7.6 1 Stimme

Yamaha RX-V767 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 7-Kanal AV-Receiver, 145 Watt RMS, Dolby True HD / DTS HD, 6x HDMI-In, 2x HDMI-Out, Phono-In

» technische Details
7.6 1 Stimme
Bildqualität 7.0
7.0 Punkte
Klangqualität 8.0
8.0 Punkte
Ausstattung 7.0
7.0 Punkte
Design 8.0
8.0 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8.0 Punkte

Vorteile Yamaha RX-V767

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-V767

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von AK_aus_OB 50 Yamaha RX-V767 versus RX-V667
    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Receiver der meinen alten Harmann AVR 250 zu ersetzt. Der RX-V 767 ist derzeit mein Favorit, aber ist der 667 schlechter oder nur günstiger? Ich habe die techn Daten verglichen und mir sind folgende Unterschiede aufgefallen. 1) 5 Watt mehr Leistung beim... weiterlesen → AK_aus_OB am 13.09.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 16.12.2011
  • Avatar von Marvin-BEAN 2 Yamaha RX-V767 vs Harman Kardon H/K AVR 265
    Ich besitze momentan einen Yamaha RX-V767 und bin von der Bass und Stimmenwiedergabe über stereo, bzw 4.0 Betrieb nicht zufrieden. Ich habe mir auch zusätzlich einen Harman Kardon AVR 265 geordert, mal schauen, wie der so ist, sollte am WE Zeit zum Testen und somit heimischen Direkt-Vergleich... weiterlesen → Marvin-BEAN am 05.07.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 05.07.2013
  • Avatar von Greenhorn_11 14 Yamaha RX V767, Denon AVR-1911 oder Onkyo TX-SR608
    Wir ihr seht bin ich recht neu hier, habe die letzten Tage als Gast das Forum besucht und mir vor der Entscheidung für einen neuen AV-Receiver und Lautsprecher ein möglichst gutes Bild zu machen. Beim stöbern ist mir aufgefallen das es wirklich gute Beiträge hier gibt, die einem Laien sehr... weiterlesen → Greenhorn_11 am 04.01.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 10.01.2011
  • Avatar von Doc_DeepSleep 12 Entscheidungshilfe Yamaha RX V767 oder Marantz SR5005?
    Bin ziemlich neu hier und brauche ein wenig Eure Hilfe. Es geht um die Anschaffung einer neuen Sourround- aber auch Musikanlage. AVR und Boxen sollen her, letztere gerne in weiß, weil ich nichts großes und dunkeles in mein Wohnzimmer stellen möchte. Bereits seit Wochen sammele ich Informationen.... weiterlesen → Doc_DeepSleep am 14.12.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 29.08.2011
  • Avatar von Der_Skorpion 5 Kaufen oder nicht? YAMAHA RX-V767 oder was anderes nehmen?
    Ich bin auf der Suche nach einen neunen AV Receiver. Bei meiner Suche bin ich auf den Yamaha RX-V767 gestossen. Von den Daten her und von der Ausstattung her macht der für den Preis eine gute Figur. Aber wie schaut es mit der realität aus? Sind diese Receiver zu empfehlen? Ganz wichtig: Klang!... weiterlesen → Der_Skorpion am 23.03.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 23.03.2011
  • Avatar von nAiK 6 denon avr 3311 oder 1911 verglichen mit yamaha RX-V767
    Ich habe mir eigentlich in den kopf gesetzt für mein monitor audio silver rx system einen denon 3311 zu holen, da ich der meinung war, dass ich die power brauche und in aktuellste technologie investieren wollte. aber dann meinte der hifi experte, dass mir der Yamaha RX-V767 ausreichen würde.... weiterlesen → nAiK am 18.09.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 19.09.2010
  • Avatar von Camaro1220 9 Yamaha RX-V767 oder Marantz SR6004
    Ich stehe vor der Kaufentscheidung zwischen den beiden AV-Recivern : Yamaha RX-V767 oder den Marantz SR6004 habe max. 800€ zur Verfügungvielleict kann mir wer von euch weiterhelfen Boxensystem wäre von Teufel das Motiv 10 "Cinema 5.1" und die Raumgröße 7,5m lang und 3,6 m breit vielen Dank... weiterlesen → Camaro1220 am 22.08.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 05.09.2010
  • Avatar von pwatcher 6 Yamaha RX-V767 (+USB)?
    Ich suche einen neuen AV-Receiver (bisher Kenwood KRF irgendwas). Er sollte folgende Eigenschaften mit sich bringen: - Mindestens 4x HDMI In (1.4) - Da ich gleichzeitig Beamer und TV betreibe, sollte er ebenfalls 2 HDMI OUT besitzen (gleichzeitige Nutzung) - Durchschleifen von HDMI Signalen... weiterlesen → pwatcher am 20.01.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 24.01.2011
  • Avatar von Marcus_B13 9 Ersatz für Yamaha RX-V767 sinnvoll?
    Da ich mir jetzt den Sharp LC-70LE747e zugelegt habe, der dann über die VU+ Duo2 Box läuft, überlege ich mir auch einen neuen AV Receiver zuzulegen. Ich habe momentan den Yamaha RX-V767 im Einsatz und habe nun überlegt mir den Denon X4000 zu holen, aber jetzt frage ich mich, ob sich die Anschaffung... weiterlesen → Marcus_B13 am 03.04.2014 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 14.04.2014
  • Avatar von chrisisamsung 9 Yamaha RX-V767 contra Onkyo TX-Nr.609
    Grüße Euch, Bräuchte dringend Hilfe bzw.einen guten Tipp von Euch. Habe einen Samsung 3D LED und Teufel Boxenset, und spiele schon lange mit dem Gedanken mir einen der oben genannten Receiver zuzulegen.Mein alter ist gute 20 Jahre alt. Da ich schon immer auf Praxistipps dises Forums wert gelegt... weiterlesen → chrisisamsung am 30.05.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 01.06.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-V767

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 145
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Produkttyp: AV Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: ja
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 11.2
  • Tiefe in mm: 366
  • Höhe in mm: 171
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby True HD / DTS HD
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: nein
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 2
  • Phono-Eingang: ja
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 400
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.2
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • UPnP-kompatibel: nein
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Multiroom: nein