Yamaha Alle Informationen rund um die Marke

Yamaha bietet eine umfangreiche Palette an Produkten und Dienstleistungen mit dem Fokus auf den Bereichen (HiFi-)Elektronik und Musikinstrumente. Mittlerweile ist Yamaha weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten (Klaviere, Trommeln, Gitarren, Blech- und Holzblasinstrumente, Streichinstrumente und... Yamaha bietet eine umfangreiche Palette an Produkten und Dienstleistungen mit dem Fokus auf den Bereichen (HiFi-)Elektronik und Musikinstrumente. Mittlerweile ist Yamaha weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten (Klaviere, Trommeln, Gitarren, Blech- und Holzblasinstrumente, Streichinstrumente und viele mehr), sowie führender Hersteller von Halbleitern, audiovisuellen Systemen, Computerprodukten, Sportartikeln, Haushaltsgeräten, Spezialmetallen, Industrie-Robotern und natürlich Unterhaltungselektronik. Die Unterhaltungselektronik-Sparte des Konzerns hält ein vielfältiges und großes Spektrum an Produkten bereit. Lautsprecher, In- sowie On-Ear-Kopfhörer, Heimkinosysteme und -Komponenten, BD-/DVD-Abspielgeräte und vor allem AV-Receiver von Yamaha erfreuen sich großer Beliebtheit und sind aus der HiFi-Welt nicht mehr wegzudenken. Der schon im vorletzten Jahrhundert gegründete japanische Großkonzern hat sich über viele Jahre mit qualitativ hochwertigen Produkten auf dem HiFi-Markt etablieren können.


Top Produkte von Yamaha

× 9.3 Punkten aus 3 Bewertungen
Bildqualität 9.3
9.333 Punkte
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Ausstattung 9.3
9.333 Punkte
Design 8.3
8.333 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.3 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V479 3D 5-Kanal AV-Receiver
× 9.2 Punkten aus 2 Bewertungen
Bildqualität 9.5
9.5 Punkte
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 9.5
9.5 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.2 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V481 3D 5-Kanal AV-Receiver
× 7.5 Punkten aus 2 Bewertungen
Bildqualität 7.0
7 Punkte
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte
7.5 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V681 3D 7-Kanal AV-Receiver
× 9.2 Punkten aus 4 Bewertungen
Bildqualität 9.3
9.25 Punkte
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.3
9.25 Punkte
Design 8.8
8.75 Punkte
Preis / Leistung 9.8
9.75 Punkte
9.2 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V475 3D 5-Kanal AV-Receiver
× 8.4 Punkten aus 3 Bewertungen
Bildqualität 8.0
8 Punkte
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 7.7
7.667 Punkte
Preis / Leistung 9.3
9.333 Punkte
8.4 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V679 3D 7-Kanal AV-Receiver

