Cambridge Audio Stereo-Receiver Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von OHY 4 Cambridge Audio Topaz sr10
    Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem preiswerten Stereo-Receive und bin dabei auf den von Cambridge Audio SR10 gestossen. Ich konnte den Verstärker bereits im Laden hören und mir hat der Sound gefallen, d.h. das wichtigste passt schon mal. Hat jemand damit bereits Erfahrungen machen können... weiterlesen → OHY am 17.06.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.06.2014
  • Avatar von dogy90 63 Cambridge CXA60: Geeignete Lautsprecher
    Ich habe mir vor einiger Zeit ein Verstärker-Upgrade gegönnt: Aus einem Denon DRA-700AE wurde ein Cambridge CXA60. Dieser spielt mit meinen (schon etwas in die Jahre gekommenen) KEF iQ7 zusammen in einem knapp 20 m2 grossen Wohnzimmer. Warum genau der CXA60? Ich habe ihn bei mir zuhause testen... weiterlesen → dogy90 am 16.02.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.05.2019
  • Avatar von tom.tontechnik 14 Kaufberatung KEF LS50 oder Alternative
    Liebe Hifi Freunde, Ich bin neu im Hifi Stereobereich und möchte mir gerne ein solides Stereosystem für mein Wohnzimmer zulegen. Da ich bisher nicht das Geld bzw. den Platz (Ex-Student) für ordentliche Boxen/Verstärker hatte, wäre dies auch eine komplette Neuanschaffung. Vom Klanganspruch würde... weiterlesen → tom.tontechnik am 21.02.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.06.2019
  • Avatar von LevDev 40 Preiswerter Stereo-Verstärker & Wiedergabemöglichkeiten
    Nachdem ich mit meinem Denon AVR X1400H unzufrieden bin, da er per se meinte den linken Frontlautsprecher nicht mehr zu "füttern" und es anscheinend - laut Amazon - so nicht bei mir einmalig war, habe ich mich kurzer Hand entschieden ihn zurückzuschicken. Nun war ich heute erneut bei meinem... weiterlesen → LevDev am 04.01.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.01.2018
  • Avatar von mic-music 103 Qual der Verstärker-Wahl
    In die Runde, ich bin auf der Suche nach einen neuen Verstärker, weil ich erstens von 5.1 Surround auf ein 2.1 Stereo-Setup wechseln möchte und alles ein wenig kompakter werden soll. Im Moment verrichtet ein Denon AVR-2113 seinen Dienst, aber das ist ein echter Trümmer, und da ich auf Stereo... weiterlesen → mic-music am 20.10.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.10.2018
  • Avatar von chrswrk 22 Arcam A28, Rega Brio R oder Marantz PM6006
    Ich benötige fachmännischen Rat. Nachdem meine alte nicht-HiFi Anlage nach einem Wasserschaden den Geist aufegegeben hat, möchte ich nun eine neue, hochwertigere Anlage aufbauen. Mein Bluesound Node2 und ProJect Xperience haben überlebt und sollen ins neue Setup integriert werden. Ich beabsichtige... weiterlesen → chrswrk am 13.04.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.04.2017
  • Avatar von picard2018 21 Bezahlbarer Verstärker zu Tesi 561
    Am Wochenende habe ich mir die Indiana Line Tesi 561 zugelegt. Mein derzeitiger Verstärker Yamaha RX-395 scheint nicht so ganz der perfekte Antreiber für die Boxen zu sein. Wer hat denn die Tesi in Kombi mit welchem Verstärker bzw. kann Tipps dazu geben? Ich könnte nen HK970 bekommen, da lese... weiterlesen → picard2018 am 18.01.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.01.2018
  • Avatar von Tommy_nwd 38 Verstärker Unterschiede
    Ich habe ein nicht gerade optimales Wohnzimmer und habe am Wochenende etwas mit der Aufstellung meiner Lautsprecher gespielt. Jetzt aber ein AHA Erlebniss, ich habe bei gleicher Aufstellung meinen jetzigen Cambridge Audio Topaz SR 20 gegen meinen alten Luxman LV 92 getauscht und bin überrascht... weiterlesen → Tommy_nwd am 21.10.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.10.2019
  • Avatar von Dreamliner 89 Marantz M-CR 603: Nachfolger in Sicht?
    Auf der Suche nach einem guten Micro-System bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass die Marantz M-CR 603 wohl am besten passt (es gab eine ganze Reihe von Kriterien, u. a. CD/DAB/Internet, Timer, Bedienbarkeit usw.), auch wenn ein paar kleinere Wünsche offen bleiben, beispielsweise WLAN, automatische... weiterlesen → Dreamliner am 03.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.06.2015
  • Avatar von stiwill 8 Passender Verstärker für Canton Vento Referene 5 dc
    Ich habe mir vor kurzem ein Paar Canton Vento Reference 5 dc zugelegt. Momentan werden die LS noch an einem alten Harman Kardon HK 3300 betrieben. Ich hatte mir auch schon zum Probehören einen Cambridge Azur 851 A ausgeliehen. Der Cambridge war insgesamt vom Klang her zwar besser, aber nicht... weiterlesen → stiwill am 11.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.04.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Revilo67_2 2 Cambridge Audio Minx XI an Verstärker
    Hall, habe einen Minx Xi günstig geschossen. Ist schon ein tolles Teil. Ich habe einen Hybrid Verstärker ohne Schnick Schnack, da hängen meine guten LS natürlich dran. Jetzt mal ne Frage: Wie muss ich den Minx an den Verstärker anschliessen, damit alles was ich auf den Minx schicke (Spotify,... weiterlesen → Revilo67_2 am 10.12.2016 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 11.12.2016

Neueste Bewertungen für Stereo-Receiver der Marke Cambridge Audio

  • 6.8
    Der Topaz SR 20 treibt meine Focal Aria 926 an. Gute Phonoendstufe verbaut doch nach einen Upgrade mit einer Project Tube Box S2 wurde der Klang, Details und die Bühne um mind. 3 Klassen verbessert. Plattenspieler ist ein Projekt Debut Carbon Premium mit dem Ortofon 2M Red. Ich kann den Topaz nur jeden ans Herz legen. Spielt locker mit weit teureren Verstärkern mit. Top Gerät.. Danke Cambridge zum Produkt →