Carat Stereo-Receiver Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von MICK0816 1 Carat I57 und Klipsch RF82
    So ich bin mal wieder am Nerven....was meint Ihr zu dieser Kombination??? Carat I 57 (Tuner, Verstärker, CD_Player in einem) Klipsch RF-82 LS sollte doch jetzt passen oder?? Gruss MICK weiterlesen → MICK0816 am 02.11.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.11.2009
  • Avatar von Mine1003 81 Magnat Monitor Supreme 2000 oder Heco Victa 701 ?
    Ich habe zurzeit zwei Magnat Supreme 200, diese geben mir aber zu wenig Bass. Da micht Standlautsprcher optisch sehr ansprechen (Vater hat Yamaha ns-g40), wollte ich mir auch welche zulegen. Ich bin mit Magnat sehr zufrieden, aber lese oft, dass die 2000er nicht mehr als dröhnen können und... weiterlesen → Mine1003 am 22.11.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.01.2015
  • Avatar von ..Godfather.. 61 Verstärker und Co. bis 3000€
    Lieben HiFi - Gemeinde, ich denke hier bin ich richtig aufgehoben. Und zwar suche ich für einen Bekannten von mir in seinem Auftrag einen Verstärker. Der Verstärker soll dabei mit 2 Bowers & Wilkins CM9 Lautsprecher betrieben werden. Er sagte zu mir nur das er gerne einen Radio integriert... weiterlesen → ..Godfather.. am 30.11.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.01.2010
  • Avatar von Matze.RT 49 Neue Stereoanlage um 1200 Euro
    Ich suche eine stereoanlage für so um die 1200 euronen. Ich hatte mir mal den NAD C715 mit B&W 685 überlegt, hab aber schon ein paar mal gehört, dass die 2*25Watt zu wenig für die LS sind, lohnt es sich also eher mehr Geld, für Elekronik auszugeben, und weniger für die Lautsprecher? Danke schonmal,... weiterlesen → Matze.RT am 20.06.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.06.2010
  • Avatar von <gabba_gandalf> 188 KompaktLS bis ~500€
    Da ich mir nochmal mein Konzept wegen lautsprecherkauf überdacht habe mache ich nochmal einem Thread auf. Meine absolut oberste Schmerzgrenze liegt bei 500€ und ich will platzbedingt Kompakte. Ich höre eigentlich fast alles, die Lautsprecher sollten also Allrounder sein. Folgende Lautsprecher... weiterlesen → <gabba_gandalf> am 23.04.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.08.2010
  • Avatar von sattelschlepper 9 Anlage: CD Receiver + Kompaktlautsprecher
    Moin! Um das Chaos perfekt zu machen, möchte ich mich als Trittbrettfahrer einhaken, da ich vor einer sehr ähnlichen Kaufentscheidung stehe (zunächst neue Lautsprecher, danach einen kompakten CD Receiver). Kurz vorweg: ich bin eher "haivieh-viech", habe es aber satt Musik über den Kenwood KA-7010... weiterlesen → sattelschlepper am 16.01.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.01.2009
  • Avatar von Seikilos 48 Suche Mittelklasse 2.1 Set, hauptsächlich zum Musikgenuss
    Liebe Leser, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich schonmal einen ähnlichen Thread hatte (in meinem Profil steht auch, dass ich hier schon zwei Beiträge geschrieben habe), aber ich kann diese über mein Profil nicht mehr finden. Deshalb habe ich hier einen neuen Thead erstellt. Ich möchte gerne... weiterlesen → Seikilos am 30.07.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.08.2012
  • Avatar von gfaber 25 Shanling mc 3000 - eine Alternative?
    Ich geb´s zu, ich bin neu hier. Und war - in jungen Jahren - mit meiner 9000er Serie von Philips mit Canton fonum Boxen recht zufrieden. Nu stört mich der große Turm und ich suchte: - eine kompakte Anlage - mit CD - Tuner - Ipod-Dock - Verstärker - in Hifi-Qualität - die sich otpisch vom Einheits-Rechteck-Design... weiterlesen → gfaber am 03.12.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.12.2009
  • Avatar von P.W.K._Fan 12 Die "große" Anlage muss raus, was kleines muss her
    Derzeit betreibe ich ein Päärchen Klipsch rb-5 an einer Denon Poa-2200 Endstufe und vielen weiteren "großen" Komponenten in meinem Wohnzimmer. Da mir die Anlage aber so langsam zu viel Platz wegnimmt, möchte ich mir gerne etwas "kleines" aber dennoch gutklingendes für das Wohnzimmer zulegen.... weiterlesen → P.W.K._Fan am 12.08.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.08.2010
  • Avatar von DerAlchemist 34 Kompakte Stereosystem für max. 1300 Euro
    Ich möchte mir demnäch ein kleines aber feines Stereosystem für mein Wohnzimmer aufbauen. Aus optischen Gründen und vor allem auch wegen dem begrenzenten Platzangebot in meinem Wohnzimmer kommt für mich nur eine Kompaktanlage oder Mini-Komponentenanlage in Frage. Bei der Auswahl benötige ich... weiterlesen → DerAlchemist am 15.01.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.01.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen