Onkyo Stereo-Receiver Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Onkyo Stereo-Receiver

× 6.8 Punkten aus 3 Bewertungen
Bildqualität 0.0
0 Punkte
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Ausstattung 9.3
9.333 Punkte
Design 7.3
7.333 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
6.8 Produktfoto Stereo-Receiver
Onkyo TX-8150 Stereo-Receiver
× 8.2 Punkten aus einer Bewertung
Bildqualität 10.0
10 Punkte
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8.2 Produktfoto Stereo-Receiver
Onkyo TX-8130 Stereo-Receiver
  • Avatar von kurdy 30 Was haltet Ihr vom neuen Onkyo TX-L20D?
    Gerade entdeckt, dass Onkyo neue Slimline Verstärker rausbringt. Im Speziellen gefällt mir der Stereoreceiver TX-L20D: http://www.de.Onkyo....20D_datasheet_EN.pdf Für mein Setup mit Glotze, Sky-Receiver, BD Player und Chromecast und nem Pärchen ELAC FS 247 BE scheint mir der Kleine geradezu... weiterlesen → kurdy am 31.08.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.01.2017
  • Avatar von fishboxx 4 Marantz PM 6006 oder Onkyo TX-8150
    Freaks Ich stehe zwischen einen Neukauf dieser beiden Geräte: 1. Marantz PM6006 oder den 6005 2. Onkyo TX-8150 Ich betreibe Stereo inklusive Technics Plattenspieler. Zu meiner weiteren Hardware gehört: Marantz CD 6005 Denon DBT 1713 2x Magnat Altea 7 Rein optisch würde der Marantz PM6006... weiterlesen → fishboxx am 05.12.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.12.2016
  • Avatar von kimba83 6 Passende Standlautsprecher für Onkyo TX-8150
    Ich bin auf der Suche nach neuen Lautsprechern für mein Radio. Spontan dachte ich an die Teufel Ultima 40 Mk2. Diese werden allerdings oftmals mit "zu basslastig" beschrieben. Ich glaube sowas brauche ich nicht. Musikalisch bin ich sehr breit aufgestellt. Der Hauptfokus liegt allerdings bei... weiterlesen → kimba83 am 12.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.06.2016
  • Avatar von timmeyb89 4 Onkyo TX-8270 o. Pioneer SX-N30AE f. ASW Cantius IV
    Ich besitze 2 ASW Cantius IV (120 W, 4-8Ohm) und suche nach einem passendem Stereo-Receiver / Netzwerk-Receiver. Ich möchte ausschließlich Musik hören. Er sollte Netzwerkfähig sein zum streamen und ein Internetradio besitzen. Die beiden oben genannten Receiver habe ich mir bereits heraus gesucht.... weiterlesen → timmeyb89 am 09.04.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.04.2018
  • Avatar von ichausmitte 8 Frage zu Onkyo TX-8030 + A-9030
    Ich habe den Okyo 616, welcher bald für 100% Film zum Beamer ins Dachgeschoss kommt. Er und das Forum (sowe die Heco Celan 701 ) haben mich darauf gebracht, Musik in Stereo zu hören, und wieder CD´s zu hören und kaufen. Ich stehe nun vor der Entscheidung zu meinem Onkyo C 7030 einen Stereoamp... weiterlesen → ichausmitte am 22.11.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.12.2012
  • Avatar von Orgblut 7 Onkyo TX-8050 oder Onkyo A-9050
    Grüße, plane gerade meinen Umstieg von Advance Acoustic auf Onkyo. Die Gründe gehören nicht hier her. Nun aber hänge ich bei zwei Geräten fest und kann mich nicht entscheiden. Der 8050 hat ne feine Netzwerkfunktion, bräuchte mir keinen Sonos kaufen Schaut mir aber leider zu sehr wie ein... weiterlesen → Orgblut am 29.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.09.2013
  • Avatar von Northernlight9769 67 Onkyo Tx 7830 behalten?
    Ich spiele mit dem Gedanken,meinen Onkyo Receiver auszutauschen.Betrieben werden damit die "Teufel Ultima 20 Mk 2", mit denen ich recht zufrieden bin. Ich möchte mir gerne einen "NAD C 316BEE" zulegen,da ich bis jetzt nur positives über diesen Verstärker gelesen habe. Vielleicht könnt ihr mir... weiterlesen → Northernlight9769 am 13.06.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.06.2015
  • Avatar von Pantau07 14 KEF LS 50 an Onkyo TX 8050 ?
