RX-V679 Bluetooth-Übertragung hakt, setzt aus, laut, leise.

+A -A
Autor
Beitrag
dakoll
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 31. Jan 2016, 01:14
Hallon Leute,

wir haben mit dem RX-V679 erhebliche Probleme bei der Übertragung via Bluetooth. Egal welches Gerät wir connecten, Laptop, Android Smart-Phone, Windows-Tablet, IPhone....überall das gleiche Problem:

die Musik wird wiedergegeben und zwischendurch wird es leiser, dann wieder laut. Ein WEchselspiel zwischen laut und leise also. Oder es hakt einfach nur sehr wie als würde das Internet gerade so nicht mit dem Streamen hinterher kommen. Das nur als Beispiel. Auch bei Musiktiteln von der Festplatte das gleiche Problem.

Beim Receiver unseres Freundes in der Wohnung über uns übertragen die Geräte einwandfrei.

Wir haben auch bereits als Fehlerquelle alle Wifi-Verbindungen ausgemacht weil es so in der Anleitung steht, dass sich diese in die Quere kommen könnten. Kein Unterschied.

Weiß jemand woran es liegen könnte oder wie man einen Defekt am Gerät bestätigen oder ausschließen könnte?

LG Kolja
dakoll
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 02. Feb 2016, 11:05
Gibt es hier jemanden der helfen kann bitte
steelydan1
Inventar
#3 erstellt: 02. Feb 2016, 16:59
Hallo


Auch bei Musiktiteln von der Festplatte das gleiche Problem.

Wo ist die Festplatte angeschlossen? Direkt per USB am AVR, am Router als Medienserver, etc.?

wie man einen Defekt am Gerät bestätigen oder ausschließen könnte?

Nimm deinen 679, trag ihn hoch zu deinem Freund, schliess 2 Front-LS an. Nimm einige deiner Geräte mit und teste das Streaming über sein Wlan und über Bluetooth.
Treten die gleichen Probleme auf ist der AVR mit großer Wahrscheinlickeit defekt.
Falls nicht musst du weiter nach dem Störfaktor in deiner Wohnung suchen.


[Beitrag von steelydan1 am 02. Feb 2016, 17:01 bearbeitet]
slipknotpsycho
Neuling
#4 erstellt: 23. Feb 2016, 11:23
Moin moin,

hatte gerade das selbe Problem. Bei mir hat ein abstellen der W-Lan Antenne Abhilfe geschafft.

Liebe Grüße
dakoll
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Feb 2016, 18:12
Danke für den Tipp. Ich weiß nicht was bei uns aAbhilfe geschafft hat aber auf einmal läuft es. Leider nun mit einem anderen Problem was die HDMI Signale angeht....aber dafür gibt es einen gesonderten Beitrag...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V679 Hiresaudio
kaireif am 28.06.2016  –  Letzte Antwort am 09.07.2016  –  15 Beiträge
RX-V679 - YPAO Subwoofer Einmessung
CommanderROR am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  4 Beiträge
RX-V679 Amazon Echo Dot
Inotali am 09.02.2017  –  Letzte Antwort am 25.02.2017  –  8 Beiträge
RX-V679 mit WX 030
AlphaZero am 24.08.2016  –  Letzte Antwort am 26.08.2016  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V679 Server aktualisieren
Insane91 am 02.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  5 Beiträge
RX-V679 mit Teufel Theater 500: Subwoofer zu leise
BuggerT am 16.04.2016  –  Letzte Antwort am 27.04.2016  –  16 Beiträge
Yamaha RX-V679 Erfahrungen und Fragen
CommanderROR am 19.07.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  16 Beiträge
RX-V679 Display Anzeige DSP Programm
icebreaker01 am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  9 Beiträge
RX-V679 kein Ton im TV Modus
Varus am 05.02.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V679
m.rup am 30.08.2015  –  Letzte Antwort am 30.08.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedIngrid_Nagel
  • Gesamtzahl an Themen1.382.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.337.953

Hersteller in diesem Thread Widget schließen