Denon Stereo-Receiver Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von goofy1969 111 Denon DRA 800h, was haltet ihr von dem Teil?
    Ich wollte fragen, was ihr von dem neuen Denon DRA 800h haltet? Wirklich zu empfehlen, oder nur ein abgespeckte x1500? weiterlesen → goofy1969 am 07.07.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.08.2021
  • Avatar von shannes 60 Denon DRA-800H erzeugt wenig Bass
    Ich wende mich mit folgendem Problem an euch. Bis jetzt habe ich im Wohnzimmer mit einer 25 Jahre alten Kompaktstereoanlage Philips FW730C gehört. Jetzt habe ich mir den Stereo Receiver Denon DRA-800H gekauft. Weil ich noch keine anderen Lautsprecher habe, habe ich ihn erstmal mit den alten... weiterlesen → shannes am 11.05.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.06.2021
  • Avatar von Netsrot2323 30 Marantz NR1200 und Denon DRA-800H vs. Tidal
    Leute, ich habe eine kurze Frage: Beide der genannten Verstärker haben HEOS integriert. Ich höre (streame) meine Musik hauptsächlich über Tidal. Jetzt die Frage: Benötige ich zum STREAMEN immer ein Handy mit HEOS App drauf oder kann ich den TIDAL Dienst direkt vom Verstärker aus ansteuern und... weiterlesen → Netsrot2323 am 29.01.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.01.2021
  • Avatar von Thomasdoro88 7 Nubert nuconnect ampX oder Denon DRA-800H
    Ich will mir eine Hifi-Anlage anschaffen. Nach verschiedenen Hörtests habe ich mich bei den Lautsprecher für Bowers&Wilkins 706 S2 Passivlautsprecher entschieden (für mich subjektiv sehr gut und vom Preis/Leistungsverhältnis im Vergleich zur B&W 705 S2 nur marginal schlechter bei doch spürbar... weiterlesen → Thomasdoro88 am 29.08.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.09.2021
  • Avatar von Nachodude 2 Alternative zu Denon DRA-100
    Ich habe ein ernsthaftes Beschallungs-Problem und hoffe ihr könnt mir helfen: Mein System besteht/bestand aus einem Denon DRA 100, zwei Dali Oberon 3 und einem Dali E-9 F. Als Eingangsquellen nutze ich einen Echo Input (analog, Klinke bzw. Cinch), TV (optisch) und DVD-Player (Digital Coax).... weiterlesen → Nachodude am 08.06.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.07.2020
  • Avatar von sir-round 5 Kaufberatung Bluetooth Empfänger für Denon DRA F109
    Ich bin auf der Suche nach einem BT-Empfänger zur Ertüchtigung meines Denon DRA F109. Ich habe noch einen freien analogen- sowie einen digitalen Eingang zur Verfügung. Der Optic In ist schon belegt. Ideal wäre ein Empfänger mit usb-stromversorgung, mit seperatem Netzteil wäre aber auch kein... weiterlesen → sir-round am 31.03.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.04.2019
  • Avatar von HH-1975 7 Denon DRA 100 vs. YAMAHA MCR-N870
    Wer hat Erfahrungen und kann mir sagen, welcher der beiden Anlagen (Denon DRA 100, Yamaha MCR-N870) die bessere ist? weiterlesen → HH-1975 am 04.11.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.11.2018
  • Avatar von markumarku 7 DENON DRA-935R
    Eine kurze frage ich suche für meine Werkstatt ein receiver um die 120-160 watt habe im augenblich ein Denon 1604 raum ist gross so um die 6x6m boxen sind gute canton kann man an einen Denon DRA-935R ein DVD recorder mit USB anschliesen gruss markus weiterlesen → markumarku am 04.05.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.05.2020
  • Avatar von son1ctheone 4 DENON DRA-545RD Verstärker - Meinungen?
    Ich habe kürzlich einen Denon DCD-735 CD-Player erworben, mit dem ich sehr zufrieden bin! Jetzt suche ich noch nach einem passenden Verstärker, da mein SonySTR-DE425 nun langsam aber siche den Geist aufgibt. Ich habe jetzt 3 Verstärker in Beobachtung. Diese wären: Denon DRA-545RD Kenwood KA-3050R... weiterlesen → son1ctheone am 08.03.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.03.2012
  • Avatar von waveland 11 Hochwertiger Vollverstärker mit AirPlay2 als Upgrade für DRA-100 gesucht
    Ich habe einen Denon DRA-100 Netzwerkreceiver mit dem ich hauptsächlich Musik von div. Apple Geräten über AirPlay auf derzeit älteren Infinity Standboxen abspiele. Zusätzlich hatte ich meinen alten TV per analogen Cinch-Kabel angeschlossen, da dieser TV sonst keinen Audio-Ausgang hatte. Nun... weiterlesen → waveland am 20.12.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.12.2020
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von gunter97 8 Denon DRA-275 RD Anschlussmöglichkeit für Smartphones?
