Keine Bewertung gefunden

Onkyo TX-8130 Stereo-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Receiver, 110 Watt RMS, Ethernet, Phono-In

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Onkyo TX-8130

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Onkyo TX-8130

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von rockin.fan 1 Kann Onkyo TX-8150 und TX-8130 gapless abspielen?
    Kann der Onkyo TX-8150 bzw. TX-8130 Flac- oder wav-Dateien vom NAS gapless (unterbrechungsfrei) abspielen? Auch vom USB-Stick? weiterlesen → rockin.fan am 27.10.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.10.2017
  • Avatar von cerox 76 Verstärker für B&W CM10-S2
    Welchen Verstärker würdet Ihr mir für die CM10-S2 empfehlen? Der Verstärker sollte außerdem netzwerkfähig sein, da ich unter anderem über eine Synology Diskstation streamen möchte. weiterlesen → cerox am 30.12.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.01.2017
  • Avatar von *schopenhauer* 22 Gesucht: Stereo-Verstärker für Teufel Ultima 40 MK2
    Ich will mein Musikerlebnis upgraden, habe bei einem Freund die Teufel-Boxen gehört und mir haben sie optisch und soundtechnisch sehr gut gefallen. Als B-Ware für 333 Euro werde ich mit den Boxen wohl auch nicht viel falsch gemacht haben - aber darum soll es hier auch gar nicht gehen! Ich... weiterlesen → *schopenhauer* am 20.02.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.02.2017
  • Avatar von Joern_Berlin 35 Vollverstärker gesucht bis 400 Euro
    Ich bin auf der Suche nach einem Vollverstärker für das Wohnzimmer. Ich bin leider "absoluter Beginner", was HiFi angeht. Momentan schlage ich mich mit einem 50-Euro-Flohmarktkauf von Sony rum als Verstärker, und Regal- LS v. Magnat "Asbach uralt", aber OK. Jetzt, nach der Uni, etwas Spielraum... weiterlesen → Joern_Berlin am 20.01.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.01.2017
  • Avatar von abstorz 7 Verstärker mit Internet Radio und Phono-Eingang
    In die Runde, nach unserem Umzug tut der UKW-Receiver an unserer analogen Stereo-Anlage leider nicht mehr, der Empfang ist zu schlecht. Als Alteranative kommt nur Internet-Radio in Frage, da DAB+ und SAT unsere Sender nicht empfangen. Es läuft wohl auf einen neuen Verstärker mit Internet-Radio-Empfang... weiterlesen → abstorz am 17.02.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.02.2017
  • Avatar von christian500 3 Netzwerk-Receiver oder Verstärker + Netzwerk-Tuner?
    Nachdem meine alte Yamaha-Anlage nach gut 25 Jahre ausgedient hat, möchte ich mir ein paar neue und moderne Bausteine gönnen. Ich möchte den Aufbau wieder so einfach wie möglich halten und eigentlich nicht mehr als zwei Geräte kaufen. Da ich eine sehr große CD Sammlung besitze und diese auch... weiterlesen → christian500 am 22.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.12.2015
  • Avatar von drymartini 22 Stereo Receiver mit Netzwerkfähigkeit, FLAC, App Steuerung und Rear-USB
    Community, Ich möchte mich aus Platz- und Nutzungsgründen von meinem jetzigen Komponenten-System trennen. CD, Radio usw. brauche ich alles nicht mehr, zumindest als einzelnes Gerät. Stattdessen suche ich einen reinen Stereo-Receiver, der allerdings alle Jobs übernehmen sollte: Netzwerkfähig... weiterlesen → drymartini am 12.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.10.2017
  • Avatar von Iluvatar 17 Alternative zu NAD gesucht.
    Ich bin auf der Suche nach Verstärkern die einen ähnlichen Klang wie die NAD Geräte haben. Welche Alternativen gibt es. Gerne auch günstigere Geräte. Gruß Ilu weiterlesen → Iluvatar am 03.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.11.2016
  • Avatar von Stereofreund_2.0 8 Heco Aleva GT 602 oder Teufel T500 Mk2?
    Ihr Musikverrückten, ich bin ganz neu hier im Forum. Ich habe vor mir 2 schöne Standlautsprecher und einen Stereoreceiver zu kaufen. Derzeit habe ich die Heco Aleva GT 602 und die Teufel T500 Mk2 probegehört (leider nicht in den eigenen 4 Wänden). Als Receiver hatte ich mir den... weiterlesen → Stereofreund_2.0 am 25.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.06.2016
  • Avatar von sneser91 36 Suche Stereo Verstärker / AVR.
    Leute suche zu meinen neuen Lautsprechern von Elac BS253 nun einen passenden Verstärker! Ich möchte in naher Zukunft "nur" stereo hören. Quelle CD Deck und Plattenspieler Technics 1210. Ein Lan Anschluss wäre vielleicht nicht schlecht, dann können Gäste oder meine Freundin mal was streamen... weiterlesen → sneser91 am 31.10.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.12.2017
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Bassig 26k Thread für Klipsch Fans
    Servus Publikum, da hier schon diverse Threads zu bestimmten Ls-Herstellern aufgemacht wurden, muß ich doch mit der recht unterpräsenten Marke Klipsch nachziehen. Was mich an den Boxen der Reference-Serie von Klipsch überzeugt hat, ist die immense Räumlichkeit, die fast schon an Koaxialsysteme... weiterlesen → Bassig am 24.03.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.12.2017
  • Avatar von Aznavourian 53 ProAc oder was?
    Ich bin neu hier. Ich suche Lautsprecher für meine Anlage. Diese ist eine TEAC! Bestehend aus NP-H750 40 W + 40 W-Analogverstärker, ( Netzwerk-Player mit AirPlay USB-Streaming, DLNA 1.5, AirPlay und Internetradio) und CD-H750. Dazu Teac Lautsprecher. ( LS-H265-WA) Nun zum eigentlichen! Ich... weiterlesen → Aznavourian am 28.11.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 04.12.2017

Technische Daten zu Onkyo TX-8130

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 110
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • Produkttyp: Stereo-Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: nein
  • 4k Upscaling-Funktion: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 7.9
  • Tiefe in mm: 328
  • Höhe in mm: 149
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Hochauflösende Audio-Wiedergabe: ja
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: nicht vorhanden
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Phono-Eingang: ja
  • UPnP-kompatibel: nein
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Anzahl Ethernet Ports: 1
  • Google Cast/Home: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 200
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.2
  • Ausstattung
  • Multiroom: nein