    Ins forum mit 2 fragen: reicht ein Onkyo tx 8050 zum betreiben der LS 50 (raumgröße ca 20 qm) ? auf wieviel ohm müsste der Onkyo gestellt werden, wenn er ausreicht - der Onkyo bietet mir 4 bzw 6 an ? lg und danke im voraus für eine antwort sorry, falls ich ins falsche unterforum gepostet haben... weiterlesen → Pantau07 am 14.10.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.10.2013
  • Avatar von quacksalber 32 Onkyo TX 8050 oder?
    Ich bin auf der Suche nach einer neuen Anlage die folgendes können sollte. Radio, ggf. Internetradio Plattendreher Blue Ray IPod Bei der suche in einem unglaublichen Markt bin ich auf das o.a. Gerät gestossen. Da meine jetzige Anlage rund 20 Jahre alt ist, würde ich zunächst den alten Verstärker... weiterlesen → quacksalber am 06.02.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.12.2012
  • Avatar von mipietsch 15 Onkyo TX-8050 als Vorverstärker, Alternativen?
    Ich suche seit Monaten eine Vorstufe mit digitalen Eingängen (für CD, Fernseher ...) --- ich habe eine Endstufe Proton D 1200 / Boxen Quadral Vulkan I. Bisher hatte ich eine Denon DAP 2500A ... hat leider den Geist aufgegeben. Ist es sinnvoll, solch einen Receiver (mit LAN, SPDIF, allen analogen... weiterlesen → mipietsch am 17.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.07.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von hardi222 30 Netzwerk-Stereo-Receiver Onkyo TX-8270 mit HDMI® und Multiroom
    Bin gerade auf der Onkyo Seite auf dieses Gerät gestoßen ... http://www.de.Onkyo.com/de/produkte/tx-8270-138380.html Ordentlich Power scheint er ja zu haben, um 2 Standboxen anzutreiben. HDMI mit Arc ist natürlich auch vorteilhaft, es liegen nicht so viele Fernbedienungen auf dem Tisch rum.... weiterlesen → hardi222 am 02.03.2017 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 13.09.2017
  • Avatar von Fluraktor 16 Onkyo TX-8150 stürzt mit App böse ab
    Tja - ich bin einer der ersten die den TX-8150 kauften. Zuerst machte das Gerät Freude weil es ausgereift schien und viele Möglichkeiten bietet. Leider erfordert aber gerade die sinnvolle Auswahl von Internetradios zwingend die Onkyo Remote APP um die Übersicht zu behalten. Direkt alles neu... weiterlesen → Fluraktor am 22.09.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 19.11.2016
  • Avatar von kosmonaut_75 10 Nix geht mehr - Onkyo Remote App an TX-8050
    Ich nutze die Onkyo Remote App auf meinem Android-Handy, um den Receiver Onkyo TX-8050 zu steuern und um meine Musikdateien abzuspielen, die auf einer NAS liegen. Hat monatelang völlig stabil und zuverlässig funktioniert. Jetzt plötzlich steht im App-Display nur noch "Selector" und ich kann... weiterlesen → kosmonaut_75 am 15.11.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 09.12.2013
  • Avatar von Tribunus 19 Nach FW-Update funktioniert TX-8050 nicht mehr richtig
    Habe eben meinen Onkyo TX-8050 auf die neueste FW upgedated (über Wlan). Am Ende des Prozesses stand "completed" im Display. Ich schaltete den Receiver aus und wieder an. Nun gibt er den Ton des Fernsehers nicht mehr wieder (bei mir optical über Game), der Netzwerkzugriff funktioniert nicht... weiterlesen → Tribunus am 06.12.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 30.07.2015
  • Avatar von diddi1234 3 Onkyo TX 8150 B verbindet mit Spotify nicht mehr
    Ich bin neu hier und suche schon eine Antwort auf mein Problem Ich habe seit einiger Zeit einen TX 8150 B, von dem ich eigentlich sehr begeistert bin, denn er erfüllt zu genüge das, was ich brauche. Nun funktioniert seit einiger Zeit Spotify Connect nicht mehr. Bis Freitag konnte ich ohne... weiterlesen → diddi1234 am 16.03.2016 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 10.11.2016
