Elac Alle Informationen rund um die Marke

ELAC ist ein 1926 gegründetes Unternehmen aus Kiel und ein renommierter deutscher Lautsprecherhersteller. Der Name ist die Kurzform des ursprünglichen Namens, der "Electroacustic GmbH". Angefangen mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Produkten der Unterwasserakustik sowie später Tonabehmer und Plattenspieler,... ELAC ist ein 1926 gegründetes Unternehmen aus Kiel und ein renommierter deutscher Lautsprecherhersteller. Der Name ist die Kurzform des ursprünglichen Namens, der "Electroacustic GmbH". Angefangen mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Produkten der Unterwasserakustik sowie später Tonabehmer und Plattenspieler, liegt der Fokus der Marke ELAC heute auf qualitativ hochwertigen Lautsprechern im gehobenen Preissegment. Bekannt wurde ELAC besonders durch die massive Weiterentwicklung einer Hochton-Technologie der ehemaligen Berliner Lautsprecherfirma A.R.E.S., und zwar des JET-Hochtöners. Zu erkennen an den horizontalen "Schlitzen" anstatt der sonst üblichen Hochtonkalotten, wird der JET-Hochtöner bis heute in vielen Lautsprecher-Modellen von ELAC verbaut und besitzt eine eigene Fangemeinde in der HiFi-Welt.


Top Produkte von Elac

× 9.4 Punkten aus 7 Bewertungen
Klangqualität 9.9
9.857 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.6
9.571 Punkte
Ausstattung 8.9
8.857 Punkte
Design 9.3
9.286 Punkte
Preis / Leistung 9.3
9.286 Punkte
9.4 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Elac FS 247.3 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.1 Punkten aus 10 Bewertungen
Klangqualität 9.2
9.2 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.5
9.5 Punkte
Ausstattung 9.4
9.4 Punkte
Design 9.5
9.5 Punkte
Preis / Leistung 8.1
8.1 Punkte
9.1 Produktfoto Subwoofer aktiv
Elac SUB 2070 Subwoofer
× 8.8 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 8.3
8.25 Punkte
Design 9.3
9.25 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.75 Punkte
8.8 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Elac BS 244.3 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.3 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.7
9.667 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 8.7
8.667 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
9.3 Produktfoto Center-Lautsprecher
Elac CC 241.3 Center-Lautsprecher
× 8.8 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.7
9.667 Punkte
Ausstattung 7.3
7.333 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8.8 Produktfoto Standlautsprecher
Elac FS 247.2 Stereo Front-Lautsprecher
  • Avatar von Lexilempel 6 Elac FS 608 4Pi oder Nupro x-8000
    Ich brauche mal eure Erfahrungen. Ich habe die Elac FS 608 4Pi und die NuPro x-8000 angeboten bekommen. Nun frage ich mich, welcher der beiden Lautsprecher wohl einen besseren Klang verspricht. Kann etwas die modernere Technik der NuPros als Aktivlautsprecher die guten Klangergebnisse von... weiterlesen → Lexilempel am 12.10.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.10.2018
  • Avatar von -HiFive- 27 Elac Uni-Fi FS-U5 an Denon X1400?
