8.5 3 Stimmen

Yamaha RX-V767 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 7-Kanal AV-Receiver, 145 Watt RMS, Dolby True HD / DTS HD, 6x HDMI-In, 2x HDMI-Out, Phono-In

» technische Details
8.5 3 Stimmen
Bildqualität 8.7
8.7 Punkte
Klangqualität 8.7
8.7 Punkte
Ausstattung 8.0
8.0 Punkte
Design 8.3
8.3 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9.0 Punkte

Bewertungen für Yamaha RX-V767

  • 9.0
    Habe den Yamaha RX-V 767 nun seit ungefähr 4 Jahren im Gebrauch und bin vollends zufrieden. Betreibe einen Acer Beamer und einen 55 Zöller von Toshiba UHD (Vorher einen Sharp Aquos 60 Zoll Full HD) an dem Gerät zugespielt wird von einem Panasonic Blu Ray, Google Chromcast über HDMI sowie vom Fernseher ... Habe den Yamaha RX-V 767 nun seit ungefähr 4 Jahren im Gebrauch und bin vollends zufrieden.

    Betreibe einen Acer Beamer und einen 55 Zöller von Toshiba UHD (Vorher einen Sharp Aquos 60 Zoll Full HD) an dem Gerät zugespielt wird von einem Panasonic Blu Ray, Google Chromcast über HDMI sowie vom Fernseher über Optical In. Ausgabe erfolgt über HDMI (Bild) und 7.1 Lautsprecher von Yamaha in einer eher suboptimalen Aufstellung.

    Die Einmessung der Lautsprecher Yamaha NS 555 und NS 333 NS-C444 und Yamaha NS-SW200 klappte auf Anhieb und liefert bei mir ohne Nachjustierungen trotz suboptimaler Aufstellung ein harmonische Klangbild im Heimkinobetrieb ab (dieses war auch schon vorher bei einem Onkyo 7.1 Set der Fall). Problematisch war zunächst nur die Klangqualität im Stereobetrieb, was aber eher der den Boxen zu zuorden war als dem Receiver (war ein Heimkino - Set mit verhältnismäßig kleinen Frontboxen) - jetzt mit dem neuen Boxen war nach erstmaliger Einmessung an 3 Hörpositionen alles perfekt und auch die Stereoqualität hat jetzt eine gute bis sehr gute Qualität. Also bei mir funktionierte auch das hin und wieder schlecht bewertete Einmesssytem sehr gut und führte auf Anhieb zu guten Ergebnissen.

    Die Wahrnehmung und Bewertung ist auch nicht subjektiv, sondern wird auch von Freunden bestätigt. Natürlich basiert die Bewertung auch ein wenig auf dem Preis - die komplette aktuelle Konfiguration kostet NP ja etwa 2.000,00 bis 3.000,00 EUR.

    Also mit guten Boxen ist die Klangqualität auf sehr gutem Niveau. Aber davon hangt glaube ich jeder Receiver ab.

    Zum Bild - egal welche Ausgabequelle das Bild ist immer sehr gut ganz gleich ob von Google Chrome oder Blu - Ray Player und egal in welcher Qualität zugespielt wird (SD, HD). UHD wird leider nicht unterstützt, das wäre einer der ganz wenigen Punkte, die mich immer mal wieder nachdenken lassen, doch auf einen der Nachfolger zu wechseln. Aber

    Die Ausstattung ist insgesamt gut, wobei ich aber heute Netzwerkanbindung heute natürlich schön wären. Auch UHD - Fähigkeit würde den Receiver zukunftsfähiger machen. Das war damals aber noch nicht Standard in dieser Preisklasse und lässt sich zum einen verschmerzen und durch Zuspieler wie Google Chromcast oder Bluetooth Adapter auch "heilen". Das Gerät lässt sich bei mir komplett über mein TV Fernbedienung steuern und das nach nur 1 Einstellung am Fernseher - absolut TOP! Auch die restliche Einrichtung funktionierte problemlos und war selbsterklärend.

    Das Design der Receiver von Yamaha gefällt mir richtig gut und mit dem kann sich sogar meine Frau anfreunden. Das Design der Bildschirmmenüs wirkt mittlerweile ein wenig angestaubt, aber ganz ehrlich so häufig nutze ich diese nun auch nicht, so dass mich das nicht wirklich stört, trotzdem ein Punkt Abzug hierfür.

    Ich hatte vorher immer Onkyo Receiver, die ähnlich gut waren aber bei weitem, nicht so haltbar wie dieser Yamaha. Hatte immer wieder Probleme, dass die HDMI Boards defekt waren.

    Mein Fazit: Einfach nur ein sehr gutes und preiswertes Gerät.

