Denon Stereo-Receiver Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von goofy1969 99 Denon DRA 800h, was haltet ihr von dem Teil?
    Ich wollte fragen, was ihr von dem neuen Denon DRA 800h haltet? Wirklich zu empfehlen, oder nur ein abgespeckte x1500? weiterlesen → goofy1969 am 07.07.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.05.2020
  • Avatar von shannes 59 Denon DRA-800H erzeugt wenig Bass
    Ich wende mich mit folgendem Problem an euch. Bis jetzt habe ich im Wohnzimmer mit einer 25 Jahre alten Kompaktstereoanlage Philips FW730C gehört. Jetzt habe ich mir den Stereo Receiver Denon DRA-800H gekauft. Weil ich noch keine anderen Lautsprecher habe, habe ich ihn erstmal mit den alten... weiterlesen → shannes am 11.05.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.05.2020
  • Avatar von david.kremer 4 KEF LS50 + Denon DRA-100 ?
    Nach ein wenig Recherche bin ich auf den Denon DRA-100 gestossen, prinzipiell erfüllt dieser alles was ich will: Airplay, Spotifiy Connect, DLNA, USB-Anschluss etc. Nun hat dieser nur 35 Watt auf 8 Ohm bzw. 70 Watt auf 4 Ohm. Reicht dass für die KEF LS50 ? Man liest ja teilweise dass die enorm... weiterlesen → david.kremer am 27.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.04.2016
  • Avatar von emilberliner 7 geeignete Lautsprecher für Denon DRA-100
    Mein alter Rotel RA 1062 Verstärker gab eines schönen Tages seinen Geist auf Die an Ihm angeschlossen B&W 705 (Baujahr 2003-2008) waren/sind noch tadellos. Ich habe mich nach einem passenden Ersatz umgesehen. Der Denon DRA-100 hatte überall Bestnoten und vor allem auch in Sachen Tonqualität... weiterlesen → emilberliner am 25.01.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.01.2019
  • Avatar von sir-round 5 Kaufberatung Bluetooth Empfänger für Denon DRA F109
    Ich bin auf der Suche nach einem BT-Empfänger zur Ertüchtigung meines Denon DRA F109. Ich habe noch einen freien analogen- sowie einen digitalen Eingang zur Verfügung. Der Optic In ist schon belegt. Ideal wäre ein Empfänger mit usb-stromversorgung, mit seperatem Netzteil wäre aber auch kein... weiterlesen → sir-round am 31.03.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.04.2019
  • Avatar von Elija123 7 Denon DRA-100 - Empfehlenswert?
    Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem kompakten und wohl designtem Stereo-Amp mit Airplay Funktion, da ich meine Musik ausschließlich vom Mac oder iPhone streame. Angetrieben werden damit zwei Dali Epicon 2 (eine der besten Kaufentscheidungen meines Lebens!) Leider hat sich bisher... weiterlesen → Elija123 am 05.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.06.2016
  • Avatar von HH-1975 7 Denon DRA 100 vs. YAMAHA MCR-N870
    Wer hat Erfahrungen und kann mir sagen, welcher der beiden Anlagen (Denon DRA 100, Yamaha MCR-N870) die bessere ist? weiterlesen → HH-1975 am 04.11.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.11.2018
  • Avatar von markumarku 7 DENON DRA-935R
    Eine kurze frage ich suche für meine Werkstatt ein receiver um die 120-160 watt habe im augenblich ein Denon 1604 raum ist gross so um die 6x6m boxen sind gute canton kann man an einen Denon DRA-935R ein DVD recorder mit USB anschliesen gruss markus weiterlesen → markumarku am 04.05.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.05.2020
  • Avatar von son1ctheone 4 DENON DRA-545RD Verstärker - Meinungen?
    Ich habe kürzlich einen Denon DCD-735 CD-Player erworben, mit dem ich sehr zufrieden bin! Jetzt suche ich noch nach einem passenden Verstärker, da mein SonySTR-DE425 nun langsam aber siche den Geist aufgibt. Ich habe jetzt 3 Verstärker in Beobachtung. Diese wären: Denon DRA-545RD Kenwood KA-3050R... weiterlesen → son1ctheone am 08.03.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.03.2012
  • Avatar von *max** 53 Denon DRA-F109 und Marantz M-CR510
    Ich hab den Denon Receiver plus Denon DNP-F109, höre meistens Internetradio, von USB etc. Lautsprecher hab ich die Magnat Vector 203 und alles in allem bin ich zufrieden damit, reicht mir. Der Marantz M-CR510 wird ja im Moment günstig angeboten, unter 250€ und meine Überlegung ist, UKW muss... weiterlesen → *max** am 06.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.12.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von dmayr 4 Denon DRA-545RD
    Habe mir heute den Denon DRA-545RD Stereo Receiver gekauft. Gleich mal einen Funktionscheck gemacht, alles funktioniert soweit, bis auf 2 Kleinigkeiten: 1. Im Display scheint immer der Tuner auf. Wenn man auf eine andere Quelle umschaltet wechselt lediglich das LED Lämpchen bei den Quellentasten... weiterlesen → dmayr am 19.03.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 20.03.2013
  • Avatar von hompelmann 4 Canton Control Unit 1 mit Verstärker / Receiver ( Denon DRA 735R ) verbinden / Einschleifen
    Ich habe gerade Folgendes von meinem Vater in zum Anschließen die Hände bekommen: Denon DRA 735R ( Verstärker / Receiver ) Canton Control Unit 1 ( ? ) 1 Paar Canton Karat SC ( Lautsprecher ) Soweit ich weiß, verbessert die Control Unit das Bass-Signal für die Boxen und ich muss die Control... weiterlesen → hompelmann am 16.08.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 23.09.2012
  • Avatar von gunter97 8 Denon DRA-275 RD Anschlussmöglichkeit für Smartphones?