    Ich könnte günstig an ein Paar Elac Uni-Fi FS-U5 kommen. https://www.Elac.de/product/uni-fi-uf5/ Allerdings haben die LS einen relativ schlechten Wirkungsgrad bei 4Ohm. Macht der Betrieb mit einem Denon X1400 ohne Sub überhaupt Sinn? Danke weiterlesen → -HiFive- am 17.10.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.10.2018
  • Avatar von juute 76 Elac FS 247.3 + Elac CC 241.3 + XTZ 10.17 + Denon AVR-X 1400H
    Nachdem ich diverse Soundbars und aktive Boxen + SW bei mir stehen hatte, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ein Verstärker + zwei gute Standboxen + SW wohl die akustisch beste Lösung für unser ca. 25 qm großes Wohnzimmer für insbesondere Musik-, aber auch Filmton sein werden. Folgende... weiterlesen → juute am 07.10.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.02.2018
  • Avatar von cabrio.oderkombi 2 Canton smart a25 vs. Elac Navis ARF-51
    Liebe Hifi-Experten, ich bin neu hier und habe mich nach 2 Wochen rumlesen zu einer konkreten Fragestellung weiterentwickelt: Zur Auswahl stehen für mich (zum Glück nahezu preisgleich) die genannten LS. Leider finde ich dazu keine Vergleiche. Hat jemand hier dazu eine gute Meinung. Kurz zu... weiterlesen → cabrio.oderkombi am 07.10.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.01.2020
  • Avatar von igi1 87 elac fs 409
    Ich war heute in einem Media Markt die ein Ausstellungsstück der fs 409 in Mokka da hatten. Nicht die schickeste Farbe aber dafür kosten die nur 1.999€ pro LS. Ich habe noch keine LS in dieser Preisklasse gehört doch diese haben mich von Stand weg sehr angesprochen. Sind die Elac zu empfehlen?... weiterlesen → igi1 am 27.03.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.01.2017
  • Avatar von Fabian_Schell 45 Welcher stereo Verstärker für Elac BS 244.3
    Ihr Lieben, Wie der Titel schon sagt, bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Verstärker für meine Elav Bs 244.3. Zur Zeit bespiele ich die Lautsprecher mit einem 5.1 Receiver von Pioneer der VSX 832, womit ich sehr sehr unzufrieden bin von klang . Ich höre hauptsächlich Musik und denke... weiterlesen → Fabian_Schell am 21.06.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.06.2019
  • Avatar von hoehne 16 Verstärker für ELAC FS 407
    Ich werde mir Elac FS 407 kaufen. Derzeit habe ich die aktiven AIR-X 207 und somit keinen Stereo-Verstärker. Leider bin ich beim Verstärkerkauf derzeit etwas ratlos und benötige eure Hilfe. Ich habe folgende Angebote vom Verkäufer der FS 407 bekommen: Cambridge CXA80 für 899,- (mit diesem... weiterlesen → hoehne am 26.07.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.12.2017
  • Avatar von trashschollie 2 Elac 101, Bluesound powernode 2i, oder Nubert ampX?
    Mein Denon CEOL 8 hat ersten Ausfallerscheinungen. Das am CEOL ausgefallene WLan wird momentan durch einen Airlino ersetzt. Er bespielt ein Paar B & O RL 6000 (recht betagte Wandlautsprecher die aber vorerst bleiben) und einen Canton Sub 600. Im Lastenheft steht etwas mehr Druck (Leistung),... weiterlesen → trashschollie am 08.11.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.11.2019
  • Avatar von hifiundfilm16 20 Elac Sub 2050, BS 244.3, BS.243.3, CC 241.3
    Einen schönen guten Tag an alle Hifi-und Heimkinofans, Ich bin neu hier und das ist der erste Bericht bzw.Frage(n) in diesem Forum von mir. Habe mich von meiner B&W 683 S2, HTM61 S2, 686 S2 getrennt, weil ich in ein neues kleineres Zimmer damit gezogen bin (3,85 m x 3,45 m) Die Anlage wirkte... weiterlesen → hifiundfilm16 am 11.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.10.2017
  • Avatar von tennisstarmatthis 2 Elac EA101EQ-G , Yamaha WXA-50, Magnat MC 100 oder ?
    Ich habe viel Spaß mit meinem kleinen Kinderzimmer/Wohnzimmer "Kino" gehabt. Nun möchte ich mich jedoch klanglich weiterentwickeln und alles soll etwas cleaner werden. Also Maximal ein 2.1 Setup im neuen Wohnzimmer (ca 25qm). Derzeit betreibe ich noch ich einen etwas die Jahre gekommenen Denon... weiterlesen → tennisstarmatthis am 29.01.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.01.2019
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von nokanter 5 Canton A45 oder Elac FS 407
    Ich bin absoluter Hi-Fi Laie. Dennoch möchte ich meine Billig-Standboxen durch was Vernünftiges ersetzen und bin bei der Canton A 45 gelandet - weil Online-Produkt aber leider nicht in Berlin vorführbar. Ich habe statt dessen die Canton 896 hören können - und zwar im Vergleich im der Elac... weiterlesen → nokanter am 10.04.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.04.2018
  • Avatar von ringoliver 8 Elac FS 249 - gehört, gesehen, gekauft.
