8.4 3 Stimmen

Yamaha RX-V679 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 7-Kanal AV-Receiver, 150 Watt RMS, Dolby Digital + DTS, 6x HDMI-In, 1x HDMI-Out, USB, Ethernet, UPnP, DLNA-zertifiziert, AirPlay, Smartphone-Steuerung

» technische Details
8.4 3 Stimmen
Bildqualität 8.0
8.0 Punkte
Klangqualität 9.0
9.0 Punkte
Ausstattung 8.0
8.0 Punkte
Design 7.7
7.7 Punkte
Preis / Leistung 9.3
9.3 Punkte

Bewertungen für Yamaha RX-V679

  • 9.2
    Tolles Gerät und bin bisher Super zufrieden. Zwar hat er leider kein Dolby Atmo oder Dts x aber hätte wieso nicht in meiner Wohnung anbringen können. Bildverarbeitung Top und Sound im Stereo Betrieb sowie 5.1 absolut zufrieden. Dsp nutz ich und hört sich genial an.
  • 8.4
    Toller Einsteiger-Receiver für Leute, die kein Atmos/DTS:X benötigen. Bedienung via App sehr gelungen.
  • 7.6
    Sieht trotz Plastikfront hochwertig aus, Klemmanschlüsse der Zone 2 nicht so schön, aber wohl Abgrenzung zum 779

