Keine Bewertung gefunden

Yamaha AX 892 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 190 Watt RMS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha AX 892

  • Sieht schick aus!
    1x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha AX 892

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von silvaner123 17 Yamaha A-S 700 vs AX-892
    Ich überlege seit längerem mir einen neuen Stereo-Amp. anzuschaffen. Aktuelle (Wunsch-)Modelle Yamaha A-S 700 oder Yamaha AX 892. In allen Vergleichen, die ich gelesen habe, sind die Unterschiede nicht wirklich erkennbar. Kann mir jeman die Unterschiede aufzeigen? Gibt es generelle Vor- und/oder... weiterlesen → silvaner123 am 02.04.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.04.2016
  • Avatar von saitosaitos 6 Yamaha AX-892 oder niedriger?
    Ich hab mich entschlossen meinen KEF iQ3 etwas mehr Sound zu entlocken als mit meinem Denon AVR1705 möglich ist. Hab schonmal über längere Zeit einen Yamaha AX-892 bei mir Probehören dürfen und war sehr angenehm überrascht, was es denn aus meinen guten Regallautsprechern im Tiefenbereich noch... weiterlesen → saitosaitos am 27.08.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.01.2008
  • Avatar von XerXes-12888 3 Vorschläge für Boxen und Subwoofer für Yamaha AX 892
    Ich habe einen Yamaha AX 892 Verstärker zu Hause, habe auch Boxen angeschlossen aber der Sound ist schlecht. Da aber viele hier in diesem Forum Yamahaverstärker für gut befinden, muss es an den Boxen liegen und wollte hiermit um einige Vorschläge bitten. Ich möchte außerdem einen Subwoofer... weiterlesen → XerXes-12888 am 18.02.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.02.2013
  • Avatar von bartug 18 Sony TA-700 ES oder Yamaha AX892
    Ich möchte mir einen von den beiden entweder Sony TA-700 ES oder Yamaha AX892 gebraucht kaufen, weis aber nicht so gut welches ich kaufen soll und warum.Habt Ihr vielleicht einen von den oder beide mal gehört? Welches würdet Ihr mir empfehlen und auch sagen warum? Danke weiterlesen → bartug am 28.04.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.04.2007
  • Avatar von loritas 6 yamaha ax 892 und vor/endstufe
    Zusammen, ich betreibe einen Yamaha AX 892 mit Yamaha NS 690 LS und Marantz 5003 CD Player. Nun stellt sich mir die Frage ob eine Endstufe etwas bringen würde. Wenn ja, was (Sound etc.)? Und welche könntet ihr dazu Empfehlen (Budged ca. 250€)? Gruß Micha weiterlesen → loritas am 21.11.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.11.2013
  • Avatar von Vünül 6 Hilfe? Welche LS an Yamaha AX-892 Vollverstärker?
    Ich habe einen Yamaha AX-892 Vollverstärker ergattert und möchte nun auch neue Boxen. Hier die Geräteangaben zur: Dauerleistung * 8 Ohm: 2x 115 Watt bei 0,015% * 4 Ohm: 2x 190 Watt (DIN) Dynamikleistung * 8 Ohm: 2x 150 Watt * 4 Ohm: 2x 250 Watt Was schließe ich idealerweise für Boxen an?... weiterlesen → Vünül am 13.01.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.01.2010
  • Avatar von GRaVe303 26 YAMAHA AX-892 mit welchen Speakern?
    Erstmal, bin neu hier und habe auch gleich die beratungsecke gefunden. brauch nämlich mal eure hilfe. ich habe einen Yamaha AX-892 stereo verstärker und brauche nun neue speaker dazu. sollte ein sateliten, subwoofer system sein und einen raum von ca. 40qm² locker bespielen können. von den herstellern... weiterlesen → GRaVe303 am 26.03.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.04.2008
  • Avatar von JonasB 2 Tuner passend zu Yamaha AX-892?
    Ich suche einen guten Tuner der zu meinem AX-892 passt. Sollte also am besten ein älteres Yamaha Modell sein. Was passt da am besten vom Design aber auch vom Klang her zum AX-892? Vielen Dank! Grüße Jonas weiterlesen → JonasB am 16.11.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.11.2008
  • Avatar von Koyotenblues 1 Grundig Fine Arts A-903 versus Yamaha AX-892
    Könnt Ihr mir bitte helfen, welcher der beiden Verstärker ist im direkten Vergleich besser ? Danke und Grüße ! Kai weiterlesen → Koyotenblues am 19.06.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.06.2006
  • Avatar von vijala 3 Yamaha Verstärker AX 892
    Möchte meinen alten Technics SU-VX 500 gegen einen Yamaha AX 892 austauschen und damit einen Denon DCD1500 und zwei JWS Boxen "Modell Unique7000) betreiben..............geht das und taugt der Verstärker was? weiterlesen → vijala am 27.01.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.01.2004
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von DeinSuperfreund 17 Yamaha AX-892 ?
    Habe mir nach einiger suche einen Yamaha AX-892 rausgepickt, könnt ihr mir irgendetwas über Klang usw. sagen und ist der Preis von 310€ in Ordnung? Grüße aus Minden weiterlesen → DeinSuperfreund am 12.03.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 04.03.2011
  • Avatar von PITTIMAN 4 Stereoklang Yamaha AX 892 gegenüber AX 1090
