Keine Bewertung gefunden

Yamaha A-S500 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 85 Watt RMS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha A-S500

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha A-S500

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von vote4morten 3 Unterschied Yamaha A-S500 und A-S501?
    Sagt mal könnt ihr mir den Unterschied zwischen dem Yamaha A-S500 und dem A-S501 erklären? Fehlt beim S500 einfach nur der D/A Wandler...ist er also noch komplett Analog (Was ich begrüßen würde) Den S500 gibt es momentan für 260,- Euro, was wirklich günstig wäre...vlt. weil es ein Auslaufmodell... weiterlesen → vote4morten am 08.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.12.2014
  • Avatar von SurvivalGamer 18 Yamaha R-S700 oder Yamaha A-S500
    Ich habe for, dass ich mir die Canton GLE 490 zulege. Da ich auch ebenfalls noch keinen Verstärker habe, sind mir gleich die zwei Yamaha Verstärker aufgefallen Yamaha A-S 500: http://www.amazon.de...1E13D7SSH0S3XB28TX4T Yamaha R-S700: http://www.amazon.de...0BS02X7664Q9EW3TDXYD Ich brauche... weiterlesen → SurvivalGamer am 17.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.05.2015
  • Avatar von LinusPauling 10 AX-497 vs A S500?
    All, nur ne kurze Frage: Mir ist der Yamaha AX 497 mit Wasserschaden kaputt gegangen. War leider ein Superschnapper für 199,-- im Juli 2011... Gibts heute nicht mehr... Leider. Jetzt suche ich Ersatz: Soll ich den AX 497 nochmal nehmen oder ratet ihr mir eher zum "Nachfolger" A S 500? Was ist... weiterlesen → LinusPauling am 07.01.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.01.2012
  • Avatar von radpa 6 Bitte um Entscheidungshilfe. Yamaha R-S700 - A-S500?
    Ich brauche dringend eure hilfe... folgende geräte stehen zur auswahl: Yamaha R-S700 und A-S500... welcher von den beiden hat eurer meinung nach den besseren klang? achja, der receiver bzw. verstärker soll mit 2 magnat quantum 605 betrieben werden. danke im voraus für die vielen antwort(en)... weiterlesen → radpa am 20.10.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.11.2011
  • Avatar von cowonaut 6 Yamaha VV: AX-497, A-S500 oder A-S700?
    Liebe Hifinauten, vllt habt ihr ja schon tiefere Einblicke in die Teilchen oder konntet sie schon direkt vergleichen? Stehe gerade vor der Qual: einer dieser drei soll es werden und meinen alten RX-450 ablösen. Speaker sind sehr gut erhaltene Canton GLE 100 und ein noch nicht erlegtes Zweitpaar... weiterlesen → cowonaut am 05.02.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.02.2011
  • Avatar von aclumb 2 Lautsprecher für Yamaha A S500
    Da ich mich nun für den Yamaha A S500 entschieden habe, fehlen mir nun noch die Boxen dazu. Was passt eurer Meinung nach dazu? Musik ist HipHop und Electro. Raum ist 25 qm groß. Ich lege mit Schallplatten an zwei Technics 1210 auf. Budget max 300-400 €. 2 Wege oder 3 Wege? Regal- oder Standlautsprecher?... weiterlesen → aclumb am 14.06.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.06.2011
  • Avatar von AW104 9 Marantz PM8200 vs. Yamaha a-s700/ a-s500
    Wie sähe eure Entscheidung bei folgender Konstellation aus... Gegeben: Lautsprecher: Boston Acoustics A360 Zuspieler: Denon dvd 2900 und Dual CS-415-2 Verstärker: Marantz PM 30 Zimmer: offenes Wohnzimmer, erste Hälfte und Hörbereich ca. 24m², zweite Hälfte ca. 13m² (kein Hörbereich) Music:... weiterlesen → AW104 am 17.07.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.07.2013
  • Avatar von hilfesuchender09 6 Yamaha A-S500, Denon PMA-710AE oder Denon DRA-500AE
    Ich habe jetzt eine Entscheidung bezüglich eines neuen Verstärker zu treffen únd brauche da nochmal eure Hilfe. Yamaha A-S500 Denon PMA-710AE Denon DRA-500AE die drei habe ich mir schon einmal rausgesucht. Was haltet ihr von denen? Oder was ganz anderes? (Budget liegt bei max. 350€) Der Raum... weiterlesen → hilfesuchender09 am 30.08.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.09.2011
  • Avatar von totmot 25 Klipsch, Heco oder Canton... mit Yamaha A-S500 - Gesamtbudget 600€
    Lieber audiofreunde, ich hab mich letzte woche schonmal an euch gewandt wegen einer verstärkers, bei dem ich mir nun sicher bin, dass es ein Yamaha A-S500 wird... Zu dem suche ich nun regallautsprecher und frage einfach mal nach erfahrungen. Zur Auswahl stehen die Heco Victas 300 , Heco Metas... weiterlesen → totmot am 17.08.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.08.2011
  • Avatar von vollkorn76 5 Kaufberatung - Welche LS für Yamaha A-S500?
    Community, Möchte Lautsprecher für Yamaha A-S500 kaufen, am besten für die Ewigkeit -Budget neu 300€ , gebraucht 200€ -Raum 17qm , keine hohen Schränke, LS einer in die Ecke, der andere fast in der Ecke -Standlautsprecher -höhe egal, Fläche sollte nicht mehr als 40x25 sein, aber nicht so wichtig... weiterlesen → vollkorn76 am 22.01.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.01.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von SubstSound 3 Plattenspieler auf Verstärker (Yamaha A-S500)
