Yamaha Alle Informationen rund um die Marke

Yamaha bietet eine umfangreiche Palette an Produkten und Dienstleistungen mit dem Fokus auf den Bereichen (HiFi-)Elektronik und Musikinstrumente. Mittlerweile ist Yamaha weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten (Klaviere, Trommeln, Gitarren, Blech- und Holzblasinstrumente, Streichinstrumente und... Yamaha bietet eine umfangreiche Palette an Produkten und Dienstleistungen mit dem Fokus auf den Bereichen (HiFi-)Elektronik und Musikinstrumente. Mittlerweile ist Yamaha weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten (Klaviere, Trommeln, Gitarren, Blech- und Holzblasinstrumente, Streichinstrumente und viele mehr), sowie führender Hersteller von Halbleitern, audiovisuellen Systemen, Computerprodukten, Sportartikeln, Haushaltsgeräten, Spezialmetallen, Industrie-Robotern und natürlich Unterhaltungselektronik. Die Unterhaltungselektronik-Sparte des Konzerns hält ein vielfältiges und großes Spektrum an Produkten bereit. Lautsprecher, In- sowie On-Ear-Kopfhörer, Heimkinosysteme und -Komponenten, BD-/DVD-Abspielgeräte und vor allem AV-Receiver von Yamaha erfreuen sich großer Beliebtheit und sind aus der HiFi-Welt nicht mehr wegzudenken. Der schon im vorletzten Jahrhundert gegründete japanische Großkonzern hat sich über viele Jahre mit qualitativ hochwertigen Produkten auf dem HiFi-Markt etablieren können.


Top Produkte von Yamaha

× 8.1 Punkten aus 14 Bewertungen
Bildqualität 8.4
8.429 Punkte
Klangqualität 8.8
8.786 Punkte
Ausstattung 8.3
8.286 Punkte
Design 7.4
7.357 Punkte
Preis / Leistung 7.6
7.643 Punkte
8.1 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V685 7-Kanal AV-Receiver
× 7.1 Punkten aus 18 Bewertungen
Bildqualität 7.3
7.278 Punkte
Klangqualität 8.3
8.278 Punkte
Ausstattung 7.3
7.278 Punkte
Design 7.2
7.222 Punkte
Preis / Leistung 5.4
5.389 Punkte
7.1 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-A2080 3D 9-Kanal AV-Receiver
× 8.2 Punkten aus 9 Bewertungen
Bildqualität 8.2
8.222 Punkte
Klangqualität 8.7
8.667 Punkte
Ausstattung 8.7
8.667 Punkte
Design 7.8
7.778 Punkte
Preis / Leistung 7.6
7.556 Punkte
8.2 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V683 7-Kanal AV-Receiver
× 9.3 Punkten aus 13 Bewertungen
Bildqualität 8.8
8.846 Punkte
Klangqualität 9.6
9.615 Punkte
Ausstattung 9.5
9.538 Punkte
Design 9.2
9.231 Punkte
Preis / Leistung 9.1
9.077 Punkte
9.3 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-A1080 7-Kanal AV-Receiver
× 8.0 Punkten aus 6 Bewertungen
Bildqualität 3.3
3.333 Punkte
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Ausstattung 9.5
9.5 Punkte
Design 8.7
8.667 Punkte
Preis / Leistung 9.3
9.333 Punkte
8.0 Produktfoto Receiver Sonstige
Yamaha R-N803D Stereo-Receiver
× 8.9 Punkten aus 14 Bewertungen
Bildqualität 8.8
8.786 Punkte
Klangqualität 9.6
9.571 Punkte
Ausstattung 8.8
8.786 Punkte
Design 8.7
8.714 Punkte
Preis / Leistung 8.9
8.857 Punkte
8.9 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-A3080 3D 9-Kanal AV-Receiver

