Elac Subwoofer passiv Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von Erico 58 Elac 4 PI Plus.2 "Pilzkopf"
    Hat schon jemand Erfahrungen gesammelt mit dem neuen Hochtonmodul von Elac, um seine Lautsprecher aufzuwerten und wenn ja, welche?http://www.Elac.de/de/index.htmlWäre froh um entsprechende Höreindrücke und bin gespannt auf eure Antworten Gruss Erico weiterlesen → Erico am 13.04.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.07.2015
  • Avatar von dubber 4 CL 330 + Sub 2060 D
    Kein sprechen Sie Deutsches - unter Verwendung des babelfish! Vorlage 330 zu besitzen, aber mehr Baß zu benötigen - ist D 2060 ein gutes Gleiches für Stereolithographie? Danke dubber weiterlesen → dubber am 11.09.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.09.2009
  • Avatar von Roland04 53k Canton-Liebhaber Thread
    So nun wollen wir auch einmal den Canton-Liebhaber Thread eröffnen Der Grund liegt darin, dass diese wunderbaren Lautsprecher bei vielen verrufen sind, warum auch immer Denn "Billig" oder besser gesagt GÜNSTIG-LAUTSPRECHER , gibt es mittlerweile von zahlreich renomierten LS-Herstellern,... weiterlesen → Roland04 am 11.05.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 22.09.2018
  • Avatar von Compacz_kill 16k Elac-Fan Thread
    Da es ja mittlerweile zu jeder Marke nen Liebhaber-Thread gibt , nicht zu den eigentlich recht beliebten wie bekannten Boxen aus dem nördlichen Kiel nix, mache ich jetzt kurzerhand einen auf. Diskussionen zu allem was mit Elac LS zutun hat, Fragen, Meinungs-und Erfahrungsaustausch usw sind... weiterlesen → Compacz_kill am 15.12.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.09.2018
  • Avatar von Mr.Stereo 18k Thread für Kef-Liebhaber:
    Der fehlte noch... Bin mit Kef aufgewachsen und halte immer noch sehr viel von dieser Marke. In der Vergangenheit sprachen sie für typisch britisches Understatement, bis sie in den letzten zwei Generationen ihr Uni-Q-Prinzip perfektionierten und auch optisch mit ihren abgerundeten Gehäusen... weiterlesen → Mr.Stereo am 06.05.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 21.09.2018
  • Avatar von Psycho238 338 Die besten Lautsprecher die Ihr je hattet
    Ich dachte mir ich mache mal eine Rangliste der Lautsprecher die ich bisher hatte. Die Einschätzung eines Lautsprechers ist natürlich schwierig, und hängt von vielen Faktoren ab. Unterschiedliche Gegebenheiten in den Hörräumen, verschiedene Musikgeschmäcker und bestimmt auch ein wenig die Optik... weiterlesen → Psycho238 am 12.01.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.07.2018
  • Avatar von ernst123 878 Thread für Phonar-Liebhaber Teil 2 ... (ehem. Traumlautsprecher Phonar Veritas P5 )
    Als ich dieses Jahr auf der High-End 2006 in München war wurde mir von einem Musiker vorab die Lautsprechermarke Phonar empfohlen. Ich hatte diese vorher nie in meinem Leben gehört. Nun gut, wenn ich schonmal auf der High-End bin, dann kann ich mir auch Phonar mal antun dachte ich. Ich hatte... weiterlesen → ernst123 am 02.08.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.08.2018
  • Avatar von Dadof3 28 Saxx Clubsound - Hörbericht
    Der Düsseldorfer Hifi-Stammtisch hat gestern bei mir zuhause getagt, um die teuerste Lautsprecher-Reihe von Saxx, Clubsound, einem intensiven Hörtest zu unterziehen. Die Clubsound (Kürzel CLX) haben lang auf sich warten lassen - etwa ein Jahr später als ursprünglich angekündigt kamen sie vor... weiterlesen → Dadof3 am 10.12.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.06.2018
  • Avatar von christianxxx 1,8k Der Heco Thread
    Zusammen, ich denke mit der neue Elan Reihe hat sich Heco einen eigenen Thread verdient Bin interessiert über jeden Erfahrungsbericht, ich konnte die Heco Elan 300 selbst leider nur im Saturn kurz probehören Werde sie mir nächstes Jahr wohl zulegen. Irgendwie scheint es wenig alternativen... weiterlesen → christianxxx am 28.11.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.09.2018
  • Avatar von shareef1987 73 Canton Vento 890 DC Problem
    Liebe HiFi-Forum Gemeinde! Ich bin seit 3 Monaten stolzer Besitzer einer neuen Stereo Kette: Marantz CD6005 -> NAD C326BEE -> Canton Vento 890 DC Bin bis auf die Basswiedergabe auch wirklich super zufrieden! Die Höhen sind glasklar von den Mitten zu unterscheiden und alles klingt sehr, sehr... weiterlesen → shareef1987 am 05.08.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 27.11.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Subwoofer passiv der Marke Elac

  • 8.0
    Habe den Bass 80-2 sehr günstig bekommen. Meine Preis-Leistungsangabe bezieht sich auch den Gebrauchtpreis, da der Sub nicht mehr neu erhältlich ist. Er hat einen Frequenzweiche ab 90Hz mit der man auch externe Sateliten durchschleifen kann. Er ist klanglich nahezu perfekt auf ELAC M Sat 60 und ELAC Dipol 60 abgestimmt - mit denen beiden er sehr gut funktioneirt. Er ist leider nicht sonderlich belastbar, der maximale Pegel ist sehr niedrig, wer also eine Partymaschine sucht ist mit diesem Gerät eher ... zum Produkt →