Onkyo Stereo-Receiver Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Onkyo Stereo-Receiver

× 6.8 Punkten aus 3 Bewertungen
Bildqualität 0.0
0 Punkte
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Ausstattung 9.3
9.333 Punkte
Design 7.3
7.333 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
6.8 Produktfoto Stereo-Receiver
Onkyo TX-8150 Stereo-Receiver
× 8.2 Punkten aus einer Bewertung
Bildqualität 10.0
10 Punkte
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8.2 Produktfoto Stereo-Receiver
Onkyo TX-8130 Stereo-Receiver
  • Avatar von kurdy 30 Was haltet Ihr vom neuen Onkyo TX-L20D?
    Gerade entdeckt, dass Onkyo neue Slimline Verstärker rausbringt. Im Speziellen gefällt mir der Stereoreceiver TX-L20D: http://www.de.Onkyo....20D_datasheet_EN.pdf Für mein Setup mit Glotze, Sky-Receiver, BD Player und Chromecast und nem Pärchen ELAC FS 247 BE scheint mir der Kleine geradezu... weiterlesen → kurdy am 31.08.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.01.2017
  • Avatar von timmeyb89 4 Onkyo TX-8270 o. Pioneer SX-N30AE f. ASW Cantius IV
    Ich besitze 2 ASW Cantius IV (120 W, 4-8Ohm) und suche nach einem passendem Stereo-Receiver / Netzwerk-Receiver. Ich möchte ausschließlich Musik hören. Er sollte Netzwerkfähig sein zum streamen und ein Internetradio besitzen. Die beiden oben genannten Receiver habe ich mir bereits heraus gesucht.... weiterlesen → timmeyb89 am 09.04.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.04.2018
  • Avatar von albumhoerer 26 Receiver/Verstärker für 4 Ohm Box mit 85dB - Onkyo TX-8250 war nicht die Lösung
    Zusammen, auf der Suche nach einem Receiver, der meinen Steinzeit UKW Tuner, einen Netzwerkspieler, einen Chromecast Audio und einen Vollverstärker ablöst, habe ich mir den Onkyo TX 8250 bestellt. Vorstellung: weniger Geräte, komfortablere Bedienung... Soweit zur Theroie. In der Praxis war... weiterlesen → albumhoerer am 03.07.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.07.2018
  • Avatar von fishboxx 4 Marantz PM 6006 oder Onkyo TX-8150
    Freaks Ich stehe zwischen einen Neukauf dieser beiden Geräte: 1. Marantz PM6006 oder den 6005 2. Onkyo TX-8150 Ich betreibe Stereo inklusive Technics Plattenspieler. Zu meiner weiteren Hardware gehört: Marantz CD 6005 Denon DBT 1713 2x Magnat Altea 7 Rein optisch würde der Marantz PM6006... weiterlesen → fishboxx am 05.12.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.12.2016
  • Avatar von kimba83 6 Passende Standlautsprecher für Onkyo TX-8150
    Ich bin auf der Suche nach neuen Lautsprechern für mein Radio. Spontan dachte ich an die Teufel Ultima 40 Mk2. Diese werden allerdings oftmals mit "zu basslastig" beschrieben. Ich glaube sowas brauche ich nicht. Musikalisch bin ich sehr breit aufgestellt. Der Hauptfokus liegt allerdings bei... weiterlesen → kimba83 am 12.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.06.2016
  • Avatar von pesma_ 67 Onkyo TX 8050 gegen Yamaha R-N500
    Könnnt ihr mir sagen welches Gerät besser ist bzw. Unterschied zwischen den Gräten erläutern??? Onkyo ist ja schon einige Jahre auf dem Markt und der Yamaha R-N500 kommst mitte Oktober auf dem Markt. Ich möchte mich für eins der Geräte entscheiden für meine Boxen von Heco sueper Superior 940... weiterlesen → pesma_ am 01.10.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.02.2015
