9.1 10 Stimmen

Onkyo TX-NR818 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 7-Kanal AV-Receiver, 180 Watt RMS, Dolby True HD / DTS HD, 8x HDMI-In, 2x HDMI-Out, USB, Ethernet, Phono-In, UPnP, DLNA-zertifiziert, Smartphone-Steuerung

» technische Details
9.1 10 Stimmen
Bildqualität 9.0
9.0 Punkte
Klangqualität 9.3
9.3 Punkte
Ausstattung 9.2
9.2 Punkte
Design 8.6
8.6 Punkte
Preis / Leistung 9.2
9.2 Punkte

Bewertungen für Onkyo TX-NR818

  • 9.8
    Eine echte eierlegene Wollmilchsau hat Onkyo mit dem TX-NR818 geschaffen! Und im Vergleich zur Onkyos traurigen 2014er Modellen mit dem untauglichen AccuEQ Einmess-System hat der TX-NR818 das derzeit beste Raumkorrekturprogramm mit an Bord, das man bekommen kann - Audyssey MultEQ XT32! Damit hat sich ... Eine echte eierlegene Wollmilchsau hat Onkyo mit dem TX-NR818 geschaffen! Und im Vergleich zur Onkyos traurigen 2014er Modellen mit dem untauglichen AccuEQ Einmess-System hat der TX-NR818 das derzeit beste Raumkorrekturprogramm mit an Bord, das man bekommen kann - Audyssey MultEQ XT32! Damit hat sich mein Heimkino im Klang hörbar verbessert, so dass lästige Moden der Vergangenheit angehören und sich ein wirklich toller Klang entfalten kann.

    Einzig Updates auf Atmos oder Auro wird er nicht mehr erhalten mangels der notwendigen Hardware. Da mir das aber nicht wichtig ist, trübt dieser Umstand das Gesamtbild dieses tollen AVRs kein bisschen.

    Darüber hinaus ist er wirklich perfekt ausgestattet für meine Bedürfnisse. Selbst einen älteren PC konnte ich kürzlich noch per analogem VGA anschließen und das Videosignal wird bestens zur Ausgabe per HDMI konvertiert.

    Ein wirklich toller Receiver in einem sehr runden Paket, den ich mir jederzeit wieder kaufen würde!

    zum ausführlichen Review im Forum
  • 9.4
    Der Onkyo 818 ist eine der günstigsten Möglichkeiten an einen AVR mit Audyssey MultEQ XT32 zu kommen. XT32 bietet gegenüber dem normalen XT nochmals eine gesteigerte Klangqualität, da Raumeinflüsse wirkungsvoller als durch die die kleineren Audyssey-Systeme unterdrückt werden. Dazu kommt ein zeitloses ... Der Onkyo 818 ist eine der günstigsten Möglichkeiten an einen AVR mit Audyssey MultEQ XT32 zu kommen. XT32 bietet gegenüber dem normalen XT nochmals eine gesteigerte Klangqualität, da Raumeinflüsse wirkungsvoller als durch die die kleineren Audyssey-Systeme unterdrückt werden.

    Dazu kommt ein zeitloses Design, manche würden es einfach schlicht nennen, und eine sehr gute Bildverarbeitung.
  • 8.2
    Ich hab den Onkyo seit ca. 2 Jahren. Ich betreibe ihn im eigenen kleinen Heimkino. Er befeuert ein Jamo S608 HSC3 mit einem Jamo Sub 660. Zugespielt wird von PS3 / Popcorn / Laptop. Man muss natürlich zugeben, dass ich wenig Vergleichsmöglichkeiten habe. Ich hatte vorher einen Onkyo 609 und 809. Ich ... Ich hab den Onkyo seit ca. 2 Jahren. Ich betreibe ihn im eigenen kleinen Heimkino. Er befeuert ein Jamo S608 HSC3 mit einem Jamo Sub 660.
    Zugespielt wird von PS3 / Popcorn / Laptop.

    Man muss natürlich zugeben, dass ich wenig Vergleichsmöglichkeiten habe. Ich hatte vorher einen Onkyo 609 und 809.

    Ich bin vom Klang begeistert. Es ist ein deutlicher unterschied zu den vorherigen Receivern zu hören, was m.M.n. am Multi XQ32 liegt.

    Auch die Einstellungen und Möglichkeiten sind alle einfach zu handhaben und es erklärt sich eigentlich alles von selber. Probleme hatte ich hier noch bei keinem Receiver von Onkyo.

    Das Design ist Zeitlos schön, einzig die Einbautiefe ist etwas knifflig. Auf "normalen" Boards oder Regalen wird es schon etwas eng. Aber sowas kann man sich vor dem Kauf ja ausmessen ;-)

    Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt meiner Meinung nach bei Onkyo vollkommen.

    Einziges Manko sind bei Onkyo leider die HDMI Boards. Hier sollte man von gebrauchten Geräten Abstand nehmen oder darauf achten, dass die HDMI Platine bereits getauscht ist. Onkyo hat ja seit 2014 auch ein Austauschprogramm für die Boards laufen!!