  • Avatar von Onkyohifi 55 Onkyo TX 8050
    Mein neuer Onkyo TX 8050 ist ein tolles Gerät. Bisher ist es mir leider nicht gelungen für die NET Funktionen Favoriten zu speichern. Im Web-Interface sieht man zwar den Stationsnamen, es ist aber keine URL eingetragen. Hat jemand einen Tip? weiterlesen → Onkyohifi am 09.10.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 14.10.2014
  • Avatar von peterpaaan 6 Onkyo TX L20D "fiept"
    Ich habe es vorhin hier ( klick ) schonmal geschrieben, aber da die Kaufberatung ja eigentlich abgeschlossen ist, wollte ich hier nochmal nachfragen. Falls es hier nicht passt, kann es auch wieder gelöscht werden... Also: Seit gestern steht der Onkyo bei mir und tut grundsätzlich was er soll.... weiterlesen → peterpaaan am 20.01.2018 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 21.01.2018
  • Avatar von McFrosty 22 Onkyo TX-8050 mit zwei Boxenpaaren (8Ohm + 4Ohm)
    Ich habe vor, mir den Onkyo TX-8050 zuzulegen. Ich hab mich für diesen Receiver aufgrund der Netzwerkfähigkeit entschieden. Jetzt zu meinem Problem: - Im Esszimmer befinden sich "günstige" Boxen (Sind schon vorhanden - keine Ahnung welche Marke) mit 8 Ohm Impedanz. Diese Boxen sollen auf den... weiterlesen → McFrosty am 18.01.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 31.07.2012
  • Avatar von skidplate 3 Onkyo TX-8050 brummt leise aber nervend
    Mein neuer Onkyo TX-8050 brummt leise aber nervend, wenn er eingeschaltet ist. Nun kommt das Seltsame: hebe ich das Teil an der forderen rechte Gehäuseecke etwas an, wird das Brummen leiser bis es total weg ist. Was kann das sein? Ist das Gehäuse krumm? Fall für den Service? weiterlesen → skidplate am 20.03.2014 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 26.01.2015
  • Avatar von textamoebe 12 Dolby Digital via HDMI ARC an Onkyo TX-8270
    Ich habe einen neuen Fernseher und versuche via HDMI ARC den Dolby Digital Ton von TV (NETFLIX) an dem Receiver zu senden. Der bleibt dann aber stumm, er gibt nur einen Ton von sich wenn ich am TV auf PCM stelle :/ Liegts an mir oder am Onkyo? weiterlesen → textamoebe am 27.05.2018 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 28.05.2018
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Stereo-Receiver der Marke Onkyo

  • 6.2
    Schlichter Stereo Verstärker mit integrierter Radio-Funktion, welche ich noch nie benutzt habe. Der Klang ist sauber und bei voll aufgedrehter Lautstärke ist absolut kein Rauschen zu hören. Leistung ist ordentlich vorhanden und sowohl Coax als auch Toslink bringt den Klang vom Pc zu den Lautsprechern ohne Probleme oder Verzögerungen. zum Produkt →
  • 8.2
    10 für`s Bild :D Bin zufrieden. Zu Onkyo gehört wohl auch das NT- brummen und knacken irgendwelcher Schaltkreise zum Standard. Wird genug aufgedreht nicht warnehmbar. Eine gute Alternaive vom P/L. Nachfolger hat auch BT am Start, nachrüsten per Adapter kann aber bei dem auch. Für Spotify brauche ich BT nicht. Leistung mehr als ausreichend (Quadral Argentum 490) zum Produkt →
  • 7.8
    Der ONKYO TX-8150 Netzwerk-Stereoreceiver bedeutet Musikhören per hochwertiger Technik, mit DAB+ weltweit, Apps,TUNEIN, NET, CD, PHONO, Spotify, etc. in einer Qualität, von der ich vor 30 Jahren, für das 10fache vom heutigen Preis, nur habe träumen können. Audiophile Klassik, Jazz24, what ever, purer Hörgenuss über meine B&W 805 Matrix Boxen, gehört nun zu meinem musikalischen Alltag, Nach Jahren musikalischer Abstinenz von Vinyl und CD, habe ich noch einen aufgemöbelten DUAL 1225 Plattenspieler, ... zum Produkt →
  • 6.6
    Die Lautsprecheranschlüsse sind definitv zu nah aneinander. zum Produkt →