Elac Kompaktlautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Elac Kompaktlautsprecher

× 9.4 Punkten aus 7 Bewertungen
Klangqualität 9.9
9.857 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.6
9.571 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 9.3
9.286 Punkte
Preis / Leistung 9.3
9.286 Punkte
9.4 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Elac FS 247.3 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.8 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 8.3
8.25 Punkte
Design 9.3
9.25 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.75 Punkte
8.8 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Elac BS 244.3 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.3 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 8.5
8.5 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
9.3 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Elac BS 243.3 Stereo Front-Lautsprecher
  • Avatar von hifiundfilm16 20 Elac Sub 2050, BS 244.3, BS.243.3, CC 241.3
    Einen schönen guten Tag an alle Hifi-und Heimkinofans, Ich bin neu hier und das ist der erste Bericht bzw.Frage(n) in diesem Forum von mir. Habe mich von meiner B&W 683 S2, HTM61 S2, 686 S2 getrennt, weil ich in ein neues kleineres Zimmer damit gezogen bin (3,85 m x 3,45 m) Die Anlage wirkte... weiterlesen → hifiundfilm16 am 11.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.10.2017
  • Avatar von Fabian_Schell 45 Welcher stereo Verstärker für Elac BS 244.3
    Ihr Lieben, Wie der Titel schon sagt, bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Verstärker für meine Elav Bs 244.3. Zur Zeit bespiele ich die Lautsprecher mit einem 5.1 Receiver von Pioneer der VSX 832, womit ich sehr sehr unzufrieden bin von klang . Ich höre hauptsächlich Musik und denke... weiterlesen → Fabian_Schell am 21.06.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.06.2019
  • Avatar von ncmark 26 Lohnt sich die Canton a45? Besitze die Elac fs 68.2
    Frage steht oben. Habe nicht so viel Ahnung und würde gerne wissen ob ein umstieg lohnt weiterlesen → ncmark am 06.04.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.04.2019
  • Avatar von eriol2002 3 Empfehlungen für Ersatz meiner betagten Elac EL-80
    Ich lese seit einiger Zeit intensive hier mit und wage mich jetzt mal mit einem Fragebogen an die Experten hier. Ich möchte meine Anlage aus dem Jahr 1990 langsam ablösen. Dabei möchte ich mit den LS beginnen. Ich höre hauptsächlich Klassik, und dabei meist Chormusik, a cappella (also rein... weiterlesen → eriol2002 am 08.01.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.01.2018
  • Avatar von Mercado 21 Kaufberatung: Elac FS 247.3
    Ich betreibe seit 10 Jahren die Teufel Motiv 3 (5.1) mit einem Denon AVR-X1000. Da es mal Zeit für etwas neues ist und ich nur sehr selten Filme schaue, suche ich aktuell nach einer Stereolösung (2 Standlautsprecher + AVR). Bin absoluter Hifi-Laie, habe mich in den letzten Wochen ein wenig... weiterlesen → Mercado am 19.01.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.01.2020
  • Avatar von ed1272 8 Alternative zu Elac BS 403, gern günstiger.
    Ich bin auf der Suche nach Regallautsprechern für unser Wohnzimmer. Da wir eine Wohnung mit Dachschrägen haben sind Standlautsprecher leider nicht möglich. Unser Tv steht auf einen Board das 180cm breit ist, die LS sollen li+re daneben. Seit Tagen klappere ich alle Elektromärkte in der Umgebung... weiterlesen → ed1272 am 02.02.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.02.2016
  • Avatar von trashschollie 2 Elac 101, Bluesound powernode 2i, oder Nubert ampX?
