8.2 1 Stimme

Elac WS 1665 Kompaktlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher

» technische Details
8.2 1 Stimme
Klangqualität 8.0
8.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.0
7.0 Punkte
Ausstattung 6.0
6.0 Punkte
Design 10.0
10.0 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10.0 Punkte

Bewertungen für Elac WS 1665

  • 8.2
    Wir haben drei Kinder und eins schaffte es, einen von meinem KEF XQ40 umzuwerfen, was mich dazu bewegte, mir fürs Wohnzimmer Lautsprecher zu suchen, die idealerweise an der Wand hängen. Übrigens, Kind und Lautsprecher haben den Unfall ohne Blessuren überstanden, aber seitdem stehen die Lautsprecher im ... Wir haben drei Kinder und eins schaffte es, einen von meinem KEF XQ40 umzuwerfen, was mich dazu bewegte, mir fürs Wohnzimmer Lautsprecher zu suchen, die idealerweise an der Wand hängen. Übrigens, Kind und Lautsprecher haben den Unfall ohne Blessuren überstanden, aber seitdem stehen die Lautsprecher im Keller zur Beschallung des Heimkinos. Ich suchte zudem wohnzimmertaugliche Lautsprecher, die kein dominantes Erscheinungsbild aufweisen. Durch Zufall bin ich auf die Elac WS-1665 gestoßen und habe recht schnell meine Frau von den Vorzügen überzeugen können. Da kein Vertragshändler in meiner Nähe die Lautsprecher vorrätig hatte, habe ich die Lautsprecher im Internet erstanden, ohne sie davor probegehört zu haben (mache ich normalerweise nicht). Das Design und der bekannte Jet 5 Hochtöner haben mich aber dazu ermutigt, es trotzdem zu wagen. Ein weiteres Entscheidungskriterium war für mich der Tiefgang von 48Hz (ist schon fast unglaubwürdig für Lautsprecher mit den Abmaßen).
    Nun zu den Lautsprechern.
    Verpackung:
    Die Verpackung der Lautsprecher geben mir keinen Grund zur Beanstandung. Jeder Lautsprecher war gut im Styropor arretiert und zudem in einer aufgeschäumten PE Folie eingepackt.
    Die Abdeckgitter (jeweils eins für die vertikale bzw. horizontale Verwendung des Lautsprechers) lagen in einer Aussparung oben auf dem Styropor und natürlich auch in einer Folie verpackt.
    Verarbeitung:
    Die Lautsprecher sind in weißer seidenmatter Optik (ob es Schleiflack ist, kann ich nicht sagen). Die Oberflächen sind tadellos verarbeitet. Die drei Treiber wurden sauber eingearbeitet. Es wurde auf der Rückseite jeweils vertikal und horizontal eine Nut eingearbeitet zur Führung von Lautsprecherkabel. Zum Entkoppeln der Lautsprecher wurden zudem Elastomerdämpfer aufgeklebt. Die Abdeckungen werden magnetisch gehalten (die Magnete haben eine recht starke Haltekraft und halten die Abdeckungen sauber in Position). Einen Mangel gab es: Bei einem Lautsprecher war die Anschlusskonsole nicht ordentlich verschraubt. Eine Schraube wurde leicht schief eingeschraubt. Was mich persönlich auch stört, ist die Empfindlichkeit des Stoffes der Abdeckung auf Schmutz. Sobald man nur den kleinsten Staub an den Fingern hat und dann über den Stoff fährt, ist mit einer Verschmutzung zu rechnen, die nur noch schwer zu entfernen ist.
    Design:
    Mir gefällt das flache und schlichte Design. Ansonsten überlasse ich jedem selber die Bewertung an dieser Stelle.
    Ausstattung:
    Die Bestückung der Lautsprecher ist um jeden Zweifel erhaben. Die Abdeckungen für beide Aufstellmöglichkeiten lassen auch keinen Spielraum für Kritik. Einzig die Anschlüsse lassen Kritik zu. Biwiring ist nicht vorgesehen und der maximal verwendbare Kabelquerschnitt beträgt 2,5mm². Bananenstecker können in die Löcher für die Kabel gesteckt werden, was auch wieder größere Kabelquerschnitte ermöglicht.
    Klang:
    Angeschlossen wurden die Lautsprecher an einem alten Pioneer A-676 Verstärker, der über eine Squeezebox mit Musik versorgt wird. Ich habe auf einem NAS Flacdateien abgespeichert, die ich selber gerippt habe.
    Die Klangbewertung ist an der Stelle recht subjektiv. Ich höre fast alles von Klassik, über Pop zu Rock bis House. Ich persönlich mag den neutralen, klaren und frischen Klang und empfinde gerade den Jet Hochtöner als sehr gut. Es ist klanglich vergleichbar wie bei meinen KEF mit dem Koaxialsystem, nur ist es bei den ELAC nicht erforderlich, genau in der Mitte zu sitzen, um den besten Klang zu genießen. Die Mitten sind eher unauffällig, was meines Erachtens dazu beiträgt, dass die Lautsprecher nicht gerade warm klingen, was eher meinen persönlichen Geschmack trifft. Wer ein Canton Fan ist, wird gegebenenfalls damit ein Problem haben und sollte die Lautsprecher probehören und nicht wie ich vorgehen. Trotz allem habe ich nie den Eindruck gehabt, dass die Lautsprecher schrill bzw. nervig klingen. Die Tieftöner sind beeindruckend. Ich kann es mir noch immer nicht erklären, wie es Elac geschafft hat, mit dieser Bestückung in Kombination mit den flachen Chassis diesen Punch und auch Tiefgang zu erreichen. Mir reicht es.
    Fazit:
    Alles in Allem finde ich die Lautsprecher sehr gut. Klanglich konnten sie mich überzeugen und genügen meinen Ansprüchen zur Gänze. Das schlichte Design lässt mich zudem den Kauf auch nicht bereuen. Gerade für meinen Verwendungszweck im Wohnzimmer sind sie tatsächlich ideal. Selbstverständlich wird man bessere Lautsprecher finden, aber bei dem Preis/Leistungsverhältnis wird es schon sichtlich schwer, etwas Vergleichbares zu finden. Daher gibt es von meiner Seite aus eine klare Kaufempfehlung für diese Lautsprecher, sofern man nicht recht warme Lautsprecher bevorzugt.

