9.3 11 Stimmen

Yamaha RX-A1080 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

7-Kanal AV-Receiver, 135 Watt RMS, Dolby Atmos / DTS:X, USB, AirPlay, Smartphone-Steuerung

» technische Details
9.3 11 Stimmen
Bildqualität 8.7
8.7 Punkte
Klangqualität 9.6
9.6 Punkte
Ausstattung 9.6
9.6 Punkte
Design 9.2
9.2 Punkte
Preis / Leistung 9.2
9.2 Punkte

Bewertungen für Yamaha RX-A1080

  • 10.0
    Mehr Verstärker braucht kein Mensch - kaum einer zumindest. Vom RX-A680 kommend habe ich mir dann doch den 1080er gegönnt und zwar ausschließlich wegen der umfangreicheren Konfigurationsmöglichkeiten. Ob Lautsprecher-Setup oder Szenen, alles ist individuell einstellbar. Auch die Trennfrequenzen zum ... Mehr Verstärker braucht kein Mensch - kaum einer zumindest.

    Vom RX-A680 kommend habe ich mir dann doch den 1080er gegönnt und zwar ausschließlich wegen der umfangreicheren Konfigurationsmöglichkeiten.

    Ob Lautsprecher-Setup oder Szenen, alles ist individuell einstellbar. Auch die Trennfrequenzen zum Subwoofer können für jeden Lautsprecher einzeln konfiguriert werden.

    Auch optisch ist der 1080 sehr ansprechend und gerade noch von den Maßen erträglich.

    Und dann ist ja da auch noch Surround AI...

Vorteile Yamaha RX-A1080

  • Sehr gute Verarbeitung
    6x Zustimmung
  • Unterstützt Dolby Atmos und DTS:X, ermöglicht Deckenlautsprecher Integration
    3x Zustimmung
  • Automatische Raumklanganpassung
    3x Zustimmung
  • Hervorragender Sound
    3x Zustimmung
  • Der integrierte Tuner empfängt über DAB+
    2x Zustimmung
  • Internet-Musikstream
    1x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-A1080