    Forennutzer... Wie ich in diesem Forum bereits habe anklingen lassen, üb erleg(t)e ich meine Rotel und B&W Surroundanlage zu vervollständigen. Hierfür war ich auf der Suche nach ein Paar eleganten und natürlich superb klingenden Frontspeakern, die meine bisherigen B&W XT 4 als Solche ablösen... weiterlesen → ringoliver am 08.12.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.11.2015
  • Avatar von natrilix 23 Elac 207.2 - klingt die wirklich so ...
    Krasse überschrift, ich weiss, aber es war so: gestern war ich mit Freundin zufällig im MM - wollte für sie nen Laptop ansehen, und da bin ich mal in Hifi Abteilung geschlendert. Da standen dann besagt Elacs an einem Yamaha Verstärker und SACD Player - für 1599€, naja, war der teuerste LS dort,... weiterlesen → natrilix am 01.12.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.11.2011
  • Avatar von spyne 5 ELAC CL 82 Unterschiede
    Kennt jemand die Unterschiede der verschiedenen Elac CL 82?? Elac cl 82 Elac cl 82i Elac cl 82 classic Elac cl 82 MKII (Silver & Titan Edition) sind es "nur" rein optische, äußerliche Veränderung oder hat sich auch im Klang etwas verändert bzw. sind sie noch miteinander zu vergleichen. Danke... weiterlesen → spyne am 01.12.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.12.2016
  • Avatar von uepps 11 ELAC 4PI Plus.2 - Wer kann mir dazu was sagen?
    Bräuchte mal Eure Hilfe zu diesen rundumstrahlenden 4Pi-Hochtönern. Könnte ein Paar für 1400,- bekommen habe damit aber keine Erfahrungen bzw Infos zu. Hat die jemand zufällig oder hatte oder hat die schon gehört? 1) Was genau bewirken die am Klang? 2) Würden die zusammen mit meinen FS 249... weiterlesen → uepps am 26.07.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.08.2015
  • Avatar von Erico 58 Elac 4 PI Plus.2 "Pilzkopf"
    Hat schon jemand Erfahrungen gesammelt mit dem neuen Hochtonmodul von Elac, um seine Lautsprecher aufzuwerten und wenn ja, welche?http://www.Elac.de/de/index.htmlWäre froh um entsprechende Höreindrücke und bin gespannt auf eure Antworten Gruss Erico weiterlesen → Erico am 13.04.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.07.2015
  • Avatar von CarlosDZ 6 Elac FS 208.2 gegen FS 247.3
    Zu tauschen, ist ... - "Blödsinn!"; - "auf jeden Fall zu empfehlen!"; - "rausgeschmissenes Geld!"; - "eine deutliche Verbesserung im Klang!" * * * * * - Wie ist Eure persönliche Meinung dazu? (Verstärker: Yamaha A-S 701 / Harman/Kardon HK 6500; "Hör-Raum" = "Wohnzimmer" im klassischen Sinn,... weiterlesen → CarlosDZ am 07.12.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.12.2017
  • Avatar von phil:-) 1 Elac BA 244.3 oder BS 403
    Ich benötige einmal einen Tip. Ich möchte meine Dynaudio Facette gegen Elac Regallautsprecher tauschen. Ich finde die BS244.3 echt super und würde die BS 403 eigentlich gern mal hören aber irgendwie hat die kein Händler. Hat jemand Erfahrung im Vergleich mit den beiden Modellen? Ich finde... weiterlesen → phil:-) am 12.08.2019 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.08.2019
  • Avatar von -Aiolos- 3 ELAC EL 65 II
    Ich habe ein Set Elac Standlautsprecher. Die Bezeichnung ist EL 65 II. Bisher war ich immer super zufrieden, leider hört man seit einiger Zeit aus einer im tiefen Bereich ein Brummen. Da das Brummen sich mit den jeweiligen Tönen verändert, gehe ich davon aus, dass der Tieftöner einen Schaden... weiterlesen → -Aiolos- am 06.08.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.08.2016
