Yamaha AV-Receiver Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Yamaha AV-Receiver

× 8.3 Punkten aus 8 Bewertungen
Bildqualität 8.3
8.25 Punkte
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 8.5
8.5 Punkte
Design 8.3
8.25 Punkte
Preis / Leistung 7.9
7.875 Punkte
8.3 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V683 7-Kanal AV-Receiver
× 9 Punkten aus 5 Bewertungen
Bildqualität 9.6
9.6 Punkte
Klangqualität 8.8
8.8 Punkte
Ausstattung 8.2
8.2 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 9.6
9.6 Punkte
9 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V481 3D 5-Kanal AV-Receiver
× 9.3 Punkten aus 3 Bewertungen
Bildqualität 9.3
9.333 Punkte
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Ausstattung 9.3
9.333 Punkte
Design 8.3
8.333 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.3 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V479 3D 5-Kanal AV-Receiver
× 7.5 Punkten aus 2 Bewertungen
Bildqualität 7.0
7 Punkte
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte
7.5 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V681 3D 7-Kanal AV-Receiver
× 9.2 Punkten aus 4 Bewertungen
Bildqualität 9.3
9.25 Punkte
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.3
9.25 Punkte
Design 8.8
8.75 Punkte
Preis / Leistung 9.8
9.75 Punkte
9.2 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V475 3D 5-Kanal AV-Receiver
× 8.4 Punkten aus 3 Bewertungen
Bildqualität 8.0
8 Punkte
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 7.7
7.667 Punkte
Preis / Leistung 9.3
9.333 Punkte
8.4 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V679 3D 7-Kanal AV-Receiver
× 7 Punkten aus 10 Bewertungen
Bildqualität 7.4
7.4 Punkte
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 7.4
7.4 Punkte
Design 7.2
7.2 Punkte
Preis / Leistung 4.7
4.7 Punkte
7 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-A2080 3D 9-Kanal AV-Receiver
× 9.3 Punkten aus 11 Bewertungen
Bildqualität 8.7
8.727 Punkte
Klangqualität 9.6
9.636 Punkte
Ausstattung 9.6
9.636 Punkte
Design 9.2
9.182 Punkte
Preis / Leistung 9.2
9.182 Punkte
9.3 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-A1080 7-Kanal AV-Receiver
× 9.2 Punkten aus einer Bewertung
Bildqualität 10.0
10 Punkte
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
9.2 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-A2070 3D 9-Kanal AV-Receiver
× 8.9 Punkten aus 9 Bewertungen
Bildqualität 8.8
8.778 Punkte
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Ausstattung 9.2
9.222 Punkte
Design 8.6
8.556 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.778 Punkte
8.9 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-A3080 3D 9-Kanal AV-Receiver
× 7.9 Punkten aus 9 Bewertungen
Bildqualität 8.6
8.556 Punkte
Klangqualität 8.1
8.111 Punkte
Ausstattung 7.9
7.889 Punkte
Design 6.7
6.667 Punkte
Preis / Leistung 8.3
8.333 Punkte
7.9 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V677 3D 7-Kanal AV-Receiver
  • Avatar von chipito 94 RX-A3080 gekauft
    Ich habe mich dazu entschieden von meinem RX-A3050 auf den RX-A3080 zu wechseln. Mein Händler hat das gute Stück auf Lager, so dass ich ihn nachher abhole. Naja, da ich den Receiver wieder mindestens für 3 Jahre nutzen werde, habe ich mich dazu entschlossen bei der 30er Serie zu bleiben. War... weiterlesen → chipito am 15.08.2018 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 01.04.2019
  • Avatar von jAsSeR22 13 Defekt | Yamaha AV Receiver RX-V420 RDS --- lässt sich nicht einschalten
    HiFi Freunde, ein Freund rief mich gestern an und sagte mir sein AV Receiver (Yamaha AV Receiver RX-V420 RDS) sei defekt. Er meint der Receiver geht einfach nciht mehr an... Genaueres kann ich leider nicht sagen, weil er mir das nur so mündlich erzählt hat. Es passiert halt nichts wenn er ihn... weiterlesen → jAsSeR22 am 28.02.2010 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 09.01.2019
  • Avatar von bobi007 41 Yamaha RX-V681 Einstellungen und Tipps
    Hat jemand Tipps wie ich meine Receiver optimal für 5.1 einstelle ? Habe das teufel Ultima 5.1 5.1 Set ist Bi-Amp empfehlenswert? Welche Endstufen Zuordnung muss ich wählen wenn ich 5.1 nutze? Wie kann ich die Frequenz für den Subwoofer einstellen finde keine Einstellungsmöglichkeiten für den... weiterlesen → bobi007 am 06.11.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 17.09.2018
  • Avatar von Emane 61 Yamaha Rx-a780 bzw 880 mit scene+ oder nicht?