    Mein Denon CEOL 8 hat ersten Ausfallerscheinungen. Das am CEOL ausgefallene WLan wird momentan durch einen Airlino ersetzt. Er bespielt ein Paar B & O RL 6000 (recht betagte Wandlautsprecher die aber vorerst bleiben) und einen Canton Sub 600. Im Lastenheft steht etwas mehr Druck (Leistung),... weiterlesen → trashschollie am 08.11.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.11.2019
  • Avatar von Fetzi_DLL 14 AV-Receiver/Verstärker für ELAC FS 247.3 (oder ähnliches)
    Einen schönen guten Abend allerseits Ich bin mir etwas unsicher ob das Unterforum Kaufberatung- "Stereo" oder "Heimkino" die korrekte Ecke wäre, da mein Ziel zunächst aber eine Stereoanlage sein wird, hoffe ich, dass ich hier richtig bin. Iich vor einiger Zeit die Elac FS 247er Serie gehört,... weiterlesen → Fetzi_DLL am 07.03.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.04.2020
  • Avatar von juute 76 Elac FS 247.3 + Elac CC 241.3 + XTZ 10.17 + Denon AVR-X 1400H
    Nachdem ich diverse Soundbars und aktive Boxen + SW bei mir stehen hatte, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ein Verstärker + zwei gute Standboxen + SW wohl die akustisch beste Lösung für unser ca. 25 qm großes Wohnzimmer für insbesondere Musik-, aber auch Filmton sein werden. Folgende... weiterlesen → juute am 07.10.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.02.2018
  • Avatar von franky_bono 10 Kennt jemand diese ELAC Boxen?: Amp für ELAC EL 60
    Ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum gelandet ) Nach meinem letzten Fehlkauf (Teufel Motiv 2) soll jetzt ein System mit Verstärker her. Ein Freund von mir hat noch zwei Boxen übrig, hat aber leider keine Ahnung mehr um was es sich dabei genau handelt (keine Typenbezeichnung an den Boxen).... weiterlesen → franky_bono am 13.02.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.03.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von phil:-) 1 Elac BA 244.3 oder BS 403
    Ich benötige einmal einen Tip. Ich möchte meine Dynaudio Facette gegen Elac Regallautsprecher tauschen. Ich finde die BS244.3 echt super und würde die BS 403 eigentlich gern mal hören aber irgendwie hat die kein Händler. Hat jemand Erfahrung im Vergleich mit den beiden Modellen? Ich finde... weiterlesen → phil:-) am 12.08.2019 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.08.2019
  • Avatar von spyne 5 ELAC CL 82 Unterschiede
    Kennt jemand die Unterschiede der verschiedenen Elac CL 82?? Elac cl 82 Elac cl 82i Elac cl 82 classic Elac cl 82 MKII (Silver & Titan Edition) sind es "nur" rein optische, äußerliche Veränderung oder hat sich auch im Klang etwas verändert bzw. sind sie noch miteinander zu vergleichen. Danke... weiterlesen → spyne am 01.12.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.12.2016
  • Avatar von Erico 58 Elac 4 PI Plus.2 "Pilzkopf"
    Hat schon jemand Erfahrungen gesammelt mit dem neuen Hochtonmodul von Elac, um seine Lautsprecher aufzuwerten und wenn ja, welche?http://www.Elac.de/de/index.htmlWäre froh um entsprechende Höreindrücke und bin gespannt auf eure Antworten Gruss Erico weiterlesen → Erico am 13.04.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.07.2015
  • Avatar von -Aiolos- 3 ELAC EL 65 II
    Ich habe ein Set Elac Standlautsprecher. Die Bezeichnung ist EL 65 II. Bisher war ich immer super zufrieden, leider hört man seit einiger Zeit aus einer im tiefen Bereich ein Brummen. Da das Brummen sich mit den jeweiligen Tönen verändert, gehe ich davon aus, dass der Tieftöner einen Schaden... weiterlesen → -Aiolos- am 06.08.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.08.2016
  • Avatar von byzanz1973 4 Elac elr 3000 sondrmodell DÀPPOLITO anordnung?
    Liebe leute, ich bin ein anfänger was hifi angeht!!! ich habe mir vor kurzem für 150.- ein paar Elac elr 3000 gekauft, als center habe ich den Elac cm80/4 und so werde ich mein system langsam ausbauen!!! die elr 3000er klingen echt toll....nun jetzt meine frage!! der typ von dem ich die boxen... weiterlesen → byzanz1973 am 13.04.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 14.04.2011
  • Avatar von cyberloader 16 Unterschied ELAC BS 243 / 244?