    Hoffe das is richtig hier ^^ Hab seit heute nen neuen Verstärker, Yamaha A-S500. Da würde wunderbar mein Plattenspieler draufpassen. Meine Frage: Wie sieht das mit der Abwärme aus? Im Handbuch vom Verstärker steht was von 30cm (!) nach oben platz lassen (und an den Seiten jeweils 20cm). Allerdings... weiterlesen → SubstSound am 04.08.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 04.08.2011
  • Avatar von MoritzM. 1 Yamaha A-S500 oder R-S500 ?
    Ich bin seit mehreren Jahren als Leser in diesem Forum aktiv und habe durch eure Tutorials und Diskussion (hoffentlich) viel über über Anlagen gelernt. Jetzt ist er Zeitpunkt gekommen, an dem ich mich zum ersten mal melde. Ich habe von meinem Vater einen alten Yamaha A-580 (Baujahr 1983) übernommen,... weiterlesen → MoritzM. am 08.10.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.10.2013
  • Avatar von tumirnixx 700 Pioneer A-10, A-20, A-30, A-50, A-70
    Http://www.pioneer.e...enten2012/index.html http://www.areadvd.de/lm/AV_Hardware/special_highend2012.shtml ab Min: 10:30 Hallo, ich finde diese Serie ganz interessant, schon weil sie das normale 43 cm Raster zu haben scheinen. Die beiden Verstärker A-50 und A-70 sind übrigens Class-D Verstärker... weiterlesen → tumirnixx am 17.05.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 17.10.2016
  • Avatar von Tigerfox 5 Yamaha R-S202D - günstiger "neuer" Stereoreceiver mit DAB+ und Bluetooth
    Auf Yamahas Homepage gibt es einen "neuen" Stereoreceiver, den R-S202D. Dieser ist im Prinzip nur ein R-S201 mit DAB+ und Bluetooth (mit AAC, aber ohne AptX), ansonsten vollkommen identisch, also auch nachwievor kein Phono. Ich finde es sehr schade, dass Yamaha solche Features nicht auch bei... weiterlesen → Tigerfox am 01.04.2016 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 02.04.2016
  • Avatar von krisskuli 51 4 Ohm Lautsprecher an 6 ~ 16 Ohm Receiver - Gefährlich?
    Ein freundliches Moin Moin! Ich habe eine kurze Frage, ich besitze zwei Lautsprecher mit eine Impendanz von 4 OHM (Mivoc SB 208) und betreibe die derzeit an einem Denon AVR-1612 Receiver. Nun hat dieser Reciver allerdings laut Aufschrift (Zitat: "Speaker impendance/Front, Center, Surround:... weiterlesen → krisskuli am 12.10.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 21.11.2012
  • Avatar von Scicco_1308 10 Verstärkerfrage bzw. Rat zur Neuanschaffung
    Ich Brauch mal euern Rat, Ich bin Plattenliebhaber und im Moment besteht meine Anlage aus folgenden Komponenten. Dual721 mit shure V15III Jico SAS Dual CV1700 und Canton 509DC So höre ich schon seit einigen Jahren Musik und bin auch sehr zufrieden. Vor einiger zeit ist mir beim CV1700 ein Kondensator... weiterlesen → Scicco_1308 am 07.12.2014 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 10.12.2014
  • Avatar von creatvesign 45 Yamaha R-S 500 - Ist Leise normal?
    Fangemeinde, ich habe mir nach langem hin und her einen Yamaha RS 500 geleistet. Ausgepackt, angeschlossen, enttäuscht? Folgendes: Ich habe an der Anlage 2 Jamo PR 120A mit 160 Watt Musik/120 Watt cont und 45 Watt IEC hängen mit 4-8 Ohm Impedanz und zudem 2 Bose 251 Environmental. Das ganze... weiterlesen → creatvesign am 23.11.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 13.04.2013
  • Avatar von *Jagg* 16 Yamaha A-S501 und CD-N301
    Ich möchte mir gern eine neue Hifi Anlage kaufen und habe an den Yamaha A-S501 (Verstärker) und CD-N301 (CD und Netzwerkplayer) gedacht. Die Anlage soll möglichst DLNA und Spotify unterstützen. Deshalb war ich heute beim örtlichen Hifi Händler, um mich beraten zu lassen und ein paar Lautsprecher... weiterlesen → *Jagg* am 25.04.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 07.06.2015
  • Avatar von HannoverMan31 37 Yamaha Amps vs Rest
    Aufgrund vieler User, die sich den neuen Yamaha Stereo Vollverstärker AS 501 kaufen wollen, weil er angeblich ein wahrer Überflieger sein soll, wollte ich ihn mir auch holen. Denn es gibt ihn bei Comtech zb. für bereits 295 Euro. Nur kam mir das alles etwas spanisch vor. Hier im Forum hieß... weiterlesen → HannoverMan31 am 23.04.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 30.04.2015
  • Avatar von Barry12/ 8 500-600Euro Klasse (neu vs. alt)
    Mal eine grundsätzliche Frage, die zwar nicht ganz neu, aber vermutlich noch ganz aktuell ist? Kann ein heutiger / aktueller Vollverstärker in der 500-600 Euro-Klasse ( z.B. NAD und/oder ähnliche „Testsieger“ ) im Vergleich z.B. zu 1500 Euro Verstärkern vor 10-15 Jahren ( z.B. Denon PMA 2000... weiterlesen → Barry12/ am 14.03.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 26.05.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha A-S500

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 85
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Produkttyp: AV Verstärker/Receiver
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 240
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.3
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Multiroom: nein