  • Es gibt kein EQ der sich auf den Gesamtklang(alle LS) auswirkt. Es gibt nur PEQs pro LS für Raumkorrektur und Tone Control wirkt nur auf FrontLS
    0x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von gn0778 15 Yamaha RX-A1080 oder RX-A2080
    Mein Händler hat mir als AVR Yamaha empfohlen und mir den RX-A1080 angeboten. Ich überlege nun, ob der es sich lohnt gleich den RX-A2080 zu nehmen? Ist die 3D Einmessung besser als die vom RX-A1080? 9 Kanal bräuchte ich derzeit nicht unbedingt. Trotzdem den RX-A2080 nehmen? Grüße, Gerald weiterlesen → gn0778 am 20.10.2018 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 18.02.2019
  • Avatar von Phasendreher01 11 Alternativen zum RX A1080?
    Für mein kleines Heimkino habe ich vor den oben gennanten Reciver zu kaufen. Daran möchte ich ein System aus Chorus Reihe von Focal betreiben. Ich möchte eine möglichst hohe Klangqualität und alle aktuellen Standards (Hdmi 2.0 etc.) und einfache Bedienung. Eventuell steht noch ein Upgrade auf... weiterlesen → Phasendreher01 am 18.01.2019 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 29.01.2019
  • Avatar von PauleFoul 10 Yamaha RX-A1080 Bluetooth Kopfhörer einbinden
    Ich habe jetzt alle Menüs und Anleitungen durchsucht, aber finde einfach keine Möglichkeit meinen Bluetooth Kopfhörer einzubinden. Kann mir jemand einen Tipp geben wie den am 1080 anmelden kann? weiterlesen → PauleFoul am 29.09.2018 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 06.01.2019
  • Avatar von berniebaerchen 9 Frage zu AI bei RX-A1080
    Bei mir reift der Gedanke, mir den Yamaha zu kaufen. Nachdem ich mich gedanklich vom Denon 4400 aus diversen Gründen verabschiedet habe und die Funktion "Surround AI" sehr verlockend klingt, braäuchte ich noch eine Information. Mein Lautsprecher Setup ist 5.1.2 Wie verhält sich der yamah, wenn... weiterlesen → berniebaerchen am 30.09.2018 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 01.10.2018
  • Avatar von Gerit 44 RX-A1080 vs. RX-A2070 oder evt. RX-A2050
    Ich habe da mal eine Frage bezüglich neuem AV-Receiver von Yamaha. Mein Yamaha Bolide aus der 3.000 Reihe ist mit 10 Jahren so langsam in die Jahre gekommen und ich plane gerade eine Neuanschaffung. Ich favorisiere den RX-A1080. Preis liegt derzeit bei 1.259,00 EUR. Der RX-A1070 liegt bei... weiterlesen → Gerit am 11.04.2019 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 14.04.2019
  • Avatar von Dingens 11 RX-V685 oder RX-A1080
    Ich möchte gerne zu meiner Nubert AS-450 noch zwei Rears kabellos anschließen. Das ist zur Überbrückung, bis wir ein eigenes Haus haben und ich dort richtige LS anschließen kann. Dabei fiel natürlich Musiccast ins Auge, das heißt mit einem RX-V685 und zwie Musiccast20 sollte das ja ganz gut... weiterlesen → Dingens am 30.04.2019 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 02.05.2019
  • Avatar von roncky55 5 Yamaha RX-A1080
    Hat schon jemand den RX-A 1080 ??? Ich habe noch den RX-V681 und plane den Umstieg in die A-Klasse. Das AI wird ja im Heimkino Video ganz gut beworben. Hat schon jemand Erfahrung mit dem AI ?? Ist das ein sehr großer Sprung vom 681 zu dem 1080 ? ( Jetzt werde ich bestimmt viel Schelte einstecken... weiterlesen → roncky55 am 21.08.2018 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 22.08.2018
  • Avatar von WJDLMLI 2 Lautstärke Yamaha RX-A1080
    Ich habe seit kurzem ein Problem. Aktuell besteht mein Setup aus einem Yamaha RX-A1080 und 2x KEF R700. Rearlautsprecher kommen erst noch dazu. Vor ein paar Tagen habe ich ein Firmwareupdate des Yamaha Receivers durchgeführt. Seit dem (ich glaube zumindest, dass dies der Zeitpunkt war) muss... weiterlesen → WJDLMLI am 12.09.2018 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 12.09.2018
  • Avatar von Medicusi 10 Yamaha RX-A1080 als 5.1.2 und Multiroom (MusicCast) nutzen
    Ihr lieben, ich würde gerne den RX-A1080 als Surround- und Multiroomanlage nutzen. Ist es Möglich an den Receiver LAN Deckenlautsprecher für die Multi Anlage anzuschließen? Gibt es Einschränkungen, oder kann ich jeden LAN Lautsprecher in das MusicCast einbinden? Ich vergleiche gerade MusicCast... weiterlesen → Medicusi am 26.11.2018 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 27.11.2018
  • Avatar von JumpARound 5 Web-Steuerung Yamaha RX-A3080 RX-A2080 RX-A1080
    Ich benötige Hilfe zur Websteuerung der neuen Generation von Yamaha RX-Ax080 Serie. Bisher bestand die Möglichkeit über Aufruf der IP-Adresse im Browser das Gerät zu steuern, sprich Lautstärke, Eingang und co. einzustellen. Bei meinem RX-A1080 Receiver bekomme ich leider keine grafische GUI... weiterlesen → JumpARound am 09.04.2019 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 09.04.2019
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 8.3 Punkten aus 8 Bewertungen
Bildqualität 8.3
8.25 Punkte
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 8.5
8.5 Punkte
Design 8.3
8.25 Punkte
Preis / Leistung 7.9
7.875 Punkte
8.3 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V683 7-Kanal AV-Receiver
× 9 Punkten aus 5 Bewertungen
Bildqualität 9.6
9.6 Punkte
Klangqualität 8.8
8.8 Punkte
Ausstattung 8.2
8.2 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 9.6
9.6 Punkte
9 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V481 3D 5-Kanal AV-Receiver
× 9.3 Punkten aus 3 Bewertungen
Bildqualität 9.3
9.333 Punkte
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Ausstattung 9.3
9.333 Punkte
Design 8.3
8.333 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.3 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V479 3D 5-Kanal AV-Receiver
× 7.5 Punkten aus 2 Bewertungen
Bildqualität 7.0
7 Punkte
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte
7.5 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V681 3D 7-Kanal AV-Receiver
× 9.3 Punkten aus 11 Bewertungen
Bildqualität 8.7
8.727 Punkte
Klangqualität 9.6
9.636 Punkte
Ausstattung 9.6
9.636 Punkte
Design 9.2
9.182 Punkte
Preis / Leistung 9.2
9.182 Punkte
9.3 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-A1080 7-Kanal AV-Receiver
× 7 Punkten aus 10 Bewertungen
Bildqualität 7.4
7.4 Punkte
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 7.4
7.4 Punkte
Design 7.2
7.2 Punkte
Preis / Leistung 4.7
4.7 Punkte
7 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-A2080 3D 9-Kanal AV-Receiver