Alle Produktkategorien von Yamaha

Receiver / Verstärker von Yamaha

Lautsprecher von Yamaha

Kompaktanlagen / Heimkino-Systeme von Yamaha

CD-Player/ -Recorder von Yamaha

DVD- / Blu-ray Player & Recorder von Yamaha

PC / Docking / Media- und MP3-Player von Yamaha

Kassettendecks von Yamaha

Radios / Tuner von Yamaha

Kopfhörer / Headsets von Yamaha

TV / Beamer von Yamaha

Plattenspieler von Yamaha

Car-HiFi von Yamaha

Zubehör von Yamaha

  • Avatar von _keinPlan 88 Yamaha YSP-2700 oder Bose SoundTouch 300
    Bin neu hier und möchte mir eine Soundbar zulegen. Bis gestern war ich voll und ganz auf die neue Yamaha YSP-2700 fixiert, doch dann wurde mir von einem Mediamarkt Verkäufer die neue Bose SoundTouch 300 (im Paket mit den Virtually Invisible 300 wireless surround speakers, ohne Sub) angepriesen.... weiterlesen → _keinPlan am 28.09.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 01.05.2017
  • Avatar von sofdragon 5 Denon AVRX1300WBKE2 oder Yamaha RX-V581
    Ich bin ein echter Neuling hier, und habe mich schon durch viele Themen durchgelesen und kam nun zum Schluss mir für meine Neuanschaffung die noch getätigt werden soll (Mann schenkt sich ja zu Weihnachten selbst sonst nichts ). auf der Suche nach einem Receiver. Meine derzeitige Heimkino Anlage... weiterlesen → sofdragon am 08.12.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 08.12.2016
  • Avatar von alansun 11 Yamaha Receiver Rx V679 oder Rx v681
    Und zwar hab ich seit einem Jahr den RX V679 bin auch soweit zufrieden, jetzt hab ich die neuen Receiver von Yamaha gesehen. Dolby Atmos Dts x und vieles mehr. Lohnt es sich mein Receiver zu verkaufen und sich neues Modell zu holen. Allein wegen Hdr Bt2020. Was denkt ihr. Wo bei mich Dolby... weiterlesen → alansun am 31.03.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 04.06.2017
  • Avatar von Benni81 44 Denon X4300H oder Yamaha RX-A2060
    Brauche euren Rat möchte gerne einen der beiden kaufen nur was könnt ihr mir empfehlen. Wollte im Hifi Laden mich nach den 4300 erkundigen per Telefon da riet mir der Verkäufer zum 2060 wäre knakiger. Was sagt ihr dazu er meinte der denon wäre träger und vom bass wummernd und der Yamaha wäre... weiterlesen → Benni81 am 28.12.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 01.05.2017
  • Avatar von THORTY_96 18 Denon AVR-X1300W oder Yamaha RX-V581/481
    Suche einen neuen Av-Receiver für meinen Sony XD8505 TV Angeschlossen werden soll eine Xbox One , ein AX 4K-BOX HD51 UHD 2160p E2 Linux Receiver und mein PC ! Meine Favoriten : - Denon AVR-X1300W - Denon AVR-X1200W - Yamaha RX-V581 - Yamaha RX-V481 Bin aber auch für Alternativen offen... weiterlesen → THORTY_96 am 28.01.2017 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 29.01.2017
  • Avatar von daedalus85 5 Neuer AV-Receiver gesucht: Yamaha RX-V481, Denon AVR-X1300W oder Pioneer VSX-S 520
    Ich möchte mir einen neuen AV-Receiver zulegen bis ca. 500 EUR der auf dem neuesten Stand der Technik ist. Ich schwanke momentan zwischen dem Yamaha RX-V481 und dem Denon AVR-X1300W. Was sind die Stärken und Schwächen der Geräte? Wichtig wäre mir ein gutes Einmesssystem und vor allem auch eine... weiterlesen → daedalus85 am 21.11.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 22.11.2016