Alle Produktkategorien von Yamaha

Receiver / Verstärker von Yamaha

Lautsprecher von Yamaha

Kompaktanlagen / Heimkino-Systeme von Yamaha

CD-Player/ -Recorder von Yamaha

DVD- / Blu-ray Player & Recorder von Yamaha

Radios / Tuner von Yamaha

Kassettendecks von Yamaha

PC / Docking / Media- und MP3-Player von Yamaha

Kopfhörer / Headsets von Yamaha

TV / Beamer von Yamaha

Plattenspieler von Yamaha

Car-HiFi von Yamaha

Zubehör von Yamaha

  • Avatar von boris24 320 Yamaha RX-A3080 Probleme
    Brauche dringend Hilfe, habe seid ein paar Tagen den 3080 bei mir angeschlossen und ich habe das Problem das er ab und zu ein lautes krachen aus den LS ausgibt obwohl er auf Zimmerlautstärke eingestellt ist. Ich habe sämtliche Kabel kontrolliert, alles auf Wackelkontakte überprüft nichts gefunden.... weiterlesen → boris24 am 01.02.2020 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 12.01.2022
  • Avatar von UltimaEffec7 15 Yamaha RX-S602 - Nachfolger?
    Der AVR-Markt ist derzeit zum Verzweifeln - keine Lagerstände, nicht lieferbar und dazu hohe Preise. Wollte meinen sehr guten Onkyo TX-L50 durch einen AVR mit mehr Leistung ersetzen, da ich 1. im Trainingsraum einen AVR benötige und 2. mir besseren Sound durch mehr Watt versprochen hab. Da... weiterlesen → UltimaEffec7 am 15.02.2021 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 23.02.2021
  • Avatar von Zone11 42 Option Klangregelung für jeden Eingang Yamaha AVR RX-V685
    Folgende Fragen mit der bitte um eure Hilfe: Im Eingang Tuner stelle ich über Option/Klangregelung Bsp. die Höhen ein. In einem anderen Eingang möchte ich Bsp. die Bässe anheben. Die letzte Einstellung wird für alle Eingänge/Wiedergabequelle übernommen. Mein Ziel ist es aber für jede Eingang/Wiedergabequelle... weiterlesen → Zone11 am 27.01.2019 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 22.07.2020
  • Avatar von SechsEckQuadrat_ 48 Rx-v683 Dolby Atmos einstellen
    Ich bin neu hier im Forum, und bin am verzweifeln mit meinem av Receiver von Yamaha. Es handelt sich um einen rx-v683. Ich betreibe das System mit 7.1 Surround Lautsprecher doch bekomme keine Meldung das Dolby Atmos aktiv ist. Finde dafür auch keine Einstellungen, lediglich zeigt mir, daß Display... weiterlesen → SechsEckQuadrat_ am 18.01.2021 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 19.01.2021
  • Avatar von Bastler72 13 Yamaha RX-V475 kein Internetradio
    Ich wollte heute ein wenig gechillte Hintergrund Musik, passend zu Wetter, laufen lassen. Siehe da I-Radio funzt nicht mehr. Laut Yamaha Homepage ist mein Receiver für eine entsprechende Firmware inkompatibel. Gibt es Alternativen? weiterlesen → Bastler72 am 23.06.2019 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 27.10.2019
  • Avatar von multitronic 23 RX-A1070 Firmware 2.85
    Heute meldete mein AVR, welcher ja nicht mehr aktuell ist, beim Einschalten ein anstehendes Update. Nach dem Durchlaufen nachgeschaut nennt sich die Version 2.85. Gefunden dazu habe ich nichts. Was wurde denn da noch aktualisiert? Gruß weiterlesen → multitronic am 25.11.2020 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 07.12.2021
  • Avatar von kaetho 20 RX-V771 und internal error
