Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


lautsprecherboxen bis 500 euro

+A -A
Autor
Beitrag
-kugel-
Neuling
#1 erstellt: 20. Aug 2012, 20:39
Ich bräuchte einmal Beratung in Sachen lautsprecherboxen. Ich bin technisch/fachlich relativ inkompetent . Mein Zimmer ist ca. 16m² groß und ich möchte maximal 500 euro ausgeben. Hab schon mal so ein bisschen durchs Forum geguckt und mehrfach gelesen das die heco metas 500 gut sein sollen. Wären die auch etwas für mich oder würdet ihr unter Berücksichtigung der Zimmergröße und der Musikrichtung ( ich höre sehr viel hiphop und ein bisschen jazz und reggae) etwas anderes empfehlen?

Vielen Dank schon mal im voraus


[Beitrag von -kugel- am 20. Aug 2012, 20:43 bearbeitet]
elchupacabre
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2012, 20:42
Nein, ohne grosses Tam Tam, hol sie dir, hör sie dir an und wenn sie dir gefallen hast du sicher eine gute Wahl getroffen.
-kugel-
Neuling
#3 erstellt: 20. Aug 2012, 20:46
ok cool. was kosten die Dinger denn genau? Momentan kann ich mir dazu keinen subwoofer leisten. Wird das durch den Sound der Boxen einigermaßen kompensiert?
elchupacabre
Inventar
#4 erstellt: 20. Aug 2012, 20:47
Kommt immer auf die Einstellungen an, wenn du hauptsächlich Stereo hörst, wirst du sicher zufrieden sein, solltest du viel Basslastige Musik hören, könnte ein unterstützender Subwoofer in Frage kommen.

Ich höre Musik nur in Stereo ohne Sub und bin mit den Victas (günstiger als Metas) auch zufrieden,
-kugel-
Neuling
#5 erstellt: 20. Aug 2012, 20:52
also mittelfristig wollte ich mir eh einen subwoofer dazuholen. hoffe weihnachten;). aber dann sollte das ja bis dahin klar gehen mit den metas.
-kugel-
Neuling
#6 erstellt: 20. Aug 2012, 20:54
Bis zu welcher Zimmergröße sind denn die Metas gut? Ziehe nämlich aller voruassicht nach in einem Jahr um.
elchupacabre
Inventar
#7 erstellt: 20. Aug 2012, 20:56
Bei guter Akustik und richtig aufgestellt, denk ich bis 35m²
-kugel-
Neuling
#8 erstellt: 20. Aug 2012, 21:11
das sollte reichen! Dank dir
-kugel-
Neuling
#9 erstellt: 20. Aug 2012, 21:17
eine Frage habe ich noch. Zum Verstärker: Der onkyo tx 8050 wird zu den boxen häufig vorgeschlagen. Scheint also gut kompatibel zu sein. Was kann man denn beim Verstärker falsch machen und gib es nicht evtl eine günstigere Lösung?
dominikz
Stammgast
#10 erstellt: 20. Aug 2012, 22:23
Hoi, ich ergänze mal noch nen anderes paar lautsprecher:
Die Monitor Audio MR 2 liegen bei ca. 300€ das paar.
Ich habe sie heute mit einigen anderen LS verglichen und sie trotz dem niedrigen Preis den KEF Q300 (600€) vorgezogen.

Trotz des geringen preises sind die Lautsprecher echt super - erst bei den PSB ab 800€ habe ich ernsthafte qualitätsunterschiede wahr genommen.
dharkkum
Inventar
#11 erstellt: 21. Aug 2012, 11:27
Wie weit kannst du die Boxen von der Wand entfernt aufstellen?

Die Metas sind (wie die Celan) aufstellungskritisch was die wandnahe Aufstellung angeht, es dröhnt dann schnell.

50 cm sollte das Minimum sein.

Man kann zwar zur Not die Bassreflexöffnung zustopfen, aber das beseitigt das Problem auch nicht vollständig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pc Lautsprecherboxen bis 350 Euro
*sMiLe* am 24.12.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  3 Beiträge
Lausprecherpaar bis 500 euro
fredimac am 01.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  29 Beiträge
Kompaktanlage - bis 500 Euro
Jazzmatazz40 am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  8 Beiträge
Subwoofer bis 500 Euro
CapitänKalle am 01.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  11 Beiträge
Subwoofer bis 500 Euro
hucky50 am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  4 Beiträge
Komplettanlage bis 500 Euro
Dome020397 am 31.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  5 Beiträge
Standlautsprecher bis 500 euro.
sw33tlou am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  5 Beiträge
Suche Kompaktanlage bis 500 Euro
martin_p am 19.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  5 Beiträge
Stereo-Verstärker bis 500 Euro
remataklan am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  3 Beiträge
bester vollverstaerker bis 500 euro
rib am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • KEF
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.444