    Bin ganz neu hier und habe eine möglicherweise nicht so leicht zu klärende Frage. Undzwar bin ich im Moment auf der Suche nach einem neuen AV-Receiver und habe mich eigentlich schon auf den Yamaha Rx-v685 festgelegt. Da mir der Rx-a680 zu wenig Ausstattung hat und der Rx-a880 zu teuer ist.... weiterlesen → Emane am 26.11.2018 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 29.01.2019
  • Avatar von gn0778 15 Yamaha RX-A1080 oder RX-A2080
    Mein Händler hat mir als AVR Yamaha empfohlen und mir den RX-A1080 angeboten. Ich überlege nun, ob der es sich lohnt gleich den RX-A2080 zu nehmen? Ist die 3D Einmessung besser als die vom RX-A1080? 9 Kanal bräuchte ich derzeit nicht unbedingt. Trotzdem den RX-A2080 nehmen? Grüße, Gerald weiterlesen → gn0778 am 20.10.2018 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 18.02.2019
  • Avatar von edelgarufi 16 Yamaha RX-A3030 Zugriffsfehler beim Internet-Radio
    Habe ein Problem und ich hoffe dass ihr mir helfen könnt? Zu meinem Problem: Habe seit einer 3 Tagen das Problem dass ich weder mit der Yamaha Controll App nicht mehr auf meinem AVR komme! Desweiteren kann ich auch nicht mehr auf das Internet-Radio zu greifen! Daraufhin habe ich alles neu konfiguriert... weiterlesen → edelgarufi am 31.08.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 05.01.2019
  • Avatar von Ghostrider1911 43 4 Ohm Lautsprecher an Yamah RX-V475 möglich?
    Momentan benutze ich den Yamah RX-V463, dieser hat leider sehr schlechte HDMI Kompatiblität etc. (er kann kein 1080p) Deswegen will ich mir den RX-V475 zulegen. Allerdings habe ich ausschließlich 4 Ohm Lautsprecher, und ich habe nicht vor, diese ja noch guten Lautsprecher zu tauschen. In der... weiterlesen → Ghostrider1911 am 13.08.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 31.03.2019
  • Avatar von raaks 24 Android Phone zu Yamaha RX-V473
    Ich habe Yamaha RX-V473 und eine neue Samsung Galaxy S3. Meine frage ist kann ich einfach mit USB kabel von meine Smart Phone -> Yamaha RX-V473 verbinden und einfach musik spielen oder das funktioniert nut mit Apple Produkten wie iPhone, iPad, iPod. Danke weiterlesen → raaks am 13.12.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 31.10.2017
  • Avatar von Jaw1l 21 "Version Error" beim starten bei Yamaha RX-V475
    Zusammen, Ich bekomme beim starten vom Verstärker immer die Meldung "Error 2000". Ich habe schon ein Firmware Update über Netzwerk und über USB versucht jedoch halte ich immer noch diese Meldung. Ich bekomme bei der Version Information auch keine Version angezeigt. Was kann ich noch tun? Es... weiterlesen → Jaw1l am 15.09.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 29.01.2019
  • Avatar von alex1971 63 RX-V475: -Hack- Browsersteuerung aktivieren !