    Da ich auf der Suche nach einer schicken highendigen Kompaktbox bin fand ich die 2 oben genannten Exemplare... Jemand Erfahrungen zu den Dingern? Was is der Unterschied zwischen den beiden? Vielen Dank weiterlesen → cyberloader am 13.04.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.12.2009
  • Avatar von Marc_O. 7 Erfahrungsaustausch ELAC FS 68.2
    Hab mir vor kurzem eine neue stereo-anlage im überschaubaren preisniveau gekauft: als verstärker wollte ich schon immer den ONKYO A-5VL mit 2x80W an 4 OHM, mit 2 digitalen eingängen und integr. d/a-wandler für 330,-€. bin auch echt begeistert von dem gerät und von seiner leistung und qualität... weiterlesen → Marc_O. am 04.03.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.09.2012
  • Avatar von CarlosDZ 6 Elac FS 208.2 gegen FS 247.3
    Zu tauschen, ist ... - "Blödsinn!"; - "auf jeden Fall zu empfehlen!"; - "rausgeschmissenes Geld!"; - "eine deutliche Verbesserung im Klang!" * * * * * - Wie ist Eure persönliche Meinung dazu? (Verstärker: Yamaha A-S 701 / Harman/Kardon HK 6500; "Hör-Raum" = "Wohnzimmer" im klassischen Sinn,... weiterlesen → CarlosDZ am 07.12.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.12.2017
  • Avatar von musixtyle 6 KEF IQ3, ELAC CL 142 titan oder besser?
    Hallöchen! Dies ist mein ertser Beitrag, Anregungen und Kritik sind also herzlich willkommen Bin auf der Suche nach feinen Lautsprechern und bin gerade dabei anzufangen mich mit diesem Thema genauer auseinanderzusetzen Die Guten sollten so flexibel sein wie ich, also mit mehreren verschiedenen... weiterlesen → musixtyle am 16.02.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.02.2007
  • Avatar von Troll4711 9 Elac BS 403 vs. BS 192
    Elac Fan Gemeinde Möchte an eine Marantz MCR610 entweder die 403 oder die 192 anschließen. Habe halt die Befürchtung das für die 403 zu wenig Saft , seitens der Anlage , bereit steht. Bei HIFI Ferner in Braunschweig hörte die 403 sich schon mal gut an , 192 wurde noch nicht getestet Der... weiterlesen → Troll4711 am 30.07.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.08.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Kompaktlautsprecher der Marke Elac

  • 10.0
    Die Elac El 110 sind für Lautsprecher in diesem Preissegment (ca 100€ gebraucht) einfach ein Traum! Egal ob am 12 Watt Röhrenverstärker, am alten Loewe oder am starken class d Verstärker, siee Klingen immer ausgewogen, haben einen satten Bass und klare Höhen, wobei auch die Stimmenwiedergabe (bei Filmen) sehr realistisch klingt. Klare Kaufempfehlung!! zum Produkt →
  • 8.4
    Besitze nun die 305.2 seit mehreren Monaten als Ergänzung zu meinen CL 305 (Vorgängermodell von 1999) und kann nur immer wieder sagen diese LS sind absolut der Hammer! Unkompliziert und Aufstellungsunkritisch klingen diese kleinen Bister selbst dicht an einer Wand besser als manch andere größere Kisten doppelter Preisklasse. Den Klang würde ich als neutral und für die Größe ein erstaunliches Volumen beschreiben. Erstaunlich, wenn man bedenkt das der LS ungefähr so groß wie eine Milchtüte ist. Frei ... zum Produkt →
  • 9.0
    Ein Lautsprecher der bedeutend größer klingt als er tatsächlich ist. Unkompliziert in der Aufstellung, Verstärker sollte jedoch schon etwas "wumms" haben sonst klingt's nicht. Superb Räumlichkeit, sanfte mitten und fein aufgelöste Höhen - nie nervig aber dennoch frisch und lebendig. Bass ist wirklich erstaunlich, spielt in Kombination mit einem Sub auf deutlich höherem Niveau. Würde ich jederzeit wieder kaufen. zum Produkt →
  • 9.8