  • Avatar von whitesnuf 3 Yamaha YSP 2700 oder Alternative
    Ich habe mir die YSP-2700 etwas genauers angesehen, da sie genau meinen Anforderungen entspricht. - Breite max 100cm - Höhe max 10cm - 3 HDMI-Eingänge, 4k-tauglich - die Kosten bewegen sich im Rahmen des Budgets von 1000,- € Der Raum in dem sie aufgestellt wird, ist ca. 4x3,5m, gegen später... weiterlesen → whitesnuf am 28.12.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 01.03.2017
  • Avatar von rumper 30 Pro & Contra - Onkyo TX-NR656 & Yamaha RX-V781
    N\'Abend, ich hoffe ich werde nicht direkt gesteinigt, aber ich muss nochmal einen Thread aufmachen. Ich bin ja aktuell dabei mich für einen neue AVR zu entscheiden. Eigentlich hatte ich mich mittlerweile für den Yamaha RX-V781 entschieden da ich zwingend 2 HDMI-Out brauche und mal von Denon... weiterlesen → rumper am 10.11.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 14.11.2016
  • Avatar von GurkiHDx 8 Yamaha RX-A1060 oder Yamaha RX-A2060?
    Ich bin am überlegen von meinem kleinen Denon X1200W auf ein Yamaha umzusteigen. Der Denon funktioniert zwar soweit wunderbar, mich nervt aber etwas die App (die neue hat sich schon gebessert). Denn wenn man mal gemütlich grade im Bett liegt oder auf dem Sofa sitzt und per Handy den Denon steuern... weiterlesen → GurkiHDx am 11.11.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 15.11.2016
  • Avatar von juli1992 16 Yamaha RX-V481, welche LS passen?
    Ich möchte mir meine erste 2.1-Anlage kaufen. Nach einiger Recherche hier denke ich, dass der Yamaha RX-V481 gut zu mir passen würde Hat alle Ein- und Ausgänge und Funktionen, die ich mir wünsche und ist mit den HDMI HDCP 2.2 auch für die Zukunft gerüstet. Wahrscheinlich werde ich in den nächsten... weiterlesen → juli1992 am 19.09.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 30.11.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 7.9 Punkten aus 9 Bewertungen
Bildqualität 8.6
8.556 Punkte
Klangqualität 8.1
8.111 Punkte
Ausstattung 7.9
7.889 Punkte
Design 6.7
6.667 Punkte
Preis / Leistung 8.3
8.333 Punkte
7.9 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V677 3D 7-Kanal AV-Receiver
× 9.9 Punkten aus 6 Bewertungen
Bildqualität 10.0
10 Punkte
Klangqualität 9.8
9.833 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 9.5
9.5 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.9 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V477 3D 5-Kanal AV-Receiver
× 7 Punkten aus 9 Bewertungen
Bildqualität 0.0
0 Punkte
Klangqualität 9.2
9.222 Punkte
Ausstattung 8.8
8.778 Punkte
Design 8.2
8.222 Punkte
Preis / Leistung 8.6
8.556 Punkte
7 Produktfoto Stereo-Receiver
Yamaha R-N602 Stereo-Receiver
× 8.8 Punkten aus 4 Bewertungen
Bildqualität 9.0
9 Punkte
Klangqualität 8.3
8.25 Punkte
Ausstattung 9.3
9.25 Punkte
Design 8.8
8.75 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.75 Punkte
8.8 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V777 3D 7-Kanal AV-Receiver
× 8.7 Punkten aus 3 Bewertungen
Bildqualität 9.3
9.333 Punkte
Klangqualität 9.7
9.667 Punkte
Ausstattung 8.7
8.667 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8.7 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V779 3D 7-Kanal AV-Receiver

