6.8 3 Stimmen

Onkyo TX-8150 Stereo-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Receiver, 135 Watt RMS, USB, Ethernet, UPnP, DLNA-zertifiziert, AirPlay, Smartphone-Steuerung

» technische Details
6.8 3 Stimmen
Bildqualität 0.0
0.0 Punkte
Klangqualität 9.3
9.3 Punkte
Ausstattung 9.3
9.3 Punkte
Design 7.3
7.3 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8.0 Punkte

Bewertungen für Onkyo TX-8150

  • 7.8
    Der ONKYO TX-8150 Netzwerk-Stereoreceiver bedeutet Musikhören per hochwertiger Technik, mit DAB+ weltweit, Apps,TUNEIN, NET, CD, PHONO, Spotify, etc. in einer Qualität, von der ich vor 30 Jahren, für das 10fache vom heutigen Preis, nur habe träumen können. Audiophile Klassik, Jazz24, what ever, purer ... Der ONKYO TX-8150 Netzwerk-Stereoreceiver bedeutet Musikhören per hochwertiger Technik, mit DAB+ weltweit, Apps,TUNEIN, NET, CD, PHONO, Spotify, etc. in einer Qualität, von der ich vor 30 Jahren, für das 10fache vom heutigen Preis, nur habe träumen können.
    Audiophile Klassik, Jazz24, what ever, purer Hörgenuss über meine B&W 805 Matrix Boxen, gehört nun zu meinem musikalischen Alltag,
    Nach Jahren musikalischer Abstinenz von Vinyl und CD, habe ich noch einen aufgemöbelten DUAL 1225 Plattenspieler, und einen Onkyo C-7030 CD Player dazuerworben, um den alten Bestand wieder hören zu können. Fakt aber ist, daß ich bedingt durch die unbeschreibliche Hörqualität, via DAB+ und den B&W Boxen, mich via einem technisch aufwendig bestückten ONKYO TX-8150, glücklich 90% via NET beschallen lasse.

Vorteile Onkyo TX-8150

  • Viele Möglichkeiten Musik perfekt geniesen zu können.
    1x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Onkyo TX-8150