    Falls es jemanden interessiert, der RX-V475 kann per Webbrowser leider nicht so komfortabel gesteuert werden wie seine großen Brüder. Wieso ? Keine Ahnung , die Funktionen sind alle eingebaut aber von Yamaha extra deaktiviert. Ich habe sie nun wieder aktiviert und freue mich über diese Steuerungsmöglichkeit... weiterlesen → alex1971 am 29.11.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 20.05.2017
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für AV-Receiver der Marke Yamaha

  • 9.0
    Habe den Yamaha RX-V 767 nun seit ungefähr 4 Jahren im Gebrauch und bin vollends zufrieden. Betreibe einen Acer Beamer und einen 55 Zöller von Toshiba UHD (Vorher einen Sharp Aquos 60 Zoll Full HD) an dem Gerät zugespielt wird von einem Panasonic Blu Ray, Google Chromcast über HDMI sowie vom Fernseher über Optical In. Ausgabe erfolgt über HDMI (Bild) und 7.1 Lautsprecher von Yamaha in einer eher suboptimalen Aufstellung. Die Einmessung der Lautsprecher Yamaha NS 555 und NS 333 NS-C444 und Yamaha ... zum Produkt →
  • 9.6
    Haptisch top, funktional top, Bild wird 1:1 durchgeschleift. Keine Kompatibilitätsprobleme oder sonstiges. Funktioniert wie er soll, ich würde ihn jederzeit wieder kaufen. Auch wenns nur der kleine Aventage ist, lohnt sich der Aufpreis ggü. den günstigen Yamahas meiner Meinung nach schon alleine wegen der Haptik, Optik und Verarbeitungsqualität. Hier eiert nichts, hier gibts keine schlechten Spaltmaße. zum Produkt →
  • 8.2
    Der Yamaha leistet mir seit Jahren treue Dienste und hat noch nie irgendwelche Zicken gemacht. Klang über HDMI und Chinch ist top und auch die Bildqualität ist gut genug um bei Herr der Ringe zu merken dass Arwens Wimperntusche Klumpt. :) Jeder Lautsprecher kann auf verschiedenste Arten individuell angespielt werden (Abstand, Pegel, EQ), wodurch die seltsamsten Positionen der Lautsprecher trotzdem noch guten Raumklag erzeugen. Die Presets im Filmmodus klangen durch meine nicht all zu hochwertigen ... zum Produkt →
  • 9.8
    Ich bin mir meinem Yamaha MusicCast RX-V481D sehr zufrieden da dieser genau die Austastung hat dich benötige (nicht mehr aber auch nicht weniger). Die Einmessung bei mir mit dem beiliegenden Mikrofon funktioniert hervorragend. Einzig die Lautstärke vom Subwoofer musste ich bei mir um +6db erhöhen das es nach meinem Geschmack passend ist. Besonders gefällt mir das die VFD Anzeige konfigurierbar ist z.B kann man Einstellen das der Eingang oder das gerade verwendete Tonformat angezeigt wird oder bei ... zum Produkt →
  • 10.0
    Mehr Verstärker braucht kein Mensch - kaum einer zumindest. Vom RX-A680 kommend habe ich mir dann doch den 1080er gegönnt und zwar ausschließlich wegen der umfangreicheren Konfigurationsmöglichkeiten. Ob Lautsprecher-Setup oder Szenen, alles ist individuell einstellbar. Auch die Trennfrequenzen zum Subwoofer können für jeden Lautsprecher einzeln konfiguriert werden. Auch optisch ist der 1080 sehr ansprechend und gerade noch von den Maßen erträglich. Und dann ist ja da auch noch Surround AI... zum Produkt →
  • 8.2
    Habe damit meinen alten RX-V779 ersetzt, um Dolby Atmos zu genießen. Alles besser soweit, aber der Stereo-Sound damit ist gewaltig besser! Verarbeitung sowieso, ein perfekter Einstieg in die Aventage-Serie. Gebraucht erstanden habe jch ein Schnäppchen gemacht. Mittlerweile mag ich sogar wieder das Design, zum Produkt →
  • 9.6
    Der RX-A680 erscheint gegenüber dem RX-V585 zunächst etwas teuer. 250 EUR Aufpreis stehen da zu Buche und man bekommt dafür: Design, den 5. Fuss und die Aventage Qualität? Erschreckend ist es dann schon ein wenig festzustellen, dass die großen Drehregler aus Kunststoff sind (was ja sogar für den 1080er gilt). Der RX-A680 ist trotzdem ein Top Receiver - wenn die Ausstattung denn zu einem passt. Wer die zusätzlichen HDMI Ports und die PreOuts nicht benötigt kann gegenüber dem RX-A880 viel Geld sparen. ... zum Produkt →
  • 8.2
    tolles Gerät, super Klang, perfektes Bild, ausführliche Bedienungsanleitung, enorm viele Einstellmöglichkeiten, schöne und funktionelle App. Schade finde ich, das man nicht mehr über die App konfigurieren kann. zum Produkt →