Vorteile Elac WS 1665

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Elac WS 1665

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von henkerr 33 Kaufempfehlung für Regallautsprecher
    Ich suche Regallautsprecher, als Ersatz für meine Standlautsprecher (MiDu ADW). Zur Wandmontage wäre das Optimum, auf dem Boden ist kein Platz zwecks Nachwuchs. Mein Wohnzimmer ist mit knapp 35qm einfach zu klein für diese Geräte -bis ca. 1000€ je Lautsprecher -35-40qm -asymetrische Aufstellung... weiterlesen → henkerr am 21.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.09.2016
  • Avatar von soundsphere 42 Wer kann mir bitte bei der LS-Aufstellung bzw. bei der Zusammenstellung der Komponenten helfen?
    Ich habe mich letztes Jahr ca. 6 Monate lang mit Probehören von Lautsprechern und möglichen Komponenten für ein neues Hifi-System beschäftigt. So habe ich zunächst einmal den Samsung UE65HU8590 kaufen können, mit dem ich auch sehr glücklich bin, aber meine alte Kenwood-Anlage, bestehend aus... weiterlesen → soundsphere am 18.04.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.05.2016
  • Avatar von bennehans 31 Wandlautsprecher als Ersatz für Vento
    Ich hab hier ein Problem und benötige Unterstützung. Ich hab ein Paar Canton Vento 809 als Front LS. Diese müssen leider aus Platzgründen weichen, ausserdem wurde eine Box schon zwei mal von unserem Kleinen umgeworfen. Also suche ich Ersatz in Form von Wandlautsprechern. Ich weiß, ein Wandlautsprecher... weiterlesen → bennehans am 05.02.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.02.2017
  • Avatar von malte365 6 Kompaktlautsprecher Beratung
    Moin, Ich habe ein kleines Problem. Aktuell habe ich ein Paar Onkyo SC 750 an meiner Anlage angeschlossen. Jedoch bin ich umgezogen und habe nicht mehr genug platz für diese. Deswegen suche ich nach geeigneten KompaktlautSprechern welche sich am besten auch noch an der Wand montieren lassen.... weiterlesen → malte365 am 15.02.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.02.2017
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Compacz_kill 15k Elac-Fan Thread
    Da es ja mittlerweile zu jeder Marke nen Liebhaber-Thread gibt , nicht zu den eigentlich recht beliebten wie bekannten Boxen aus dem nördlichen Kiel nix, mache ich jetzt kurzerhand einen auf. Diskussionen zu allem was mit Elac LS zutun hat, Fragen, Meinungs-und Erfahrungsaustausch usw sind... weiterlesen → Compacz_kill am 15.12.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.02.2017

Technische Daten zu Elac WS 1665

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 220
  • Ausstattung
  • WLAN: nein