besitze ich schon und suche nun nach einem geeigneten Stereo-Verstärker. Der Kenwood RA-5000 hat mich angesprochen, der Verkäufer der Boxen war allerdings der Meinung, die beiden "Marken passen nicht zusammen". Jetzt wäre ich dankbar für eine Meinung zu der... weiterlesen → drxch83 am 14.03.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.03.2015
  • Avatar von menge1607 5 Harman Kardon HK 3490 oder Kenwood RA-5000?
    Ich bin neuling in sachen hifi deswegen würde ich gerne fragen welchen receiver ihr nehmen würdet. Evtl. erfahrungsberichte oder alternativen. Ich würde gerne einen stereo receiver haben wollen an den ich digital einen fernseher und blue ray player anschießen kann. Ich würde bis max. 400€... weiterlesen → menge1607 am 11.07.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.07.2013
  • Avatar von Or4lifer 24 Receiver/Verstärker für Teufel ultima 40 mk2
    Liebe Forengemeinschaft Ich habe mir die Stereo Lautsprecher Ultima 40 mk2 von Teufel bestellt. Nun ist meine Frage welchen Reciever bzw Verstärker ich mir zulegen sollte. Ich habe absolut keine Ahnung worauf ich achten muss und ob Verstärker oder Receiver sinnvoller ist. Gott sei dank gibt\'s... weiterlesen → Or4lifer am 13.12.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.08.2015
  • Avatar von Devil-HK 30 Stereo-Verstärker mit HDMI In/out
    Kann mir jemand Modelle von Herstellern nennen, die als reine Stereo-Verstärker auch HDMI haben? weiterlesen → Devil-HK am 17.04.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.10.2016
  • Avatar von geniesser_1 2,7k Viel Gegenwert für´s Geld? Kleines Budget? KEIN PROBLEM!
    Ich habe dieses posting bereits in einem anderen Thread (Thema: Lautsprceher-Selbstbau oder Neukauf?) gepostet und da andere User meinten, das sei hier vielleicht auch hilfreich, habe ich mich entschlossen, das hier halt auch mal einzustellen, da die meisten wohl eher falsch investieren...... weiterlesen → geniesser_1 am 28.02.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.12.2015
  • Avatar von Murdocderdon 36 Wie sehr leidet Stereo-Klang unter einem 5.1 Receiver
    Momentan betreibe ich die "Magnat 605" an einem "Denon 510 AE" und höre darüber nicht nur Musik sondern sondern auch TV und Film. Mir war Raumklang nie wirklich wichtig, muss aber gestehen das ich die Virtual-Surround-Funktionen von AV-Receivern wirklich angenehm finde. Klar, es ist kein echter... weiterlesen → Murdocderdon am 11.03.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.09.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von HardStyle1990 223 Kenwood RA-5000 schon gehört?
    Ich bin auf der Suche nach einem Verstärker für Stereo und bin auf Kenwood RA-5000 gestoßen! Von den Werten, der Optik und den Anschlüssen kann ich nur sagen: Jedoch ist das auch beim Klang so? Kennt jemand das Modell und könnte mal bericht erstatten? Gruß Mario weiterlesen → HardStyle1990 am 11.10.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 14.01.2015
  • Avatar von HSViper 1 Kenwood RA 5000
    Ich hab eine kurze Frage: ich habe einen neuen Kenwood RA-5000 (2.1) ohne Subwoofer per optischem Kabel mit meinem PC verbunden. Vom Klang über die JNL Control One bin ich recht begeistert, es dient halt fast ausschließlich dem PC - Sound und dem Reinhören in CDs, mp3s, blurays..... Was mich... weiterlesen → HSViper am 16.07.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 16.07.2013
  • Avatar von jd17 196 Liste von Stereo-(Vor-)Vollverstärkern/Receivern mit Digitaleingängen / integriertem D/A-Wandler
    Integrierte 80\'s/90\'s: (ehem. UVPs) - Akai AM-55 / 699,- DM - Akai AM-65 / 999,- DM - Akai AM-67 (Fernbedienung) / 999,- DM - Akai AM-69 (Fernbedienung) / 999,- DM - Akai AM-73 / 1499,- DM - Akai AM-75 / 1499,- DM - Akai AM-93 / 1999,- DM - Akai AM-95 / 1999,- DM - Burmester 909 (Endstufe,... weiterlesen → jd17 am 01.03.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 04.02.2016
  • Avatar von luki92 382 Blindtest Bericht 5.1 AVR vs. 2.0 Verstärker