Vorteile Yamaha RX-V679

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-V679

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von alansun 10 Yamaha Receiver Rx V679 oder Rx v681
    Und zwar hab ich seit einem Jahr den RX V679 bin auch soweit zufrieden, jetzt hab ich die neuen Receiver von Yamaha gesehen. Dolby Atmos Dts x und vieles mehr. Lohnt es sich mein Receiver zu verkaufen und sich neues Modell zu holen. Allein wegen Hdr Bt2020. Was denkt ihr. Wo bei mich Dolby... weiterlesen → alansun am 31.03.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 29.01.2017
  • Avatar von SIGGI23 3 Denon AVRX1200W vs Yamaha RX-V679
    Ich würde euch um eure technische Beratung bitten. Unten an zwei Receiver (die Links sind nur exemplarisch) die ich euch bitten würde unter anbetracht der beiden genannten Preise zu verlgeichen. Dieser Denon (AVRX1200W) http://www.amazon.de..._product_top?ie=UTF8 Preis: 329 Euro gegen diesen... weiterlesen → SIGGI23 am 25.11.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 27.11.2015
  • Avatar von Smiller23 6 Yamaha RX-V679 oder RX-A750
    Ich würde mir gerne einen neuen AV-Receiver zulegen. Mich begeistert vor allem das Yamaha Musiccast System und dementsprechend soll es ein dazugehöriger AV-Receiver werden. Nachdem ich mir den Thread "Yamaha Lineup 2015" seitenweise durchgelesen habe, bin ich zwar schon deutlich schlauer aber... weiterlesen → Smiller23 am 02.11.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 02.11.2015
  • Avatar von Handball5 3 Yamaha RX-V679 oder Aventage Reihe ?
    Liebe Hifi-Forum Gemeinde, Ich bin immer noch auf der Suche nach einem passendem Verstärker für meine Quadral Chronium Surround 2000 Anlage (5.1); Der Verstärker sollte maximal (!) 550/600 € kosten. Nach gefühlten 100 Std. Recherche, bin ich jetzt der festen Überzeugung, das ein Denon, oder... weiterlesen → Handball5 am 20.12.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 21.12.2015
  • Avatar von Oezkan23 8 Marantz SR5010 o. Yamaha RX-V679. Teufel LT4
    Bin ganz neu im Heimkinobereich. Habe mir jetzt das Teufel LT 4 5.1-Set L gegönnt und suche einen geeigneten AV-Receiver dafür. Zur Auswahl habe ich zur Zeit: - Marantz SR5010 - Yamaha RX-V679 - Denon AVRX2200 - Denon AVRX1200 - Pioneer VSX-1130 - Pioneer VSX-930 Für andere Vorschläge und Empfehlungen... weiterlesen → Oezkan23 am 17.01.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 19.01.2016
  • Avatar von Julian### 49 Yamaha RX-V679 mit Harman Kardon HKTS 65?
    Liebe Forumgemeinde, da ich nach vielem Durchstöberten nichts passendes gefunden habe hier eine Frage an Euch: Ich möchte mir einen Receiver zulegen und ein paar passende Heimkinoboxen. Ich würde gerne folgendes kombinieren: Einen Yamaha RX-V679 und die Harman Kardon HKTS 65. Passt das zusammen,... weiterlesen → Julian### am 22.12.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 03.01.2016
  • Avatar von Ingo_H. 27 Yamaha RX-V679, RX-V481DAB, RX-V479 oder RX-A550?
    Heimkinofans! Möchte, nachdem ich bisher immer nur 2.0 bzw. 2.0 gehört habe, mir auch endlich mal einen AV-Receiver zulegen. Da Frau sich einen offenen Wohnzimmerschrank zulegen möchte, habe ich mir vor einigen Tagen schon ein Pärchen Dali Zensor Pico bestellt (müssten morgen eintreffen), da... weiterlesen → Ingo_H. am 07.12.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 19.12.2016
  • Avatar von cars10k 4 Yamaha RX-V679 und Teufel 35 Mk3
    Ich bin aktuell dabei mir etwas neue Hifi Hardware zuzulegen und meine 20€ Boxen zu ersetzen. Ich hätte gerne einen Verstärker der ruhig ein wenig überdimensioniert sein kann (damit er ein paar Jahre hält und "zukunftssicher" ist) und anständige Boxen. Preislich würde ich gerne unter 1000€... weiterlesen → cars10k am 16.06.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 17.06.2016
  • Avatar von swoti 21 Kaufberatung - 3.1 mit Yamaha RX-V679
    Ich habe mir vor Kurzem einen Yamaha RX-V679 AV Receiver gekauft. Nun würde ich gerne für unser Wohnzimmer ein 3.1 Lautsprechersystem anschaffen. Nutzung ist: 70% TV/Film und 30% Musik. Aufgrund meiner kleinen Tochter möchte ich die Lautprecher gerne an der Wand montieren und keine großen Standlautsprecher.... weiterlesen → swoti am 16.01.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 17.01.2016
  • Avatar von hoffinhojunior 6 Yamaha RX-V679 + YSP-2500 geeignet für mein Wohnzimmer?
    Ich bin kurz davor mir einen Yamaha RX-V679 und eine Soundbar YSP-2500 zu kaufen. Könnt Ihr bitte noch eure Meinung abgeben, ob diese Kombi für mein Wohnzimmer geeignet ist. http://www.hifi-forum.de/bild/platzierung-soundstage_639457.html Die Anlage soll später noch um einen WX-030 ergänzt... weiterlesen → hoffinhojunior am 22.01.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 22.01.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von CommanderROR 16 Yamaha RX-V679 Erfahrungen und Fragen