    Die Elac wurden u. a. mit XTZ 99.36 und Nubert nuLine 264 verglichen. Keine der Boxen spielte so luftig/leicht wie die Elacs. Die 274er zeichnen sich durch angenehme Höhen, klare Mitten und einen schönen Kickbass aus. Die Verarbeitungsqualität und Qualitätsanmutung sind ausgezeichnet. Von mir eine Empfehlung ohne wenn und aber..... zum Produkt →
  • 9.6
    Luftiger und klarer Klang aber nicht zu kalt abgestimmt - absolut TOP zum Produkt →
  • 9.4
    Ich habe die Elac Edition One II vor einem Jahr gebraucht über dieses Forum erworben und bin unglaublich zufrieden mit ihnen. Ich höre seitdem mehr oder weniger jeden Tag darüber Musik mit meinem Dual 1228 oder direkt per Kabel von meinem Pc. Der Ton ist sauber, die höhen klar. Bei klassischer, also sehr feingliedriger Musik spüre ich im Vergleich zu meinen alten Lautsprechern, wie der Sound sich aufspaltet und alles genauestens zu hören ist. Es fehlt etwas der Nachdruck und die Tiefe für das moderne ... zum Produkt →
  • 8.4
    Einer der besten von Elac abgestimmten Lautsprechern . zum Produkt →
  • 8.2
    Wir haben drei Kinder und eins schaffte es, einen von meinem KEF XQ40 umzuwerfen, was mich dazu bewegte, mir fürs Wohnzimmer Lautsprecher zu suchen, die idealerweise an der Wand hängen. Übrigens, Kind und Lautsprecher haben den Unfall ohne Blessuren überstanden, aber seitdem stehen die Lautsprecher im Keller zur Beschallung des Heimkinos. Ich suchte zudem wohnzimmertaugliche Lautsprecher, die kein dominantes Erscheinungsbild aufweisen. Durch Zufall bin ich auf die Elac WS-1665 gestoßen und habe recht ... zum Produkt →
  • 8.6
    Sehr dynamisch spielende Regalbox mit ausgewogenem Klang sowohl im Hochton als auch im Tiefton. Stimmen wirken sehr angenehm und klar aufgelöst. Bei Wandnaher Aufstellung erzeugt sie einen richtig druckvollen Bass für ihre Größe - dennoch sollte man keine Wunder in Sachen "Tiefgang" erwarten, hier limitiert halt die Physik. Ansonsten kann ich sagen ein echt guter Lautsprecher zu einem super Preis wenn man sich das Paar gebraucht kauft. Die Neuauflage der CL 82, auch bekannt als "Silver-Shadow" ... zum Produkt →
  • 7.6
    Als Ergänzung zu den 108.2 als Rear völlig super. Im Stereobetrieb fehlt eventuell ein wenig der Tiefgang. zum Produkt →
  • 8.4
    Ich habe die Boxen eher durch Zufall bekommen und war darauf eingestellt, sie bei Gelegenheit zu veräussern. Für eine Anlage in meinem Bastelkeller wollte ich noch ein 6. Paar JBL besorgen. Habe ich bleiben lassen. Ich will damit sagen: ich stehe auf JBL und damit meine ich: L96, L36, L19 modifiziert, TLX40 modifiziert mit besseren Produkten. Die ELR65 von Elac haben mich sehr positiv überrascht. Ein echt guter, raumfüllender, kräftiger, akzentuierter Klang. Für 2-Weg/3 LS eine wirkliche Überraschung. ... zum Produkt →
  • 9.4
    Habe die BS 314 jetzt schon 1 Monat ich muss sagen ich bin begeistert. Die Bs314 spielt so Raumergreifend schön, Sie überflutet den Raum mit sehr natürlichen Detailverliebten Klängen. Einen Subwoofer braucht man zu diesem LS nicht! Die Basswiddergabe lässt sich mit dem mitgelieferten Resonanzrohrdämpfer minimieren, das ist auch nötig wenn LS z.B. an der Wand stehen. Perfekt Chapeau nach Kiel! zum Produkt →
  • 9.4
    Ich habe mich endlich endlich meiner Heco Victas 301 und 201 entledigt nachdem ich irgendwie klanglich nie zufrieden war. Nach langem hin und her zwischen Schwankungen ob es die Klipsch, Nubert oder Elac werden sollen, habe ich dieses Modell gestern fast neu für 2 Stück 170 Euro kaufen können. Angeschlossen, CD rein und man musste mir die Arme runter operieren. Eine derartige Detailwiedergabe und traumhaften Klang habe ich bei diesen Regalern nicht erwartet. Hammer. Diese Harmonie zwischen Höhen ... zum Produkt →