  • Avatar von Von-Boedefeld 3 Hilfe bei aktiven LS - Focal Solo 6 BE / KEF LS50W / Elac Navis ARF-51
    Liebe audiophile Kollegen, ich benötige etwas Hilfe bei der Vorauswahl meiner zukünftigen Lautsprecher. Nachdem ich über Jahre nur noch über Kopfhörer Musik genieße, müssen jetzt Lautsprecher angeschafft werden, damit ich endlich wieder Musik nicht nur in meinem Kopf höre. Aktuelles Kopfhörer... weiterlesen → Von-Boedefeld am 06.01.2020 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.01.2020
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 9.9 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 9.5
9.5 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.9 Produktfoto Subwoofer aktiv
Elac SUB 2030 Subwoofer
× 7.9 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 7.5
7.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 8.5
8.5 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
7.9 Produktfoto Standlautsprecher
Elac FS 247 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.2 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
9.2 Produktfoto Standlautsprecher
Elac FS 267 Stereo Front-Lautsprecher
× 6.5 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 5.7
5.667 Punkte
Verarbeitungsqualität 6.7
6.667 Punkte
Ausstattung 7.7
7.667 Punkte
Design 5.7
5.667 Punkte
Preis / Leistung 7.0
7 Punkte
6.5 Produktfoto Subwoofer aktiv
Elac S10EQ Subwoofer
× 9.4 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.4 Produktfoto Subwoofer aktiv
Elac SUB 2090 Subwoofer
× 8.9 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 9.5
9.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.5
9.5 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte
8.9 Produktfoto Satellitenlautsprecher
Elac 301.2 Satelliten-Lautsprecher
× 7.7 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.5
9.5 Punkte
Ausstattung 8.5
8.5 Punkte
Design 8.5
8.5 Punkte
Preis / Leistung 5.0
5 Punkte
7.7 Produktfoto Subwoofer aktiv
Elac SUB 2050 Subwoofer

Neueste Bewertungen für Elac Produkte

  • 8.0
    Satter Bass inkl. Smartphone App mit Einmess- und EQ-Funktionen. Abzüge in der Benotung: Die mitgelieferten Spikes (ohne Spike Discs) sind eher „Alibi“. Und die für Spikes bzw. andere Füsse vorgesehenen Gewinde des Subs drehen sich aus dem Korpus heraus (!), wenn man z.B. SVS Soundpath Gummifüsse unter den Sub schraubt. Das Problem ist ELAC bekannt, die Lösungsvorschläge sind: Gewinde mit Gummihämmerchen wieder reinklopfen, oder gar mit Leim reinkleben (!). zum Produkt →
  • 8.2
    Schöne wandlautsprecher zu einem guten Preis ich habe sie für 138 Euro das Paar gekauft und dafür sind sie wirklich super sie hängen an meiner Wand als souround Lautsprecher und sind immer deutlich erkennbar :) zum Produkt →
  • 9.4
    Ein hervorragender Subwoofer mit gewaltigem Punch. Die ausschließliche Steuerung über eine App sind Fluch und Segen zugleich. Kein „Bekriechen“ der Rückseite für die Einstellung von Parametern mehr, aber man ist dem Support ausgeliefert bzgl. der Pflege und Aktualisierung. Aktuell (1.10.2019) lässt sich das Gerät nicht mehr über iOS13 bedienen. Ein Firmwareupdate wird seit einem Jahr versprochen. Das Gerät ist gerade einmal 1.5 Jahre alt... zum Produkt →
  • 9.6
