Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


yamaha ax 892 und vor/endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
loritas
Stammgast
#1 erstellt: 21. Nov 2013, 07:21
Hi zusammen,
ich betreibe einen Yamaha AX 892 mit Yamaha NS 690 LS und Marantz 5003 CD Player.

Nun stellt sich mir die Frage ob eine Endstufe etwas bringen würde.

Wenn ja, was (Sound etc.)?
Und welche könntet ihr dazu Empfehlen (Budged ca. 250€)?

Gruß
Micha
Highente
Inventar
#2 erstellt: 21. Nov 2013, 08:11
was erwartest du von einer zusätzlichen Endstufe? Ich würde eher die Lautsprecher tauschen, da hast du mit Sicherheit mehr Klanggewinn.
loritas
Stammgast
#3 erstellt: 21. Nov 2013, 08:19
also ich finde die lautsprecher schon sehr schön vonm klang her, hast du sie schonmal gehört?
und welche würdest du empfehlen?
Highente
Inventar
#4 erstellt: 21. Nov 2013, 08:48
Nein, ich habe sie noch nicht gehört. Es ist nur so, dass du eine wirkliche Änderung im Klang nur durch einen Tausch der Lautsprecher erzielen kannst. Mit dem kauf einer Endstufe wird sich nichts bewegen.

Eine Empfehlung kann ich nicht abgeben.
1. müssen die Lautsprecher dir gefallen
2. Hängt der Klang der Lautsprecher doch stark von der Raumakustik, der Aufstellung der Lautsprecher und der Wahl des Hörplatzes ab.

Die Elektronic, die du tauschen möchtet, hat den kleinsten Einfluss auf den Klang.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 21. Nov 2013, 11:54
Wenn Dir die Boxen bzw. der Klang so gut gefällt, warum willst Du dann überhaupt etwas verändern, so eine Frage stellt man sich
doch nur wenn man unzufrieden ist, so gesehen ist deine Anfrage doch ein Widerspruch, oder wie sollen wir dein Anliegen verstehen?

Legt man das Budget von 250€ zu Grunde, macht das Vorhaben noch weniger Sinn, zu mal der Kollege zu vor schon eine klare und
korrekte Aussage getroffen hat, solche Aktionen bringen nicht die gehoffte Veränderung, es sei denn der Yamaha wäre Defekt oder
überlastet, wenn Du den Sound verändern willst, kauf Dir einen MiniDSP oder Equalizer, sowas kann man bei AX892 einschleifen.

Saludos
Glenn
thewas
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Nov 2013, 13:26
Die NS-690 sind sehr gute Lautsprecher, wie schon von den anderen geschrieben, holt man viel mehr durch Aufstellung, Raumakustik und gegebenenfalls Equalizing/Raumkorrektur raus.
Schöne Grüße,
Theo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha Verstärker AX 892
vijala am 27.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  3 Beiträge
Yamaha A-S 700 vs AX-892
silvaner123 am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.04.2016  –  17 Beiträge
Yamaha AX-892 oder niedriger?
saitosaitos am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  6 Beiträge
YAMAHA AX-892 mit welchen Speakern?
GRaVe303 am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  26 Beiträge
NAD 320Bee vs. Yamaha AX-892
hakki99 am 03.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  3 Beiträge
Vorschläge für Boxen und Subwoofer für Yamaha AX 892
XerXes-12888 am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  3 Beiträge
Hilfe? Welche LS an Yamaha AX-892 Vollverstärker?
Vünül am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  6 Beiträge
Tuner passend zu Yamaha AX-892?
JonasB am 16.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  2 Beiträge
Yamaha Endstufe, ABER WELCHE!
Bum_Bum_Bärchen am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  2 Beiträge
Yamaha Ax 497 empfehlenswert?
vinz0s am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedLottomaxe
  • Gesamtzahl an Themen1.345.023
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.582