Neueste Bewertungen für Yamaha Produkte

  • 8.8
    Meine Wertung gilt für die Version RX 481D, die Version mit DAB+ Receiver. Vom ehemals größeren Modell RX 773 (leider defekt) kommend ist es doch sehr erstaunlich, dass man nichts an dem Kleinen vermisst - manche Sachen sind sogar deutlich besser gelöst. Einziges Manko sind die imho sehr mageren Anzeigen im DAB+ denn das kann jeder 90€ Empfänger besser auf seinem Display. Bei extrem großen Lautstärken (nur im EFH möglich ;-) mit toleranter Straße) war der große 773 etwas wuchtiger (selbes LS-Set ... zum Produkt →
  • 8.6
    Gegenüber dem 3050 wurde endlich die schleifende Frontklappe beseitigt, ansonsten ein paar Ausstattungsdetails. Nicht mehr dabei ist die iPod-Unterstützung per USB und leider Dolby Prologic II, DSP-Programme basieren nun wohl auf DTS Neo. 9 Endstufen genügen mir, da gibt es aber sicher auch andere Anwender, die gern 11 hätten. Wünsche würde ich mir einen parametrischen EQ und wählbaren Hochpass für Zone 2/3, das müsste der Chip können. So klingen meine Nebenraumspeaker nicht optimal. Das Design ist ... zum Produkt →
  • 9.2
    Auf der Suche nach einem Paar passender LS für unser Häuschen in Holland, stolperte ich über diese Schmuckstücke. Ich hatte keine Lust, etwas selber zu bauen, wie sonst, und dachte mir, das sie so schlecht nicht sein könnten. Ich war mehr als erstaunt, als ich sie im Bastelkeller an meinen Pioneer 757 Keller Amp angeschlossen hatte. Einen so unglaublich guten Lautsprecher, für unter 200,-€ habe ich noch nie gehört. Absolut hochauflösend, räumlich, dynamisch und mit einer Präzision im Bass, dass ... zum Produkt →
  • 6.6
    Im Prinzip ein aufgebohrter RX-V679, der aber u.a. über Schraubklemmen statt Federklemmen für Zone 2/Presence verfügt und über eine Metallfront statt Plastik. Vom Preis-Leistungsverhältnis hätte ich den 679 vorgezogen (den ich zudem auch besitze), aber da gebraucht günstig erstanden sind mit Metallfront und Schraubklemmen lieber. zum Produkt →
  • 8.4
    Sehr hochwertige verarbeiteter AV-Receiver mit einem Sabre ESS D/A Wandler unterstützt Dolby Atmos und DTS:X. Dank dem symmetrischen Verstärkeraufbau, YPAO 3D Einmessung und der Zone 2/3 ist der Receiver ein perfektes Gesamtpaket. Vollgepackt mit allem was multimediale Anbindung wie Streaming und Airplay etc. aktuell so braucht. Genug Leistung für mehr als eine Zone hat er sowieso. Das Einmesssystem arbeitet hervorragend und bringt wirklich was, das ist keine Spielerei. zum Produkt →
  • 5.8
    Ich persönlich finde, dass der Yamaha YST-MSW10 ganz gut klingt. Dieser kleine Sub spielt ab 35Hz und hat 25W Leistung. Das Preis- Leistungsverhältnis ist ganz gut, wobei ich da eine Beschwerde bezüglich der Klangqualität hätte. Wenn man bei diesem Subwoofer die Lautstärke auf etwa der Hälfte hat, hört man schon leise Strömungsgeräusche, welche mit zunehmender Lautstärke auch deutlich lauter werden. Abgesehen davon finde ich jedoch den kleinen Subwoofer echt klasse. Man kann seine Lieder (klassisch, ... zum Produkt →
  • 9.2
    Tolle Maschine sowohl für Stereo als auch Heimkino. Komme vom RX-V3067 der auch schon super war, aber leider kein Atmos & DTS:X hatte. Der "alte" steht jetzt am PC und versorgt mich mich mit Internet-Radio. zum Produkt →
  • 10.0
    Das Einmessen klappt wie von Yamaha gewohnt (AVR´s usw) hervorragend. Der Klang ist eine Wucht. Trotz fehlender Surround Lautsprecher schafft es dieser Soundprojektor (keine klassische Soundbar, siehe Google) ein Raumgefühl zu erschaffen, dass sich wirklich sehen lassen kann. Bei den genannten Filmen blieb mir die Kinnlade offen stehen. Die Musik Stücke gab die YSP hervorragend wieder. Kein Übersteuern, keine zu krassen Höhen (wie bei der Sony bspw.) Einfach ein gelungenes Paket. Der Bass spielt ... zum Produkt →
  • 9.6
    Ein tolles Gerät für kleinere bis mittelgroße Räume. Bis auf die mäßige Übersichtlichkeit der Fernbedienung und die Begrenzung auf nur 3 HDMI 2.0-Eingänge gibt es nichts zu bemängeln. Alles funktioniert stabil und die integrierten Funktionen sind ausgereift und durchdacht, das gilt auch für die Tablet-/Smartphone-Apps. Sehr gut ist das Vorhandensein eines DAB+ Tuners, das gibt es nicht oft. Besonders gefällt die kompakte Größe, es ist nicht so ein Monster. Der Preis ist verglichen mit ähnlich ausgestatteten ... zum Produkt →
  • 6.6
    -Stereowiedergabe zu neutral - zu wenig Bass. -Subwoofer zwingend erforderlich. -Ich hatte mir wesentlich mehr erhofft. -Fest verbautes billig Stromkabel. +Postiv zu erwähnen: App und Einrichtung fast Beispiellos. zum Produkt →
  • 9.2
    Zum Verstärkerklang möchte ich nur sagen, das er für meine Ohren hervorragend die Lautsprecher zum klingen bringt. Alles stimmt vom Bass bis zu den Höhen. Dazu kommt für den Preis diese Austattung, wahnsinn. CD Direkt, Pur Direkt, stufenlose Loudness usw. Phono Eingang, optischer Eingang, coaxialer Eingang und die üblichen Cincheingänge. Mehr braucht es nicht. Dazu noch eine gehörige Portion an Leistung die er bringt. Top! zum Produkt →