    Der Sub in Weis sieht sehr Edel aus, auch wenn die Form erstmal "ungewöhnlich" erscheint, muss man ihn einfach gerade zur Front stellen, dann ergibt das auch ein symmetrisches Bild. Es ist der erste Subwoofer nach Yamaha, Klipsch, und Quadral, der auch bei Musik dauerhaft eingeschaltet ist (Klassik). Es ist wirlich sehr präzise, gerade im Vergleich mit den Dali 14ern bringt er den Bass auf den Punkt und wo der Bass zu enden hat, endet er. Da gibts kein Wummern hinten dran. Sehr gut!. zum Produkt →
  • 8.0
    Er ist optisch kleiner als der 2090 und verfolgt auch nicht mehr das Konzept der gegenläufigen Chassis, da das Gehäuse nicht mehr symmetrisch aufgebaut ist. Die Vorderseite ist schmaler als die Rückseite, entsprechend sind die Chassis seitlich schräg nach vorne gekippt. Der Sub spielt aber trotzdem sehr vibrationsarm und mich mächtig Druck. Er spielt sehr präzise. Ein Schlag im Film ist da und dann auch schon wieder weg. Das Design ist einfach sehr viel anders... zum Produkt →
  • 5.4
    Ein Lautsprecher der bedeutend größer klingt als er tatsächlich ist. Unkompliziert in der Aufstellung, Verstärker sollte jedoch schon etwas "wumms" haben sonst klingt's nicht. Superb Räumlichkeit, sanfte mitten und fein aufgelöste Höhen - nie nervig aber dennoch frisch und lebendig. Bass ist wirklich erstaunlich, spielt in Kombination mit einem Sub auf deutlich höherem Niveau. Würde ich jederzeit wieder kaufen. zum Produkt →
  • 9.0
    Der Elac hat bei mir einen Nubert AW1100 ersetzt, der bereits schon ein echt toller Subwoofer ist. Der Elac schafft bei deutlich kleineren Abmessungen und geschlossener Bauweise (in meinem Wohnzimmer) den gleichen Tiefgang und legt in Sachen Präzision und Timing eine hörbare Schüppe drauf. Seitdem darf der Sub auch bei Musik mitspielen. Die Einmessung selbst funktionierte zwar, brachte messtechnisch (REW mit Umik-1) aber nicht wirklich den Erfolg. Design und Verarbeitung ebenfalls großartig. Wenn's ... zum Produkt →
  • 9.8
    Die Elac wurden u. a. mit XTZ 99.36 und Nubert nuLine 264 verglichen. Keine der Boxen spielte so luftig/leicht wie die Elacs. Die 274er zeichnen sich durch angenehme Höhen, klare Mitten und einen schönen Kickbass aus. Die Verarbeitungsqualität und Qualitätsanmutung sind ausgezeichnet. Von mir eine Empfehlung ohne wenn und aber..... zum Produkt →
  • 9.6
    Luftiger und klarer Klang aber nicht zu kalt abgestimmt - absolut TOP zum Produkt →
  • 9.4
    Ich habe die Elac Edition One II vor einem Jahr gebraucht über dieses Forum erworben und bin unglaublich zufrieden mit ihnen. Ich höre seitdem mehr oder weniger jeden Tag darüber Musik mit meinem Dual 1228 oder direkt per Kabel von meinem Pc. Der Ton ist sauber, die höhen klar. Bei klassischer, also sehr feingliedriger Musik spüre ich im Vergleich zu meinen alten Lautsprechern, wie der Sound sich aufspaltet und alles genauestens zu hören ist. Es fehlt etwas der Nachdruck und die Tiefe für das moderne ... zum Produkt →
  • 9.4
    Top Lautsprecher, der seinem großen Bruder (249) in nichts nachsteht. Die 248 sieht aber wegen ihrer kleineren Tieftöner um einiges zierlicher aus. Tiefreichender sauberer Bass, zusammen mit dem JET Hochtöner ergeben das ELAC-typische Kalngbild. Manch einem mag das zu steril/analytisch sein. Auch kleinere Verstäker haben die 248 gut im Griff. zum Produkt →
  • 5.8