  • Avatar von MaddleMatze 8 SUCHE Lautsprecher für Onkyo TX-8050
    All. Ich verabschiede mich von meinem >10 Jahre altem Surround-Set Kenwood KRF-V6030D + Teufel Concept E] und steige um auf Stereobetrieb, da überwiegend Musik gehört wird. Hierzu habe ich mich eigentlich aus funktions-, kosten- und designtechnischen Gründen für die Kombination aus Onkyo TX-8050... weiterlesen → MaddleMatze am 03.04.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.04.2014
  • Avatar von streifenleopard 11 RPI mit Hifiberry vs. Yamaha R-N500 vs. Onkyo A 9050
    Ich habe mir eigentlich überlegt, einen günstigen Verstärker zuzulegen, und habe dazu auch einen Thread http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=64166mit guter Beratung aufgemacht. Der Plan war, an diesen meinen RPI mit Hifiberry-Soundkarte anzuschließen. Allerdings bin ich mit dem RPI nicht... weiterlesen → streifenleopard am 25.05.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.06.2015
  • Avatar von Loudman 6 Onkyo TX-L20D - Fragen zum Subwoofer-Ausgang
    Wissende, als Neuling im Forum erst einmal von mir einen herzhaften Gruß in die Runde. Bedingt durch einen Audio-Neuanfang, brauche ich einen neuen Verstärker für 2.1 Sound und einen Subwoofer. Ich habe mich zum zukünftigen Kauf des Subwoofers "Mivoc AM 80" als Ergänzung zu einem vorhandenen... weiterlesen → Loudman am 06.09.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.09.2018
  • Avatar von Pantau07 14 KEF LS 50 an Onkyo TX 8050 ?
    Ins forum mit 2 fragen: reicht ein Onkyo tx 8050 zum betreiben der LS 50 (raumgröße ca 20 qm) ? auf wieviel ohm müsste der Onkyo gestellt werden, wenn er ausreicht - der Onkyo bietet mir 4 bzw 6 an ? lg und danke im voraus für eine antwort sorry, falls ich ins falsche unterforum gepostet haben... weiterlesen → Pantau07 am 14.10.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.10.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Stereo-Receiver der Marke Onkyo

  • 6.2
    Schlichter Stereo Verstärker mit integrierter Radio-Funktion, welche ich noch nie benutzt habe. Der Klang ist sauber und bei voll aufgedrehter Lautstärke ist absolut kein Rauschen zu hören. Leistung ist ordentlich vorhanden und sowohl Coax als auch Toslink bringt den Klang vom Pc zu den Lautsprechern ohne Probleme oder Verzögerungen. zum Produkt →
  • 8.2
    10 für`s Bild :D Bin zufrieden. Zu Onkyo gehört wohl auch das NT- brummen und knacken irgendwelcher Schaltkreise zum Standard. Wird genug aufgedreht nicht warnehmbar. Eine gute Alternaive vom P/L. Nachfolger hat auch BT am Start, nachrüsten per Adapter kann aber bei dem auch. Für Spotify brauche ich BT nicht. Leistung mehr als ausreichend (Quadral Argentum 490) zum Produkt →
  • 7.8
    Der ONKYO TX-8150 Netzwerk-Stereoreceiver bedeutet Musikhören per hochwertiger Technik, mit DAB+ weltweit, Apps,TUNEIN, NET, CD, PHONO, Spotify, etc. in einer Qualität, von der ich vor 30 Jahren, für das 10fache vom heutigen Preis, nur habe träumen können. Audiophile Klassik, Jazz24, what ever, purer Hörgenuss über meine B&W 805 Matrix Boxen, gehört nun zu meinem musikalischen Alltag, Nach Jahren musikalischer Abstinenz von Vinyl und CD, habe ich noch einen aufgemöbelten DUAL 1225 Plattenspieler, ... zum Produkt →
  • 6.6
    Die Lautsprecheranschlüsse sind definitv zu nah aneinander. zum Produkt →