    Ich kann diesen Receiver ruhigen Gewissens empfehlen! :)

Vorteile Onkyo TX-NR818

  • Audyssey MultEQ XT32 (Einmess-System)
    8x Zustimmung
  • Hochwertige Verarbeitung
    6x Zustimmung
  • Zwei HDMI Ausgänge
    4x Zustimmung
  • Programmierbare Fernbedienung
    2x Zustimmung
  • Sehr umfangreiche und effiziente Videoverarbeitung (optional zuschaltbar)
    1x Zustimmung
  • 9.2 Mehrkanal-Vorverstärkerausgänge
    1x Zustimmung
  • 2 USB-Anschlüsse (je 1 Anschluss auf Vorder- und Rückseite)
    0x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Onkyo TX-NR818

  • Sehr tiefes Gehäuse, das entsprechenden Platz beim Aufstellen benötigt.
    1x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Dynamo67 6,4k Onkyo Mittelklasse 2012, TX NR 717, TX NR 818
    Onkyo hat nun heute die neue Mittelklasse vorgestellt: nach 414, 515 und 616 folgen nun der 717 und der 818: http://www.de.Onkyo.com/de/produkte/tx-nr717-80256.html http://www.de.Onkyo.com/de/produkte/TX-NR818-80264.html weiterlesen → Dynamo67 am 26.03.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 02.12.2016
  • Avatar von lilastich 20 Onkyo TX-NR818, Stromverbrauch 4/6 Ohm
    Nur eine kleine Meldung für Stromsparer, die gleichzeitig keine Berührungsängste vor der 2-Wochen Widerrufsfrist kennen: Ich hätte meinen gerade erworbenen TX-NR818 fast schon wieder eingepackt, nachdem ich ihn frisch an mein Verbrauchs-Meßgerät angeschlossen hatte! Bei 25 Grad Zimmertemperatur... weiterlesen → lilastich am 17.07.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 18.10.2016
  • Avatar von jaufii 9 TX-NR818 und UPNP
    Ich habe ein Problem, meinen TX-NR818 als UPNP Renderer zu nutzen. Mein Wunsch: Mit UPNP Bubble, Mediola App oder ähnlichem Programm Daten von meinem NAS an den TX-NR818 schicken. Mein Problem: Es klappt nicht - der TX-NR818 wird von den Programmen gefunden, genau so wie das NAS. Sogar die... weiterlesen → jaufii am 03.11.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 15.11.2013
  • Avatar von Petepedroo 7 Onkyo TX-NR 818 Sicherung?
    Ich habe einen Onkyo TX-NR 818. Er geht auf einmal nicht mehr an. Gibt es irgendwo eine Sicherung im Gerät die ich prüfen/wechseln kann? Mfg.Pete weiterlesen → Petepedroo am 30.06.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 30.06.2016
  • Avatar von Honky123 5 TX NR 818 und 4K Upscaling Frage?
    Und einen schönen guten Morgen. Ich überlege mir nun einen 4K TV (mindestens 65 Zoll) anzuschaffen und habe nun eine Frage diesbezüglich zu meinen Onkyo AV Receiver. Ich habe den TX-NR 818 und der kann ja leider nur Upscaling auf 4k. Ich möchte den aber weiterhin benutzen und überlege dann... weiterlesen → Honky123 am 10.08.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 16.08.2015
  • Avatar von Kasse_2 16 Onkyo TX-NR818: kein TV-Ton über ARC HDMI
    Ich habe heute versucht den Tv-Ton per ARC HDMI über den AVR bzw. die LS auszugeben. Leider funktioniert es nicht. TV: toshiba regza 42 ul 875 (BDA: Link BDA Toshiba AVR: Onkyo TX-NR818 (BDA: Link BDA Onkyo - Der Toshiba besitzt ARC HDMI - TV und AVR wurden mit HDMI-Kabel verbunden - Buchsen:... weiterlesen → Kasse_2 am 16.04.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 24.04.2013
  • Avatar von Hifi-Jens 31 Onkyo TX-NR 818 Audyssey "Problem"
    Ich brauch mal euren fachlichen Rat bzgl. meines Receivers bzw. Audyssey. Also: Ich habe die Tage eine Audio-CD angehört, "Best of Sade", was eigentlich der absolute Hammer für tiefe, kraftvolle Klänge ist. Und wie ich mir das so anhöre denke ich so bei mir "DAS habe ich aber kraftvoller in... weiterlesen → Hifi-Jens am 08.12.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 23.04.2016
  • Avatar von mcbyte 20 Bi-Amp Betrieb am TX-NR818 - bitte um eure Erfahrungen!
    Ich habe seit ein paar Tagen den 818er und bin damit sehr zufrieden. Da ich im Auto ein vollaktives System mit Soundprozessor betreibe, weiß ich die Vorteile des getrennten Ansteuerns der Hochton bzw. BassMitten-Treiber zu schätzen. Im Auto kann ich allerdings die Trennfrequenz Hertz-genau... weiterlesen → mcbyte am 16.11.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 19.07.2014
  • Avatar von gelegenheitsschreiber 4 ONKYO TX NR 818 Firmware
    Ich bin seit längerer Zeit fleissiger Mitleser aber nun doch gezwungen mal um Hilfe zu bitten, bei dem leidigen Thema Firmware-update des Onkyo - TX NR 818. Ich habe seit 3 Wochen den Onkyo und habe die Firmwareversion 1110 - 8103 - 0101 - 0000. Ich wollte nun die aktuelle Firmware installieren... weiterlesen → gelegenheitsschreiber am 29.07.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 30.07.2013
  • Avatar von jaufii 4 Onkyo TX-NR818 Zone 2 Line Out Lautstärkeregelung
    Die Überschrift erklärt eigentlich bereits vollständig mein Problem: "Onkyo TX-NR818 Zone 2 Line Out Lautstärkeregelung" Ich würde gerne - vor allem per App - die Lautstärke meiner, an den Zone 2 Line Out angeschlossenen - Aktivlautsprecher ändern. Ich kann nicht glauben, dass das nicht geht... weiterlesen → jaufii am 15.07.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 16.07.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Onkyo TX-NR818

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 180
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • Produkttyp: AV Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: ja
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 18.3
  • Tiefe in mm: 435.5
  • Höhe in mm: 198.5
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby True HD / DTS HD
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 2
  • Phono-Eingang: ja
  • Anzahl Ethernet Ports: 1
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 720
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 1
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Multiroom: nein