  • man steuert das gerät am besten mit der app
    1x Zustimmung
  • Handling die 1.Zeit für digitale Newcomer nicht einfach.
    1x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von kimba83 6 Passende Standlautsprecher für Onkyo TX-8150
    Ich bin auf der Suche nach neuen Lautsprechern für mein Radio. Spontan dachte ich an die Teufel Ultima 40 Mk2. Diese werden allerdings oftmals mit "zu basslastig" beschrieben. Ich glaube sowas brauche ich nicht. Musikalisch bin ich sehr breit aufgestellt. Der Hauptfokus liegt allerdings bei... weiterlesen → kimba83 am 12.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.06.2016
  • Avatar von fishboxx 4 Marantz PM 6006 oder Onkyo TX-8150
    Freaks Ich stehe zwischen einen Neukauf dieser beiden Geräte: 1. Marantz PM6006 oder den 6005 2. Onkyo TX-8150 Ich betreibe Stereo inklusive Technics Plattenspieler. Zu meiner weiteren Hardware gehört: Marantz CD 6005 Denon DBT 1713 2x Magnat Altea 7 Rein optisch würde der Marantz PM6006... weiterlesen → fishboxx am 05.12.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.12.2016
  • Avatar von kurdy 30 Was haltet Ihr vom neuen Onkyo TX-L20D?
    Gerade entdeckt, dass Onkyo neue Slimline Verstärker rausbringt. Im Speziellen gefällt mir der Stereoreceiver TX-L20D: http://www.de.Onkyo....20D_datasheet_EN.pdf Für mein Setup mit Glotze, Sky-Receiver, BD Player und Chromecast und nem Pärchen ELAC FS 247 BE scheint mir der Kleine geradezu... weiterlesen → kurdy am 31.08.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.01.2017
  • Avatar von hifi-rookie 20 Umstieg auf Stereo-Netzwerk-Receiver?
    In die Runde, ich bin derzeit ziemlich am grübeln ob und wie ich mich in die digitale Welt verändern kann. Hintergrund : Ich habe momentan einen NAD-C352 Vollverstärker , einen Marantz 7001 SACD Player an Canton ERGO 900 DC Boxen laufen. Ich habe allerdings massiv viel Musik digital auf... weiterlesen → hifi-rookie am 14.11.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.02.2016
  • Avatar von JeaRot 32 AV Receiver oder Stereoverstärker
    Ich habe eine Frage an die Fachwissenden unter euch. Ich möchte mir 2 grössere Standboxen zulegen ca 100 Watt zusammen. (aus Platzgründen keine 5 Heimkino Boxen) Meine Frage ist was für einen Receiver wäre dafür geeignet ? AV Receiver oder Stereoverstärker ? Ich habe versucht mich im www... weiterlesen → JeaRot am 30.04.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.05.2016
  • Avatar von Joern_Berlin 35 Vollverstärker gesucht bis 400 Euro
    Ich bin auf der Suche nach einem Vollverstärker für das Wohnzimmer. Ich bin leider "absoluter Beginner", was HiFi angeht. Momentan schlage ich mich mit einem 50-Euro-Flohmarktkauf von Sony rum als Verstärker, und Regal- LS v. Magnat "Asbach uralt", aber OK. Jetzt, nach der Uni, etwas Spielraum... weiterlesen → Joern_Berlin am 20.01.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.01.2017
  • Avatar von GrafDerUnterwelt 22 Hi-Fi System zusammenstellen, aber welche Komponenten?
    Leider kam ich nicht darum herum, mich hier anzumelden, da ich einfach mal Hilfe von Leuten benötige, welche sich mit Stereosystemen und der Zusammenstellung von einzelnen Komponenten auskennen. Ich hoffe nur, dass ich die Fragen auch in der richtigen Rubrik stelle und nicht gleich eins auf... weiterlesen → GrafDerUnterwelt am 22.10.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.11.2016
  • Avatar von Walter_H 39 Cambridge CX oder Audioblock 100
    Liebe Forumsmitglieder! Ich bin hier neu und suche eure Hilfe, weil ich ein ziemlicher Laie bin und mit den ganzen Tests die ich zu dem Thema finde nicht viel anfangen kann und daher auf eure fachmännische Hilfe baue. Ich möchte mir eine neue Anlage zulegen und habe meine Auswahl auf Cambridge... weiterlesen → Walter_H am 27.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.08.2016
  • Avatar von cerox 76 Verstärker für B&W CM10-S2
    Welchen Verstärker würdet Ihr mir für die CM10-S2 empfehlen? Der Verstärker sollte außerdem netzwerkfähig sein, da ich unter anderem über eine Synology Diskstation streamen möchte. weiterlesen → cerox am 30.12.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.01.2017
  • Avatar von Cuipeua 9 Netzwerkreceiver mit Multiroom + Lautsprecher
    Ich möchte mir einen Netzwerk-Hifi System anschaffen, das auch Multiroom fähig sein soll. Zusätzlich zum Multiroom soll das System Airplay und Internetradio beherrschen, sowie Spotify etc. Im Idealfall ist auch Google Cast integriert, wobei das notfalls auch mittels dem Chromecast Audio ergänzt... weiterlesen → Cuipeua am 20.05.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.05.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Onkyo TX-8150

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 135
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • DAB-Empfang: DAB+
  • Internetradio-Empfang: ja
  • RMS Watt: 270
  • Produkttyp: AV Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: nein
  • 4k Upscaling-Funktion: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 8.6
  • Tiefe in mm: 328
  • Höhe in mm: 149
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Hochauflösende Audio Wiedergabe: ja
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl Ethernet Ports: 1
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 45
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.2
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: ja
  • AirPlay kompatibel: ja
  • Multiroom: nein