    Mein 771er hatte im Januar diesen Ausfall: http://www.hifi-foru...416&postID=1393#1393 Ende Januar erhielt ich ihn zurück, repariert. Leider habe ich keinerlei Hinweise bekommen (weder von Yamaha selber noch vom Händler) worauf dieser Fehler zurückzuführen ist. Deshalb habe ich ihn wieder eingebunden... weiterlesen → kaetho am 23.03.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 16.07.2021
  • Avatar von h3nn3 12 Yamaha RX-V485 mit Alexa betreiben
    Liebe Hifi-Forum Community, ich bin momentan dabei für mein zukünftiges Heim mein Heimkino System zu planen. Dabei bin ich mir nicht ganz sicher, ob alles so funktioniert wie ich mir das vorgestellt habe. Damit ihr einen Eindruck davon bekommt wie es momentan aussieht und was mich stört bzw... weiterlesen → h3nn3 am 26.06.2019 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 27.02.2021
  • Avatar von joe4747 10 RX-V771 Yamaha Receiver - Anschlussklemmen / Bananenstecker
    Ich würde gerne an meinen Yamaha Receiver das Kabel über Bananenstecker anschließen. Leider sind die Anschlüsse nicht passen. Nach einer Anfrage an den Yamaha Support anworten mir die: Zitat: "Die eingelassen Ringe in den Lautsprecher- klemmen lassen sich entfernen, dahinter befinden sich die... weiterlesen → joe4747 am 23.12.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 05.04.2018
  • Avatar von Sauron110877 2 Yamaha RX-S602 Schutzschaltung zurücksetzen
    Ihr Lieben, bei meinem Yamaha RX.S602 hat scheinbar die Schutzschaltung ausgelöst. Die muss man doch irgendwie selbst wieder zurücksetzen können, oder? Weiss jemand wie man das macht? Viele Grüße und Danke schon mal. Markus weiterlesen → Sauron110877 am 09.11.2020 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 09.11.2020
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 9.0 Punkten aus 5 Bewertungen
Bildqualität 9.6
9.6 Punkte
Klangqualität 8.8
8.8 Punkte
Ausstattung 8.2
8.2 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 9.6
9.6 Punkte
9.0 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V481 3D 5-Kanal AV-Receiver
× 7.5 Punkten aus 2 Bewertungen
Bildqualität 7.0
7 Punkte
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte
7.5 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V681 3D 7-Kanal AV-Receiver
× 9.3 Punkten aus 3 Bewertungen
Bildqualität 9.3
9.333 Punkte
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Ausstattung 9.3
9.333 Punkte
Design 8.3
8.333 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.3 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V479 3D 5-Kanal AV-Receiver
× 9.2 Punkten aus 4 Bewertungen
Bildqualität 9.3
9.25 Punkte
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.3
9.25 Punkte
Design 8.8
8.75 Punkte
Preis / Leistung 9.8
9.75 Punkte
9.2 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V475 3D 5-Kanal AV-Receiver
× 8.4 Punkten aus 3 Bewertungen
Bildqualität 8.0
8 Punkte
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 7.7
7.667 Punkte
Preis / Leistung 9.3
9.333 Punkte
8.4 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-V679 3D 7-Kanal AV-Receiver
× 9.2 Punkten aus einer Bewertung
Bildqualität 10.0
10 Punkte
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
9.2 Produktfoto AV-Receiver
Yamaha RX-A2070 3D 9-Kanal AV-Receiver
× 8.7 Punkten aus 14 Bewertungen
Klangqualität 9.2
9.214 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.6
8.571 Punkte
Ausstattung 8.6
8.571 Punkte
Bedienbarkeit 8.6
8.571 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.786 Punkte
8.7 Produktfoto Stereo-Verstärker
Yamaha A-S501 Stereo-Verstärker

