9.1 10 Stimmen

Onkyo TX-NR818 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 7-Kanal AV-Receiver, 180 Watt RMS, Dolby True HD / DTS HD, 8x HDMI-In, 2x HDMI-Out, USB, Ethernet, Phono-In, UPnP, DLNA-zertifiziert, Smartphone-Steuerung

» technische Details
9.1 10 Stimmen
Bildqualität 9.0
9.0 Punkte
Klangqualität 9.3
9.3 Punkte
Ausstattung 9.2
9.2 Punkte
Design 8.6
8.6 Punkte
Preis / Leistung 9.2
9.2 Punkte

Bewertungen für Onkyo TX-NR818

  • 9.8
    Eine echte eierlegene Wollmilchsau hat Onkyo mit dem TX-NR818 geschaffen! Und im Vergleich zur Onkyos traurigen 2014er Modellen mit dem untauglichen AccuEQ Einmess-System hat der TX-NR818 das derzeit beste Raumkorrekturprogramm mit an Bord, das man bekommen kann - Audyssey MultEQ XT32! Damit hat sich ... Eine echte eierlegene Wollmilchsau hat Onkyo mit dem TX-NR818 geschaffen! Und im Vergleich zur Onkyos traurigen 2014er Modellen mit dem untauglichen AccuEQ Einmess-System hat der TX-NR818 das derzeit beste Raumkorrekturprogramm mit an Bord, das man bekommen kann - Audyssey MultEQ XT32! Damit hat sich mein Heimkino im Klang hörbar verbessert, so dass lästige Moden der Vergangenheit angehören und sich ein wirklich toller Klang entfalten kann.

    Einzig Updates auf Atmos oder Auro wird er nicht mehr erhalten mangels der notwendigen Hardware. Da mir das aber nicht wichtig ist, trübt dieser Umstand das Gesamtbild dieses tollen AVRs kein bisschen.

    Darüber hinaus ist er wirklich perfekt ausgestattet für meine Bedürfnisse. Selbst einen älteren PC konnte ich kürzlich noch per analogem VGA anschließen und das Videosignal wird bestens zur Ausgabe per HDMI konvertiert.

    Ein wirklich toller Receiver in einem sehr runden Paket, den ich mir jederzeit wieder kaufen würde!

    zum ausführlichen Review im Forum
  • 9.4
    Der Onkyo 818 ist eine der günstigsten Möglichkeiten an einen AVR mit Audyssey MultEQ XT32 zu kommen. XT32 bietet gegenüber dem normalen XT nochmals eine gesteigerte Klangqualität, da Raumeinflüsse wirkungsvoller als durch die die kleineren Audyssey-Systeme unterdrückt werden. Dazu kommt ein zeitloses ... Der Onkyo 818 ist eine der günstigsten Möglichkeiten an einen AVR mit Audyssey MultEQ XT32 zu kommen. XT32 bietet gegenüber dem normalen XT nochmals eine gesteigerte Klangqualität, da Raumeinflüsse wirkungsvoller als durch die die kleineren Audyssey-Systeme unterdrückt werden.

    Dazu kommt ein zeitloses Design, manche würden es einfach schlicht nennen, und eine sehr gute Bildverarbeitung.
  • 8.2
    Ich hab den Onkyo seit ca. 2 Jahren. Ich betreibe ihn im eigenen kleinen Heimkino. Er befeuert ein Jamo S608 HSC3 mit einem Jamo Sub 660. Zugespielt wird von PS3 / Popcorn / Laptop. Man muss natürlich zugeben, dass ich wenig Vergleichsmöglichkeiten habe. Ich hatte vorher einen Onkyo 609 und 809. Ich ... Ich hab den Onkyo seit ca. 2 Jahren. Ich betreibe ihn im eigenen kleinen Heimkino. Er befeuert ein Jamo S608 HSC3 mit einem Jamo Sub 660.
    Zugespielt wird von PS3 / Popcorn / Laptop.

    Man muss natürlich zugeben, dass ich wenig Vergleichsmöglichkeiten habe. Ich hatte vorher einen Onkyo 609 und 809.

    Ich bin vom Klang begeistert. Es ist ein deutlicher unterschied zu den vorherigen Receivern zu hören, was m.M.n. am Multi XQ32 liegt.

    Auch die Einstellungen und Möglichkeiten sind alle einfach zu handhaben und es erklärt sich eigentlich alles von selber. Probleme hatte ich hier noch bei keinem Receiver von Onkyo.

    Das Design ist Zeitlos schön, einzig die Einbautiefe ist etwas knifflig. Auf "normalen" Boards oder Regalen wird es schon etwas eng. Aber sowas kann man sich vor dem Kauf ja ausmessen ;-)

    Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt meiner Meinung nach bei Onkyo vollkommen.

    Einziges Manko sind bei Onkyo leider die HDMI Boards. Hier sollte man von gebrauchten Geräten Abstand nehmen oder darauf achten, dass die HDMI Platine bereits getauscht ist. Onkyo hat ja seit 2014 auch ein Austauschprogramm für die Boards laufen!!

    Ich kann diesen Receiver ruhigen Gewissens empfehlen! :)

Vorteile Onkyo TX-NR818

  • Audyssey MultEQ XT32 (Einmess-System)
    8x Zustimmung
  • Hochwertige Verarbeitung
    6x Zustimmung
  • Zwei HDMI Ausgänge
    4x Zustimmung
  • Programmierbare Fernbedienung
    2x Zustimmung
  • Sehr umfangreiche und effiziente Videoverarbeitung (optional zuschaltbar)
    1x Zustimmung
  • 9.2 Mehrkanal-Vorverstärkerausgänge
    1x Zustimmung
  • 2 USB-Anschlüsse (je 1 Anschluss auf Vorder- und Rückseite)
    0x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Onkyo TX-NR818

  • Sehr tiefes Gehäuse, das entsprechenden Platz beim Aufstellen benötigt.
    1x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung

Technische Daten zu Onkyo TX-NR818

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 180
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • Produkttyp: AV Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: ja
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 18.3
  • Tiefe in mm: 435.5
  • Höhe in mm: 198.5
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby True HD / DTS HD
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 2
  • Phono-Eingang: ja
  • Anzahl Ethernet Ports: 1
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 720
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 1
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Multiroom: nein