Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Die "große" Anlage muss raus, was kleines muss her

+A -A
Autor
Beitrag
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 12. Aug 2010, 21:22
Hallo,

Derzeit betreibe ich ein Päärchen Klipsch rb-5 an einer Denon Poa-2200 Endstufe und vielen weiteren "großen" Komponenten in meinem Wohnzimmer.

Da mir die Anlage aber so langsam zu viel Platz wegnimmt, möchte ich mir gerne etwas "kleines" aber dennoch gutklingendes für das Wohnzimmer zulegen.

Als Ls dachte ich an ein Päärchen Nubert Nubox 101, und als Bassunterstützung an einen Nubert AW-441.

Als Anlage würde ich dann auf die Project "box" serie zurückgreifen.

Um genau zu sein, würde ich einen davon als Endstufe verwenden,
http://www.wholelott....php?products_id=354

dazu dann diese Vorstufe,
http://www.wholelott...h=34&products_id=353

und noch Ipod dock CDP und Tuner aus der gleichen Serie.

Ist das eine ernst zu nehmende Alternative zu einer "richtigen" Anlage, oder eher etwas für das Kinderzimmer?

Mein Budget beträgt für alles drum und drann 2500€.

Übrigens, meine "alte" Anlage wird natürlich nicht ausgemustert, sondern wandert in mein Musikzimmer wenn es endlich einmal fertig ist. In der zwischenzeit wird die Anlage gut verpackt in Kartons im Haus gelagert

Viele Grüße
Robert
Highente
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2010, 11:35
Hallo,

bei einem kleinen Neuanfang kann man ja auch mal über aktilautsprtecher nachdenken. Das spart schon wieder ein Gerät.

Evtl. Adam A5 und Sub7

Gruß Highente
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Aug 2010, 11:52
Hi

Im Vergleich mit Deiner jetzigen Anlage ist das mit Sicherheit was fürs Kinderzimmer!

Allerdings würde ich auch über Aktivlsp. nachdenken, im Project Box Programm gibt es auch eine Vorstufe.
Alternativ könnte man auch über einen Multimediaplayer nachdenken, der die Aktivboxen direkt steuert.
Die Vorteile des Aktivkonzeptes sind vielfältig und vielleicht sparst Du dir sogar den zusätzlichen Subwoofer.

Saludos
Glenn


[Beitrag von GlennFresh am 13. Aug 2010, 11:55 bearbeitet]
*Engel*
Stammgast
#4 erstellt: 14. Aug 2010, 13:53
Wie wäre es denn hiermit Naim Unitiqute

All-in-one-Gerät und greift die Daten vom Ipod digital ab.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 14. Aug 2010, 14:14
Also 2000 Tacken für so ein Gerät wäre mir persönlich zu teuer, da gibt es Alternativen.
Der CDP fehlt auch und somit wird ein zweites Gerät fällig, also nichts mit der All in One Lösung.

Saludos
Glenn
OliNrOne
Inventar
#6 erstellt: 14. Aug 2010, 14:48
Hast den Onkyo 933 schon angeschaut, mit dem passenden CDP ne kleine schicke Kombi wie ich finde !!

Music Hall Trio, Carat i57, Cambridge Audio One, die kleinen Marantz All-in-One Geräte....


Sowas würde mir gefallen und ist imho voll WZ-tauglich !!




Edit : Das neue CS-1045 von Onkyo wäre auch interessant, gibts auch wieder ohne die Ls !


[Beitrag von OliNrOne am 14. Aug 2010, 15:12 bearbeitet]
rescue
Stammgast
#7 erstellt: 14. Aug 2010, 14:49
@P.W.K

Schau Dir mal den

Arcam Solo Mini CD-Receiver, mit ein paar Elac's 310i (Jet-HT)
wäre eine alternative.

eventl. BS.133 / 182 (Downfiring).

gruß rsc.
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 14. Aug 2010, 15:49
Danke für eure Antworten.

Die von euch vorgeschlagenen Komponenten sind zwar alle ziemlich nett, aber sie sind entweder zu groß oder zu schwachbrüstig.

Ich denke ich lasse das mit der 2. Anlage für das Wohnzimmer sein. Bei meinen Ansprüchen und Vorlieben werde ich mit so einem System auf dauer nicht glücklich.
Wenn ich mein vollaktives 4wege Horn System umgesetzt habe, werden die Klipsch eh wieder ins Wohnzimmer wandern. Von daher lasse ich besser alles so wie es ist.
Entschuldigt das ich eure Zeit verschwendet habe, kommt nicht wieder vor.

@OliNrOne, Die Onkyo gefällt mir, das wäre ein heißer Kandidat für mein Schlafzimmer
OliNrOne
Inventar
#9 erstellt: 14. Aug 2010, 15:59
Soweit ich weiß hat Zarak ja die komplette 933er Serie, die soll top sein von Ausstattung und Klang !!

Auch die neue CS 1045 sieht sehr interessant aus, da fehlt nichts an Anschlüssen, sogar dig. Eingänge ähnlich denen des A-5vl !!

Überlege mir nämlich zur Zeit auch was kleines, solides ins WZ zu stellen ohne klanglich verzichten zu müssen !


Richtig fein ist auch der RCD-CX1 von Denon, natürlich auch vom Preis ...

Gebraucht wäre der aber auch sehr attraktiv !!

Die Onkyo 933 o. der Denon wären jedenfalls Top-Elektronik, vor allem auch haptisch !
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 15. Aug 2010, 13:02
Ohja, die Komponenten sind richtig fein.
Aber für eine Schlafzimmeranlage dann doch etwas zu teuer
OliNrOne
Inventar
#11 erstellt: 15. Aug 2010, 13:32
Den CX1 habe ich schon mal gebraucht für 699 gesehen, leider habe ich nicht zu geschlagen. Imho ein super Teil, genauso wie die PHA-933 von Onkyo.

Klanglich machst da null Kompromisse !!

Habe gesehen das die PHA 1045(Receiver+CDP) ne UVP von 699 hat, das wäre vielleicht interessant.

OliNrOne
Inventar
#12 erstellt: 19. Aug 2010, 08:14
Gibts schon neue Zwischenstände/Überlegungen ?


Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AV Receiver muss raus -> Stereo muss her
altrob12 am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 29.06.2010  –  15 Beiträge
Der alte Mist muss raus! Was nun?
pumpkinhead am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  2 Beiträge
neue Anlage muss her!
Tachauch2 am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 29.05.2009  –  4 Beiträge
kleine Anlage muss her
fuchs2 am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 29.06.2013  –  6 Beiträge
Neue Kompaktanlage muss her
Andi316 am 15.12.2014  –  Letzte Antwort am 16.12.2014  –  6 Beiträge
Kaufberatung: Hi-Fi-Upgrade -> Was muss raus? Was muss her?
-PyRo- am 13.09.2015  –  Letzte Antwort am 16.09.2015  –  12 Beiträge
Was neues muss her!
Zr1_R am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  2 Beiträge
Eine Anlage muss her! Oder doch Kopfhörer?
@rne am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 20.08.2005  –  13 Beiträge
Eine neue Anlage muss her
trigger86 am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  18 Beiträge
Neuer verstärker muss her
@Schlotte@ am 23.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Cambridge Audio
  • Denon
  • Arcam
  • Music Hall
  • Elac
  • Carat
  • Nubert
  • Naim Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedcf92
  • Gesamtzahl an Themen1.345.005
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.230