Neueste Bewertungen für Yamaha Produkte

  • 6.0
    Schönes Gerät, das im Grunde ein aufgeblähter RX-V583 ist. Hätte ich mir niemals neu gekauft, aber zum Super-Schnäppchenpreis erstanden befeuert er jetzt meine PC-Lautsprecher zum Produkt →
  • 7.4
    Habe mir den 683 günstig gebraucht gekauft für einen Nebenraum als Ersatz für 483, weil der nicht so ein gutes YPAO hat. Gleich die erste Einmessung des 683 klingt um längen besser. Die Ausstattung ist wirklich komplett, da kommt der RX-V6A nicht mit. zum Produkt →
  • 10.0
    Ich liebe diesen Receiver, er macht und kann alles was für mich wichtig ist. Super Klang, Profi Anschlüsse und ausbaufähig wenn man will. zum Produkt →
  • 10.0
    High-end Klasse. zum Produkt →
  • 7.0
    Ich habe diesen AVR wie viele meiner Geräte gebraucht gekauft. Der Neupreis ist zu hoch, dafür würde ich eher zu einem besser ausgestatteten RX-V681 raten. Aber für die Beschallung meines Arbeitszimmers ist er ok und sieht echt gut aus und wirkt hochwertig mit seiner Alufrontplatte und den symmetrischen Drehreglern für Quellenauswahl und Lautstärke. Leider hat er noch keinen Zugang zu Tidal integriert, das kann erst der Nachfolger RX-A670. zum Produkt →
  • 7.8
    Ich habe diesen AVR gebraucht für 100 EUR erstanden als musiccast-Gerät für eine Nebenraum und bin sehr zufrieden: sehr guter Klang und hohe Leistung im 2.1-Betrieb. Er hat natürlich nicht den PEQ der großen Aventage, ist für den Preis aber gut ausgestattet, u.a. mit Zugang zum Streaming-Dienst Tidal. Das Design ist nicht das schönste, aber er steht eh nicht im Sichtfeld. zum Produkt →
  • 10.0
    Gebraucht als Schnäppchen gekauft, im Vergleich zu heutigen Midi-/Microanlagen immer noch hervorragende Verarbeitung. Ich habe ein Modell erstanden, dass auch Bananenstecker zulässt. Muss wohl aus den letzten Baujahren stammen, i.d.R. war dies nicht möglich bei Modellen für den deutschen Markt. zum Produkt →
  • 6.2
    Tolles Design und Verarbeitung, die es so nicht mehr gibt in der Midi/Mini-Klasse. AV-Funktionen eingeschränkt, ist schließlich ein Gerät aus Ende der 90er/Anfang 00er Jahre. Leider keine Möglichkeit Bananas anzuschließen bei den Modellen für den deutschen Markt. Als Stereo-Receiver immer noch top zu gebrauchen. Ohne Fernbedienung lassen sich nicht alle Funktionen nutzen (z.B. Rauschgenerator, Speaker Level und Delay) zum Produkt →
  • 7.4
    Hey, ich besitze seit über 6 Jahren einen Yamaha RX-V592 (RDS). Ich habe ihn von meinem Opa, der ihn seit es den Verstärker gibt benutzte. Mir gefällt der Verstärker sehr gut. Da man 8 Lautsprecher anschließen kann. 2x Front A, 2x Front B, 2x Center und 2x Surround Sound. Er läuft und läuft, er hat mich nie im Stich gelassen, er hat wirklich viele Anschlüsse, verschiedene Soundformate und Soundeffekte. Radio funktioniert auch gut und das Display ist klasse. Er verfügt über Yamaha Cinema ... zum Produkt →
  • 8.3
    Ein sehr gutes Doppelcassettendeck, es liefert eine sehr gute Klangqualität (bei mir auf TDK D, SA, SA-X und Sony UX-S). Einen Kritikpunkt gibt es aber, nämlich, dass es kein drei Kopf Kassettendeck ist und man leider keine Möglichkeiten zur kalibrierung hat. Alles in einem aber ein sehr gutes Kassettendeck. zum Produkt →
  • 9.0
    Habe dieses Deck mittlerweile schon 8 Jahre und bin vollstens zufrieden. Laufgeräusch ist akzeptabel und der Klang Yamaha-typisch gut. Bis heutigen Tage hat sie mir nicht im Stich gelassen. zum Produkt →
  • 9.0
