7.6 7 Stimmen

Yamaha R-N500 Stereo-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Receiver, 80 Watt RMS, USB, Ethernet, UPnP, DLNA-zertifiziert, AirPlay, Smartphone-Steuerung

» technische Details
7.6 7 Stimmen
Bildqualität 0.0
0.0 Punkte
Klangqualität 9.1
9.1 Punkte
Ausstattung 9.6
9.6 Punkte
Design 9.3
9.3 Punkte
Preis / Leistung 9.9
9.9 Punkte

Bewertungen für Yamaha R-N500

  • 8.0
    Ein super Amp für den Heimgebrauch!
  • 7.6
    Ich besitze den R-N500 in Silber und mag seinen Retro-Look. Er sieht sehr edel aus und ist gut verarbeitet. Die Regler sind allerdings aus Kunststoff. Nach anfänglichen Problemen mit den digitalen Eingängen verstärkt er nun, nach einem Tausch des Digi-Boards, alle Eingänge problemlos. Vom Funktionsumfang ... Ich besitze den R-N500 in Silber und mag seinen Retro-Look. Er sieht sehr edel aus und ist gut verarbeitet. Die Regler sind allerdings aus Kunststoff.
    Nach anfänglichen Problemen mit den digitalen Eingängen verstärkt er nun, nach einem Tausch des Digi-Boards, alle Eingänge problemlos.
    Vom Funktionsumfang und Preis ist der Yamaha unschlagbar.
    In Kombination mit den Dali Zensor 3 Boxen spielt er von meinem Empfinden her sehr analytisch, klar und sauber.
  • 7.4
    Hervorragendes Preis-Leistung-Verhältnis:Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten Phono MM, 4x Line In, 2x Line Out (Record), 2x Koaxial In, 2x Otischer Eingang, Subwoofer-Eingang, USB,2 Lautsprecherpaare. Runder, warmer Klang.
  • 7.6
    Hervorragend Gerät für "Netzwerkler". Edles Design im klassischen Look. Toller Klang und tonnenweise Anschlüsse aller Art. Mit der Android Appsteuerung ein wenig träge und umständlich im Handling zudem ohne Verständnis der Materie schwierig zu bedienen. Die Aufhänger bei den digitalen Quellen sind bei ... Hervorragend Gerät für "Netzwerkler". Edles Design im klassischen Look. Toller Klang und tonnenweise Anschlüsse aller Art. Mit der Android Appsteuerung ein wenig träge und umständlich im Handling zudem ohne Verständnis der Materie schwierig zu bedienen.
    Die Aufhänger bei den digitalen Quellen sind bei meinem Gerät nach dem neusten Update komplett verschwunden. Absolut empfehlenswert!

    thobra62

Vorteile Yamaha R-N500

  • Netzwerk-Player und Internetradio
    0x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha R-N500