  • 8.7
    Ich hatte das Gerät jetzt 3 Wochen. Der erste Eindruck: WOW, ein super schönes elegantes Gerät, das erste Mal hören: super. Nach 3 Wochen hören, hat man ein paar Kleinigkeiten gefunden, die einem etwas stören könnten. - Beim Radio, Hörbücher, etc. wo viel geredet wird, hören sich die Stimmen etwas Basslastig an - bei einer höheren Lautstärke entstehen kreischende Höhen die seht nervig sind (Kann man aber über die App einstellen) - was ebenfalls etwas nervig ist, (meckern auf hohem Niveau) wenn man ... zum Produkt →
  • 7.0
    Super Klang, sofern es denn per Funk funktioniert, bis dahin ist es aber ein weiter Weg. Per WLAN eingerichtet "stotterte" der Sound sehr oft. In einem für den Lautsprecher eingerichteten WLAN gab es keinerlei Besserung. Nur ein Anschluß per Kabel brachte Erfolg. Ursache: gut 25 WLANs in der Umgebung. Ansonsten keinerlei Mankos bie der Qualität, weder in der Verarbeitung noch am Sound. zum Produkt →
  • 8.2
    Da ich gerne überall Musik habe (auch mal in der Küche beim Backen, bei der Autoreparatur oder auf der Terrasse sind Wifi Boxen sehr interessant. trnd hat mir die Möglichkeit geboten, die neuen Yamaha WX-010 für 4 Wochen zu testen. Bevor hier gleich einige denken: Der bekommt die Boxen umsonst und schreibt dafür einen Testbericht. Dann ist ja klar, dass der Testbericht gut ausfällt. Hier sei gesagt: Bei dem Test ist vorgesehen, dass die Tester die beiden Boxen zurück senden oder nach dem Test für ... zum Produkt →
  • 7.0
    Ersteinmal zum Design: Die Boxen sind hübsch und haben eine gute Größe. Die weiße Box wird mit einem weißen Kabel geliefert, die schwarze mit einem schwarzen. Allerdings sieht die weiße Box bei manchen Lichteinfällen leicht grau aus. Der Sound ist ebenfalls gut, die Laustärke auch. Der Bass lässt allerdings, meiner Meinung nach, ein paar Wünsche offen. Die Boxen sind verklinkbar und können dann angeblich einen Surround Sound produzieren. Das verlinken ging, nach anfänglichen Schwierigkeiten, relativ ... zum Produkt →
  • 8.8
    Der erste Eindruck der Yamaha WX-010 Box ist durchwegs positiv. Die Konfiguration der Box sollte für keinen ein Problem darstellen. Die MusicCast App führt durch alle wichtigen Stationen und in wenigen Minuten ist das Kraftpaket schon einsatzbereit. Das Design ist schlicht aber sehr modern und ansprechend. Damit kann die Box überall im Wohnraum platziert werden. Ich habe die Box mit Google Music, Spotify und iMusic getestet, alles überhaupt kein Problem. Nun aber zum wichtigsten, der Sound. Dieser ... zum Produkt →
  • 7.3
    Ich bewerte die Yamaha WX010 unter verschiedenen Gesichtspunkten. Daher sind auch die Kategorien, die letztlich den Schnitt ausmachen, sehr hilfreich für mich. Vorweg: Für mich war es vor allem interessant, 2 Boxen zu koppeln, um sie im gleichen Zimmer anzusprechen. Unter diesem Gesichtspunkt ist auch die Bewertung zu sehen! Mit Design und Verarbeitung bin ich absolut zufrieden. Design haut mich nicht vom Hocker - gerade die Touch Sensoren sind mit eher lieblosen Icons versehen und haptische Knöpfe ... zum Produkt →
  • 8.3
    Die Yamaha Musiccast x-010 Boxen haben ein unaufdringlich edles Design. Sie sind kompakt und haben ein relativ langes Stromkabel mit flachem Stecker. Der Sound ist gut mit klaren Höhen und nicht zu wuchtigen Bässen. Zur Partybeschallung etwas zu leise. Toll sind die verschiedenen Möglichkeiten der "Beschickung" mit Musik über WLAN oder Bluetooth, wobei die Yamaha-eigene App noch etwas Feinschliff benötigt, was Stabilität und Nutzerfreundlichkeit angeht. Fazit: Eine tolle Box um Musik an noch nicht ... zum Produkt →
  • 9.3
    Für ca. 200 Euro ist der Player vollkommen OK. CD Klang ist sehr gut. USB-Stick mit WMA variabel bis 355 kb/s bringt auch noch recht guten Klang. Verarbeitung, wie man von Yamaha auch erwarten kann, ist sehr gut. Fernbedienung ist etwas unübersichtlich, weil auch alle Tasten die gleiche Form haben. Wer den CD-S 700 kauft hat mehr Materialqualität, vom Klang unterscheiden sich S 300 und S 700 so gut wie gar nicht. Also ist man mit dem 300er bestens bedient. zum Produkt →
  • 8.0
    Ich durfte die neuen Yamaha MusicCast WX-010 testen. Im Paket war 1x die weisse und 1x die schwarze Variante. Gleich beim Auspacken merkt man anhand des Gewichts, dass sich diese Lautsprecher definitv von den anderen abheben. Gewicht und Co liesen direkt auf eine gute Qualität schließen. Verarbeitung & Design Wie schon erwähnt merkt man beim auspacken dass hier Qualität im Karton ist. Dies bestätigt sich auch nach dem auspacken. Die Lautsprecher sind perfekt verarbeitet. Keine Kanten oder Ecken, ... zum Produkt →