    Optimal in Verbindung mit Teilaktiven Lautsprechern Canton RC-A. Bedienung per App ist gut, AirPlay ein Traum. Anschlüsse ausreichend, für Stereobetrieb ist alles Vorhandenwas benötigt wird (inkl. subOut). Hochwertige Verarbeitung und Anschlüsse. Negativ: verschiedene Farben der LED pro Eingang, die sich niemand merken kann. Allerdings benötigt man diese Info kaum.. Einstellung der Lautstärkeregelung sehr träge. Das ist wirklich schlecht gemacht und für mich der einzige große Kritikpunkt. zum Produkt →
  • 7.6
    Sauber gemachter preisgünstiger Receiver, der mit nicht allzu stromhungrigen Lautsprechern gut klarkommt. Ich habe ihn an einem Paar Dynaudio Contour 1.8 Mk 2, mit denen das für mich ausreicht Zuspieler sind der R-CD700 der ebenfalls gut passt und klanglich eher etwas zurückhaltender am Start ist, also kein wummerndes Bassfundament bringt. Zur Krönung, weil er mir zufällig in die Hände fiel, noch ein DAB+-Gerät, der T-D500, der etwas weniger wertig wirkt, als Receiver und CD-Player. zum Produkt →
  • 9.2
    Gewohnte Optik seit 10 Jahren etwas verstaubt, wirkt aber hochwertig. Surround A:I für mich persönlich der größte Sprung, für Filme nutze ich nichts anderes mehr. Habe mir gerade noch einen "alten" gesichert in der Hoffnung, dass das Plastik-Design der 2020/2021 Generation wieder geändert wird. zum Produkt →
  • 7.7
    Es handelt sich um eine mittlerweile rund 20 Jahre alte Anlage, natürlich ohne smarte Funktionen, die man aber mit einem entsprechenden Gerät über den AUX-Eingang nachrüsten kann. Der Sound ist dafür ausgezeichnet, was auch an den für die größe tollen NX-E200 Lautsprechern liegt, mit denen die Anlage angenehme Höhen und einen ordentlichen Bass produziert. Die Anlage profitiert deutlich, wenn man über den vorhandenen Anschluss noch einen kleinen Subwoofer anschließt. zum Produkt →
  • 9.0
    Grundsolider Stereo-Verstärker für den Hausgebrauch. Sehr klarer und druckvoller Sound. Super Design - schaut gut aus und ist sehr zweckmäßig. zum Produkt →
  • 10.0
    Top Gerät, absolut fehlerfrei und top Klang. zum Produkt →
  • 8.4
    Ja, das Upscaling der Bilder sollte man bei ihm leider lassen. Dafür kann das der Player/TV/Beamer besser. Aber..... Klanglich ist das Gerät eine Wucht. Jederzeit dynamisch und kraftvoll, ohne Clipping oder sonstige Nachteile (wie laute Lüfter oder extrem heiße Gehäuse). Das "neue" Menü ist sehr ansprechend und bietet Vorteile gegenüber Mitbewerbern (z.B. Höheneinstellung des Centers oder extrem schnelle Einmessung mit YPOA). Tolles Gerät. Die fehlenden 2 Kanäle kann man gut mit einer externen Endstufe ... zum Produkt →
  • 7.2
    Ich denke mal, dass man über den Audio-Teil des Gerätes keine weiteren Worte verlieren muss. Die Bildqualität habe ich abgewertet, weil das upscaling HD->4k m.E. nicht 100% optimal ist. Überlasse ich dem TV diese Aufgabe (BD direkt an TV) sieht das Bild besser aus. Ausstattung: hier hätte ich eigentl. gern 0 Punkte vergeben - aber das wäre dann wohl eine eher sehr emotional gesteuerte Bewertung. Der RX-A3080 steht gerade zur Ersteinrichtung hier auf meinem Desk - geht aber morgen wieder zurück auf ... zum Produkt →
  • 8.2
    Ich habe das kleine Sounddeck von Yamaha nun seit 2 Jahren im Schlafzimmer im Einsatz. Nein, echter Surround - Sound wird natürlich nicht geboten, aber der Ton des Fernsehers wird deutlich verbessert. Durch die verschiedenen Modi ist das Sounddeck sowohl für die Wiedergabe von Fernsehton als auch Musik geeignet. Mitten und Höhen werden präzise dargestellt, der Bass ist ausreichend, hat aber Luft nach oben. Einen Anschluss für einen Subwoofer gibt's nicht. Wer einfach nur den Fernsehton auf ... zum Produkt →