    Aus gegebenen Anlass habe ich mich heute einem Blindtest unterzogen, welcher sehr eindeutig ausging, Grund dafür ist ua. dass ich es erstens selber nochmals genau wissen wollte (trotz schon einem Test zuvor) und dass zweitens hier oft gegen meine Meinung geredet wurde, dass es so etwas wie... weiterlesen → luki92 am 22.03.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 02.04.2015
  • Avatar von emil88 39 Frage zu Aktivboxen mit Stereo-Receiver
    Ich bin mit dem Thema HiFi leider wenig bewandert und habe folgendes Problem: Ich möchte mein Setup schrittweise aufbessern, da mir die finanziellen Mittel für ein Komplettsystem fehlen. Zurzeit habe ich eine alte Stereoanlage, die mit einem Aktivboxen-System (http://www.amazon.de/Samson-SAM-SD3I-Studiodock-PC-Lautsprecher/dp/B0014HO9QY/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1421000344&sr=1-1&keywords=studiodock+3i)... weiterlesen → emil88 am 11.01.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 13.01.2015
  • Avatar von Jch1 33 2.1 Receiver mit integrierter Subwooferendstufe
    Gibt es einen Stereo AVR, welcher einen eingebauten Verstärker für den Subwoofer hat? Ich habe mir einen neuen Fernseher gekauft, welcher über HDMI und Digitalen koaxialen Ausgängen verfügt. Klinke ist leider nicht nutzbar. Mein altes System lief über die Stereoanlage (AUX in) mit Y-Kabeln... weiterlesen → Jch1 am 28.05.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 20.10.2013
  • Avatar von soulassassin 6 Verstärker oder Reciever? für Teufel Ultima 40 MK2
    Ich habe mir die Teufel Ultima 40 MK2 bestellt und brauche nun einen passenden Verstärker/Reciever dazu. Diesbezüglich habe ich mich schon von einem Euronics Mitarbeiter beraten lassen, der mir auch sehr informiert und erfahren in seiner Rubrik schien. Er empfiehlte mir den YAMAHA RS 700 Vollverstärker.... weiterlesen → soulassassin am 12.05.2014 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 23.05.2014
  • Avatar von goofy1969 11 Stereoreceiver von Kenwood mit HDMI u. Digitaleingängen
    Habe mich gerade dazu verleiten lassen, mal dieses neue Teil zu kaufen: RA-5000 Kann ich morgen abholen. Ich bin mal gespannt wie das Teil klingt. Allein die Ausstattungsliste klingt super: Hauptmerkmale HDMI-Repeater mit 4 Eingängen und 1 Ausgang HDMI (Version 1.4a mit 3D-Unterstützung und... weiterlesen → goofy1969 am 06.10.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 10.03.2011
  • Avatar von BWoll 82 Verstärker für die Heco Victa 601
    Ich habe die Möglichkeit mir die Heco Victa 601 anzuschaffen. Der Klang ist wirklich toll. Welchen Verstärker sollte ich dafür nutzen? Im Moment habe ich einen Sony TA-A300 zu Hause. Ich habe vom Hören her das Gefühl, dass dieser bei hoher Lautstärke etwas in die Knie geht. Daraus folgt, dass... weiterlesen → BWoll am 20.08.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 23.08.2012
  • Avatar von oeka25 4 kenwood ra5000 - crossover?
    Habe seit kurzem den Kenwood Ra-5000 zum Musik hören. Nun war ich bei den ersten Einstellungen etwas voreilig bevor ich richtig wusste was ich eigentlich tue... Habe Crossover ausgewåhlt und da muss dann ja noch Hz ausgewählt werden.... Tja...habe wohl irgendwas eingestellt,weiss aber nicht... weiterlesen → oeka25 am 09.12.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 10.12.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Kenwood RA 5000

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 120
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Produkttyp: AV Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: ja
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 430
  • Gewicht in kg: 8.3
  • Tiefe in mm: 384
  • Höhe in mm: 159
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital + DTS
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: nein
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 1
  • Phono-Eingang: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 200
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.5
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Multiroom: nein