Keine Bewertung gefunden

Denon DRA-F109DAB Stereo-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Receiver, 65 Watt RMS

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Denon DRA-F109DAB

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Denon DRA-F109DAB

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von *max** 7 Klang Denon DRA-F109DAB oder RCD-M40DAB
    Denon DRA-F109DAB http://www.Denon.de/de/product/compactsystem/mini/draf109dab RCD-M40DAB (ohne Lautsprecher) http://www.Denon.de/de/product/compactsystem/mini/dm40dab Ich hab den DRA-F109DAB, würde aber wegen USB (Flac fähig) und CD auf den RCD-M40DAB wechseln wollen. Lautsprecher hab ich... weiterlesen → *max** am 20.05.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.05.2016
  • Avatar von kunterbunt80 54 Kompaktanlage CD, Internetradio, Stereo-Verstärker
    Ich suche eine Mikroanlage oder einen einzelnen Hifi Baustein, der CD, Internetradio, möglichst Spotify, FM Radio, evtl. DAB und Stereo Verstärker vereinigt. Ich nutze es für ein Wohnzimmer mit 20 qm. Im Prinzip reicht mir daher vermutlich selbst 2x30 Watt, kann das aber nicht gut einschätzen... weiterlesen → kunterbunt80 am 04.10.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.02.2015
  • Avatar von *max** 53 Denon DRA-F109 und Marantz M-CR510
    Ich hab den Denon Receiver plus Denon DNP-F109, höre meistens Internetradio, von USB etc. Lautsprecher hab ich die Magnat Vector 203 und alles in allem bin ich zufrieden damit, reicht mir. Der Marantz M-CR510 wird ja im Moment günstig angeboten, unter 250€ und meine Überlegung ist, UKW muss... weiterlesen → *max** am 06.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.12.2015
  • Avatar von Sven_oder_so 4 Canton, Klipsch oder Wharfedale Standlautsprecher!
    Ich bräuchte eure Unterstützung. Da ich mich hier schon ein wenig in die Themen eingelesen habe nehme ich schonmal eins vorweg: Ich werde die Lautsprecher erst probehören, bevor ich sie kaufe ;-) 727977 Das ist eine Skizze meines Wohnzimmers. Es ist 6m lang und 4 m breit. Hörplatz ist meistsens... weiterlesen → Sven_oder_so am 28.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.11.2016
  • Avatar von Jordy91 5 Stereo Receiver (Digitaleingang) gesucht <200 Euro in Verbindung zu Beovox 4500 Typ 6726
    So liebe Leute, bevor es gleich ins Pokalfinale geht liegt mir noch ein Wunsch am Herzen. Leier hat sich vor 2 Tagen der linke Kanal meines Marantz PM-53 verabschiedet, der nun auch gut in die Jahre gekommen ist. Da nun auch ein neuer Fernseher ins Haus kam , bin ich auf der Suche nach einem... weiterlesen → Jordy91 am 21.05.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.05.2016
  • Avatar von NEmo_Tp 14 Suche kompakten Verstärker für Schreibtisch.
    Wie bereits im Titel des Threads erwähnt, suche ich einen neuen Verstärker für meinen PC bzw. mein Macbook auf dem Schreibtisch. Der Verstärker soll dann zwei RFT BR25 befeuern. Momentan habe ich einen Kenwood KA-305, an welchem ein passiver Sub und zwei RFT B3010 hängen. Nun ist der Kenwood-Verstärker... weiterlesen → NEmo_Tp am 14.10.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.10.2016
  • Avatar von Pfalz89 8 Kaufberatung Verstärker mit Radio (Stereo)
    Gesucht wird ein Verstärker für meinen Vater der ihn nutzen möchte für seine alten Boxen Canton Quinto 540. Gebraucht wird nur Stereo betrieb und vorallem Radio nutzung. Er sollte einen Radio mit sich bringen, sodass er seperat Aufgestellt werden kann. Preislich sollt das um die 250Euro liegen.... weiterlesen → Pfalz89 am 11.01.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.01.2015
  • Avatar von harlekin12 11 Kaufberatung für eine Mini-Anlage
    Moin, im Bereich HiFi bin ich absoluter Neuling. Meine bisherige Minianlage von Denon D-100 hat nun bereits ca. 26 Jahre auf dem Buckel und genügt mittlerweile nicht mehr meinen Anforderungen. Da sie funktionierte, habe ich mich in den letzten Jahren kaum mit dem Bereich HiFi beschäftigt. An... weiterlesen → harlekin12 am 19.12.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.01.2014
  • Avatar von anonimous 9 Sharp oder Magnat Lautsprecher?
    Ich habe Receiver von Denon DRA-F109DAB und habe Möglichkeit diese Lautsprecher sehr günstig zu kaufen: SHARP CP-DH350NH, 4-8 OHMS, Max Power 160W, nur Boxen oder Magnat Motion 110, 4-8 OHMS, 45-32000Hz, 89dB, 50/100W? Welche von den beiden Lautsprecher eurer Meinung nach sollen besser sein?... weiterlesen → anonimous am 07.11.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.11.2013
  • Avatar von cj1pm 5 Entscheidung Mikro System oder Receiver Kombi, geringe Ansprüche
    Da der Umzug ansteht würde ich mir gerne eine neue/bessere Anlage kaufen und zusammenstellen. Meine Anspüche sind nicht wirklich hoch, höre im Moment auf einer 10 Jahre alten JVC Stereoanlage mit 2 22 Watt Lautsprechern und einem geschenkten Yamaha yst sw50. Also nichts weltbewegendes. Vorne... weiterlesen → cj1pm am 26.11.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.11.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Denon DRA-F109DAB

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 65
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • DAB-Empfang: DAB+
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Produkttyp: Stereo Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: nein
  • 4k Upscaling-Funktion: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 250
  • Gewicht in kg: 2.6
  • Tiefe in mm: 283
  • Höhe in mm: 82
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: nicht vorhanden
  • Phono-Eingang: nein
  • Anzahl Ethernet Ports: nicht vorhanden
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 48
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.3
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • UPnP-kompatibel: nein
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Multiroom: nein