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von pesma_ 67 Onkyo TX 8050 gegen Yamaha R-N500
    Könnnt ihr mir sagen welches Gerät besser ist bzw. Unterschied zwischen den Gräten erläutern??? Onkyo ist ja schon einige Jahre auf dem Markt und der Yamaha R-N500 kommst mitte Oktober auf dem Markt. Ich möchte mich für eins der Geräte entscheiden für meine Boxen von Heco sueper Superior 940... weiterlesen → pesma_ am 01.10.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.02.2015
  • Avatar von rockin.fan 11 Yamaha Receiver R-N500 oder R-N301
    Hat jemand Erfahrung mit den Yamaha Receivern R-N500 und R-N301? Welcher der beiden hat einen höherwertigen D/A-Wandler? Ich find nämlich nirgendwo, welche D/A-Wandler in den beiden Geräten eingebaut sind. weiterlesen → rockin.fan am 15.11.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.02.2015
  • Avatar von edo-car 21 Yamaha R-N500 passende Lautsprecher
    Ich habe vor mir den Yamaha R-N 500 anzuschaffen, jedoch weiss ich nicht genau welche LS dazu passen würden. Es sollten Regallautsprecher sein und die Zimmergröße ist etwa 20-23m². Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet. weiterlesen → edo-car am 16.12.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.12.2014
  • Avatar von Maximo88 8 Yamaha R-S700 oder R-N500 (geänderter Titel)
    Ich bräuchte Hilfe bei der Auswahl eines neuen Verstärkers für meine Elac FS 68.2 . Bisher betreibe ich die LS mit einem AV Receiver (Yamaha RX-V 563) und habe das Gefühl das sich da noch mehr rausholen liese. Ich war auch schon bei einem Händler und habe ähnliche LS mit einem Stereo Verstärker... weiterlesen → Maximo88 am 24.11.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.07.2015
  • Avatar von weissenborn 6 Standboxen für den Yamaha R-N500
    Gibt es "passende" Standboxen für den Yamaha R-N500 ? Mit "passend" meine ich gutes harmonieren mit dem Yamaha. - bis 1000 € - spielen sollen sie in einen rechteckigen Raum mit 4 x 5m - 95 % Musik (jede Form von Rock) wird gehört Für Vorschläge wäre ich dankbar.... MfG weiterlesen → weissenborn am 16.08.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.08.2016
  • Avatar von Berlini 8 Fehlkauf? Stornieren? Lieber Yamaha R-N500 statt A-S501 + Chromecast Audio?
    Vorweg: Ich habe mich lange im Internet und hier im Forum über einen passenden Stereo Verstärker belesen und bin auf sooo viele Informationen gestoßen, dass ich nicht mehr richtig durchblicke und deshalb wahrscheinlich gestern einen Fehlkauf getätigt habe... Ich hoffe ihr könnt mir helfen.... weiterlesen → Berlini am 08.05.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.05.2016
  • Avatar von streifenleopard 11 RPI mit Hifiberry vs. Yamaha R-N500 vs. Onkyo A 9050
    Ich habe mir eigentlich überlegt, einen günstigen Verstärker zuzulegen, und habe dazu auch einen Thread http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=64166mit guter Beratung aufgemacht. Der Plan war, an diesen meinen RPI mit Hifiberry-Soundkarte anzuschließen. Allerdings bin ich mit dem RPI nicht... weiterlesen → streifenleopard am 25.05.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.06.2015
  • Avatar von HiFiNovize3000 6 Yamaha R-N500 ausreichend für Canton Vento/Chrono?
    Liebe Expertengemeinde, Ich bereite mich auf meine erste große Investition in Lautsprecher + Verstärker vor und wage nach einigen, teilweise mühevollen Recherchen (bin nicht besonders technikaffin) nun doch mal Euren individuellen Rat zu meiner Situation einzuholen: Mein Musikgeschmack: Classic... weiterlesen → HiFiNovize3000 am 11.05.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.05.2014
  • Avatar von Schiva 103 Yamaha R N500 +CD 300 oder Yamaha CD n500+ R-S500
    Ich bin neu hier und suche Euren Rat. CD-Player (15 Jahre alt) und Verstärker (20 Jahre alt) haben nacheinander den Geist aufgegeben. Ich besitze eine große Musiksammlung in analoger Form (CD / Vinyl) und in digitaler (auf einem NAS). Daher ist Streamern extrem wichtig! Ich bin ziemlich... weiterlesen → Schiva am 02.12.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.01.2014
  • Avatar von Weez83 10 Yamaha R-N500 per AppleTV Wlan fähig?
    Ich bin neu und habe mich aber schon durch einige Beiträge und Threads gewühlt. Schönes Forum und angenehme Diskussionen, Top. Jetzt zu meiner Frage. Ich besitze die Canton Vento 890DC (ohne .2), verbunden mit ViaBlue SC-4 Silver-Series Bi-Wiring an einem kaputten Sony Verstärker. (Blitz ->... weiterlesen → Weez83 am 26.09.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.09.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von alte_röhre123 112 Yamaha R-N500
    Er ein kleines Feedback zum R-N 500. Viel Auswahl an HiFi Netzwerk-Receivern mit Phono Eingang und Apple Airplay gibt es nicht, zumindest nicht für den Preis. Zur Hifi Sektion des R-N 500 braucht man nicht viel zu sagen, sie macht was sie soll; Leistungsreserven auch für anspruchsvolle LS (Nubert... weiterlesen → alte_röhre123 am 12.12.2013 in Kaufberatung Stereo » Test-/Erfahrungsberichte  – Letzte Antwort am 04.09.2016
  • Avatar von *Hwoarang* 71 Audiolab 8300A Vollverstärker
    Liebe HiFi-Gemeinde, ich möchte hier eine Threat über den Audiolab 8300A eröffnen. Das ist der erste Verstärker, welchen ich ohne Hörprobe gekauft habe. Selbstverständlich wurde im Vorfeld sehr viel gelesen, etliche Testberichte verglichen und diverse Händler aufgesucht. Auf das Probehören... weiterlesen → *Hwoarang* am 16.10.2016 in Kaufberatung Stereo » Test-/Erfahrungsberichte  – Letzte Antwort am 07.11.2016

Technische Daten zu Yamaha R-N500

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 80
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • RMS Watt: 160
  • 3D-tauglich: nein
  • 4k Upscaling-Funktion: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 9.8
  • Tiefe in mm: 387
  • Höhe in mm: 151
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Hochauflösende Audio Wiedergabe: ja
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: ja
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.1
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: ja
  • Multiroom: nein