Keine Bewertung gefunden

Yamaha RX-V781 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 7-Kanal AV-Receiver, 160 Watt RMS, Dolby Atmos, 6x HDMI-In, 2x HDMI-Out, USB, Ethernet, UPnP, DLNA-zertifiziert, AirPlay, Smartphone-Steuerung

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha RX-V781

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-V781

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Passat 755 Yamaha lineup 2016 Teil 1 (RX-V381, RX-V481, RX-V481D, RX-V581, RX-V681, RX-V781)
    Im Netz sind erste Infos zu den 2016er Yamaha AVRs aufgetaucht. Neu ist, das es ab RX-V581 jetzt Dolby Atmos und DTS: X gibt. Einen Nachfolger für den RX-V679 gibt es anscheinend nicht. Es sind auf jeden Fall aktuell keine Hinweise auf einen RX-V681 aufgetaucht. Vom RX-V481 gibt es auch eine... weiterlesen → Passat am 12.03.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 10.12.2016
  • Avatar von ichauch89 27 Vergleich RX-A1060, RX-A860 und RX-V781
    Ich suche für mein neues Heimkino gerade einen neuen Verstärker. Da ich gerne Musicast nützen würde, bleiben mir nur die von Yamaha übrig; Jetzt habe ich mir zwei Avantage und einen von der "Einsteigerserie" angeschaut. Bis auf die Verabeitung und der Anschlüsse kann ich keinen Unterschied... weiterlesen → ichauch89 am 15.11.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 15.11.2016
  • Avatar von Helmut15 9 Yamaha RX-V781 nur 100 Mbit/s
    Habe mir den Yamaha RX-V781 Receiver gekauft. Hat dieser nur nur 100 Mbit/s bei Lan ? Oder kann er auch 1 Gbit/s bei Lan ? Habe eine Fritzbox 7490 und der Receiver ist per Lan angeschlossen. Desweiteren habe ich Probleme mit einen HDMI Kabel von 10 Metern, Pixelfehler oder auch Bildassetzer... weiterlesen → Helmut15 am 19.08.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 30.08.2016
  • Avatar von 9er-HH 9 Umstieg RX-V1900 auf RX-V781
    Moin, wie schon im Titel bemerkt überlege ich von meinem 1900er auf einen 781er umzusteigen... Warum ? Nunja, als erstes würde ich gern mal wieder etwas moderner werden. Der 1900 ist ja nun doch schon im Hifi-Seniorenalter ;-) Er läuft zwar immer noch Top und ohne jegliche Probleme (nur die... weiterlesen → 9er-HH am 25.04.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 25.04.2016
  • Avatar von ossilampe 6 Yamaha rx-v781 und meine BenQ beamer
    Ich habe mir gestern die Yamaha RX-V781 gekauft, Eigentlich ein Geniales Teil, in verbindung mit der wlan Box für meine Küche echt der Hammer. Dennoch habe ich auch ein mega Problem, Ich habe am 2HDMI Output Mein BenQ Beamer angeschlossen leider bekomme ich da kein Bild, Hier ist ein 10m Langes... weiterlesen → ossilampe am 27.11.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 27.11.2016
  • Avatar von Passat 1,9k Yamaha lineup 2016 Teil 2 (RX-A660, RX-A860, RX-A1060, RX-A2060, RX-A3060)
    Im Netz sind erste Infos zu den großen 2016er Yamaha AVRs aufgetaucht. Die Modelle werden RX-A660, RX-A860, RX-A1060, RX-A2060 und RX-A3060 heißen. Der RX-A660 beerbt anscheinend den RX-A550 und RX-A750. Infos zu einem RX-A560 oder RX-A760 konnte ich bisher nicht finden. Weiter Infos folgen.... weiterlesen → Passat am 12.03.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 09.12.2016
  • Avatar von Passat 3,8k Yamaha Lineup 2015 Teil 2 (Aventage)
    Im Netz bin ich über erste Infos über die 2015er Aventage gestolpert. Es wird unterhalb des RX-A750 noch einen neuen RX-A550 geben. Das 2015er Lineup wird also so aussehen: RX-A550 RX-A750 RX-A850 RX-A1050 RX-A2050 RX-A3050 Der RX-A550 ist ein 5.1-Gerät und damit wohl die Aventage-Version des... weiterlesen → Passat am 22.05.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 02.12.2016
  • Avatar von Lucki.Pictures 18 Yamaha Dialog Lift - Mehrwert oder Spielerei?
    Yamaha Dialog Lift - Mehrwert oder Spielerei? Ich befinde mich in der Planungsphase meines Wohnzimmerkinos. Während ich beim Projektor (Sony HW50) und der Leinwand (Spalluto Cinema 2,70 breit) schon fast durch bin, tue ich mich mit der Entscheidungsfindung der Zentrale etwas schwieriger. Ausgeben... weiterlesen → Lucki.Pictures am 26.10.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 30.10.2016
  • Avatar von der_mArKuZZZ 20 RX-AS710D oder IFA 2016 abwarten?
    Ich trage ich mit dem Gedanken mit demnächst den Yamaha RX-AS710D anzuschaffen. Allerdings stelle ich mir die Frage ob es klug wäre die IFA abzuwarten. Wird Yamaha einen Nachfolger zeigen oder kann ich zuschlagen? Bezüglich der Video-Standards scheint der AVR bis auf BT.2020 auf dem neusten... weiterlesen → der_mArKuZZZ am 30.05.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 13.09.2016
  • Avatar von -=ToReaDoR=- 43 Receiver-Kauf RX-A1060 oder RX-A1050
    Ins Rund! Ich möchte für unseren altehrwürdigen RX-V750 einen zeitgemäßen Nachfolger anschaffen. Für die Wahl entscheidend ist: - mehr als 6 HDMI Eingänge, 2 Ausgänge (Beamer/TV) - UHD-upscaling und aktuelle UHD specs (HDCP 2.2, HDR) Ursprünglich hatte ich den RX-A1050 bereits fest auf der... weiterlesen → -=ToReaDoR=- am 25.09.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 18.11.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-V781

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 160
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • RMS Watt: 1120
  • 3D-tauglich: ja
  • 4k Upscaling-Funktion: ja
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 10.6
  • Tiefe in mm: 379
  • Höhe in mm: 171
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Atmos/DTS:X
  • Hochauflösende Audio Wiedergabe: ja
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 2
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.99
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: ja
  • AirPlay kompatibel: ja
  • Multiroom: ja