    Ich habe heute den alten Denon DRA-275 RD Receiver von meinem Vater gefunden. Daran würde ich gerne mein Smartphone anschliessen. Deshalb habe ich eine Frage (weil ich selbst nicht weiterkomme): Gibt es eine Möglichkeit mein Smartphone via Aux-Kabel o.ä. an den Denon DRA-275 RD Receiver anzuschließen?... weiterlesen → gunter97 am 06.10.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 07.10.2011
  • Avatar von Marky34 2 Welcher ist besser ? Denon DRA-565RD oder Pioneer A-502R
    Ich benutze seit längerem den Denon Receiver DRA-565RD (vor 4 Jahren gebraucht gekauft) in Kombination mit einem Pärchen Nubox380. Meistens höre ich Musik über den PC oder über den Sony CDP-C365. Der Klang ist gut und ich bin soweit zufrieden. Nun steht seit geraumer Zeit ein Pioneer-Verstärker... weiterlesen → Marky34 am 09.02.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 10.02.2009
  • Avatar von Xandi18 1 Denon DRA-700AE: Problem bei der Umschaltung
    Ich habe bei meinen DRA eine funktion umgestellt das Ipods abgespielt werden können Jetzt steht im display Ipod/Cd aber cd können nun nicht mehr abgespielt werden auch bei function kann ich dies nicht ändern Könnte mir dort jemand helfen Würde mich über Antworten freuen Danke im Voraus weiterlesen → Xandi18 am 04.04.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 04.04.2013
  • Avatar von Siegl 3 Probleme mit Denon DRA-500AE
    Seit ungefähr 2 Tagen habe ich ein Problem mit meinen Receiver. Nach einem Stromausfall waren lustigerweise alle Einstellungen zurückgesetzt. Nun ist es so das ich, wenn ich Pure Direct ausschalte nur einen Lautsprecher, diesen dafür aber sehr sehr laut höre, wenn ich Pure Direct einschalte... weiterlesen → Siegl am 26.12.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 27.12.2010
  • Avatar von Macianernicole 5 Denon PMA 700AE VS. Denon DRA 700AE
    Gibt es bei den oben genannten Verstärker/Reciever klangliche unterschiede??? Von den Anschlüssen tendiere ich eher zu dem Reciever da die möglichkeiten TV, DVD/Blueray-player, iPod anschluss besser sind als bei einem Verstärker. Möchte mich klanglich aber nicht verschlechert, besitzte jetzt... weiterlesen → Macianernicole am 07.01.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 16.03.2009
  • Avatar von Orgasmatron 1 Denon DRA-935R Fernbedienung RC-137
    Ich habe mir vor kurzem einen DRA-935R gekauft. Leider ist keine Fernbedienung dabei und eine Originale bekommt man auch nirgends her. Es gibt zwar eine extra programmierte Universalfernbedienung, aber die sieht mir zu häßlich aus , die würde ich mir nur im Notfall kaufen Gibt es noch andere... weiterlesen → Orgasmatron am 03.02.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 03.02.2011
  • Avatar von hapr80 3 Phono Vorstufe bei Denon DRA-385RD
    Ich habe vor, mir einen gebrauchten Receiver von Denon kaufen, den DRA-385RD, und gerne würde ich daran meinen Plattenspieler Pro-ject 1 Xpression anschliessen. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Receiver? Wie ist die Phono Vorstufe? Hochwertig genung oder soll man es lieber wieder vergessen?... weiterlesen → hapr80 am 16.03.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 20.03.2011
  • Avatar von SHPLT 7 Denon DRA-700AE - Display schaltet sich aus
    Ich habe den Receiver DRA-700 gekauft und wollte ihn in Betrieb nehmen. Die einzelnen Funktionen werden ausgeführt, z.B. CD-Wiedergabe oder Tuner. Wenn ich das Gerät einschalte, wird die zuletzt gespeicherte Funktion aufgerufen, nach ca. 6 sec schaltet das Display aus. Ändere ich eine beliebige... weiterlesen → SHPLT am 22.12.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 22.12.2007
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Stereo-Receiver der Marke Denon

  • 8.0
    Ich habe ihn geschenkt bekommen,damals wurde er mit 125€ gebraucht auf ebay gehandelt,leider habe ich keine fernbedienung dazu,aber die potis arbeiten immernoch störungsfrei.Einzig die mir komische,variable Loudnessfunktion finde ich auf der Stellung Flat völlig übertrieben,so läuft er bei mir auf nach dem zuständigen Poti auf Mittelmass wesentlich angenehmer.Klanglich gefällt er gut. zum Produkt →
  • 10.0
    Ich habe den DRA-100 in Verbindung mit Dali Zensor 5 und bin schlichtweg begeistert! Ich nutze die Kombination hauptsächlich in Kombination mit Spotify Connect. Ein hervorragender Sound, einfachste Bedienung und das perfekte Design des Stereo-Receivers sowie den Standboxen runden das Bild ab. (Es handelt sich hierbei um einen Stereo-Receiver OHNE HDMI Ausgänge o.ä.. Die Bewertung der Bildqualität habe ich nur vorgenommen, da die Gesamtwertung nur bei 8.0 wäre. Meiner Meinung nach ist das Gerät eine ... zum Produkt →