    Ich habe heute den alten Denon DRA-275 RD Receiver von meinem Vater gefunden. Daran würde ich gerne mein Smartphone anschliessen. Deshalb habe ich eine Frage (weil ich selbst nicht weiterkomme): Gibt es eine Möglichkeit mein Smartphone via Aux-Kabel o.ä. an den Denon DRA-275 RD Receiver anzuschließen?... weiterlesen → gunter97 am 06.10.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 07.10.2011
  • Avatar von anonimous 8 Digital Audio Wiedergabe über Receiver Denon DRA –700AE
    Ich habe Lautsprecher: Bose Powered Acoustimass 5 series III speaker system 350 W max und habe diesen Receiver: Denon DRA –700AE. Ich möchte über diesen Receiver Audio von Dreambox 800HD SE anschliessen: http://geizhals.at/dreambox-dm800-hd-se-schwarz-a589194.html Das Problem ist, Dreambox... weiterlesen → anonimous am 03.11.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 05.11.2013
  • Avatar von dmayr 4 Denon DRA-545RD
    Habe mir heute den Denon DRA-545RD Stereo Receiver gekauft. Gleich mal einen Funktionscheck gemacht, alles funktioniert soweit, bis auf 2 Kleinigkeiten: 1. Im Display scheint immer der Tuner auf. Wenn man auf eine andere Quelle umschaltet wechselt lediglich das LED Lämpchen bei den Quellentasten... weiterlesen → dmayr am 19.03.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 20.03.2013
  • Avatar von Proxomo 2 Denon DRA-435R - KopfhörerAmp?
    Ich habe eine Frage: Bringt mir mein Denon DRA-435R etwas bei AKG 612 Pro Kopfhörern oder brauche ich einen Amp? Also, hat der "Phones"-Port einen Verstärker für die Kopfhörer die man anschließt oder nicht.. Danke für jede Antwort : ) Gruß Prox weiterlesen → Proxomo am 26.02.2018 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 26.02.2018
  • Avatar von Manuel91 5 Denon DRA-500AE
    Ich hab mir überlegt, dass ich den o.g. Denon Receiver kaufen könnte, da er mir ganz gut erscheint auf Grund dessen, was ich schon so über ihn gelesen habe. Kennt oder hat den jemand? Ich hätte vor ihn mit Klipsch´s zu betreiben, entweder RB61, 51 oder vllt auch noch 81. Würde das passen? Gruß... weiterlesen → Manuel91 am 01.10.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 25.10.2008
  • Avatar von my-w 5 Denon DRA-F109
    Kann mir das mal einer erklären, auf der Denon Webseite steht ein UVP von € 199,-. Die Preise der Händler sind aber deutlicher höher weiterlesen → my-w am 09.04.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 13.04.2013
  • Avatar von hetfield151 16 Anschluss Denon DRA-500AE mit 2 aktiven Subwoofern
    Ich habe mir vor kurzem die Teufel M320 F gekauft. Ich wollte eig nen Link mit den Daten posten aber kann sie auf teufel.de nicht mehr finden. Ist eig auch nicht so wichtig. Es sind 2 standlautsprecher mit jweils einem integrierten, aktiven Subwoofer and der Seite, also folglich hab ich 2 subwoofer.... weiterlesen → hetfield151 am 07.12.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.12.2011
  • Avatar von SHPLT 7 Denon DRA-700AE - Display schaltet sich aus
    Ich habe den Receiver DRA-700 gekauft und wollte ihn in Betrieb nehmen. Die einzelnen Funktionen werden ausgeführt, z.B. CD-Wiedergabe oder Tuner. Wenn ich das Gerät einschalte, wird die zuletzt gespeicherte Funktion aufgerufen, nach ca. 6 sec schaltet das Display aus. Ändere ich eine beliebige... weiterlesen → SHPLT am 22.12.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 22.12.2007
  • Avatar von Siegl 3 Probleme mit Denon DRA-500AE
    Seit ungefähr 2 Tagen habe ich ein Problem mit meinen Receiver. Nach einem Stromausfall waren lustigerweise alle Einstellungen zurückgesetzt. Nun ist es so das ich, wenn ich Pure Direct ausschalte nur einen Lautsprecher, diesen dafür aber sehr sehr laut höre, wenn ich Pure Direct einschalte... weiterlesen → Siegl am 26.12.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 27.12.2010
  • Avatar von Padolfus 9 Lautstärkeregelung Denon DRA-500AE
    Ich habe den Denon DRA-500AE Receiver und bin auch sehr zufrieden mit dem. Seit längerem frage ich mich allerdings, wieso 1. die Anzeige der Lautstärke von -80 bis +18 reicht 2. nicht einfach bei Anzeige "0" auch einfach stumm ist? In der BA steht dazu nichts drin und was brauchbares habe... weiterlesen → Padolfus am 14.02.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 15.02.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Stereo-Receiver der Marke Denon

  • 8.0
    Ich habe ihn geschenkt bekommen,damals wurde er mit 125€ gebraucht auf ebay gehandelt,leider habe ich keine fernbedienung dazu,aber die potis arbeiten immernoch störungsfrei.Einzig die mir komische,variable Loudnessfunktion finde ich auf der Stellung Flat völlig übertrieben,so läuft er bei mir auf nach dem zuständigen Poti auf Mittelmass wesentlich angenehmer.Klanglich gefällt er gut. zum Produkt →
  • 10.0
    Ich habe den DRA-100 in Verbindung mit Dali Zensor 5 und bin schlichtweg begeistert! Ich nutze die Kombination hauptsächlich in Kombination mit Spotify Connect. Ein hervorragender Sound, einfachste Bedienung und das perfekte Design des Stereo-Receivers sowie den Standboxen runden das Bild ab. (Es handelt sich hierbei um einen Stereo-Receiver OHNE HDMI Ausgänge o.ä.. Die Bewertung der Bildqualität habe ich nur vorgenommen, da die Gesamtwertung nur bei 8.0 wäre. Meiner Meinung nach ist das Gerät eine ... zum Produkt →