    Hat schon jemand den Stereoklang vom AX 892ger und 1090ger vergleichen können,mich interessiert nur Auflösung,klangliche Feinheiten-keine Power!!! mfG weiterlesen → PITTIMAN am 19.05.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 28.01.2014
  • Avatar von Chwolfi_ 2 Yamaha AX-892 schaltet Zeitverzögerung ein
    Ich habe da ein Problem Mein ax892 startet nach dem einschalten erst nach 3-5 Minuten mit der Musikwiedergabe. Woran könnte das liegen? weiterlesen → Chwolfi_ am 25.11.2016 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 30.11.2016
  • Avatar von Bobofussball 6 Frage zu Yamaha AX-892
    Ich habe mir einen gebrauchten Yamaha AX-892 Verstärker gekauft. Da bei dem Gerät keine Bedienungsanleitung bei war, hätte ich gerne gewusst, ob jemand von Euch eine besitzt die er mir eventuell Kopieren und zu schicken kann. Natürlich würde ich für alle Kosten und Bemühungen aufkommen. Oder... weiterlesen → Bobofussball am 14.06.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 15.06.2008
  • Avatar von Filou 27 Yamaha AX 892
    Experts, ich bin neu hier und poste das erste Mal. Besteht die Möglichkeit meinen Yamaha Stereo Verstärker (mit dem ich super Zufrieden bin) durch einen Decoder oder Zusatzgerät auch als Dolby Digital Sourroundverstärker zu nutzen. Falls ja, was für ein Gerät wäre zu empfehlen. Wie ist Eure... weiterlesen → Filou am 18.11.2003 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 21.11.2003
  • Avatar von BonG2 5 Yamaha AX 892 kein Sound mehr
    Mein lieber Verstärker gibt seit dem Wochende keine Ton mehr von sich.. hatte ihn Abends für ne Party im Keller stehen und als ich ihn den nächsten Tag wieder raufholte und ihn anschließen wollte, kam einfach nichts mehr raus! Hab schon veruscht nur eine Box anzuschließen oder andere Eingangskanäle... weiterlesen → BonG2 am 21.04.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 24.04.2008
  • Avatar von jl-audio 17 Yamaha AX-892 brücken?
    Sorry für die blöde frage, aber der Yamaha AX-892 ist ja ein 4 Kanal Verstärker! ich habe nun nur 2 Boxen die ich anschliessen möchte. Darf ich die Kanäle des Verstärkers Brücken? geht das mit der Impendanz? die Lautsprecher sind 4-8ohm! weiterlesen → jl-audio am 14.02.2006 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 15.02.2006
  • Avatar von schum_fan 7 Yamaha ax 892 Quellenwahlschalter
    Habe ein Problem mit meinem Yamaha Verstärker. Der Quellenwahlschalter hat ja normalerweise diese leichten einrastpunkte bei den quellen, z.b. bei Aux oder Tuner. Bei mir sind diese aber irgendwie verschoben, also er rastet zwischen zwei Quellen ein. Musik kann ich aber nur hören wenn ich ihn... weiterlesen → schum_fan am 14.03.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 15.03.2008
  • Avatar von Bert69 3 Yamaha AX892 knacksen in den Lautspechern
    Salve, mein AX hat offensichtlich Probleme bei Quellen wie Ton von TV . Am alten TV hatte ich beim Program umschalten auch schon immer dieses Knacksen in den LP (via Scart) und nun beim Plasma via Toslink und D/A Wandler zu Chinch och wieder . Mal knackst der linke mal der rechte oder beide... weiterlesen → Bert69 am 09.07.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 10.07.2011
  • Avatar von thomas77 1 yamaha ax-892 und canton rc-l
    Hab gehört, dass man die rc-ls nicht ohne weiteres an jeden verstärker anschliessen kann (von wegen auftrennbare endstufe oder sowas... ). kann mir mal jemand sagen, ob das mit dem Yamaha ax-892 problemlos geht!? wäre nett. weiterlesen → thomas77 am 08.01.2003 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.01.2003
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 9.7 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.7
9.667 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.7 Produktfoto Stereo-Verstärker
Yamaha A-S501 Stereo-Verstärker
× 9.4 Punkten aus 5 Bewertungen
Klangqualität 9.6
9.6 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.2
9.2 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Bedienbarkeit 9.6
9.6 Punkte
Preis / Leistung 9.8
9.8 Punkte
9.4 Produktfoto Stereo-Verstärker
Yamaha A-S701 Stereo-Verstärker
× 8.4 Punkten aus 6 Bewertungen
Klangqualität 8.7
8.667 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.2
9.167 Punkte
Ausstattung 7.7
7.667 Punkte
Bedienbarkeit 8.8
8.833 Punkte
Preis / Leistung 7.7
7.667 Punkte
8.4 Produktfoto Stereo-Verstärker
Yamaha A-S2100 Stereo-Verstärker
× 9.6 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Bedienbarkeit 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.6 Produktfoto Stereo-Verstärker
Yamaha A-S301 Stereo-Verstärker
× 9.1 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 8.8
8.75 Punkte
Bedienbarkeit 8.8
8.75 Punkte
Preis / Leistung 9.5
9.5 Punkte
9.1 Produktfoto Stereo-Verstärker
Yamaha A-S700 Stereo-Verstärker
× 10 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Bedienbarkeit 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
10 Produktfoto Stereo-Verstärker
Yamaha A-S1100 Stereo-Verstärker