    Sehr kleiner Sub der am besten mit kleinen LS zusammen spielt. Wegen der Größe kaum Tiefbass und kommt auch relativ schnell an seine Grenzen. Spielt trocken und straff bei Musik, Filmeinsatz ist jedoch umstritten, zumindest hat meiner Meinung nach der "Druck" gefehlt. Das Design ist hübsch und das Gehäuse ist solide verarbeitet. zum Produkt →
  • 8.4
    Einer der besten von Elac abgestimmten Lautsprechern . zum Produkt →
  • 10.0
    Etwas übertrieben, wer diesen dominanten Center hat, benötigt kaum mehr Standlautsprecher. Falls er sein volles Spektrum wiedergeben soll, sollte er etwas mehr Schub durch Zusatzendstufen erhalten, da AVR's bei anspruchsvolleren Lautsprecher-Setups schon mal an ihre Grenzen kommen können. Neben der tollen Klangkulisse macht großen Spass die sehr gute Stimmenwiedergabe dieses Centers. Beispielsweise werden die Konturen bei männlichen Stimmen sehr gut wiedergegeben, aber auch die weibliche Stimmenwiedergabe ... zum Produkt →
  • 8.6
    Sehr wertige LS mit guter Preis-Leistung. Zeigen auch wandnah eine gute Performance. Empfehlenswertes Review dazu: youtube.com/watch?v=BlinANomoFw zum Produkt →
  • 6.8
    Betreibe die ELAC FS 247 an Yamaha AS 1000, CDS 1000 Tuner 1000 Plattendreher Denon FP 300 und muss sagen, dass sie in meinem gut gedämpften 28qm großen Wohnzimmer regelrecht bassfrei klingt. Im einzelnen: HT mit gutem Durchsetzungsvermögen, nicht aggressiv, jedoch etwas flach, könnte seidiger und noch eine Spure differenzierter sein. Geht aber, ich würde sagen Schulnote 3+ MT: Etwas schwach ausgeprägt. TT: Kaum wahrnehmbar. Gut, sie hat lediglich 2x 15cm Chassis, von dem auch nur 1 unter 450 Hz ... zum Produkt →
  • 9.8
    Verglichen mit dem SVS SB1000 machte der Sub 2070 alles deutlich besser. Zum einen ist der Bass im Raum deutlich homogener, was sicher auch Resultat der hervorragend funktionierenden Einmessungsfunktion ist. Zum anderen kommt er einfach deutlicher tiefer und gleichzeitig höher (falls man die Trennfrequenz mal anheben will) ohne dabei seine Souveränität zu verlieren, was der SVS in meinem ~40m² Raum leider nicht geschafft hat. Zwar kostet er auch einiges mehr, aber zusätzlich bekommt man für den Aufpreis ... zum Produkt →
  • 9.6
    Passt ins schicke Wohnzimmer, hat ordentlich Dampf und eliminiert nach App Einmessung jegliches Dröhnen. DER SUB für Ehemänner, die es im Wohnzimmer auch schon mal krachen lassen möchten (wenn die Regierung nicht da ist) ! zum Produkt →
  • 9.4
    positiv: Wandnahe Aufstellung ist sehr gut möglich (zumindest bei mir) Die Oberflächen Struktur ist schön griffig das kommt auf den Bildern nicht zur Geltung. Eine Klangbeschreibung spart ich mir, da hilft nur selber hören. Preis / Leistung: Dieser Lautsprecher ist seinen Preis Wert. Neutral: Durch den geringen Wirkungsgrad wird Verstärkerleistung benötigt, meiner Meinung min. 100 Watt/sinus pro Kanal zum Produkt →
  • 8.2
    Wir haben drei Kinder und eins schaffte es, einen von meinem KEF XQ40 umzuwerfen, was mich dazu bewegte, mir fürs Wohnzimmer Lautsprecher zu suchen, die idealerweise an der Wand hängen. Übrigens, Kind und Lautsprecher haben den Unfall ohne Blessuren überstanden, aber seitdem stehen die Lautsprecher im Keller zur Beschallung des Heimkinos. Ich suchte zudem wohnzimmertaugliche Lautsprecher, die kein dominantes Erscheinungsbild aufweisen. Durch Zufall bin ich auf die Elac WS-1665 gestoßen und habe recht ... zum Produkt →