Subwoofer bis 500 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
K1lgoreTr0ut
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Apr 2021, 00:11
Hallo,

ich suche einen Subwoofer zur Unterstützung meiner Leema Acoustics Xone 2.

Klangliches: Das Gerät ...
- sollte tief runterkommen
- sollte sauber spielen, also gut klingen - Der Hauptzweck ist die Musikwiedergabe
- muss nicht die wahnsinns Pegel erzeugen. Der Raum ist nur 40 qm, und wir wollen die nachbarn nicht durchs Dach schießen.

Technisches
- Die Quelle ist in Denon AVR x3400 mt Audyssey Einmessystem

Optische Vorlieben: Gerne etwas zurückhaltend, Mit gefallen Geräte, denen man ihre Funktion nicht gleich ansieht, z.B. Downfiregeräte. Wenn kein Downfire, dann muss die Bespannung schon so dicht sein, dass man die Membran nicht sieht. Wenn es was gutes für unter das Sofa gibt, nehme ich es auch.

Beispiele:
https://www.nubert.de/nusub-xw-700/p3821/?category=279
https://www.saturn.d...sub-88f-2623209.html
https://www.alternat...html/product/1380991

Sonstiges: Ich bin auch immer dankbar für die Empfehlungen von Gebrauchteräten

Vielen Dank schon mal im Voraus
Denon_1957
Inventar
#2 erstellt: 03. Apr 2021, 21:57
Wenns hauptsächlich für Musik sein soll nimm einen geschlossenen Sub also keinen BR Sub der Saxx https://saxx-audio.de/produkt/deepsound-ds-12-evo/ ist da sehr zu empfehlen einfach bestellen und daheim Probe hören dann weist du ob er passt wenn nicht kannste ihn ja problemlos zurück schicken.
K1lgoreTr0ut
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Apr 2021, 22:53
Vielen Dank Norbert!

Kleine Ergänzung, die ich gerne in den originalen Post geschrieben hätte. Die Xone kommen recht tief runter (https://www.yumpu.com/de/document/read/24617999/britisches-under-statement-audioworld).

- 50 Hz ca. -2 dB
- 40 Hz ca. -7 dB
- 32 Hz ca -12 dB
- 30 Hz ca -20 dB

Sie benötigen also nur ganz unten eine präzise und möglichst weit nach unten reichende Unterstützung.

Haben Downfiregeräte grundsätzlich Nachteile? Ich hatte schon überlegt, ob ich so einen Würfel nicht als eine Art Beistelltisch seitlich der Couch verwenden kann :-)

Viele Grüße!


[Beitrag von K1lgoreTr0ut am 03. Apr 2021, 22:57 bearbeitet]
NOXX16
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 04. Apr 2021, 17:37
https://www.canton.d...sub-300?number=03847

Membran schimmert aber durch...


[Beitrag von NOXX16 am 04. Apr 2021, 17:40 bearbeitet]
Denon_1957
Inventar
#5 erstellt: 04. Apr 2021, 22:16
Wow
- 50 Hz ca. -2 dB
- 40 Hz ca. -7 dB
- 32 Hz ca -12 dB
- 30 Hz ca -20 dB
Das ist doch mal ne Ansage.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer bis 500 Euro
CapitänKalle am 01.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  11 Beiträge
Subwoofer bis 500 Euro
hucky50 am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  4 Beiträge
Kompaktanlage - bis 500 Euro
Jazzmatazz40 am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  8 Beiträge
Bester Subwoofer 500 Euro
AimJan am 31.10.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  8 Beiträge
Subwoofer bis 500 Euro ausschließlich für Musik
edrustu am 12.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  4 Beiträge
Lausprecherpaar bis 500 euro
fredimac am 01.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  29 Beiträge
lautsprecherboxen bis 500 euro
-kugel- am 20.08.2012  –  Letzte Antwort am 21.08.2012  –  11 Beiträge
Komplettanlage bis 500 Euro
Dome020397 am 31.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  5 Beiträge
Standlautsprecher bis 500 euro.
sw33tlou am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  5 Beiträge
Subwoofer bis 500? gesucht
TheBestPl4y3r am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.001 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedmathiasbourque
  • Gesamtzahl an Themen1.551.814
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.555.120

Hersteller in diesem Thread Widget schließen