Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Onkyo TX-8050 oder Onkyo A-9050

+A -A
Autor
Beitrag
Orgblut
Stammgast
#1 erstellt: 29. Jan 2013, 16:57
Grüße,

plane gerade meinen Umstieg von Advance Acoustic auf Onkyo. Die Gründe gehören nicht hier her.
Nun aber hänge ich bei zwei Geräten fest und kann mich nicht entscheiden.

Der 8050 hat ne feine Netzwerkfunktion, bräuchte mir keinen Sonos kaufen Schaut mir aber leider zu sehr wie ein AVR aus WD Player und TV könnten aus bleiben zum Musik hören
Internetradio gibts auch noch.

Der 9050 hat leider keine Netzwerkfunktion, ich müsste mir in Zukunft einen Sonos kaufen. WD Player ist zwar ok. Muss aber immer den TV dazu an machen. Der 9050 schaut aber Hammer aus (finde ich).

Der Kopf sagt 8050! Das Herz sagt 9050!
Die Kohle für einen Sonos könnte ich anders auch gut anlegen...

Was sagt Ihr? Probleme die die Welt nicht brauch

jd17
Inventar
#2 erstellt: 30. Jan 2013, 08:24

Orgblut (Beitrag #1) schrieb:
WD Player ist zwar ok. Muss aber immer den TV dazu an machen.

was ist denn beim WD anders als beim TX-8050? du könntest doch beide via DLNA mit dem smartphone oder tablet bedienen.. ich sehe nicht, warum man dazu den fernseher anmachen müsste.
Orgblut
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jan 2013, 09:47
Moin,
stimmt an sich, aber:
Das WD App ist mehr als schlecht. Mit dem dem Player App was ich habe kann ich wieder den WD Player nicht am machen. Brauche also auch zwei App´s dazu.

Möchte aber alles mit der Multif. FB machen. Dazu hab ich sowas ja
Am Onkyo ist ein Display. Also alles in einem

jd17
Inventar
#4 erstellt: 30. Jan 2013, 13:51
vergiss das mit dem display am Onkyo...
ja - er zeigt dir darauf die titel an, aber du willst doch nicht wirklich die navigation durch die musik anhand dieses 2-zeilen-display machen? das kannst du vergessen... nicht vergleichbar mit dem komfort eines smartphone oder tablets.

schalte den WD player ganz normal ein und mach den rest mit einer der folgenden apps:
- BubbleUPNP (Android)
- Plugplayer (iOS)
Orgblut
Stammgast
#5 erstellt: 31. Jan 2013, 05:03
Lassen wir die Netzwerkgeschichte mal weg. 8050 oder 9050
Oder keiner von beiden. Meine AA Kombi geht definitiv!

Anderen Vorschlag? Wichtig sind aber digitale Eingänge.

Orgblut
Stammgast
#6 erstellt: 01. Feb 2013, 14:30
Keiner ne Meinung zu?
i-like
Neuling
#7 erstellt: 23. Sep 2013, 11:36
Liebes Forum,

Krame den T nochmal aus, da ich vor selbigem Problem stehe.
Vielleicht kann der TE seine inzwischen gewonnene Erfahrung teilen.
Der tx 8050 ist hochgelobt von der Presse, der 9050 sieht besser aus.

Ich will auf keinen Fall das Thema Verstärkerklang aufwärmen ( habe mich gestern mit einem Grinsen durch einen ellenlangen T gekämpft, mein Fazit: "Verstärkerklang" wird in einer Preisstufe für mich irrelevant, die ich mir nicht leisten kann.)
Dem tx 9050 wird Bassarmut vorgeworfen.
Jemand Erfahrung mit den beiden Geräten?
Als Alternativen in die digitale Welt hab ich noch den AA 150 Max gefunden.
Habe leihweise einen alten Denon PMA 2000r hier. feiner Sound.
Konnte im Laden einen Amc Xia leihen.
Auch schön, wenn auch anders (bitte nicht schlagen)
Nicht ganz so fein in den Höhen wie der Denon, aber unglaublich druckvoll.
Seit dem weiß ich wie egal Watt sein kann.
Bei 9uhr Stellung war der Klang glasklar und unhörbar laut.
Habe ein Paar Mb Quart 802 mit immerhin 120-180 Watt.

Den Amc kann man mit Modul digital machen. Oder doch lieber günstigen AD- Wandler an den Rechner und gebrauchten Amp. Ala Cyrus oder NAD?
Hoffe, ich kann das Thema Amp. bald beenden, um endlich Musik zu hören.

Bin Neueinsteiger, darum schonmal Sorry, wenn ich euch mit Lo-Fi Fragen langweile.
Lg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX 8050 oder?
quacksalber am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  32 Beiträge
Onkyo TX-8050
johny123 am 14.02.2013  –  Letzte Antwort am 14.02.2013  –  2 Beiträge
Stand-LS passend zu Onkyo TX 8050
dionysos328 am 29.11.2013  –  Letzte Antwort am 01.12.2013  –  17 Beiträge
Onkyo A-5VL oder TX-8050 oder HK 3490
pusher am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  11 Beiträge
Onkyo TX 8050 oder Yamaha A S-500?
Rayal am 20.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  14 Beiträge
Regallautsprecher für Onkyo TX 8050
BertiIrmo am 31.08.2013  –  Letzte Antwort am 04.09.2013  –  18 Beiträge
Onkyo A-5VL oder A-9050
fooness am 09.02.2015  –  Letzte Antwort am 31.05.2015  –  13 Beiträge
pioneer A-30 oder Onkyo A-9050?
Mr.Banany am 15.04.2015  –  Letzte Antwort am 16.04.2015  –  5 Beiträge
Yamaha A-S501 oder Onkyo A-9050
MortalSin am 20.04.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  21 Beiträge
Yamaha A-S501 oder Onkyo A-9050
sonicdeathmonkey am 03.04.2016  –  Letzte Antwort am 27.04.2016  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Denon
  • AMC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.142