Keine Bewertung gefunden

Onkyo TX-8050 Stereo-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Receiver, 130 Watt RMS, USB, Ethernet, Phono-In, UPnP, DLNA-zertifiziert, Smartphone-Steuerung

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Onkyo TX-8050

  • Tuner und leistungstarken Verstärker in einem Gerät.
    1x Zustimmung
  • Netzwerkfähig, spielt auch verlustfreie Formate in min. CD-Qualität
    1x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Onkyo TX-8050

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von pesma_ 67 Onkyo TX 8050 gegen Yamaha R-N500
    Könnnt ihr mir sagen welches Gerät besser ist bzw. Unterschied zwischen den Gräten erläutern??? Onkyo ist ja schon einige Jahre auf dem Markt und der Yamaha R-N500 kommst mitte Oktober auf dem Markt. Ich möchte mich für eins der Geräte entscheiden für meine Boxen von Heco sueper Superior 940... weiterlesen → pesma_ am 01.10.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.02.2015
  • Avatar von nuwi 53 alternative zu onkyo tx-8050 stereo netzwerk receiver.
    Bin neu hier und hoffe dass ich ein wenig von euren erfahrungen und guten ratschlägen profitieren kann. vorweg: bin weder ein hifi-purist noch möchte ich 1000 euro für ne anlage ausgeben. aktuell steht in meinem ca. 23qm mietwohnungswohnzimmer ein über 20 jahre alter Onkyo receiver (tx-100)... weiterlesen → nuwi am 29.11.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.12.2012
  • Avatar von quacksalber 32 Onkyo TX 8050 oder?
    Ich bin auf der Suche nach einer neuen Anlage die folgendes können sollte. Radio, ggf. Internetradio Plattendreher Blue Ray IPod Bei der suche in einem unglaublichen Markt bin ich auf das o.a. Gerät gestossen. Da meine jetzige Anlage rund 20 Jahre alt ist, würde ich zunächst den alten Verstärker... weiterlesen → quacksalber am 06.02.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.12.2012
  • Avatar von Orgblut 7 Onkyo TX-8050 oder Onkyo A-9050
    Grüße, plane gerade meinen Umstieg von Advance Acoustic auf Onkyo. Die Gründe gehören nicht hier her. Nun aber hänge ich bei zwei Geräten fest und kann mich nicht entscheiden. Der 8050 hat ne feine Netzwerkfunktion, bräuchte mir keinen Sonos kaufen Schaut mir aber leider zu sehr wie ein... weiterlesen → Orgblut am 29.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.09.2013
  • Avatar von kosmonaut_75 15 Kleine Lautsprecher für Onkyo TX-8050
    Ich plane mir den Netzwerk Stereo Receiver Onkyo TX 8050 zuzulegen. Dazu brauche ich kleine Boxen (bis 30cm Höhe), die ich ins Regal stellen kann (sicher vor meiner kleinen Tocher...) Mein Budget für beide Lautsprecher ist 400 bis 500 Euro. 1) Gibt es eigentlich qualitativ gleichwertige Alternativen... weiterlesen → kosmonaut_75 am 26.02.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.02.2013
  • Avatar von mipietsch 15 Onkyo TX-8050 als Vorverstärker, Alternativen?
    Ich suche seit Monaten eine Vorstufe mit digitalen Eingängen (für CD, Fernseher ...) --- ich habe eine Endstufe Proton D 1200 / Boxen Quadral Vulkan I. Bisher hatte ich eine Denon DAP 2500A ... hat leider den Geist aufgegeben. Ist es sinnvoll, solch einen Receiver (mit LAN, SPDIF, allen analogen... weiterlesen → mipietsch am 17.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.07.2016
  • Avatar von m00 8 Brauche Hilfe bei Onkyo TX 8050 und Spotify
    Ich bräuchte mal etwas Hilfe. Hat jemand schon mal Spotify beim Onkyo TX 8050 zum laufen gebracht? Ich bekomme das nicht hin und die Bedienungsanleitung ist mehr als dürftig weiterlesen → m00 am 17.07.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.09.2012
  • Avatar von Pantau07 14 KEF LS 50 an Onkyo TX 8050 ?
    Ins forum mit 2 fragen: reicht ein Onkyo tx 8050 zum betreiben der LS 50 (raumgröße ca 20 qm) ? auf wieviel ohm müsste der Onkyo gestellt werden, wenn er ausreicht - der Onkyo bietet mir 4 bzw 6 an ? lg und danke im voraus für eine antwort sorry, falls ich ins falsche unterforum gepostet haben... weiterlesen → Pantau07 am 14.10.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.10.2013
  • Avatar von Stoneprophet 11 Hilfe! Onkyo TX-8050 Bananenstecker Problem
    Wer von euch hat auch diesen Receiver? Jetzt habe ich mir Bananenstecker gekauft um meine Boxen damit anzuschließen. Jetzt habe ich aber das Problem das die Stecker in die Boxen passen aber nicht in den Receiver. In der Beschreibung steht nichts dazu der Receiver soll aber Bananensteckergeeignet... weiterlesen → Stoneprophet am 02.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.12.2011
  • Avatar von morton964 57 Onkyo TX-8050 an Klipsch RF7 ?
    Nach langem langem Mitlesen ist es nun soweit, dass ich selbst auch vor einem Problem stehe. Meine alte Anlage habe ich aussortiert und mir zunächst einen neuen Netzwerkverstärker - den Onkyo TX8050 eben - zugelegt. Dieser hat mich aufgrund seiner Ausstattung, seiner Leistung sowie der fast... weiterlesen → morton964 am 18.06.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.12.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Onkyo TX-8050

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 130
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • Produkttyp: Stereo Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: nein
  • 4k Upscaling-Funktion: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 8.8
  • Tiefe in mm: 328
  • Höhe in mm: 149.5
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Hochauflösende Audio Wiedergabe: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: nicht vorhanden
  • Phono-Eingang: ja
  • Anzahl Ethernet Ports: 1
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 295
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.3
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Multiroom: nein

Beschreibung des Herstellers

Der TX‑8050 treibt die Hi-Fi-Revolution von Onkyo voran. Dieser vielseitige Stereo-Receiver bietet Zweikanal-Klangtreue für Entertainmentbereiche, in denen erweiterte Videoverarbeitung oder Mehrkanal-Audio nicht erforderlich sind. Die analogen AV‑Eingänge am TX‑8050 werden durch digitale Audioeingänge (optisch und koaxial), einen Universal Port für Onkyo-Peripheriegeräte und einen USB-Eingang für den direkten digitalen Anschluss von iPod/iPhone an der Gerätefront erweitert. Mit den Netzwerkfunktionen des Receivers können Sie Internet-Radio oder Audio-Streams von einem PC oder einem Netzwerk-Audiospeichergerät wiedergeben. Hinter der eleganten Aluminiumabdeckung befinden sich ein massiver Transformator und große Kondensatoren, die eine saubere Ausgangsleistung bereitstellen und die Performance über die Norm hinaus erweitern.