9.6 1 Stimme

Yamaha RX-V481 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 5-Kanal AV-Receiver, Dolby True HD / DTS HD, 4x HDMI-In, USB, Ethernet, UPnP, DLNA-zertifiziert, AirPlay, Smartphone-Steuerung

» technische Details
9.6 1 Stimme
Bildqualität 10.0
10.0 Punkte
Klangqualität 10.0
10.0 Punkte
Ausstattung 8.0
8.0 Punkte
Design 10.0
10.0 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10.0 Punkte

Bewertungen für Yamaha RX-V481

  • 9.6
    Ich habe von einer Yamaha rx-v461 gewechselt, nachdem beim v461er leider die hdmi Eingänge und Signalverarbeitung aufhörten zu funktionieren. Ich bin sowohl mit der Qualität als auch den Features des v481 sehr zufrieden. #Allgemeines: Die Anlage ist gut verarbeitet und hat eine wesentlich gerinere ... Ich habe von einer Yamaha rx-v461 gewechselt, nachdem beim v461er leider die hdmi Eingänge und Signalverarbeitung aufhörten zu funktionieren.

    Ich bin sowohl mit der Qualität als auch den Features des v481 sehr zufrieden.

    #Allgemeines: Die Anlage ist gut verarbeitet und hat eine wesentlich gerinere Latenzzeit in der Bedienung als der v461 hatte. Die Einrichtung war ebenfalls einfach.

    #Videosignal: Das Bild kommt mir im Vergleich zu v461 schärfer und etwas lebendiger vor. Rauschen etc. konnte ich nicht feststellen.

    #Audio: Sowohl über den selben HK Lautsprecherboxen (die ich schon mit der v461 verwendete) als auch mit Kopfhörer ist der Klang klarer ... bin vom Klang recht begeistert.

    #Features: v481 kann genau das, was ich schon lange wollte: Musik direkt von meinem DLNA Server oder vom Handy via Cast ohne zusätzliche DLNA Receiver wiedergeben. Übrigens, in den technischen Details der Redaktion ist ein Fehler eingeschlichen: es hat sehr wohl Internetradio Empfang und ich liebe es.

    #MusicCast: da ich nur Android Geräte habe, kann ich leider die AirPlay Funktionen nicht voll ausnutzen.

    Dank MusicCast App kann ich Music Streams von unterschiedlichen Quellen einfach wiedergeben. Allerdings fehlt mir die Möglichkeit eine Playlist im App zu erstellen. Daher wäre es wohl noch besser wenn es Google Cast fähig wäre, es gibt aber Apps (mit leider Rootanforderungen) die AirPlay Appübergreifend unterstützen.

    Weiter fällt der MusicCast App negativ auf, da es etwas langsam bei der Suche am DLNA Server (kann am Server auch liegen) und beim Internetradio ist.

    Alles in Allem bin mit dem Gerät sehr zufrieden.

Vorteile Yamaha RX-V481

  • MusicCast hat nach Updates nun Queueing und Playlisten Funktionen
    0x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-V481

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung

Technische Daten zu Yamaha RX-V481

  • Generelle Merkmale
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 5
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • 3D-tauglich: ja
  • 4k Upscaling-Funktion: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 8.1
  • Tiefe in mm: 327
  • Höhe in mm: 222
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby True HD / DTS HD
  • Hochauflösende Audio Wiedergabe: ja
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 0
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.09
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: ja
  • AirPlay kompatibel: ja
  • Multiroom: ja