Vorteile Yamaha RX-V767

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-V767

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von genomic 11 Yamaha RX-V767 anschluss Subwoofer funktioniert nicht
    Hab grade über google das forum gefunden und hoffe das man mir hier helfen kann. ich habe mir einen Yamaha RX-V767 gekauft an dem ich ein Teufel Concept G THX 7.1 System angeschlossen habe (habe erst nicht gesehen das dass Teufel Concept G auch ein 7.1 soundsystem hat) wollte sie jetzt miteinander... weiterlesen → genomic am 10.10.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 14.03.2013
  • Avatar von senator223 10 Yamaha RX-V767 Decoder OFF problem
    Habe dieses Problem und komme nicht weiter. Ich habe meinen 767 per HDMI 1.4 per ARC an mein TV Pana TX-P50VT20e (3D fähig) angeschlossen. Im Setup des Yamaha alles konfiguriert. Funzt auch soweit. Schalte ich aber den 767 aus, dann wieder an bekomme ich Decoder Off! Wieder ins Setup und wieder... weiterlesen → senator223 am 26.08.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 02.09.2013
  • Avatar von schlagobertl 13 Zone 2 bei Yamaha RX-V767 ohne zusätzlichen Verstärker
    Bin neu hier und hab zur Abwechslung mal KEINE Frage an euch, sondern würd hier nur gern meine Erfahrungen mit der Zone 2 des oben genannten Receivers mitteilen um all jenen, die selbst schon nahe am Verzweifeln sind, vielleicht ein bisschen weiterhelfen zu können, nachdem ich selbst im Internet... weiterlesen → schlagobertl am 24.10.2010 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 28.04.2011
  • Avatar von marqus 24 4k Ersatz für RX-V767 gesucht
    Bin völlig zufrieden mit meinen 767. jedoch stehen nun ein 4K TV und ein 4k Apple TV in den Startlöchern. Ich brauche 7.2 mit dialogue lift. Sonst bin ich bescheiden. Welcher Yamaha AVR kommt da mindestens in Frage? Wer kann helfen? Danke Markus weiterlesen → marqus am 27.11.2018 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 04.12.2018
  • Avatar von habakus11 7 Yamaha RX-V767 schaltet sich automatisch aus
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich hier im richtigen Unterforum bin. Ich habe das Problem, das mein AV Receiver sich bei einer zu hohen Lautstärke abschaltet. Ich habe schon ein wenig gegoogelt und laut meinen Recherchen schalten sich die Geräte ab, wenn folgende Fehler vorliegen: Zu warm: kann... weiterlesen → habakus11 am 08.09.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 12.09.2013
  • Avatar von PeterParker6 7 Wie YPAO-"Variante" wählen beim Yamaha RX-V767?
    Wenn ich das Mikrofon für das YPAO einstecke, erscheint der Dialog zum Starten des YPAO-Einmessvorgangs. Frage: Wo kann ich einstellen, welche der drei Varianten (Linear, Natürlich oder Front) durchgeführt wird? Irgendwie bin ich zu blöd, das zu finden... weiterlesen → PeterParker6 am 22.09.2010 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 22.09.2010
  • Avatar von hemorieder 2 [RX-V767] Kann er 4K Bilder durchleiten
    Ich bin Besitzer eines 767 von Yamaha. Dieser hat ja HDMI 1.4a , kann ich damit 4K Bilder weitergeben oder nicht ? Skalieren kann er ja nur auf 1080p, aber HDMI 1.4a erlaubt ja Ansich mehr. Habt ihr da Erfahrungen? Und eine Nebenfrage hab ich auch noch an alle 767 Besitzer. Wenn ihr 7ch Stereo... weiterlesen → hemorieder am 17.09.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 18.09.2015
  • Avatar von darthi 2 Yamaha RX-V767 ARC Problem
    Ich habe ein komisches ARC Problem mit dem RX-V767. ARC funktioniert nach der Einstellung mit meinem Panasonic Fernseher einwandfrei. Schalte ich jedoch den Fernseher aus gibt es irgendwie keinen Handshake mehr zwischen den Geräten. Schalte ich dagegen nur den Yamaha aus und wieder an, hat... weiterlesen → darthi am 13.12.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 13.12.2014
  • Avatar von john145 13 Yamaha RX-V767 Hertz-Einstellung
    Ich bin neu hier im Forum und habe nun schon meine erste Frage: Ich versuche schon seit einiger Zeit meinen AV Receiver Yamaha RX-V767 optimal einzustellen. Was wäre hier die ideale Hertz-Einstellung? Ich verwende 2x Canton SP 705 und 2x SP 205 und 1x die Chrono 505. Als Woofer verwende ich... weiterlesen → john145 am 26.08.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 26.08.2011
  • Avatar von Dieter_Helmig 9 Yamaha RX- V767
    Betreibe seit einigen Wochen den RX-V767. Seit gestern wirde nicht mehr die Lautstärke auf dem Monitor angezeigt!? Alles andere funktioniert einwandfrei! Habe ich vielleicht einen verkehrten Knopf auf der Fernbedienung gedrückt? weiterlesen → Dieter_Helmig am 02.06.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 04.06.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 8.3 Punkten aus 8 Bewertungen
Bildqualität 8.3
8.25 Punkte
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 8.5
8.5 Punkte
Design 8.3
8.25 Punkte
Preis / Leistung 7.9
7.875 Punkte
8.3 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V683 7-Kanal AV-Receiver
× 9 Punkten aus 5 Bewertungen
Bildqualität 9.6
9.6 Punkte
Klangqualität 8.8
8.8 Punkte
Ausstattung 8.2
8.2 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 9.6
9.6 Punkte
9 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V481 3D 5-Kanal AV-Receiver
× 9.3 Punkten aus 3 Bewertungen
Bildqualität 9.3
9.333 Punkte
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Ausstattung 9.3
9.333 Punkte
Design 8.3
8.333 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.3 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V479 3D 5-Kanal AV-Receiver
× 7.5 Punkten aus 2 Bewertungen
Bildqualität 7.0
7 Punkte
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte
7.5 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V681 3D 7-Kanal AV-Receiver
× 9.3 Punkten aus 11 Bewertungen
Bildqualität 8.7
8.727 Punkte
Klangqualität 9.6
9.636 Punkte
Ausstattung 9.6
9.636 Punkte
Design 9.2
9.182 Punkte
Preis / Leistung 9.2
9.182 Punkte
9.3 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-A1080 7-Kanal AV-Receiver
× 7 Punkten aus 10 Bewertungen
Bildqualität 7.4
7.4 Punkte
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 7.4
7.4 Punkte
Design 7.2
7.2 Punkte
Preis / Leistung 4.7
4.7 Punkte
7 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-A2080 3D 9-Kanal AV-Receiver