  • 6.6
    Wer 5.1 benötigt, kauft sich besser einen RX-V679 oder den günstigeren RX-V479. Da ich Wert auf Optik und Haptik lege und ihn im Stereo-Betrieb in einem Nebenraum nutze, bin ich sehr zufrieden mit diesem Gerät. Der Neupreis ist ziemlich hoch, habe aber gebraucht einen Schnapp damit gemacht. zum Produkt →
  • 9.2
    Als Umsteiger vom RX-A1040 waren die 9 Endstufen und die Möglichkeit die neueren 3D-Tonformate wiedergeben zu können, der am meisten auschlaggebende Punkt diesen AVR zuzulegen. Verwöhnt vom 1040 und dessen schon vielfältigen Möglichkeiten, wird dies vom 2070 (wen wundert's...) noch übertroffen. Die jetzige Möglichkeit, die schon vorher vorhandenen Front Presence Lautsprecher und die Back Presence gleichzeitig anzusteuern, bringt deutlich hörbare Vorteile. Die Klangfelder im Decoder- oder DSP-Modus ... zum Produkt →
  • 8.8
    Sehr gutes Preis/Leistung Verhältnis. zum Produkt →
  • 7.0
    Etwas Teuer aber das Gerät ist echt Klasse ! Wer auf DVB+ aus ist als zusätzlichen Feature, sollte schauen welche Sender Empfangbar sind in seiner Region, sonst macht es keinen Sinn wenn man nur 7-8 Empfängt. Menü ist ein wenig gewöhnungsbedürftig! Das Einmessen ging zu meinem erstaunen wirklich TOP! Was ich sehr mag ist das man alles Manuell noch bearbeiten kann. Ebenso klappt das Zusammenspiel mit meiner Dreambox 900, LG c7d 65 und Xbox One X einfach Super. Schalte ich mein Laptop ein geht automatisch ... zum Produkt →
  • 6.8
    Tolle Ausstattung und Verarbeitung, keine schleifende Frontklappe mehr wie noch in der x50 Serie. Bin gespannt, ob Yamaha endlich in der x80 Serie das etwas altbackene Design überarbeitet. zum Produkt →
  • 8.2
    Die Software ist in meinem Fall äusserst unkonstant. Regelmäßig muss ich die App neu laden, weil ich mir sonst nicht helfen kann. Bin ich mit diesem Übel allein. Kann mir jemand helfen? Dank im Voraus AlbertCarl zum Produkt →
  • 8.8
    Kaum schlechter als der 3050, aber wesentlich billiger. Wer kein 11.2 benötigt, ist hier bestens bedient. zum Produkt →
  • 8.8
    Meine Wertung gilt für die Version RX 481D, die Version mit DAB+ Receiver. Vom ehemals größeren Modell RX 773 (leider defekt) kommend ist es doch sehr erstaunlich, dass man nichts an dem Kleinen vermisst - manche Sachen sind sogar deutlich besser gelöst. Einziges Manko sind die imho sehr mageren Anzeigen im DAB+ denn das kann jeder 90€ Empfänger besser auf seinem Display. Bei extrem großen Lautstärken (nur im EFH möglich ;-) mit toleranter Straße) war der große 773 etwas wuchtiger (selbes LS-Set ... zum Produkt →
  • 9.4
    Seit einem Jahr im Einsatz und sehr zufrieden. Qualität der Verarbeitung, Leistung und Ausstattung lassen in meinem Fall keine Wünsche offen. zum Produkt →
  • 8.6
    Gegenüber dem 3050 wurde endlich die schleifende Frontklappe beseitigt, ansonsten ein paar Ausstattungsdetails. Nicht mehr dabei ist die iPod-Unterstützung per USB und leider Dolby Prologic II, DSP-Programme basieren nun wohl auf DTS Neo. 9 Endstufen genügen mir, da gibt es aber sicher auch andere Anwender, die gern 11 hätten. Wünsche würde ich mir einen parametrischen EQ und wählbaren Hochpass für Zone 2/3, das müsste der Chip können. So klingen meine Nebenraumspeaker nicht optimal. Das Design ist ... zum Produkt →
  • 6.6
    Im Prinzip ein aufgebohrter RX-V679, der aber u.a. über Schraubklemmen statt Federklemmen für Zone 2/Presence verfügt und über eine Metallfront statt Plastik. Vom Preis-Leistungsverhältnis hätte ich den 679 vorgezogen (den ich zudem auch besitze), aber da gebraucht günstig erstanden sind mit Metallfront und Schraubklemmen lieber. zum Produkt →
  • 8.4
    Sehr hochwertige verarbeiteter AV-Receiver mit einem Sabre ESS D/A Wandler unterstützt Dolby Atmos und DTS:X. Dank dem symmetrischen Verstärkeraufbau, YPAO 3D Einmessung und der Zone 2/3 ist der Receiver ein perfektes Gesamtpaket. Vollgepackt mit allem was multimediale Anbindung wie Streaming und Airplay etc. aktuell so braucht. Genug Leistung für mehr als eine Zone hat er sowieso. Das Einmesssystem arbeitet hervorragend und bringt wirklich was, das ist keine Spielerei. zum Produkt →