    Ich betreibe momentan mein 5.1 System an einem Denon X1000 und überlege auf ein höherwertiges Modell von Yamaha "aufzurüsten". Eine Angabe suche ich gerade vergeblich, nämlich den Stromverbrauch. Natürlich findet man Werte zum maximalen sowie zum Standby Strom, aber was den Alltagsbetrieb... weiterlesen → CommanderROR am 19.07.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 01.02.2016
  • Avatar von Lea-Marie 5 Probleme (Quelle anwählen) und Fragen zum RX-V679
    Ich habe gestern einen Yamaha RX-V679 von meiner besseren Hälfte geschenkt bekommen. Heute habe ich alle Geräte an den AVR angeschlossen...den TV (Samsung UE46D7080) über HDMI 2 (mit ARC) an den HDMI-Out Anschluss des AVR, den BD-Player an die HDMI 1-Buchse und den Amazon FireTV an die HDMI... weiterlesen → Lea-Marie am 29.11.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 03.12.2015
  • Avatar von Desecrator 13 RX-V679: Warum NICHT 5.1Bi-Amping UND 2. Zone?
    Meine zentrale Frage ist: wieso kann ich am RXV679 nicht gleichzeitig 5.1 per Bi-Amping UND eine zweite Zone nutzen? Ausführlich: man lese die Anleitung. Seite 23: man könnte per Bi-Amping die Front-Speaker auf FRONT + SurroundBack/Bi-Amping anschließen Seite 104: Einstellmöglichkeiten 5.1Bi-Amp... weiterlesen → Desecrator am 23.10.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 25.03.2016
  • Avatar von Jamdoumo 8 Yamaha RX V679 Probleme mit Standby Durchleitung
    Liebe Experten, ich habe folgendes Thema und bin ein wenig ratlos. Ich besitze einen Yamaha RX V679. Dieser verfügt ja über die Funktion Standby Durchleitung. Diese funktioniert m.M.n aber nicht richtig oder ich hab was falsch eingestellt. Mein Problem ist Folgendes: Alle Geräte sind per... weiterlesen → Jamdoumo am 10.11.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 10.11.2015
  • Avatar von Sher-Khan 1 RX-V679 vs R-N602
    Ich habe seit 2 Wochen einen RX-V679 bin mir aber nicht sicher, ob das der Richtige ist. Klang scheint mir nicht besser als bei meinem alten AX 590. Schmerzlich vermissen tut meine Frau den Phono Eingang - ich möchte auch keine externen Adapter mehr. Surround brauch ich auch nicht - die YSP1600... weiterlesen → Sher-Khan am 16.04.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 16.04.2016
  • Avatar von CommanderROR 7 RX-V679 - Compressed Music Enhancer
    Nachdem ich jetzt seit ca. einem halben Jahr den RX-V679 habe, und inzwischen alles ganz ordentlich eingestellt ist experimentiere ich noch mit den letzten Detaileinstellungen. Eine Sache der ich noch recht ambivalent gegenüberstehe ist der "Compressed Music Enhancer". Wenn man darüber im internet... weiterlesen → CommanderROR am 02.01.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 03.01.2016
  • Avatar von BuggerT 16 RX-V679 mit Teufel Theater 500: Subwoofer zu leise
    Ich habe hier den RX-V679 und das Teufel Theater 500. Leider ist der Subwoofer (Teufel T 2300 SW) kaum zu hören. Was habe ich bisher versucht: Vor der Einmessung am Subwoofer Volume auf 50%, Übergangsfrequenz auf Maximum und Phase auf 0. Bei der Einmessung wird der Subwoofer erkannt und ich... weiterlesen → BuggerT am 16.04.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 27.04.2016
  • Avatar von gallert 6 RX-V679 kein Ton nach dem Einschalten
    Gurten Tag zusammen... nachdem mein alter RX-V540 ausgedient hat, habe ich mir gestern den RX-V679 geholt. Bisher war ich mit Yamaha sehr zufrieden - jedoch nun die ersten Probleme... Wenn ich das Gerät abschalte und dann irgendwann wieder einschalten will, habe ich keinen Ton auf keiner Quelle...... weiterlesen → gallert am 18.12.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 15.03.2016
  • Avatar von Varus 2 Welcher Yamaha AVR RX-V679 oder RX-A550
    Ich möchte mir gerne ein Heimkino 5.1 System zusammen stellen. Passender Thread dazu findet Ihr hier. Das ist mein erstes Heimkinosystem und ich möchte gerne ein Einsteiger/Mittelklassen-System aufbauen. Budget liegt bei circa 1500€. An der Stelle möchte ich anmerken dass eher der Typ bin... weiterlesen → Varus am 15.12.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 16.12.2015
  • Avatar von tompi13 7 Yamaha RX-V679 mit WLAN-LS?
    Ich habe den AV-Receiver; daran angeschlossen sind alle 10 Boxen; inkl. Center und einem Sub. So sind auch die Front-Presence-/Zone 2-Eingänge belegt. Nun habe ich mit dem Vorgängermodell (RX-V775) meine 2 Boxen im Bad als Zone 2 betrieben. Ganz normal mit LS-Kabeln, schön an der Decke längs... weiterlesen → tompi13 am 16.03.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 16.03.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-V679

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 150
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • 3D-tauglich: ja
  • 4k Upscaling-Funktion: ja
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 10
  • Tiefe in mm: 378
  • Höhe in mm: 171
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital + DTS
  • Hochauflösende Audio Wiedergabe: ja
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 1
  • Anzahl Ethernet Ports: 1
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.99
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: ja
  • AirPlay kompatibel: ja
  • Multiroom: ja